Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[RAKUTEN] DJI Mavic Mini - Fly More Combo Vorbestellung shoop 3%
329° Abgelaufen

[RAKUTEN] DJI Mavic Mini - Fly More Combo Vorbestellung shoop 3%

455,79€499€-9%Rakuten Angebote
52
eingestellt am 2. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nun auch die Fly More verfügbar.

Pvg 499€

26€ in Superpoints. 3% über Shoop

DJI Mavic Mini

Auf in die Lüfte
Die kompakte und leistungsfähige Mavic Mini ist der perfekte kreative Begleiter für jedermann. Zusammen mit der benutzerfreundlichen DJI Fly App genießt man sorglose Flüge und eine neue Perspektive auf die Welt.

249 g Ultraleicht
Bis zu 30 Minuten Flugzeit
2 km HD-Video-übertragung
Sichtsensoren + präzises Schweben mit GPS
Kamera mit 2,7K Video und Stabilisierung auf drei Achsen
Einfaches Aufnehmen und Bearbeiten
Kleiner, leichter, besser
Laura
Unternehmerin und Mutter
"Die Mavic Mini lässt mich die schönsten Momente mit meiner Familie aus einer völlig neuen Perspektive aufnehmen."

Kompakt und transportabel
Fast so leicht wie ein Smartphone
Mit einem Gewicht von unter 250 g ist die Mavic Mini ein Leichtgewicht und nicht viel schwerer als ein gewöhnliches Smartphone. Dies macht die Mavic Mini nicht nur extrem portabel, sondern bringt sie auch in die niedrigste Gewichtsklasse der Drohnen, was in manchen Ländern weniger gesetzliche Regularien bedeutet.

Benutzerfreundlich
Fliegen wie ein Profi.
In Windeseile.
Die neue DJI Fly App ist benutzerfreundlich und intuitiv. Mit DJI Fly erstellt jeder kinoreife Aufnahmen, leichter denn je zuvor! Die App bietet hilfreiche Tutorials, welche den Einstieg in die Flugwelt mit der Mavic Mini leicht, schnell und sicher machen.

Sicherer Flug
Weniger Sorgen, mehr Zeit in der Luft!
Die Mavic Mini bietet 360° Propellerschützer, welche vollständigen Schutz vor den Propellern gewährleisten. Dank fortschrittlicher Sensoren kann die Mavic Mini stabil schweben!

Einfache Bearbeitungsvorlagen
Der App die Arbeit überlassen
Die DJI Fly App bietet eine große Auswahl an Vorlagen zur Videobearbeitung - grandios bearbeitete Videos auf Knopfdruck! Auch Einsteiger mit wenig Wissen in der Videobearbeitung, ihre Aufnahme in einen Social-Media-Hit.

Epische Videos ohne Verwacklungen
Ming
Finanzplaner
"Meine Freundin und ich haben einfach Freude zusammen Erinnerungen einzufangen und überlassen den Rest der Mavic Mini."

Stabilisierte Gimbal-Kamera
Verwandle jeden Moment in ein Meisterwerk.
Die Mavic Mini ist in der Lage Fotos mit 12 Megapixeln und Videos in 2,7K QHD aufzunehmen. Der Gimbal ist auf drei Achsen stabilisiert und bietet butterweiche Aufnahmen ohne Verwacklungen.

Fernsteuerung
Die Welt aus der Perspektive der Mavic Mini.
Die Fernsteuerung bietet eine HD-Videoübertragung mit einer Reichweite von bis zu zwei Kilometern. Abnehmbare Steuerknüppel sorgen für einen noch leichteren Transport.

Grandiose Flugzeit
Weniger aufladen, mehr fliegen
Das geringe Gewicht der Mavic Mini erlaubt längere Flugzeiten, als es bei vergleichbaren FlyCams auf dem Markt üblich ist. Ein vollständig geladener Akku sorgt für bis zu 30 Minuten Spaß in der Luft.

Kinoreife Aufnahmen sind einfach
Dima
Vlogger & Skateboarder
"Die Mavic Mini ist extrem portabel und bietet mir alles, was ich zur Erstellung meiner Vlogs und Skate-Videos brauche, um diese noch dynamischer zu gestalten."

QuickShots
Komplexe Aufnahmen sind jetzt kinderleicht.
Mit den QuickShots wie Dronie, Kreisen, Helix und Rocket sind Aufnahmen wie aus Hollywood-Blockbustern nur wenige Fingerstreiche entfernt. Einfach den QuickShot wählen und die Mavic Mini führt vorprogrammierte Flugmanöver mit Videoaufnahmen aus. Die automatisch generierten Kurzvideos können sofort mit Freunden und der Familie geteilt werden.

