Radschuh Flatpedal (Wanderschuh) Terrex Trailcross SL
499°Abgelaufen

Radschuh Flatpedal (Wanderschuh) Terrex Trailcross SL

72,97€94€-22%Bergzeit Angebote
18
eingestellt am 11. Aug
77,97 ohne Newslettergutschein

UK 6 6,5 7 9,5(43,8) 12

Preisvergleich irgendwie schwierig, starke Schwankungen bei Restgrößen.

Toller Radschuh, in genialer Optik. Bei mir seit einem Jahr für Arbeitsweg und -tag und gelegentliches Training in Betrieb, allerdings in schwarz.

Adidas Schuh mit Sohle von FiveTen, letztes Jahr gerade noch einen für 70€ im Adidas Abverkauf bekommen, der dann auch noch gerade so zu klein war und mit wahnsinnig viel Glück und Geduld ist dann doch noch mein passender reingekommen. Danach wieder zum vollen Preis.

Zum Wandern mMn nicht so schön, aber normales Laufen sehr gut. Der Schnürsenkelhalter praktisch, allein die schmale Zunge musste beim Vorgängermodell schon ausgerichtet werden wenn man alles dicht will.

Neuestes Modell mit geprägter Zunge, das älteste/erste Modell hatte noch Löcher in Form von Ringösen.

In geringen Grenzen wasserabweisend.

Tolle, bequeme Alternative zu Klickern, klebt wirklich an den Pins meiner Kombipedale shimano pd-t8000

Empfehle Fusslänge zu messen und bei Zwischengröße eher größer zu tendieren.

1216431.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Sehr toller Schuh, fahre ihn und seine Vorgänger von Adias seit 3 Jahren.. bester Grip im Flat Pedal und super Passform/Sitz
Passform ist halt so ne Sache, mit hohem Spann und breitem Fuß brauch man nicht über Adidas nachdenken.
Die Schuhe an sich sind top, wie eigentlich alle Terrex Modelle, aber wenn man nicht weiß das Adidas einem grundsätzlich passt sollte man unbedingt vorher Probetragen.
Sowas fehlte mir noch
Kommt die Tabelle mit 48-52 noch?
Ich bleibe bei Five Ten, was ja bekanntlich seit Jahren ebenfalls Adidas ist, sonst hätten sie hier nicht das Stealth Rubber...

edit: kennt jemand zufällig beides und kann mir sagen wie diese ausfallen im Vergleich zum Beispiel zum Impact?
Bearbeitet von: "Magicforce" 11. Aug
zedekxvor 1 h, 7 m

Passform ist halt so ne Sache, mit hohem Spann und breitem Fuß brauch man …Passform ist halt so ne Sache, mit hohem Spann und breitem Fuß brauch man nicht über Adidas nachdenken.Die Schuhe an sich sind top, wie eigentlich alle Terrex Modelle, aber wenn man nicht weiß das Adidas einem grundsätzlich passt sollte man unbedingt vorher Probetragen.


Ich hab einen recht breiten Fuß - allerdings schauen die Bilder vom Schuh auch recht breit aus. Bestellen?
Bester Schuh zum biken
Schade, meine Größe ist schon weg
Magicforcevor 1 h, 40 m

Ich bleibe bei Five Ten, was ja bekanntlich seit Jahren ebenfalls Adidas …Ich bleibe bei Five Ten, was ja bekanntlich seit Jahren ebenfalls Adidas ist, sonst hätten sie hier nicht das Stealth Rubber... edit: kennt jemand zufällig beides und kann mir sagen wie diese ausfallen im Vergleich zum Beispiel zum Impact?


