[Rakuten] 5-Jahre-Gaming-PC für Selberbauer - diverse Einzel-Komponenten Sammeldeal (CPUs, GPUs, SSDs...)
2480°Abgelaufen

[Rakuten] 5-Jahre-Gaming-PC für Selberbauer - diverse Einzel-Komponenten Sammeldeal (CPUs, GPUs, SSDs...)

AvatarGelöschterUser366917140
AvatarGelöschterUser366917
eingestellt am 24. Janheiß seit 24. Jan
Rakuten feiert aktuell 5. Jahre bestehen in Deutschland. Für die PC-Bastler unter uns sind dabei die Händler Olano, Computeruniverse und Comtech interessant, da es bei diesen erhöhte Superpunkte gibt, bei Olano sind es 25fach, bei den anderen beiden 15fach Punkte.
Für den Fall, dass man Olano nicht kennt, der Händler gehört zu Shift IT, einer Firmengruppe in Linden zu der auch die bekannteren Händler Alternate und Mix gehören. Die anderen beiden sollten bekannt sein, umfangreiche Bewertungen finden sich z.B. bei geizhals.

Bei den Superpunkten handelt es sich um eine Art Einkaufsguthaben. Die Punkte werden euch 16 Tage nach Versand der Ware freigeschaltet und sind dann für 30 Tage gültig. Man darf also das Fenster nicht verpassen.
Viele Produkte sind bei Rakuten auch ein Stück teurer als bei den günstigen Händlern, so dass man erst durch den Kombikauf wirklich spart. Dies bedeutet für einen Komplett-PC dann auch etwas Wartezeit bis man alles zusammen hat, dafür kann man natürlich sparen und ist ein gutes Stück freier in der Komponentenauswahl als bei den interessanten Komplett-PC-Angeboten der letzten Zeit.

Gutscheine kann man als ADAC in Form des 15€ Gutscheins ADAC09 einsetzen (MBW: 100€), für alle anderen gibt es einen 5€-Newslettergutschein. Beide habe ich unten nicht eingerechnet. Der Gutschein muss gleich beim ersten Einkauf verwendet werden, die Einlösung gemeinsam mit Superpunkten ist nicht vorgesehen.

Bei vielen sehr beliebt ist die Gaming-PC-FAQ von Computerbase die Tipps für Zusammenstellungen und alternative Komponenten geben. An dieser habe ich mich für die 2 Beispiele auch orientiert und zwar der Zusammenstellung für rund 750€ und derer für 1.100€.
Der Einkauf muss in den oben erwähnten 2 Schritten erfolgen, Schritt 2 dient zur Einlösung der Superpunkte aus Einkauf 1.

ca. 750€ Gaming-PC (CB-Zusammenstellung ~~> ca. 771€ aktuell)

Einkauf 1

Crucial MX300 525GB (M.2) - 155,94€ (23,25€ in Superpunkten)
Intel Core i5-7500 - 242,00€ (60,50€ in Superpunkten)
8GB DDR4-2400 G.Skill - 64,70€ (16,00€ in Superpunkten)
Gigabyte G1 RX470 4GB - 212,00€ (53,00€ in Superpunkten)

Macht zusammen: 674,64€ (152,75€ in Superpunkten)

Einkauf 2


Gigabyte GA-B250M-DS3H - 87,00€
Corsair Vengeance 400 400W - 63,65€
AeroCool Aero-500 White Edition - 34,20€

Macht zusammen: 184,85€ abzüglich 152,75€ (Einlösung Superpunkte) = 32,10€

Gesamtpreis: 705,49€ - ggü. Computerbase wurde anderer RAM und ein anderes Grafikkartenmodell gewählt

[Es empfiehlt sich ggf. eher eine RX470 mit 8GB zu nehmen, alternativ auch RX 480 oder GTX 1060 6GB - Alternativen finden sich unten]

ca. 1.100€ Gaming-PC (CB-Zusammenstellung ~~> ca. 1.078,42€)

Crucial MX300 525GB (M.2) - 155,94€ (23,25€ in Superpunkten)
Intel Core i5-7600 - 267,00€ (66,75€ in Superpunkten)
Patriot Viper 4 Series DIMM Kit 16GB - 104,50€ (26,00€ in Superpunkten)
Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 461,00€ (115,25€ in Superpunkten)

Macht zusammen: 988,44€ (231,25€ in Superpunkten)

Einkauf 2


MSI B250 PC MATE - 111,00€
Corsair Vengeance 400 400W - 63,65€
Corsair Carbide Series 100R Silent Edition - 64,06€

Macht zusammen: 238,71€ abzüglich 231,25€ (Einlösung Superpunkte) = 7,46€

Gesamtpreis: 995,90€ - ggü. Computerbase wurde ein anderes Grafikkartenmodell und ein anderes Mainboard gewählt

Diese 2 Beispiele sollen das durchaus gut mögliche Sparpotenzial aufzeigen welches besteht. Dieses kann man natürlich ich höherwertigere/leistungsstärkere Hardware investieren und bekommt so im Zweifel einfach mehr Leistung fürs Geld.