Dronie
Rocket
Kreisen
Helix
CineSmooth-Modus
Butterweiche Kamerabewegungen
Die Mavic Mini reduziert die Fluggeschwindigkeit und Gimbal-Bewegungen für größere Präzision und Stabilisierung. Dieser Modus ist in komplexen Räumlichkeiten und Situationen mit Fingerspitzengefühl besonders nützlich.

Beliebte Orte zum Fliegen entdecken
Atemberaubende Landschaften in der Umgebung finden
Die DJI Fly App bietet Nutzern Zugriff auf die spannende SkyPixel-Plattform, einem sozialen Netzwerk, bei dem Nutzer Ihre Fotos und Videos austauschen können. Die Werke anderer Piloten ansehen, eigene Werke teilen und beliebte Flugorte in der Nähe finden.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

52 Kommentare
Oh man warten auf Black Friday?😰
Top, leider wieder zum Winter hin, wo man nicht soviel fliegt.
Bearbeitet von: "Duderino" 2. Nov 2019
Tom_Manthey02.11.2019 10:01

Oh man warten auf Black Friday?😰


Oder sich einfach mal jetzt gönnen
Der Händler seriös ?
Denkt dran, gibt noch 26€ in Superpunkten dazu
Torte071102.11.2019 10:03

Der Händler seriös ?


Ist wohl recht klein aber seriös. Der wird sich über die vielen Bestellungen freuen
Wie krieg ich das mit Shoop hin? In der normalen Suche finde ich die Drohne nicht.
Pflieger02.11.2019 10:03

Denkt dran, gibt noch 26€ in Superpunkten dazu


Die kann man aber immer nur ohne Gutschein einlösen und Rakuten ist die Apotheke der Onlinehändler!
zxcd02.11.2019 10:11

Wie krieg ich das mit Shoop hin? In der normalen Suche finde ich die …Wie krieg ich das mit Shoop hin? In der normalen Suche finde ich die Drohne nicht.



Du musst nach dem Shop suchen.
Luppo02.11.2019 10:13

Du musst nach dem Shop suchen.


Geht ebenfalls nicht
zxcd02.11.2019 10:11

Wie krieg ich das mit Shoop hin? In der normalen Suche finde ich die …Wie krieg ich das mit Shoop hin? In der normalen Suche finde ich die Drohne nicht.


Warenkorb legen. Dann shoop
MartenKing02.11.2019 10:13

Die kann man aber immer nur ohne Gutschein einlösen und Rakuten ist die … Die kann man aber immer nur ohne Gutschein einlösen und Rakuten ist die Apotheke der Onlinehändler!


Ist doch egal. 26€ ist schon nen schöner Filter oder ne Tasche für die Mavic. Passt doch :).
zxcd02.11.2019 10:14

Geht ebenfalls nicht



Wenn ich Rakuten eingebe, erhalte ich den richtigen Treffer.
Bearbeitet von: "Luppo" 2. Nov 2019
Kann man bei dem Händler eigentlich noch per Überweisung bezahlen oder ist das inzwischen rausgenommen worden.
Ich hab irgendwo gelesen, die hat keine Follow me Funktion? Stimmt das?
Muss man diese Drohne wirklich NICHT registrieren?
baerdenas02.11.2019 10:29

Ich hab irgendwo gelesen, die hat keine Follow me Funktion? Stimmt das?


Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse gemeint, die Drohne ist mega überflüssig dann lieber die Air. Die Leute werden diese kaufen, wie die Spark, und in einem halben Jahr was besseres holen. Die Drohne ist einfach zu abgespeckt.
Kein OcuSync ! Danke CE WiFi Standard wird das Teil vermutlich eine Reichweite Spark und Mavic Air besitzen und dahingehend kann sich Jeder online selbst sein Bild machen. Preis ist aber Top
danèl02.11.2019 10:33

Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse …Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse gemeint, die Drohne ist mega überflüssig dann lieber die Air. Die Leute werden diese kaufen, wie die Spark, und in einem halben Jahr was besseres holen. Die Drohne ist einfach zu abgespeckt.


