Radon ZR Team 7.0 Top Hardtrail Bike   2012er Modell
156°Abgelaufen

Radon ZR Team 7.0 Top Hardtrail Bike 2012er Modell

42
eingestellt am 27. Mai 2012
Heute bei Radon wiederim angebot, einw irklich gutes Rad. Fahre es selbst und muss sagen das es wirklich sein Geld wert ist

Seit vielen Jahren ist unser ZR Team 7.0 der absolute Bestseller der Radon Palette, vielfacher Testsieger und das wohl vielseitigste Radon Hardtail: 2012 kommt das ZR Team 7.0 erstmals mit Rock Shox Race Federgabel SID RL, Shimano XT 10-Speed Komponenten, edlen Race Face Anbauteilen und der bissigen Formula RX Scheibenbremse. So ist das ZR Team 7.0 aufgrund seiner herausragenden Fahreigenschaften und seiner universellen Geometrie das perfekte Bike für den ambitionierten Hobbyfahrer mit Race-Genen!

Die Räder der ZR-Team-Series sind die Allrounder unter den Hardtails. Die Geometrie ist gemäßigt und bietet so eine ideale Basis für tourenorientierte Fahrer die einen Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit suchen. Breite Riserlenker sorgen für viel Übersicht und Kontrolle. 100mm Federweg an der Front ermöglichen einen breiten Einsatzbereich und bieten in schwierigem Gelände jede Menge Reserven.
Der 2-Fach konifizierte Alu 7005 Rahmen mit belastungsgerecht ovalisiertem Unterrohr und Gusset am Steuerrohr ist auf Langlebigkeit und hohe Stabilität ausgelegt. Für den Komfort wurde der Hinterbau des Rahmens mit dünneren Sitzstreben ohne Cantisockel ausgestattet. Durch flexiblere Lastaufnahme bei vertikalen Belastungen und gleichzeitiger Gewichtsreduzierung um ca. 150 Gramm wird somit der Komfort deutlich verbessert. Gleichzeitig sorgen angepasste Kettenstreben dafür, dass die bekannt hohe Torsionsteifigkeit des ZR Team Rahmens erhalten bleibt.
Ösen für die Befestigung von Schutzblechen und Gepäckträgern bieten die Möglichkeit, die Räder der ZR Team Series zu geländetauglichen Tourenbikes aufzurüsten.


Modelljahr: 2012

Ausstattung:
Rahmen ZR Team Series Alu 7005 2-fach konifiziert
Gabel Rock Shox SID RL PopLoc
Federweg 100mm
Bremsen Formula RX, 180/160 mm
Kurbel Shimano XT FC-M780, 10-speed
Tretlager/Innenlager Shimano Hollowtech
Schalthebel Shimano SLX SL-M660 10-Speed
Schaltwerk Shimano XT RD-M780, 10-speed
Umwerfer Shimano SLX FD-M660, 10-speed, Topswing 34,9mm
Kassette Shimano HG62, 10-speed 11-36
Kette Shimano HG54 10-Speed
Naben HB-M756/FH-M756
Speichen DT Industry black
Felgen ALEX EN24
Reifen Schwalbe Nobby Nic Performance Draht 2,25"
Vorbau Race Face Ride
Lenker Race Face Ride Riser
Sattelstütze Race Face Evolve, 31,6*350mm
Steuersatz FSA No. 10 semi-integriert
Griffe Radon Schraubgriffe by Velo
Sattel Radon by Velo
Pedale Aluminium Bärentatze
Gewicht Komplettrad -
Farbe white/lime

42 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]
[Fehlendes Bild]

Kann man das direkt so nehmen oder sollte man noch die ein oder andere Komponente austauschen? Thx!

Top Einsteiger-Mountainbike und für den Preis kann man nichts verkehrt machen...

lediglich zu den Bremsen... man sollte die Bremsscheiben gegen jene aus der Shimano XT-Reihe austauschen, da die Formula Scheiben enorme Klangscheiben sind und bei Regen und mit der Zeit auch generell sehr laut werden.