Zusätzlich sollte man noch Shoopmitnehmen, bringt immerhin 2%.

Da der ein oder andere gerne Teile variiert, kommen hier noch alternative Komponenten + Peripherie:

CPUs (Hinweis: Skylake CPUs bieten ggf. mehr Auswahl bei Mainboards ohne Bios-Sorgen)

Intel Core i5-6500 für 234€ (+ 58,50€ in Superpunkten = SP) - PVG: 202,35€
Intel Core i5-6600K für 283€ (+ 70,75€ in SP) - PVG: 240,25€
Intel Core i7-6700K für 402,00€ (+ 100,50€ in SP) - PVG: 340,70€
Intel Core i7-7700K für 416€ (+ 104,00€ in SP) - PVG: 361,45€

Intel Core i7-6800K (Sockel 2011-3) für 507,50€ (+ 126,75€ in SP) - PVG: 435,21€

AMD FX-6300 für 104€ (+ 26€ in SP) - PVG: 92,49€
AMD FX-8300 für 127€ (+ 31,75€ in SP) - PVG: 109,67€
AMD FX-8320E für 142€ (+ 35,50€ in SP) - PVG: 125,39€

CPU-Kühler

EKL Alpenföhn Sella für 23,20€ (+ 5,75€ in SP) - PVG: 19,50€
be quiet! Pure Rock für 37,60€ (+ 9,25€ in SP) - PVG: 30,99€
Noctua NH-L9a für 43,90€ (+10,75€ in SP) - PVG: 40,43€
EKL Alpenföhn Brocken 2 für 44,70€ (+ 11€ in SP) - PVG: 40,46€
Thermalright HR-02 Macho Rev. B für 50,10€ (+ 12,50€ in SP) - PVG: 45,90€
be quiet! Dark Rock 3 für 68,90€ (+ 17€ in SP) - PVG: 56,90€
Noctua NH-D15 für 92,60€ (+ 23€ in SP) - PVG: 87,24€


Grafikkarten

Palit GTX 1050 Ti Dual OC für 174,50€ (+ 43,50€ in SP) - PVG: 159,52€
MSI GTX 1050 Ti 4GT LowProfile für 173,50€ (+ 43,25€ in SP) - PVG: 156,90€
ASUS ROG Strix Radeon RX 470 4GB für 217€ (+ 54,25 in SP) - PVG: 197,40€
XFX Radeon RX 470 RS Black Edition 4GB für 220€ (+ 55€ in SP) - PVG: 197,71€
Sapphire Nitro+ Radeon RX 470 4G D5 für 239€ (+ 59,75€ in SP) - PVG: 213,20€
Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 4G für 253€ (+ 63,25€ in SP) - PVG: 220,71€
SAPPHIRE Radeon RX 470 NITRO+ 8GB für 263€ (+ 65,75€ in SP) - PVG: 249,80€
MSI Radeon RX 470 Gaming X 8G für 264€ (+ 66€ in SP) - PVG: 233,37€
Zotac GeForce GTX 1060 6GB Mini für 286€ (+ 71,50€ in SP) - PVG: 260,99€
Gainward GeForce GTX 1060 6GB für 292€ (+ 73€ in SP) - PVG: 267,83€
Zotac GeForce GTX 1060 6GB AMP! für 314€ (+ 78,50€ in SP) - PVG: 287,99€
Gigabyte GTX 1070 Mini ITX OC für 448€ (+ 112€ in SP) - PVG: 412,02€
Gainward GeForce GTX 1070 für 462€ (+ 115,50€ in SP) - PVG: 424,46€
Zotac GeForce GTX 1070 AMP! für 499€ (+ 124,75€ in SP) - PVG: 454,94€
Palit GeForce GTX 1080 GameRock für 740€ (+ 185€ in SP) - PVG: 619€