Halte ich für Unsinn. Die ist einfach noch kleiner. Während die größeren Drohnen dann doch zuhause bleiben, nimmt man eine Mavic Mini mit. Die Spark hingegen ist tatsächlich zu abgespeckt und dabei auch noch sperrig. Die Mavic Air hat die wichtigsten Features aber kostet fast das doppelte und wiegt auch mehr.
bavarian.doc02.11.2019 10:37

Kein OcuSync ! Danke CE WiFi Standard wird das Teil vermutlich eine …Kein OcuSync ! Danke CE WiFi Standard wird das Teil vermutlich eine Reichweite Spark und Mavic Air besitzen und dahingehend kann sich Jeder online selbst sein Bild machen. Preis ist aber Top


Damit ist die Reichweite immer noch groß genug, um gegen die Regularien zu verstoßen. Weiter als Sichtweite darf man eh nicht fliegen. So what?
baerdenas02.11.2019 10:29

Ich hab irgendwo gelesen, die hat keine Follow me Funktion? Stimmt das?


Hab bisher nix anderes gelesen.
Aber man kann Focus setzen, sonst würden dronie, rocket, Helix und kreisen nicht funktionieren.
Leider kann das Ding bisher auch keine Panoramaaufnahmen machen.
Vielleicht kann das alles per Update noch nachgereicht werden?
Von den Funktionen her hat die spark momentan mehr drauf...
danèl02.11.2019 10:33

Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse …Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse gemeint, die Drohne ist mega überflüssig dann lieber die Air. Die Leute werden diese kaufen, wie die Spark, und in einem halben Jahr was besseres holen. Die Drohne ist einfach zu abgespeckt.

Also, ne klassische Einstiegsdroge . Danke. Dann lieber auf die Mavic Air sparen.
baerdenas02.11.2019 10:29

Ich hab irgendwo gelesen, die hat keine Follow me Funktion? Stimmt das?


Korrekt, wird auch nicht per Update hinzugefügt werden. Grund: Drone hat keine omnidirektionalen Hindernis sensoren (Drone muss ja irgendwie auf unter 250g kommen, stimmts?)
lazerfaust02.11.2019 10:41

Hab bisher nix anderes gelesen.Aber man kann Focus setzen, sonst würden …Hab bisher nix anderes gelesen.Aber man kann Focus setzen, sonst würden dronie, rocket, Helix und kreisen nicht funktionieren.Leider kann das Ding bisher auch keine Panoramaaufnahmen machen.Vielleicht kann das alles per Update noch nachgereicht werden?Von den Funktionen her hat die spark momentan mehr drauf...

Na ja, die Spark hat nur einen 2-Achsen Gimbal... Das dürfte wohl das Hauptargument für die Mini sein.
Wirds die Mal mit 4k geben?
Luppo02.11.2019 10:32

Muss man diese Drohne wirklich NICHT registrieren?


Ja, da unter 250g (in vielen Ländern die Grenze). Es entsteht für diese Drone auch keine Laufende Kosten, wie zB Haftschutzversicherung. Es ist sozusagen in der "Spielzeug für Kinder Kategorie". Alle anderen Rechtspflichten bleiben bestehen, wie auch bei 1kg Dronen!
Zu Shoop:
Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn die Gutscheine auch auf Shoop gelistet sind. Nutzt Du andere Gutscheine, Bonuspunkte, Guthaben, führt dies zur Ablehnung des Cashbacks. Das Angebot gilt nur für die deutsche Rakuten-Seite.

Quelle: shoop.de/cas…_de

Da der Gutschein 13RAKUTEN1119 nicht auf Shoop gelistet ist, ist von einer Ablehnung des Cashback nach Ablauf des Widerrufsrechtes auszugehen.
C_H9wC02.11.2019 10:47

Ja, da unter 250g (in vielen Ländern die Grenze). Es entsteht für diese D …Ja, da unter 250g (in vielen Ländern die Grenze). Es entsteht für diese Drone auch keine Laufende Kosten, wie zB Haftschutzversicherung. Es ist sozusagen in der "Spielzeug für Kinder Kategorie". Alle anderen Rechtspflichten bleiben bestehen, wie auch bei 1kg Dronen!


totaler Blödsinn! Natürlich braucht man Haftpflicht. Und in Deutschland muss ich meine 1kg Drohne auch nicht registrieren sondern lediglich den Adress Sticker drauf kleben.
Als Spielzeug ist es ebenfalls nicht deklariert. Sagt sogar DJI selbst.
baerdenas02.11.2019 10:42

Also, ne klassische Einstiegsdroge . Danke. Dann lieber auf die Mavic …Also, ne klassische Einstiegsdroge . Danke. Dann lieber auf die Mavic Air sparen.


