228°
ABGELAUFEN
[Rakuten] Lumia 730 Dual-SIM für 142,79€ versandkostenfrei

[Rakuten] Lumia 730 Dual-SIM für 142,79€ versandkostenfrei

Handys & TabletsRakuten Angebote

[Rakuten] Lumia 730 Dual-SIM für 142,79€ versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:142,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Rakuten erhaltet ihr das Lumia 730 Dual-SIM in schwarz für 142,79€. Nutzt den Gutschein "RAKUTEN0815" im letzten Bestellschritt. (oder auch "15AUG15")


PVG [Idealo]: 159,89€ (andere Farbe)


Da das Lumia 640 derzeit ~136€ kostet - und es kein Office mehr dazu gibt - ist es mittlerweile eine valide Alternative, sofern ihr auf Glance verzichten könnt.


• Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Quadband (850/900/1900/2100)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 21Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Windows Phone 8.1
• CPU: 4x 1.20GHz Krait 400 (Qualcomm Snapdragon 400)
• GPU: Adreno 305
• RAM: 1GB
• Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 6.7MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @720p (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass
• Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 128GB)
• Standby-Zeit: 600h
• Gesprächszeit: 22h/17h (GSM/UMTS)
• Akku: 2220mAh, wechselbar
• Abmessungen: 134.7x68.5x8.7mm
• Gewicht: 130.4g
• SAR-Wert: 0.5W/kg (Kopf), 0.96W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

70 Kommentare

Das lumia 535 gibt es auch für 10€ unter dem idealo Preis.

assyriska

Das lumia 535 gibt es auch für 10€ unter dem idealo Preis.


Ja, aber leider nur sehr wenige Exemplare. Aber du hast recht, hier mal der Link:
rakuten.de/suc…535

Ist insgesamt schon noch das bessere Gerät im Vergleich zum 640, gerade wenn die Preise so dicht zusammenliegen.

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet

Hatte das quasi baugleiche 735 letztens in der Hand, für mich genau die richtige Größe. Das Polycarbonat Gehäuse finde ich super, erinnert mich an mein altes Lumia 920 in leicht und dünn.

Dollarzeichen

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet


... das wird aufm Zweitphone gemacht

illob

Hatte das quasi baugleiche 735 letztens in der Hand, für mich genau die richtige Größe. Das Polycarbonat Gehäuse finde ich super, erinnert mich an mein altes Lumia 920 in leicht und dünn.



dito, habe mir erst ein 640er geholt aber aufgrund der Größe dann doch lieber zum 730 gewechselt.

Dollarzeichen

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet


Findest es Du es nicht irgendwie unpraktisch, für alle möglichen Usage Scenarios ein Zweithandy zu benötigen?

Coupies gibt's auch nicht für WP, da brauchst Du das Zweithandy also auch!

Eine Original-Dropbox-App gibt's auch nicht, sondern nur feature-beschnittene Kopien. Also auch hier besser gleich das
Zweithandy einpacken!

Und so weiter und so fort..

Dollarzeichen

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet



Und was genau ist deine Aufgabe hier? Deal bewerten anscheinend nicht....

Ich mein', ich muss jetzt nicht in jedem WP Deal das Betriebssystem schlecht reden. Aber ich würde gerne verstehen, warum man Windows Phones kaufen sollte. Deshalb stelle ich meine Überlegungen noch ein letztes Mal dar.

Der Hauptvorteil von WP war, dass es auf schwacher Hardware anständig lief, während sich Einsteiger Smartphones von Samsung und co. gelegentlich ne Gedenksekunde oder zwei erlaubten. Und wenn sich ein Smartphone schon bei einer so simplen Tätigkeit wie dem Öffnen einer App oder des App Drawers eine Gedenksekunde erlaubt, ist das natürlich inakzeptabel.

Aber das war vor ein paar Jahren so. Aktuelle Androidversionen (Lollipop und höher) laufen mittlerweile auch auf 512 MB akzeptabel flüssig. Und die meisten Telefone in der gleichen Preisklasse des Lumia 730 haben sogar ein Gig RAM. Moto E, Huawei P8 Lite, Huawei Ascend Y550, Honor Holly usw. lassen sich alle flott bedienen und nutzen.

Allzu große Unterschiede in der Bedienung gibt es auch nicht, Android, iOS und WP gleichen sich mehr und mehr an.

Worauf kommt es daher letztendlich an? Auf das Angebot und die Qualität der Apps! Und da hinkt WP eben sowas von hinterher.

Wenn jemand unbedingt ein Ubuntu Phone nutzen will, weil er Idealist ist, kann ich das in gewisser Weise verstehen (auch wenn die Person ziemlich schmerzfrei sein müsste). Aber bei WP macht es keinen Sinn. Es gibt im Alltagsgebrauch m.E. keine bedeutenden Alleinstellungsmerkmale!

Ich habe mein Windows Phone auch wieder abgestoßen. Viele für mich relevante Apps fehlen einfach. Das geht durch alle Bereiche. Sonos? No. Stadtrad/Callabike. Nix. Car2go/Flinkster/Drivenow? Niente. Und so weiter und so fort. Dazu können Kartendaten für Here+ aktuell nicht mehr auf SD ausgelagert werden. No-Go!