Gehäuse

Cooler Master Silencio 352M für 62,50€ (+ 15,50€ in SP) - PVG: 58,59€
Nanoxia Deep Silence 3 grau für 74,40€ (+ 18,50€ in SP) - PVG: 70,90€
Nanoxia Deep Silence 3 schwarz für 76,50€ (+ 19€ in SP) - PVG: 69,50€
Fractal Design Define S für 81,50€ (+ 20,25€ in SP) - PVG: 75,90€
be quiet! Pure Base 600 schwarz für 83,70€ (+ 20,75€ in SP) - PVG: 77,95€
Fractal Design Define R5 Black für 113,50€ (+ 28,25€ in SP) - PVG: 102,80€

Netzteile

Cooler Master B500 ver.2 500W für 52,10€ (+ 13€ in SP) - PVG: 46,16€
be quiet! SFX Power 2 300W für 59,40€ (+ 14,75€ in SP) - PVG: 50,30€
Cooler Master G450M für 64,40€ (+ 16€ in SP) - PVG: 55,75€
Cooler Master G550M für 76,50€ (+ 19€ in SP) - PVG: 67,89€
be quiet! Pure Power 9-CM 500W für 79,80€ (+ 19,75€ in SP) - PVG: 66,67€
Corsair SF450 450W SFX12V für 94,50€ (+ 23,50€ in SP) - PVG: 84,97€
be quiet! Straight Power 10 500W für 101€ (+ 25,25€ in SP) - PVG: 89,90€
be quiet! Straight Power 10-CM 500W für 109,50€ (+ 27,25€ in SP) - PVG: 91,68€
be quiet! Dark Power Pro 11 550W für 152€ (+ 38€ in SP) - PVG: 133,90€

SSD

Intel SSD 600p 128GB, M.2 für 65€ (+ 16,25€ in SP) - PVG: 59,21€
Samsung SSD 850 Evo 250GBfür 108€ (+ 27€ in SP) - PVG: 94,99€
Intenso Top 512GB für 121,50€ (+ 30,25€ in SP) - PVG: 123,98€
Samsung SSD 850 Evo 500GB für 181€ (+ 45,25€ in SP) - PVG: 164,17€
Samsung 960 Evo 500GB, M.2 für 260€ (+ 39€ in SP) - PVG: 240,79€

Festplatten

Seagate Desktop HDD 1TB 3,5" für 53,30€ (+ 13,25€ in SP) - PVG: 48,77€
WD Red 3TB für 124,50€ (+ 31€ in SP) - PVG: 115€
WD Red 4TB für 172,00€ (+ 43€ in SP) - PVG: 159,99€
WD Red 6TB für 268,00€ (+ 67€ in SP) - PVG: 254,25€
Seagate Archive HDD v2 8TB für 259,00€ (+ 64,75€ in SP) - PVG: 256,94€
Seagate IronWolf NAS HDD 8TB für 286,00€ (+ 71,50€ in SP) - PVG: 277,47€

Monitore

Dell UltraSharp U2515H für 365€ (+ 91,25€ in Superpunkten) - PVG: 327,27€

Barebone (Gehäuse, Netzteil, Sockel 1151-Mainboard)

ASRock Deskmini 110 für 167€ (+ 41,75€ in SP) - PVG: 146,75€

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser366917

Alternativkomponenten werden Stück für Stück ergänzt

Edit: So nach 1 1/2h Stunden ist noch einiges dazu gekommen. Hoffe für den ein oder anderen ist etwas dabei.
Edit 2: SSDs und Netzteile und ein durchaus interessanter sehr kompakter Sockel 1151-Barebone sind noch dazu gekommen.

Edit 3 (25.01.): Ein paar interessante Festplatten für die NAS-Freunde habe ich noch ergänzt. Die Preise sind wirklich sehr gut in Verbindung mit den Superpunkten. CPU-Kühler habe ich auch noch ergänzt.
Bearbeitet von: "p1mmelnase" 25. Jan

Deal-Jäger

Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im 1. Beispiel ist mal völlig unangemessen^^ Bei 700€ muss es kein 30€-Gehäuse sein.

Wie gesagt: gute Idee, gerade auf CPUs gibts ja nie Rabatte, außer, man kauft die gebraucht - und AMD wird die Consumer-CPUs ja wohl erst im April / Mai veröffentlichen (FU).