Ich habe die Impact und die... wie heißen die Swift, oder so. Auf jeden Fall den Adidas Schuh mit der stealth Sohle. Jeder hat sein Einsatzgebiet. Der dicke Impact im Winter und bei Bikepark Einsätzen. Die Adidas bei Touren und Flowtrails.
Viel n Funktion, Detaillösungen, Qualität... sind die Adidas den 510 um Meilen voraus!
dragonjacksonvor 53 m

Ich habe die Impact und die... wie heißen die Swift, oder so. Auf jeden …Ich habe die Impact und die... wie heißen die Swift, oder so. Auf jeden Fall den Adidas Schuh mit der stealth Sohle. Jeder hat sein Einsatzgebiet. Der dicke Impact im Winter und bei Bikepark Einsätzen. Die Adidas bei Touren und Flowtrails. Viel n Funktion, Detaillösungen, Qualität... sind die Adidas den 510 um Meilen voraus!



Genau darum geht es mir...Evolution...
Es hatte ja seine Gründe warum Adidas da eingestiegen ist bzw.sie übernommen hat, primär ging es wahrscheinlich um die Sohlen, da Five Ten die Erfahrungen aus dem Kletterbereich hatte und das auch auf den MTB Schuh umgelegt hat...
genauso wie mit Continental - da kam dann der Brückenschlag von Reifen zu Sohlen, was auch vollkommen Sinn ergibt..

Deshalb meine Frage nach der Passform, weil ich die Terrex noch nicht probiert habe und ich sie nicht im Vorfeld verurteilen sondern sie auch mal ausprobieren wollen würde.
Magicforcevor 8 h, 31 m

Genau darum geht es mir...Evolution...Es hatte ja seine Gründe warum …Genau darum geht es mir...Evolution...Es hatte ja seine Gründe warum Adidas da eingestiegen ist bzw.sie übernommen hat, primär ging es wahrscheinlich um die Sohlen, da Five Ten die Erfahrungen aus dem Kletterbereich hatte und das auch auf den MTB Schuh umgelegt hat...genauso wie mit Continental - da kam dann der Brückenschlag von Reifen zu Sohlen, was auch vollkommen Sinn ergibt.. Deshalb meine Frage nach der Passform, weil ich die Terrex noch nicht probiert habe und ich sie nicht im Vorfeld verurteilen sondern sie auch mal ausprobieren wollen würde.


Musst du selber ausprobieren. Ich finde sie im Vorderfuß etwas schmäler, was mir entgegenkommt. Die Sohle ist Top. Klebt genauso wie 510.
dragonjacksonvor 9 h, 25 m

Ich habe die Impact und die... wie heißen die Swift, oder so. Auf jeden …Ich habe die Impact und die... wie heißen die Swift, oder so. Auf jeden Fall den Adidas Schuh mit der stealth Sohle. Jeder hat sein Einsatzgebiet. Der dicke Impact im Winter und bei Bikepark Einsätzen. Die Adidas bei Touren und Flowtrails. Viel n Funktion, Detaillösungen, Qualität... sind die Adidas den 510 um Meilen voraus!


Meinst du wirklich die Wrestling-Schuhe???
--> amazon.de/adi…JDK
Magicforcevor 8 h, 37 m

Genau darum geht es mir...Evolution...Es hatte ja seine Gründe warum …Genau darum geht es mir...Evolution...Es hatte ja seine Gründe warum Adidas da eingestiegen ist bzw.sie übernommen hat, primär ging es wahrscheinlich um die Sohlen, da Five Ten die Erfahrungen aus dem Kletterbereich hatte und das auch auf den MTB Schuh umgelegt hat...genauso wie mit Continental - da kam dann der Brückenschlag von Reifen zu Sohlen, was auch vollkommen Sinn ergibt.. Deshalb meine Frage nach der Passform, weil ich die Terrex noch nicht probiert habe und ich sie nicht im Vorfeld verurteilen sondern sie auch mal ausprobieren wollen würde.


