220°
ABGELAUFEN
Radrucksack Deuter Race 2012 türkis-weiß

Radrucksack Deuter Race 2012 türkis-weiß

Fashion & AccessoiresTeamAlpin Angebote

Radrucksack Deuter Race 2012 türkis-weiß

Preis:Preis:Preis:32,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Teamalpin gibt es wieder den 2012er Race in türkis-weiß für 29,95 Euro.

Beschreibung:
Der "Race" gehört zu den Klassikern aus dem Hause Deuter. Athletisch, schlank und im Jahr 2012 mit neuen, erfrischenden Farben. Der "Race" ist aus technischem Hexlite-Gewebe gebaut. Dank seines geringen Gewichts ist er ideal für alle, die auf ihren Ausfahrten nur das Notwendigste mitnehmen.

Features:
Airstripes-Rückenbelüftung
anatomische Mesh-Schulterträger mit leicht justierbarem Brustgurt
Hüftgurt mit Meshwings
3M-Reflektoren vorn, seitlich und hinten
reflektierende Blinklichthalterung
kleines RV-Fach oben
Vortasche
Wertsacheninnenfach
Regenhülle
Gewicht: 520 g
Größe: 10 l (43 x 23 x 16 cm)
Trinkblasenvolumen: 2 Liter (nicht enthalten)
Material: HexLite 210, Microrip-Nylon
Farbe: türkis-weiß

Preis: 29,95 Euro
Versand: 2,95 Euro
Bei Vorkassezahlung gibt es 2 % Skonto.

16 Kommentare

deutervsx24.jpg

was kostet der sonst?

Gab es den nicht gestern hier schon?

vgl. Preis?

Vergleichspreis lt. idealo 42 inkl. Versand, gibt aber nur 2 Anbieter

Kann der ein Trinksystem aufnehmen?

UPS,habs grad gelesen: ja

Also: Danke! HOT! Bestellt.

Grundsätzlich sollte man auf die Rückenbelüftung den größten wert legen.
Bei o.g. Modell ist das die Grundversion - also für sportlich ambitionierte Radler wenig sinnvoll. So als Brot-und Butterrucksack aber problemlos verwendbar - da gibt es aber dann auch preiswertere.

Sind doch die gleichen wie bei Aldi Süd, nur doppelt so teuer

mikado17

Sind doch die gleichen wie bei Aldi Süd, nur doppelt so teuer


sicher?

Habe den Race seit einigen Touren im Einsatz. In der Tat ist die Rückenbelüftung jetzt nicht so gut. Also im Vergleich zu meinem großen Wanderrucksack, bei dem wirklich nur ein Mash am Rücken anliegt.

Aber er hat eine für mich perfekte Größe und die Taschen sind optimal. Oben passt ne Nikon 1 und das Smartphone rein. Vorne Spass, Tücher etc.

Und innen eine kleine Tasche für Schlüssel und Geldbeutel.

Ich bin, trotz der schlechten Belüftung, sehr zufrieden.

Ne Trinkblase habe ich keine drin, mag ich nicht...

Mit Rucksack fand ich generell immer doof. Hab mir kürzlich einen Tubus Vega an den Cyclocrosser geschraubt, und ein freier Rücken ist doch am Besten.

Gekauft, danke!!

Paul2317

Habe den Race seit einigen Touren im Einsatz. In der Tat ist die Rückenbelüftung jetzt nicht so gut.

Deswegen kauft man auch den race Exp Air.
Ist halt etwas teurer.

Hot und bestellt, Danke.

scottgrannis

Grundsätzlich sollte man auf die Rückenbelüftung den größten wert legen.Bei o.g. Modell ist das die Grundversion - also für sportlich ambitionierte Radler wenig sinnvoll. So als Brot-und Butterrucksack aber problemlos verwendbar - da gibt es aber dann auch preiswertere.


Geschmackssache ...
Ich habe den Deuter Race bereits seit ner Ewigkeit, auch mit AirStripes System. Sportlich ambitioniert fahre ich wohl auch, mehrere 24h Rennen pro Jahr und AC Erfahrung

Die AirStripes funktionieren ziemlich gut und vor allem, wenn man Wert darauf legt, dass der Rucksack und dessen Schwerpunkt möglichst nah am Körper ist, ist es die richtige Wahl.
Das Problem bei den Netzen ist, dass diese das Shirt direkt an die Haut pressen und den Rücksack nach außen wölben, wodurch sich auch der Schwerpunkt dorthin verschiebt.
Am besten aufsetzen und sich selbst ein Bild machen. Ich habe mich damals bewusst gegen ein Netz und für AirStripes entschieden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text