Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[RAKUTEN] DJI Mavic 2 Pro und dann Fly More Kit (3 Wochen später über Super Points)
230° Abgelaufen

[RAKUTEN] DJI Mavic 2 Pro und dann Fly More Kit (3 Wochen später über Super Points)

1.550€1.799€-14%Rakuten Angebote
25
eingestellt am 6. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier mal ein Kombinationsdeal.

1. Mavic 2 Pro für aktuellen fast Bespreis kaufen -> 1396,72€
2. Nach 3 Wochen 16060 Superpoints erhalten (=160€)
3. Über die SuperPoints das Fly More Kit kaufen für dann ca. 150€
z.B: rakuten.de/pro…905

Macht einen guten Gesamtpreis von ca 1550€ (eher weniger).

PVG Idealo liegt bei 1799€:
idealo.de/pre…tml

DJI Mavic 2 Pro 20MP Fly More Combo
Highlights:
• Hasselblad L1D-20c Kamera
• Ultra-hohe Bildqualität
• 20 Megapixel 1? CMOS-Sensor
• Anpassbare Blende von F2.8 bis F11
• 10-Bit Dlog-M Farbprofil
• 10-Bit HDR-Video

Lieferumfang:
1x Mavic 2 Pro Fluggerät
1x Mavic 2 Fernsteuersender
1x Mavic 2 Intelligent Flight Battery
3x Mavic 2 Low-Noise Propellerpaare
1x Mavic 2 Ladegerät (ohne Stromkabel)
1xMavic 2 Stromkabel für Ladegerät
1x Datenkabel USB3.0 Type-C
1x Adapter USB Typ C auf Micro USB
1x USB Kabel für Fernsteuersender - Lightning
1x USB Kabel für Fernsteuersender Typ C
1x USB Kabel für Fernsteuersender - Standard Micro USB
1xMavic 2 Zoom Gimbalschutz
1x RC Cable Slider (groß)
2x RC Cable Slider(klein)
1x Ersatzstick-Paar für Fernsteuersender
1x Fly More Combo
• Intelligent Flight Battery × 2
• Mavic 2 Autoladegerät × 1
• Akkuladestation × 1
• Akku auf Power Bank Adapter × 1
• Geräuscharme Propeller × 2 (Paare)
• Mavic 2 Umhängetasche × 1
• Kompatibilität Mavic 2 Pro Mavic 2 Zoom
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.
Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.
Zello06.11.2019 14:51

Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern …Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.


Korrekt. Hatte auch ne M2P aber hab sie nach 3 Monaten aus dem Schrank geholt und wieder verkauft :D..
1300€ die einfach so rumstehen ist halt.. naja.. nix

Für Influencer, Youtuber oder wie diese typen noch so heißen evtl. schon..

Für mich reicht ne Mavic Mini
25 Kommentare
Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.
Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.
Zello06.11.2019 14:51

Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern …Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.


Korrekt. Hatte auch ne M2P aber hab sie nach 3 Monaten aus dem Schrank geholt und wieder verkauft :D..
1300€ die einfach so rumstehen ist halt.. naja.. nix

Für Influencer, Youtuber oder wie diese typen noch so heißen evtl. schon..

Für mich reicht ne Mavic Mini
Ich stolpere gerade über den Dealpreis, ich muss dich 1400 Euro ausgeben, oder
Ich brauche noch eine...
Bei Fotokoch.de um 1699,00 gelistet nur als Referenzinfo, falls jemand keine Lust hat zu warten auf die komplette Combo und den Mehrpreis auch bezahlen will.
Zello06.11.2019 14:51

Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern …Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.


Schlechter Deal
Da du beim Deal ja Einzelprodukte nimmst,
musst du das auch beim PVG machen:

Mavic 2 Pro Drohne: Oehlmann 1387€ idealo.de/pre…tml
Fly more Set: Rakuten 282,59€ + RSP idealo.de/pre…tml
=
1.669,59‬
Bearbeitet von: "curtisnewton" 6. Nov 2019
finde es auch teuer. Bestpreis für die normale Version der 2 Pro waren 1085€ bei Gearbest
Michel198306.11.2019 15:07

finde es auch teuer. Bestpreis für die normale Version der 2 Pro waren …finde es auch teuer. Bestpreis für die normale Version der 2 Pro waren 1085€ bei Gearbest


Da hast du aber keine EU Drohne
Wäre mir persönlich total schnuppe bei dem Preisunterschied.
Zello06.11.2019 14:51

Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern …Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.