EDIT: Und die RX 470 mit 4GB ist bei 700€ imho auch deplatziert. Aber das sind natürlich alles nur Vorschläge, der Sinn ist ja klar ersichtlich.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 24. Jan

sehr geil gemachter Deal, bester Mann

Deal-Jäger

Ist ne gute Idee. Setzt zwar voraus, dass sich das Preisniveau nicht ändert, aber so grob wird es schon passen. Die Wartezeit ist halt blöd, wenn die Komponenten da sind, will man dann auch anfangen^^

EDIT: Hot natürlich, klar.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 24. Jan
140 Kommentare
Avatar

GelöschterUser366917

Alternativkomponenten werden Stück für Stück ergänzt

Edit: So nach 1 1/2h Stunden ist noch einiges dazu gekommen. Hoffe für den ein oder anderen ist etwas dabei.
Edit 2: SSDs und Netzteile und ein durchaus interessanter sehr kompakter Sockel 1151-Barebone sind noch dazu gekommen.

Edit 3 (25.01.): Ein paar interessante Festplatten für die NAS-Freunde habe ich noch ergänzt. Die Preise sind wirklich sehr gut in Verbindung mit den Superpunkten. CPU-Kühler habe ich auch noch ergänzt.
Bearbeitet von: "p1mmelnase" 25. Jan

Hot wenn die Artikel des zweiten Einkaufs in 16 Tagen genauso günstig sind wie heute, richtig?

Deal-Jäger

Ist ne gute Idee. Setzt zwar voraus, dass sich das Preisniveau nicht ändert, aber so grob wird es schon passen. Die Wartezeit ist halt blöd, wenn die Komponenten da sind, will man dann auch anfangen^^

EDIT: Hot natürlich, klar.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 24. Jan
Avatar

GelöschterUser366917

unmz1985vor 4 m

Hot wenn die Artikel des zweiten Einkaufs in 16 Tagen genauso günstig sind …Hot wenn die Artikel des zweiten Einkaufs in 16 Tagen genauso günstig sind wie heute, richtig?



Das Preisniveau wird dann nicht grundsätzlich anders sein. Wenn man sich die Komponenten im Preisvergleich anschaut, sieht man das diese jetzt schon (etwas) teurer sind als bei anderen Händlern.

Hab das so bereits 2x durchgezogen. Kleine Preisveränderungen sind in der Zeit natürlich möglich aber nach meiner Erfahrung bleibt eine ordentliche Ersparnis dennoch erhalten.

Deal-Jäger

Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im 1. Beispiel ist mal völlig unangemessen^^ Bei 700€ muss es kein 30€-Gehäuse sein.

Wie gesagt: gute Idee, gerade auf CPUs gibts ja nie Rabatte, außer, man kauft die gebraucht - und AMD wird die Consumer-CPUs ja wohl erst im April / Mai veröffentlichen (FU).


EDIT: Und die RX 470 mit 4GB ist bei 700€ imho auch deplatziert. Aber das sind natürlich alles nur Vorschläge, der Sinn ist ja klar ersichtlich.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 24. Jan

sehr geil gemachter Deal, bester Mann
Avatar

GelöschterUser366917

Xeswinossvor 3 m

Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im …Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im 1. Beispiel ist mal völlig unangemessen^^ Bei 700€ muss es kein 30€-Gehäuse sein.Wie gesagt: gute Idee, gerade auf CPUs gibts ja nie Rabatte, außer, man kauft die gebraucht - und AMD wird die Consumer-CPUs ja wohl erst im April / Mai veröffentlichen (FU).EDIT: Und die RX 470 mit 4GB ist bei 700€ imho auch deplatziert. Aber das sind natürlich alles nur Vorschläge, der Sinn ist ja klar ersichtlich.



Das kommt von Computerbase, die Alternativen kommen noch. Das ist ja hier der Vorteil, man kann variieren. Ggf. auch das Gehäuse dann im ersten Step kaufen und den RAM im zweiten und so weiter.

Deal-Jäger

p1mmelnasevor 3 m

Das kommt von Computerbase, die Alternativen kommen noch. Das ist ja hier …Das kommt von Computerbase, die Alternativen kommen noch. Das ist ja hier der Vorteil, man kann variieren. Ggf. auch das Gehäuse dann im ersten Step kaufen und den RAM im zweiten und so weiter.


Weiß ich ja, war ja auch nicht auf dich gemünzt. Aber jeder, der sich mal so einen PC selbst zusammengestellt hat, weiß ja, dass Lautstärke eine nicht ganz unerhebliche Rolle spielt.

Ich finde eher die Zusammenstellung von Computerbase (teilweise) fragwürdig.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 24. Jan

Hot!