Wenn man diese 50€ in andere Schreiben investiert hat sind die Bremsen ein Traum...

zel1235875

Kann man das direkt so nehmen oder sollte man noch die ein oder andere Komponente austauschen? Thx!



ansonsten kann man das Rad perfekt so nehmen und sich an einem Guten Rad erfreuen....

Thx! @ DerNikolaus

Verfasser

es kommt ein wenig drauf an was man mit dem bike macht. wenn du das teil jeden tag irgenbwo den berg runter jagst kann man die bremse umbauen. das bringt sicher noch einiges an reserve. probleme bei regen haben die scheibenbremsen bei fahrrädern häufiger

wie gesagt es geht hier um einb einsteiger Hardtrail, ein Top Gerät kostet hier noch locker 1000€ mehr

was evtl noch zu empfehlen sei wären andere Pedale. denn die mitgelieferten sind einfach nur 0815

... Also als ein "Einsteigerrad" würde ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen ... fast 1k Euronen für ein Fahrrad ...
Gute bis sehr gute Komponenten, sehr gute Gabel, Design ist Ansichtssache - sieht mir etwas zu sehr verspielt aus.

Gutes Bike fairer Preis. Hot. Bei Bikes kann ma jedoch immer auch nach jungen gebrauchten bei eBay.kleinanzeigen gucken, mit der nötigen Geduld lassen sich da oft sehr gute Schnäppchen machen.

Ich hatte das Solution Dease Lake für 600€ bis es mir geklaut wurde, jetzt ist aber das Versicherungsgeld da
Gibt's also z.Zt. eher was in Richtung 600€? Mit komplett SLX bin ich auch zufrieden, finde die 900€ für dieses hier zu viel.

Vielleicht Alternativen? Letztens wurde es cold gevotet. Würde mir gerne wieder eins kaufen. Aber auch eins das hält was es verspricht. 1000€ ist oberste GRenze.

transalp24.de/epa…001

A1337

Vielleicht Alternativen? Letztens wurde es cold gevotet. Würde mir gerne wieder eins kaufen. Aber auch eins das hält was es verspricht. 1000€ ist oberste GRenze.

Alternativen? Guck dir mal das Bulls Copperhead 3 an...ist in sämtlichen Bike-Magazinen mit grossem Abstand der Testsieger. Komplette XT Ausstattung und 'n Rahmen, der nur 10,5kg wiegt...Reba Dual Air Gabel (alleine schon um die ~500€) und und und!

Von der Ausstattung kann das 2012er Bulls Copperhead 3 auch locker mithalten. Ist auch 1a ausgestattet. Bulls hat sich die letzten Jahre echt gemacht.

http://www.bikesbest.eu/shop/Mountainbike/Hardtail/Bulls/Bulls-Copperhead-3-2012-schwarz::665.html

Kannst du bei jedem Händler verkaufen, der zur ZEG Gruppe gehört.

xdevilx

wie gesagt es geht hier um einb einsteiger Hardtrail, ein Top Gerät kostet hier noch locker 1000€ mehr



Davon bin ich ausgegangen.
Danke!

EraZer2k5

Alternativen? Guck dir mal das Bulls Copperhead 3 an...ist in sämtlichen Bike-Magazinen mit grossem Abstand der Testsieger. Komplette XT Ausstattung und 'n Rahmen, der nur 10,5kg wiegt...Reba Dual Air Gabel (alleine schon um die ~500€) und und und!



Kann ich nur unterstreichen. Ich habe mittlerweile 3 Arbeitskollegen das Fahrrad empfohlen und alle haben es mir gedankt!
Für ca 80€ mehr, bekommt ihr wirklich ein Spitzenbike, das vielen Rädern für um die 2000€ in wenig nachsteht.
Keine Ahnung wie die den Preis bei Bulls machen, der Rahmen ist auch einigermaßen solide, wobei ich ja mehr auf "Plastik" stehe

flam3

Keine Ahnung wie die den Preis bei Bulls machen, der Rahmen ist auch einigermaßen solide, wobei ich ja mehr auf "Plastik" stehe



Sieht auch nicht schlecht aus. Meinst Du mit "Plastik" Carbon?
Was kostet ein vergleichbares Bike mit Carbon?
Bei Google kann ich die Details nicht vergleichen weil ich keinen Plan habe.