Ich steige von Mavic 2 pro auf die um. Genügt mir vollkommen und ist klasse zum mitnehmen
Danke, gekauft 🤘🏼 Allerdings scheint es jetzt schon ausverkauft zu sein
ausverkauft
Hanswurst0202.11.2019 10:55

totaler Blödsinn! Natürlich braucht man Haftpflicht. Und in Deutschland m …totaler Blödsinn! Natürlich braucht man Haftpflicht. Und in Deutschland muss ich meine 1kg Drohne auch nicht registrieren sondern lediglich den Adress Sticker drauf kleben.Als Spielzeug ist es ebenfalls nicht deklariert. Sagt sogar DJI selbst.


Ich glaube wir sprechen hier über verschiedene Länder. Ja, in Deutschland keine registrierung und immer Haftpflicht, weil das D in Deutschland für Spaß steht...
kirostar02.11.2019 10:40

Halte ich für Unsinn. Die ist einfach noch kleiner. Während die größeren Dr …Halte ich für Unsinn. Die ist einfach noch kleiner. Während die größeren Drohnen dann doch zuhause bleiben, nimmt man eine Mavic Mini mit. Die Spark hingegen ist tatsächlich zu abgespeckt und dabei auch noch sperrig. Die Mavic Air hat die wichtigsten Features aber kostet fast das doppelte und wiegt auch mehr.


Als guter Mydealzer zahlt bitte wer fast das doppelte? Vergleichst du gerade den ersten Angebotspreis der Mini mit dem UVP der Air? Ich hab mit den richtigen Gutscheinen bei Realease für die Air nicht mehr als 650 gezahlt. Apropos 2020 kommen neue Gesetze, da werden evtl auch die 250g obsolet sein. Prinzipiell gelten die gleichen Gesetze genau wie für die Air (zumindest aktuell in Deutschland für bis 2kg) nur du brauchst keine Plakette bei der Mini, wow. allein das, das Ding gefährlicher sein „könnte“, da es nur Bodensensoren gibt, sprich, der Baumcrash ist noch eher drin bei der Mini als mit der Air, die auch hinten und vorne Sensoren hat. Ps. und die Air hatte ich bisher bei jedem Urlaub dabei, mit Tasche und allem ist dann der minimale Größenvorteil der Mavic Mini auch hin
Bearbeitet von: "danèl" 2. Nov 2019
Leider abgelaufen
gerdy00102.11.2019 10:53

Zu Shoop: Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn …Zu Shoop: Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn die Gutscheine auch auf Shoop gelistet sind. Nutzt Du andere Gutscheine, Bonuspunkte, Guthaben, führt dies zur Ablehnung des Cashbacks. Das Angebot gilt nur für die deutsche Rakuten-Seite.Quelle: https://www.shoop.de/cashback/rakuten_deDa der Gutschein 13RAKUTEN1119 nicht auf Shoop gelistet ist, ist von einer Ablehnung des Cashback nach Ablauf des Widerrufsrechtes auszugehen.


Vielen Dank für diesen Hinweis auf den "kleinen, feinen, aber entscheidenden" Unterschied für Rakutenamateure wie mich. ...
danèl02.11.2019 11:09

Als guter Mydealzer zahlt bitte wer fast das doppelte? Vergleichst du …Als guter Mydealzer zahlt bitte wer fast das doppelte? Vergleichst du gerade den ersten Angebotspreis der Mini mit dem UVP der Air? Ich hab mit den richtigen Gutscheinen bei Realease für die Air nicht mehr als 650 gezahlt. Apropos 2020 kommen neue Gesetze, da werden evtl auch die 250g obsolet sein. Prinzipiell gelten die gleichen Gesetze genau wie für die Air (zumindest aktuell in Deutschland für bis 2kg) nur du brauchst keine Plakette bei der Mini, wow. allein das, das Ding gefährlicher sein „könnte“, da es nur Bodensensoren gibt, sprich, der Baumcrash ist noch eher drin bei der Mini als mit der Air, die auch hinten und vorne Sensoren hat. Ps. und die Air hatte ich bisher bei jedem Urlaub dabei, mit Tasche und allem ist dann der minimale Größenvorteil der Mavic Mini auch hin


Ups! Ja gut, 650 ist schon was anderes.
Neue Gesetze hin oder her, für mich würde die Video- und Fotoqualität so reichen. Sensoren habe ich ehrlich gesagt nie genug getraut um es tatsächlich drauf ankommen zu lassen.