Der i5-7600k für 277€ (69,25€ Superpunkte), idealo bei 250€
rakuten.de/pro…v=6

Bin für Netzteile ala Straight Power 10 dankbar, wenn es da was vernünftiges gibt

Man sollte die Komponenten einzeln bestellen können und jeweils den 15€ ADAC Gutschein mitnehmen können aber ohne Garantie!

Avatar

GelöschterUser366917

BenZDealZvor 1 m

Hot!Der i5-7600k für 277€ (69,25€ Superpunkte), idealo bei 250€ …Hot!Der i5-7600k für 277€ (69,25€ Superpunkte), idealo bei 250€http://www.rakuten.de/produkt/intel-core-i5-7600k-prozessor-1786357235.html?portaldv=6Bin für Netzteile ala Straight Power 10 dankbar, wenn es da was vernünftiges gibtMan sollte die Komponenten einzeln bestellen können und jeweils den 15€ ADAC Gutschein mitnehmen können aber ohne Garantie!



Ich meine zwar, dass der nur 1x pro Quartal eingelöst werden kann aber mehr als das es nicht klappt, passiert ja auch nicht. Scheint ja bei Olano alles was teurer ist zumindest ohne Versandkosten zu sein.

Ich hab auch noch eine Frage zu den Superpunkten. Hab mir bei Rakuten jetzt ein gesamtes System gebastelt auf das ich vorher schon ein Auge geworfen hatte. Die Preise dort wären mit den Superpunkten eigentlich fast immer Bestpreise und ich hätte auch eine Verwendung für die Superpunkte. Bei einem Preis von 1535€ komme ich auf 33788 Superpunkte, welche ich ja nach den 16 Tagen für ein Produkt meiner Wahl im kompletten Rakutenshop einlösen kann. Da ich sowieso plane für das System noch einen 144Hz Monitor zu kaufen und nach einigen hin und her rechnen sich ein Top Preis für mich ergibt ist nun meine Frage ob es da öfters Probleme mit diesen Punkten gibt oder ähnliches(z.B. Preise 150€ teurer). Hab da noch nie eingekauft und bin mir noch etwas unsicher da 338€ schon ne Menge sind und ohne Einlösung der Preis nicht mehr so super wäre im Vergleich zu Mindfactory oder ähnlichem Anbieter . Danke für eine Antwort. (Habs schonmal woanders gepostet aber hier scheint es angebrachter )

Gut recherchiert, gut zusammengefasst und ein wenig sparen kann man ja wirklich, wenn man etwas Wartezeit mitbringt. Hot!

Der Dell U2515H ist bei Mindfactory für 299 Euro (kostenloser Versand) in den Mindstars: mindfactory.de/pro…tml
Falls man mit den Superpunkten nix anfangen kann, vermutlich die bessere Alternative.
Bearbeitet von: "Archimedes" 24. Jan
Avatar

GelöschterUser366917

addicted93vor 29 m

Ich hab auch noch eine Frage zu den Superpunkten. Hab mir bei Rakuten …Ich hab auch noch eine Frage zu den Superpunkten. Hab mir bei Rakuten jetzt ein gesamtes System gebastelt auf das ich vorher schon ein Auge geworfen hatte. Die Preise dort wären mit den Superpunkten eigentlich fast immer Bestpreise und ich hätte auch eine Verwendung für die Superpunkte. Bei einem Preis von 1535€ komme ich auf 33788 Superpunkte, welche ich ja nach den 16 Tagen für ein Produkt meiner Wahl im kompletten Rakutenshop einlösen kann. Da ich sowieso plane für das System noch einen 144Hz Monitor zu kaufen und nach einigen hin und her rechnen sich ein Top Preis für mich ergibt ist nun meine Frage ob es da öfters Probleme mit diesen Punkten gibt oder ähnliches(z.B. Preise 150€ teurer). Hab da noch nie eingekauft und bin mir noch etwas unsicher da 338€ schon ne Menge sind und ohne Einlösung der Preis nicht mehr so super wäre im Vergleich zu Mindfactory oder ähnlichem Anbieter . Danke für eine Antwort. (Habs schonmal woanders gepostet aber hier scheint es angebrachter )



Probleme gab es da meines Wissens nach nur, wenn Aktionen zu einem bestimmten Zeitpunkt gestartet sind (musst mal nach Supersale suchen) und dann das System noch nicht umgestellt war und die Seite überrannt wurde. Da hat der Support aber eigentlich auch geholfen.