Ich bin bisher fiveten (bereits das fünfte Paar) gefahren.
Allerdings hatte ich den terrex trailcross sl seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Letzte Woche hab ich hier bei dem Deal über 55€ zugeschlagen und zwei Größen bestellt. Bei fiveten fahre ich die Größe 42. Adidas baut bei fast allen Schuhen relativ schmal. So auch hier. Ich hab mich dann für die 42 2/3 entschieden, die trotz meines sehr breiten Vorderfußes sehr gut passt.

Ich finde, dass bei Adidas sehr viel Technik aus der Laufschuh Sparte drin steckt. Der Schuh ist leichter als meine bisherigen fiveten, haben dünneres und luftigeres Obermaterial und tragen sich äußerst angenehm, auch beim normalen Laufen.
Auf dem trail wird er heute das erste mal bewegt. Ich bin gespannt.
Bisher denke ich aber, dass es sich um einen guten und durchdachten Schuh handelt. Optisch finde ich ihn auch super. Mal was ganz anderes als fiveten.
Skorpionvor 29 m

Meinst du wirklich die Wrestling-Schuhe???--> …Meinst du wirklich die Wrestling-Schuhe???--> https://www.amazon.de/adidas-Flying-Impact-Wrestling-Schuhe/dp/B074JFGJDK


Nein, den Swift Solo
zedekxvor 23 h, 22 m

Passform ist halt so ne Sache, mit hohem Spann und breitem Fuß brauch man …Passform ist halt so ne Sache, mit hohem Spann und breitem Fuß brauch man nicht über Adidas nachdenken.Die Schuhe an sich sind top, wie eigentlich alle Terrex Modelle, aber wenn man nicht weiß das Adidas einem grundsätzlich passt sollte man unbedingt vorher Probetragen.


ich habe die Terrex MTB Schuhe in blau Mitte des Jahres gekauft, weil ich gute Schuhe für meinen Breiten Fuss mit hohen riss gebraucht habe und zudem noch Einlagen brauche. Gefahren habe ich sie 4 Wochen mit knapp 2000km unter anderem auf der BTG 2018, Trans Germany auf den breiten DMR Vault Pedalen mit hohen Pins.

Was soll ich sagen:
Ich habe zuvor 10 Jahre auf meinen Touren immer Lowa Renegade GTX II Lo gefahren, die waren auch super, aber die Terrex sind doch deutlich besser fürs Radfahren geeignet. Nach den 2000km, wo ich jeden Tag einige Stunden im Sattel gesessen bin und mit den Schuhen wirklich nicht zimperlich umgegangen bin kann ich sagen:

Nicht schlecht, hätte ich nicht gedacht, das sie so gut durchhalten, vor allem bei meinem 47er breiten Plattfuss :-) Die Sohle schaut nach diesen 2000km mit den fiesen DMR Fault Pedalen auch noch brauchbar aus, da hab ich bei anderen Schuhen schon Fetzen aus der Sohle raushängen gehabt ;-)

Also mal schauen ob sie nächstes Jahr auch noch leben :-)

18289075-1uSFB.jpg
Bearbeitet von: "marci4x4" 12. Aug
Averagevor 18 h, 19 m

Kommt die Tabelle mit 48-52 noch?


Die war schon vor dir da;) bergzeit.de/mag…mp/
den screenshot habe ich nur für die vorhandenen Größen angepappt. Wenn es mal keine Tabelle gibt findet man die auch immer für die verfügbaren Modelle im Adidas Webshop
guter Schuh
Hallo,
soo kurze Rückmeldung, ich hatten den Schuh bestellt und er kam grade per Post.
Ich habe meine reguläre Größe gewählt, das stellte sich aber jetzt als Fehler heraus, ich empfinde sie leider als zu eng.
Da ich nicht soviel davon halte sinnlos Dinge durch die Gegend zu senden, kam ich nicht einmal auf die Idee eine zweite Größe zu ordern...sehr schade aber beim nächsten mal weiß ich dann Bescheid bzw. hoffe ich das eine halbe Größe rauf dann nicht zu schwammig sein wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text