Ich hatte einmal die normale Mavic im Urlaub dabei. War mehr so Rucksack-Urlaub da kein Mietwagen. Habe die Drohne nur 3 mal fliegen lassen weil es doch ein ziemliches Geraffel war. Von der Mavic Air hatte ich dann Abstand genommen weil es so viele negative Berichte von der Übertragung gab bezüglich Qualität und Abbrüchen.

Gerade für Urlaub denke ich aber, je kleiner desto besser. Da mache ich auch gerne Abstriche. Oder was findest du jetzt wichtig bei der Air?
Die normale Air ist natürlich schon big, verglichen mit der Air oder Mini, das kann ich verstehen. Ich hatte mal mit der Spark begonnen und bin dann zur Air gewechselt, weil die Spark damals einfach eine zu schlechte Verbindung hatte und auch die Videoanforderungen mir nicht gereicht haben. Die Sensoren bei der Air will ich nicht missen, haben mir schon den einen oder anderen Absturz gesichert. Ist aber natürlich Nutzungssache. Die Air hat ziemlich viele Modis, der Followmode ist schon sehr wichtig für mich. 4K genauso natürlich. Auch das man die Bilder in RAW abspeichern kann halte ich für nicht unwichtig. Ansonsten sehe ich halt kaum Gründe für die Mini, außer eben das Gewicht und die reellen 2min mehr Flugzeig. Achso und die Verbindung verglichen mit der Mini eben, ist bei der Air aktuell besser, zumindest deutet sich das bei dem ersten Videos bei YouTube an. Mit der Mini sollte man halt auch Grund der genannten Faktoren nicht weiter als 100m fliegen 😄
C_H9wC02.11.2019 11:02

Ich glaube wir sprechen hier über verschiedene Länder. Ja, in Deutschland k …Ich glaube wir sprechen hier über verschiedene Länder. Ja, in Deutschland keine registrierung und immer Haftpflicht, weil das D in Deutschland für Spaß steht...


Neee, weil der Staat im Falle des Falles sicherstellen möchte, dass alle an der Rettung oder Bergung Geschädigten wie Rettungsdienste, Ärzte, Hubschrauber, ... auch bezahlt werden, denn bei rücksichtslosen Vollpfisten ist mangels Karriereaussichten nicht das entsprechende Polster vorhanden.

Deshalb sind die Strafen für Führen eines KfZ ohne Haftpflicht auch hart bis drakonisch ... denn dafür gibt es fix Haftstrafe. Hier war letztens einer in 30 Fällen ohne Fahrerlaubnis und Haftpflicht unterwegs und der Richter würdigte es so, dass er fahren ohne Führerschein allein schon unlustig, aber ohne Gefährdung nicht so schlimm für andere empfand wie fahren ohne Haftpflicht

30x honorierte er mit dem Freundschaftspreis 1 Monat jeweils und 30 Monate Haft, ohne Bewährung. Die Ex hat er wohl geschlagen gehabt und dann hat sie ihn angzeigt, aber nicht wegen Gewalt, weil ihr Anwalt meinte, das ein Schlag kaum nachweisbar sei und sie unnötig belaste, während das Fahren ohne Führerschein und Haftpflicht einfacher nachzuweisen sei, da sie seine Abfahrten fotografiert hatte. Die Polizei nahm ihm sein Smartphone ab, denn das spuckte aus, wann er das heimische WLAN verließ und meist auch noch seinen Weg, alles im Einklang mit ihren Fotos.

Der Richter erklärte das schön anschaulich, warum eine Haft PFLICHT versicherung vorgeschrieben sei.

Da das Ganze wird bei Drohnen sicherlich ähnlich gelagert sein dürfte, ist es nur ne Frage der Zeit, wann die ersten verurteilt werden, denn so'n Sommer lang geflogen gibt sicher fix mehr als 30 Vorfälle, zudem noch viel, viel besser dokumentiert.

Übrigens nur so am Rande: dAs Smartphone und die Drohne werden zunächt beschlagnahmt zwecks Auswertung ... und dann meist eingezogen werden.

Der besagte Freund ohne Führerschein verlor so auch noch das Auto.