Mist, 10€ zuviel gezahlt, ADAC Gutschein beim Kauf des T20 nicht bekannt =(
Avatar

GelöschterUser366917

Xeswinossvor 47 m

Weiß ich ja, war ja auch nicht auf dich gemünzt. Aber jeder, der sich mal s …Weiß ich ja, war ja auch nicht auf dich gemünzt. Aber jeder, der sich mal so einen PC selbst zusammengestellt hat, weiß ja, dass Lautstärke eine nicht ganz unerhebliche Rolle spielt. Ich finde eher die Zusammenstellung von Computerbase (teilweise) fragwürdig.



Fehlt noch was von den beliebten Modellen?

Geduld für gute Deals war schon immer nötig.
Der Deal hier zeigt das sogar überdeutlich, nur das es nicht das warten auf den Deal, sondern auf die 2. Charge ist.
Hot!

Hot für die Mühe der Aufstellungen.

addicted93vor 1 h, 8 m

Ich hab auch noch eine Frage zu den Superpunkten. Hab mir bei Rakuten …Ich hab auch noch eine Frage zu den Superpunkten. Hab mir bei Rakuten jetzt ein gesamtes System gebastelt auf das ich vorher schon ein Auge geworfen hatte. Die Preise dort wären mit den Superpunkten eigentlich fast immer Bestpreise und ich hätte auch eine Verwendung für die Superpunkte. Bei einem Preis von 1535€ komme ich auf 33788 Superpunkte, welche ich ja nach den 16 Tagen für ein Produkt meiner Wahl im kompletten Rakutenshop einlösen kann. Da ich sowieso plane für das System noch einen 144Hz Monitor zu kaufen und nach einigen hin und her rechnen sich ein Top Preis für mich ergibt ist nun meine Frage ob es da öfters Probleme mit diesen Punkten gibt oder ähnliches(z.B. Preise 150€ teurer). Hab da noch nie eingekauft und bin mir noch etwas unsicher da 338€ schon ne Menge sind und ohne Einlösung der Preis nicht mehr so super wäre im Vergleich zu Mindfactory oder ähnlichem Anbieter . Danke für eine Antwort. (Habs schonmal woanders gepostet aber hier scheint es angebrachter )


Du klickst einfach im Bestellvorgang auf Superpunkte verwenden und die werden wie Bargeld abgezogen.
Da du mit den Superpunkten frei kaufen kannst, was du möchtest, gibt es da auch keine erhöhten Abzockpreise o.ä.
Immer dran denken, dass die ablaufen und daher rechtzeitig einlösen.

Xeswinossvor 1 h, 18 m

Ich finde eher die Zusammenstellung von Computerbase (teilweise) …Ich finde eher die Zusammenstellung von Computerbase (teilweise) fragwürdig.


Ich finde sie nicht nur teilweise fragwürdig, sondern vollständig fragwürdig...

In einem 750€ PC packt man keine 500GB M.2 SSD rein. Lieber eine ordentliche SATA SSD, von der du in der Praxis kein Nachteil spüren wirst: rakuten.de/pro…tml
Die gesparten 50€ in ein RX470 mit 8GB (am besten die Sapphire) stecken und schon hast du ein viel zufunftsichereren PC

hot für die mühe!

Habe meinen PC auch bei so einer Aktion zusammengebaut. Sind zwar insgesamt lediglich nur ~10%, aber immerhin bei Neuware. Ansonsten muss man zu Normalpreisen kaufen, mann kann ja nicht bei jeder Komponente auf einen Deal warten.

Manchmal gibt es B-Ware, damals hatte ich eine AMD R9 290 mit Verpackungsschaden gefunden, die so schon unter Idealo lag.

Define Mini C liegt genau bei gh.de-Preis: rakuten.de/pro…tml
Das wäre mein Gehäuse der Wahl: schickes Fractal, so platzsparend wie möglich (microATX, keine 5,25"-Slots)
Bearbeitet von: "fly" 24. Jan

Respekt für den Aufwand. Jemand der gerade ein komplettes System aufbauen will, kann da bestimmt profitieren. Hab für das Meiste weniger gezahlt, war aber auch erheblich mehr "Arbeit" Lasse mal.ein hot da, auch wenn ich die Rakuten Aktion generell eher lame finde.

PS: Es gibt noch ne Intenso 512gb SSD/119€/~3000 Superpunkte, die würde bestimmt das Sparpotential bei Einkauf 1 sowie den Charge 2 Wert noch steigern.

Saubere Arbeit...

Hot, vorallem für die Mühe!