Verfasser

EraZer2k5

Alternativen? Guck dir mal das Bulls Copperhead 3 an...ist in sämtlichen Bike-Magazinen mit grossem Abstand der Testsieger. Komplette XT Ausstattung und 'n Rahmen, der nur 10,5kg wiegt...Reba Dual Air Gabel (alleine schon um die ~500€) und und und!




der unterschied zwischen dem Bulls und dem Radon welcher das Radon auf jedenfall besser macht ist die verbaute gabel, es isja schön das Bulls die schaltung komplett XT fährt.

und was Ersazer hier schreibt ist einfach nur bullshit. die Reba RL kostet nicht 500 € sondern nur die hälfte, und ist 2was leistung und technick angeht der SID vom Radon um welten unterlegen, also was nützt mir ne XT schaltung ( bei der man dne unterschied zur SLX wohl kaum merkt) wenns dich aufs maul legt weil die gabel es nicht bringt

man spricht hier von rädern mit denen amitionierte anfänger ein bisschen um dreck spielen können, mit denen man mal ne tour durch die landschaft machen kann etcpp. ein jeder profisportler fährt mit nem 2000€ Comeption Bike in grund uns biden ( soviel zum vergleich vom Bulls mit einem 2k € bike) ausserdem genießt bulls den ruf in der branche als schlamper was die qualität beim rahmen angeht

Sieht aus wie ein billiges Rad ausm Baumarkt.
1000 Euro für ein Rad ? Ohne E-Antrieb
Neeee

In Polen sind die Räder übrigens günstiger.

Wird wohl 'n Grund haben, warum das Copperhead 3 trotzdem in allen Magazinen besser abschneidet als dieses Radon

Und jetzt hätte ich gerne noch einen Link zu einem Shop, wo die 29" Gabel weniger als 250€ kostet...the stage is yours X)

EraZer2k5

Und jetzt hätte ich gerne noch einen Link zu einem Shop, wo die 29" Gabel weniger als 250€ kostet...the stage is yours X)



Das Bulls Copperhead 3 hat aber auch keine 29" sondern "nur" 26"!
Selbst die 29"-Version der Gabel kostet keine 500€

EraZer2k5

Und jetzt hätte ich gerne noch einen Link zu einem Shop, wo die 29" Gabel weniger als 250€ kostet...the stage is yours X)



Ich habe zwar keine Ahnung, hier sind aber die Reba günstiger als die SID sind. Eventuell kannst Du mir ja mal die richtigen Modelle zeigen.
Wenn Du recht hast, würde ich mich doch eher an dem Bulls orientieren.
Thx.

Das kommt hier ja einer Kreuzigung gleich..

Okay, dann gebe ich mich geschlagen! Die scheint echt besser zu sein. Hatte mir dann wohl die falsche REBA RL rausgesucht...

Aber für das Geld kann man da auch nichts falsch machen! Das Copperhead wäre ja nochmal 80€ teurer und ja, kriegen würdest du das wahrscheinlich auch nicht mehr, weil überall ausverkauft.

Ist jetzt nur die Frage, ob du das Bike zusammengeschraubt bekommst oder ob du da selbst noch Hand anlegen musst... für mich wäre das nichts


Verfasser

EraZer2k5

Und jetzt hätte ich gerne noch einen Link zu einem Shop, wo die 29" Gabel weniger als 250€ kostet...the stage is yours X)



nunja, er woillte nur mal aufmerksamkeit mehr nicht. die austattung für sich beim bulls ist schon gut, aber dafür hat es nebilliger gabeö. billige laufräder und schlechte reifen, dafür aber ne um 0,% bessere schaltung und man sitzt "angeblich" besser drauf


die Gabel kostet hier beim Radshop im der Stadt 255€

Naja, Reifen sollte man sich sowieso von Conti kaufen ;-)

Jetzt bin ich wenigstens ganz verwirrt.
Beide Räder scheinen sich nichts zu nehmen.
Muss ich wohl vor Ort zum Händler. Wenn einer einen Tipp zu einem Carbon-Rad hat, wäre ich sehr verbunden.