Haftpflicht ist der Schutz anderer vor dem eigenen Fehlverhalten.
Privathaftpflicht kann, muss aber meistens das Risiko nicht abdecken oder erfordert einen Aufpreis. Ein paar haben aber bis 250 gr. kostenfrei mitversichert, wenn man den Betrieb einer Drohne der Versicherung vor dem Schadrn mitgezeilt hat.

Von daher die eigene Haftpflicht prüfen oder sich immer bewußt sein, um was es geht.
Es ist wie bei Al Capone, der nicht wegen Gewalt oder Mord, sondern Steuethinterziehung einsaß oder oben besagter Spezi, den die Gewalttat nicht einholte, sondern seine andrren, besser beweisbaren Taten.

Wer sich also auffällig verhält und Passanten mit der Drohne folgt, der sollte nicht danach in sein Auto steigen und wehfahren, denn vergrätzte Passanten lösen das gern mit Anzeige ... und Polizisten kommen mit dem Anfangsverdacht an Drohne und Smartphone und suchen dann nach allem und dazu zählt am Ende auch Haftpflicht, denn während Passanten gegen Pilot noch im Zweifel für kennt, spricht keine Haftpflicht Bände ... und es werden alle Fotos, Videos, Protokolle im nicht verjährten Zeitraum gesucht, um dann Flüge in no fly Zonen wie Airports etc. zu finfen.

Ich mein, wer von uns hat nicht schon von fly aways und anderem unkontrollierbaren Verhalten von Drohnen gehört oder gesehen?

Hier ein perfekt erklärtes Beispiel, warum und wieso eine teure Mavic 2 Pro plötzlich wie aus dem nichts mit über 90 km/h , die sie an sich gar nicht erreichen kann, in die entgegengesetzte Richtung des Erwartbaren abhaute.


Und niemand soll erzählen, er wüsste was zu tun sei in der Sekunde, wo eine Drohne in Sichtweite mit 90km / h ihren Weg der Flucht sucht. Man weiß auch gar nicht, auf was die Drohne noch reagiert, wenn sie die Steuerbefehle der Fernbedienung nicht oder ins Gegenteil umsetzt.

Klappt ja auch beim Rad fahren nicht, wenn Lenker rechts ranziehen plötzlich zu einer Linkskurve führt.

In dem Video geht es um die Mavic 2 Pro, aber das grundlegende Problem kann bei jeder Drohne passieren:

plötzlicher Orientierungsverlust der Drohne und Rückbesinnung auf eine dann aber falsche und damit 180° verdrehte Lage

Eine Haftpflicht befreit einen von unnötigen Sorgen.
Eine zeitlang gab es sie für bis 5 kg unter 20€ statt 50€ ... Dank Amazon Gutschein.
danèl02.11.2019 10:33

Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse …Kann gut sein, da sie bis auf unten auch keine Sensoren hat, nicht böse gemeint, die Drohne ist mega überflüssig dann lieber die Air. Die Leute werden diese kaufen, wie die Spark, und in einem halben Jahr was besseres holen. Die Drohne ist einfach zu abgespeckt.


Ich verkaufe jetzt meine phantom und hol mir die Mavic Mini...
danèl02.11.2019 12:22

Die normale Air ist natürlich schon big, verglichen mit der Air oder …Die normale Air ist natürlich schon big, verglichen mit der Air oder Mini, das kann ich verstehen. Ich hatte mal mit der Spark begonnen und bin dann zur Air gewechselt, weil die Spark damals einfach eine zu schlechte Verbindung hatte und auch die Videoanforderungen mir nicht gereicht haben. Die Sensoren bei der Air will ich nicht missen, haben mir schon den einen oder anderen Absturz gesichert. Ist aber natürlich Nutzungssache. Die Air hat ziemlich viele Modis, der Followmode ist schon sehr wichtig für mich. 4K genauso natürlich. Auch das man die Bilder in RAW abspeichern kann halte ich für nicht unwichtig. Ansonsten sehe ich halt kaum Gründe für die Mini, außer eben das Gewicht und die reellen 2min mehr Flugzeig. Achso und die Verbindung verglichen mit der Mini eben, ist bei der Air aktuell besser, zumindest deutet sich das bei dem ersten Videos bei YouTube an. Mit der Mini sollte man halt auch Grund der genannten Faktoren nicht weiter als 100m fliegen 😄


Ich denke mir, das da nächstes Frühjahr noch was kommen wird. Die Lücke zwischen Mini und Mavic 2 ist zu groß. Bei der Mini fehlt 4K, RAW, da ist noch Luft nach oben. Ich wette, die werden da was nachschießen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text