Hot für den Nickname des Dealerstellers Ne mal im Ernst, Respekt für die umfangreiche Zusammenstellung. Die Wartezeit auf die Komponenten ist zwar hart, aber verschmerzbar. Ich habe mir meine Mühle über Monate mittels callmobile Amazon-Gutscheinen und check24-Punkten zusammengeschustert.
Bearbeitet von: "bastiwe" 24. Jan
Avatar

GelöschterUser366917

green_absinthevor 7 m

Respekt für den Aufwand. Jemand der gerade ein komplettes System aufbauen …Respekt für den Aufwand. Jemand der gerade ein komplettes System aufbauen will, kann da bestimmt profitieren. Hab für das Meiste weniger gezahlt, war aber auch erheblich mehr "Arbeit" Lasse mal.ein hot da, auch wenn ich die Rakuten Aktion generell eher lame finde. PS: Es gibt noch ne Intenso 512gb SSD/119€/~3000 Superpunkte, die würde bestimmt das Sparpotential bei Einkauf 1 sowie den Charge 2 Wert noch steigern.



Danke für den Tipp, habe ich oben mal eingefügt. Super!

wie 30 Tage gültig? Ich dachte die bleiben bis man sie einlöst?!
Avatar

GelöschterUser366917



Nein, die sind nur begrenzt gültig, ist aber schon immer so. Deswegen muss man seine Einkäufe schon kalkuliert planen da die Punkte sonst wieder verfallen. Es lohnt sich im Normalfall eben nur wenn man die Einlösung mitnimmt, daher ggf. einfach in den Kalender eintragen.

SeidochkeinSpartenvor 4 m

wie 30 Tage gültig? Ich dachte die bleiben bis man sie einlöst?!


Nope, die sind zeitlich begrenzt nur gültig, was nicht zuletzt daran liegt, dass Rakuten nach solchen Aktionen die Preise allgemein etwas höher hält - schließlich muss ja von den Superpunkten wieder etwas gekauft werden.
Avatar

GelöschterUser366917

Xeswinossvor 48 m

Nee, reicht erstmal, aber Netzteile wären noch ganz gut: …Nee, reicht erstmal, aber Netzteile wären noch ganz gut: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1A4pewXJOToTP1V1SU_KStqs0_9FIg4zImOlOkc1QaCQ/htmlview#



Habe ich noch einige ergänzt. Richtige Knaller sind da nicht bei aber wenn man eh bestellt, kann man das über die Extra-Punkte immer noch mitnehmen für die zweite Runde.

also wenn ich richtig gerechnet habe, dann kann man bei Asus 1080 = 785 - 40 (Cashback) - 196 (Punkte) genau bei 549 landen.
Ich glaube das ist es, was ich gesucht hatte. Aus der Schweiz kommt noch X34a und 6700k und Asus P 170 Pro aus der NBB Aktion.

Tut euch den Gefallen und bestellt nicht bei Olano. Habe letztes Jahr die 1070 Strix dort bestellt und eine gebrauchte Karte mit kaputtem PCB erhalten. Habe dann freundlichst um ein Retourenlabel gebeten aber nicht einmal das hab ich bekommen. Nachdem die Retoure dann zu meinen Kosten abgewickelt wurde, haben sie mir einen Rücksendeschein geschickt um mich schön vorzuführen. Richtiger Saftladen.

Zu den Produkten von Olano sollte man aufjeden Fall sagen, dass die zu einem großen Teil die Rückläufer von Alternate etc. als Neuware verticken, egal in welchem Zustand (siehe mein Fall), und im Nachhinein behaupten die Ware wäre vom Zwischenhändler falsch deklariert gewesen

Und mit meiner negativen Erfahrungen bin ich keineswegs alleine. Diverse Seiten sprechen für die o.g. Punkte.
Bearbeitet von: "still666alive" 24. Jan

Xeswinossvor 2 h, 14 m

Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im …Ach, und nichts gegen die Empfehlungen, aber das Trompetenblechgehäuse im 1. Beispiel ist mal völlig unangemessen^^ Bei 700€ muss es kein 30€-Gehäuse sein.Wie gesagt: gute Idee, gerade auf CPUs gibts ja nie Rabatte, außer, man kauft die gebraucht - und AMD wird die Consumer-CPUs ja wohl erst im April / Mai veröffentlichen (FU).EDIT: Und die RX 470 mit 4GB ist bei 700€ imho auch deplatziert. Aber das sind natürlich alles nur Vorschläge, der Sinn ist ja klar ersichtlich.