Das stimmt tatsächlich, würde auch gebraucht kaufen.
Michel198306.11.2019 15:13

Wäre mir persönlich total schnuppe bei dem Preisunterschied.


spätestens nach einem Flyaway Schaden, einem Garantiefall oder einem unverschuldeten Absturz (Software o. Hardwarefehler) ist Dir das nicht mehr egal.
Dann muss die Drohne zurück zu Gearbest oder zu DJI China.
DJI in Deutschland nimmt diese Drohne nicht an .
Bearbeitet von: "P4ssw0rd_De4ler" 6. Nov 2019
Michel198306.11.2019 15:07

finde es auch teuer. Bestpreis für die normale Version der 2 Pro waren …finde es auch teuer. Bestpreis für die normale Version der 2 Pro waren 1085€ bei Gearbest


Wann ?
Schon ewig her und ohne DJI Garantie, denn Gearbest verkauft die China Version mit Garantie aus China.

DJI Deutschland zuckte hier mit den Schultrrn und bietet dann nur kostenpflichtige Reparatur an.

Äpfel und Birnen Vergleich, der am Ende hinkt ... und das auch noch nach 1 Jahr im Verkauf als gebrauchte.
Genau so wie im Deal beschrieben habe ich das dieses Jahr im April gemacht. Zusätzlich kam noch der Gutschein Ostern bei der Mavic 2 Pro hinzu.

Mavic 2 Pro
1389,00 - 138,90 (Gutschein OSTERN) = 1250,10 Euro

Fly More Combo
324,90 - 218,07 (Superpunkte) = 106,83 Euro

Insgesamt 1356,93 Euro bezahlt.
Hab doch extra geschrieben "mir persönlich" und das ist auch so.
Finde das ist kein super gutes Angebot. Sonst nix. Wer es gut findet wird es kaufen.
Zello06.11.2019 14:51

Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern …Bei Drohnen habe ich das Gefühl, dass sie sehr schnell einstauben, sofern sie keine professionellen Zwecke erfüllen.Umso besser für den Gebrauchtkauf. Habe meine M2P mit FMK gerade gebraucht für 1150,-€ gekauft, keine 3h Flugzeit.


Gibt aktuell z. Bsp. ein Angebot bei Kleinanzeigen mit Smart Steuerung, 2 Akkus kaum geflogen und Hardcase für 900 Euro. Gebraucht für 20 % weniger ist für mich generell ein schlechter Deal.
Michel198306.11.2019 15:13

Wäre mir persönlich total schnuppe bei dem Preisunterschied.


Klar, Du hast auch noch keine Garantieabwicklung mit Gearbest DJI hinter dir.

1.
Du darfst zu gearbest nach hong kong schicken.
Macht grob 80€

2.
Vor dem Versand wirst Du informiert, dass alle Zollrisiken insbesondere das der Einfuhr nach China zu Deinen Lasten gehen und vor allem das Handling, wo so'n DHL Raubritter sitzt.

3.
Hinzu kommt die Frage der Zollformalitäten und welchen Wert Du angibst. 1000€ und der Zoll schaut mit großrn Augen nach und die Paketversicherung kostet ein Vielfaches oder 100€

4.
Gearbest gibt die Drohne an dji und erhält die in 3 Wochen zurüCk, wenn es ein Garantiesvhaden war, ansonsten sind die Repataturkosten + Gearbest fee zu zahlen.

5.
Den Rückversand von China will Gearbest bezahlt haben.
Solltest Du EU prority wollen, um Zoll Themen zu meiden, stehen dann 78 oder 87 € im Raum.

Ob das alle Risiken waren, kann ich nicht einmal sagen, nur dass mir auf der Reise bei Gearbest ein Mi Max abhanden gekommen war, was nIcht mehr einzuschalten ging. Gearbest hatte es bei sich verloren und übernahm drn Verlust, aber gemäß ihrer Wertvorstellungen von 239€ - 120€ Display.
Das ergab 119€ store credit ... und das war's ... abzgl. meiner fast 60€ Versandkosten.

Dauer bis das geregelt war: 3 Monate

Und bei einer Mavic ist es noch riskanter, denn die kann auch mal mit 90 km /h in 1/10 Sekunde in die entgegengesetzte Richtung abfliegen ... wie hier schön beschrieben.

Dji spielte den Unschuldsengel

youtu.be/CHY…Xo0
Sheriff_Stulle06.11.2019 15:52

Gibt aktuell z. Bsp. ein Angebot bei Kleinanzeigen mit Smart Steuerung, 2 …Gibt aktuell z. Bsp. ein Angebot bei Kleinanzeigen mit Smart Steuerung, 2 Akkus kaum geflogen und Hardcase für 900 Euro. Gebraucht für 20 % weniger ist für mich generell ein schlechter Deal.