Verfasser

die Billigsten Carbon Hardtrail skosten 1300€ haben aber keine guten komüponenten. ein gutes Carbonrad kostet m.E.n. ~ 1800-2000€ aber für was brauchst du ein carbonrahmen?

Was haltet Ihr von dem?

MTB Bulls Copperhead Carbon 47 cm

ebay.de/itm…744

1399,- €

xdevilx

die Billigsten Carbon Hardtrail skosten 1300€ haben aber keine guten komüponenten. ein gutes Carbonrad kostet m.E.n. ~ 1800-2000€ aber für was brauchst du ein carbonrahmen?



Brauchen tue ich das nicht. Aber warum denn nicht?

Ich würde gerade dem "ambitionierten" Einsteiger zu einem Bulls CH3 raten. Vor allem weil er das Teil dann auch mal Probe fahren kann.

Ich finde auch nicht dass man bei SID vs. SL direkt sagen kann die SID ist besser. Klar ist sie teuer. Aber wenn man es eher weicher möchte ist die SL vielleicht doch die bessere Wahl.

Mit beiden Rädern macht man in dem Preisbereich aber nichts falsch!

bu10

Ich würde gerade dem "ambitionierten" Einsteiger zu einem Bulls CH3 raten. Vor allem weil er das Teil dann auch mal Probe fahren kann.



Wo kann man denn das Probefahren? Sind doch überall ausverkauft (wie EraZer2k5 schon schrieb).

Nee, die ZEG-Händler bekommen immer wieder welche rein!
Einfach mal anmelden und warten.
Lohnt sich

flam3

Nee, die ZEG-Händler bekommen immer wieder welche rein! Einfach mal anmelden und warten. Lohnt sich



Danke! habe aber jetzt leider schon das Carbon-Teil gekauft.
Noch ein Fahrrad für die Garage.

xdevilx

nunja, er woillte nur mal aufmerksamkeit mehr nicht. bla bla bla



"kleinkarierter als ein Schottenrock" - mehr kann man dazu nicht sagen.

Der User hat nach Alternativen gefragt und die wurden ihm im weiteren aufgezeigt. Böse Zungen munkeln sogar, dass dies der Sinn und Zweck eines solchen Portals sein könnte oO
Das darauf hin dein persönlicher Fahrrad-Dschihad ausgerufen wurde, konnte vorher keiner ahnen. Nimm dir mit deinem Bike ein Zimmer und gut ist.

Gebt Euch wieder. Jeder hat seinen Standpunkt vertreten und ich habe meine Schlüsse daraus gezogen, dass beide Bikes ganz ok sind.
Eure Tipps waren sehr hilfreich. Danke!

Verfasser

du hast devintiv die schlechteste wahl getroffen. alleine wegen der bremse wirst du dich früher oder später grün und blau ärgern

xdevilx

du hast devintiv die schlechteste wahl getroffen. alleine wegen der bremse wirst du dich früher oder später grün und blau ärgern


Na ich fahr damit bestens mal zum Bäcker. also eh überdimensioniert.
Mach mir doch bitte einen anderen Vorschlag. Habe ja Widerruf. Danke!

Edit: Und die Bremsen sind doch genau wie bei Deinem post. Was ist daran falsch? kann man doch wechseln.

Naja, da ich keine Antwort bekomme, kann das Rad ja nicht so schlecht sein.

Kannst dir ja auch mal das Cube LTD Pro angucken! ;-)

EraZer2k5

Kannst dir ja auch mal das Cube LTD Pro angucken! ;-)



Das ist aber nicht aus Carbon und hat nicht komplett XT.

Stimmt der Preis noch? Bei mir steht da 999 €.

HotRod

Stimmt der Preis noch? Bei mir steht da 999 €.


War nur gestern gültig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text