Das ist eindeutig Kuchenblech von der Kuchenblechmafia, kein Trompetenblech!
Avatar

GelöschterUser366917

HGRZKvor 4 m

also wenn ich richtig gerechnet habe, dann kann man bei Asus 1080 = 785 - …also wenn ich richtig gerechnet habe, dann kann man bei Asus 1080 = 785 - 40 (Cashback) - 196 (Punkte) genau bei 549 landen.Ich glaube das ist es, was ich gesucht hatte. Aus der Schweiz kommt noch X34a und 6700k und Asus P 170 Pro aus der NBB Aktion.



Olano scheint bei Asus nicht aufgeführt zu sein, so dass ich nicht sicher wäre ob es wirklich Cashback gibt. Die gehören zwar zum gleichen Unternehmen wie Alternate, sind aber eben nicht Alternate. Computeruniverse ist zwar bei Asus gelistet aber durch "nur" 15fach Superpunkte oft nicht so richtig interessant.

still666alivevor 5 m

Tut euch den Gefallen und bestellt nicht bei Olano. Habe letztes Jahr die …Tut euch den Gefallen und bestellt nicht bei Olano. Habe letztes Jahr die 1070 Strix dort bestellt und eine gebrauchte Karte mit kaputtem PCB erhalten. Habe dann freundlichst um ein Retourenlabel gebeten aber nicht einmal das hab ich bekommen. Nachdem die Retoure dann zu meinen Kosten abgewickelt wurde, haben sie mir einen Rücksendeschein geschickt um mich schön vorzuführen. Richtiger Saftladen Zu den Produkten von Olano sollte man aufjeden Fall sagen, dass die ausschließlich die Rückläufer von Alternate etc. als Neuware verticken, egal in welchem Zustand (siehe mein Fall)..


Weil du eine negative Erfahrung gemacht hast, nimmst du dir das Recht raus, zu behaupten, dass Olano ausschließlich Gebrauchtware verkauft? Das ist schon ein starkes Stück.
Avatar

GelöschterUser366917

still666alivevor 7 m

Tut euch den Gefallen und bestellt nicht bei Olano. Habe letztes Jahr die …Tut euch den Gefallen und bestellt nicht bei Olano. Habe letztes Jahr die 1070 Strix dort bestellt und eine gebrauchte Karte mit kaputtem PCB erhalten. Habe dann freundlichst um ein Retourenlabel gebeten aber nicht einmal das hab ich bekommen. Nachdem die Retoure dann zu meinen Kosten abgewickelt wurde, haben sie mir einen Rücksendeschein geschickt um mich schön vorzuführen. Richtiger Saftladen Zu den Produkten von Olano sollte man aufjeden Fall sagen, dass die ausschließlich die Rückläufer von Alternate etc. als Neuware verticken, egal in welchem Zustand (siehe mein Fall)..



Das finde ich zwar nicht in Ordnung wenn dir das passiert sein mag.

Das dies aber "ausschließlich" so ist, kann ich weder aus eigener Erfahrung bestätigen noch kann ich mir kaum vorstellen, dass von gerade erst frisch vorgestellten Prozessoren wie den Intel Kaby-Lake-Modellen als boxed wirkliche eine Vielzahl von Rückläufern vorhanden sein mag.

p1mmelnasevor 10 m

Olano scheint bei Asus nicht aufgeführt zu sein, so dass ich nicht sicher …Olano scheint bei Asus nicht aufgeführt zu sein, so dass ich nicht sicher wäre ob es wirklich Cashback gibt. Die gehören zwar zum gleichen Unternehmen wie Alternate, sind aber eben nicht Alternate. Computeruniverse ist zwar bei Asus gelistet aber durch "nur" 15fach Superpunkte oft nicht so richtig interessant.



Vielen Dank. Hab mich deutlich zu früh gefreut. Bin jetzt am überlegen

Und weil Olano so ein toller Shop ist, schießen die Geizhals-Bewertungen auch durch die Decke. Aber macht ihr nur ruhig eure eigenen Erfahrungen, um dabei die ach so geilen Superpunkte abzustauben









Mag schon sein, dass man von Olano auch Neuware bekommen kann. Das war etwas übertrieben von mir, aber die Geschichte ärgert mich immer noch.









Jedoch ist mit großer Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass über Olano die Retouren von Alternate & Co weitervermarktet werden.













Einfach mal nach Olano Erfahrungen googlen..
Bearbeitet von: "still666alive" 24. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text