Wow, dann suchst du gerade nicht wirklich nach der Drohne. Sind viele Fakes unterwegs und für 900€ kriegst du keine M2P, und das meine ich wortwörtlich ;-)
Sheriff_Stulle06.11.2019 15:52

Gibt aktuell z. Bsp. ein Angebot bei Kleinanzeigen mit Smart Steuerung, 2 …Gibt aktuell z. Bsp. ein Angebot bei Kleinanzeigen mit Smart Steuerung, 2 Akkus kaum geflogen und Hardcase für 900 Euro. Gebraucht für 20 % weniger ist für mich generell ein schlechter Deal.


Dann aber bitte nur Bar bezahlen und das Sing vorher begutachten
Zello06.11.2019 16:03

Wow, dann suchst du gerade nicht wirklich nach der Drohne. Sind viele …Wow, dann suchst du gerade nicht wirklich nach der Drohne. Sind viele Fakes unterwegs und für 900€ kriegst du keine M2P, und das meine ich wortwörtlich ;-)




Nein suche ich nicht, da ich ich sie schon besitze. Mir persönlich wären 20 % einfach zu wenig bei dem Risiko, dass das Teil schon einen Sturz weg hat, auch nach nur 3 Stunden Flug.

Im Endeffekt muss es jeder selbst für sich entscheiden. Ich habe für mich entschieden, dass bei gebraucht mindestens 30 % drin sein müssen, sonst kaufe ich lieber neu.

Schaut wirklich nicht nach Fake aus aber wer weiß.
Sheriff_Stulle06.11.2019 16:32

Nein suche ich nicht, da ich ich sie schon besitze. Mir persönlich wären 2 …Nein suche ich nicht, da ich ich sie schon besitze. Mir persönlich wären 20 % einfach zu wenig bei dem Risiko, dass das Teil schon einen Sturz weg hat, auch nach nur 3 Stunden Flug.Im Endeffekt muss es jeder selbst für sich entscheiden. Ich habe für mich entschieden, dass bei gebraucht mindestens 30 % drin sein müssen, sonst kaufe ich lieber neu. Schaut wirklich nicht nach Fake aus aber wer weiß.


sieht nicht fake aus? account gerade erstellt, eine einzige anzeige insgesamt und ca 1100€ unterm neupreis. alles klar, da überweise ich gern was hin und geb lieber noch ein trinkgeld
Ich hab mir die mavic für nen monat bei Otto now gemietet hat mich zwar 130€ gekostet aber war voll scharf auf das teil .. naja vieleicht 2 stunden geflogen paar Luftaufnahmen gemacht von meinen Dorf und den seen hier und wieder zurück geschickt. Hab zwar 130€ ausgegeben hat mir aber 1500€ gespart da ich zu den Entschluss gekommen bin das das Teil für jemanden der nicht viel mit professionellen Fotos oder videos arbeitet etc das teil einfach nicht braucht... Schon krass da ich das Gerät so sehr wollte.. und dann naja..
Donpepone06.11.2019 18:11

Ich hab mir die mavic für nen monat bei Otto now gemietet hat mich zwar …Ich hab mir die mavic für nen monat bei Otto now gemietet hat mich zwar 130€ gekostet aber war voll scharf auf das teil .. naja vieleicht 2 stunden geflogen paar Luftaufnahmen gemacht von meinen Dorf und den seen hier und wieder zurück geschickt. Hab zwar 130€ ausgegeben hat mir aber 1500€ gespart da ich zu den Entschluss gekommen bin das das Teil für jemanden der nicht viel mit professionellen Fotos oder videos arbeitet etc das teil einfach nicht braucht... Schon krass da ich das Gerät so sehr wollte.. und dann naja..


Ging mir ähnlich. Aber irgendwie will ich doch wider eine haben. Aber nun eben die Mavic mini. Die kommt dann auch mit zum Skifahren
P4ssw0rd_De4ler06.11.2019 15:33

spätestens nach einem Flyaway Schaden, einem Garantiefall oder einem …spätestens nach einem Flyaway Schaden, einem Garantiefall oder einem unverschuldeten Absturz (Software o. Hardwarefehler) ist Dir das nicht mehr egal.Dann muss die Drohne zurück zu Gearbest oder zu DJI China.DJI in Deutschland nimmt diese Drohne nicht an .


Bei einem wirklich kapitalen Absturz aufgrund soft oder Hardware Fehler wirst du auch bei dji Germany das Problem haben wie du denen den Hergang und Schäden erklären sollst

Für mich macht es eher Sinn wenn dh wirklich Elektronik Probleme hast und das Dingen gar nicht abhebt. Oder der Akku defekt ist oä.
Grundsätzlich würde ich aber auch sagen, dass derjenige der bereit ist eine Drohne zu fliegen ein Mindestmaß an handwerklichem Geschick mitbringen sollte. Da kannst die Dinger auch schnell selbst reparieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text