Dollarzeichen

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet



wir wissen ja jetzt das du ein WP Hater bist, also troll dich ;-)

Dollarzeichen

Ich mein', ich muss jetzt nicht in jedem WP Deal das Betriebssystem schlecht reden. Aber ich würde gerne verstehen, warum man Windows Phones kaufen sollte. Deshalb stelle ich meine Überlegungen noch ein letztes Mal dar. Der Hauptvorteil von WP war, dass es auf schwacher Hardware anständig lief, während sich Einsteiger Smartphones von Samsung und co. gelegentlich ne Gedenksekunde oder zwei erlaubten. Und wenn sich ein Smartphone schon bei einer so simplen Tätigkeit wie dem Öffnen einer App oder des App Drawers eine Gedenksekunde erlaubt, ist das natürlich inakzeptabel. Aber das war vor ein paar Jahren so. Aktuelle Androidversionen (Lollipop und höher) laufen mittlerweile auch auf 512 MB akzeptabel flüssig. Und die meisten Telefone in der gleichen Preisklasse des Lumia 730 haben sogar ein Gig RAM. Moto E, Huawei P8 Lite, Huawei Ascend Y550, Honor Holly usw. lassen sich alle flott bedienen und nutzen. Allzu große Unterschiede in der Bedienung gibt es auch nicht, Android, iOS und WP gleichen sich mehr und mehr an. Worauf kommt es daher letztendlich an? Auf das Angebot und die Qualität der Apps! Und da hinkt WP eben sowas von hinterher. Wenn jemand unbedingt ein Ubuntu Phone nutzen will, weil er Idealist ist, kann ich das in gewisser Weise verstehen (auch wenn die Person ziemlich schmerzfrei sein müsste). Aber bei WP macht es keinen Sinn. Es gibt im Alltagsgebrauch m.E. keine bedeutenden Alleinstellungsmerkmale!



Workflow & Usability !
Läuft einfach, jeder kann es bedienen, ich weiß es auch nicht, aber die 5 Apps die ich benutze hat WP, passt sich hervorragend ins Windows Ökosystem zuhause ein (xbox,win 10 lappi).
Design der Benutzeroberfläche ist sehr minimalistisch, das gefällt vielen.

Einzige Alternative wäre noch Blackberry mit dem genialen Nachrichten Hub, hoffe die rappeln sich wieder auf und erholen sich.

Dollarzeichen

Jammert dann später nur nicht, dass die Lieferheld-Dealz nicht funktionieren, weil Lieferheld keine WP-App anbietet


Da hast du jetzt aber zwei schlechte Beispiele gewählt. Eine offizielle Dropbox App gibt es jetzt schon länger und Scondoo zeigt ja, dass es auch über eine mobile Website gehen kann (vielleicht zieht Coupies da ja nach)

Vorteil WP - keiner will es klauen
Ich habe das 640XL DS mit LTE und finde das Ding wirklich gut, wer nicht viel "rumappt" kommt eigentlich gut zurecht, es gibt ja auch einen Browser und normale Webadressen. Ich bevorzuge diese und würge da, wenn möglich, auch noch die Mobilansicht ab, bei 5,7 Zoll kein Problem in der Ansicht. Die Navigation funktioniert sehr gut und die anderen Windowsspielereien finde ich auch klasse - in Verbindung mit Cloud und Win10 auf dem Laptop 1A. Die für mich wichtigen Apps sind verfügbar und das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. Mir persönlich wäre alles unter 5 Zoll nur zu klein.

Ich verstehe nur nicht so ganz warum man das 730 nehmen sollte anstatt dem 640? Das einzige was das 730 hat über dem 640 ist NFC. Ansonsten had das 640 Glance, größere Batterie, Bildschirm und bessere Kamera. Und das 730 kostet halt noch mehr als das 640. Kriegt man bei Rakuten übrigends auch für 5€ unter Idealo.

feyo

Ich verstehe nur nicht so ganz warum man das 730 nehmen sollte anstatt dem 640? Das einzige was das 730 hat über dem 640 ist NFC. Ansonsten had das 640 Glance, größere Batterie, Bildschirm und bessere Kamera. Und das 730 kostet halt noch mehr als das 640. Kriegt man bei Rakuten übrigends auch für 5€ unter Idealo.



Höhere Auflösung bedeutet nicht bessere Bildqualität ;-)

Ich finde die Kameras des 730 besser (5MP Frontkamera sowieso, aber auch die 6,7MP Zeiss Knipse), Vorteil des 640 scheint hier die aber im Moment aktuellere Version der Lumia Camera App zu sein.
Ansonsten hat das 730 halt einen Amoled Screen mit nem besseren Schwarzwert der dazu sparsamer ist.

Hatte auch erst das 640, am Ende hab ich aber nur aufgrund der 4,7" das 730 genommen, weil es (je nach Handgröße natürlich) für mich perfekt in der Hand liegt.

Induktives Laden wäre noch ein Punkt zumindest beim 735er. Ich persönlich finde das 735/730 aber auch einfach optisch wesentlich ansprechender. Frontkamera & Videoauflösung wäre noch erwähnbar, ist für mich aber irrelevant.

ich hab eben das Lumia 630 für meine Schwiegermutter für 73,94€ gekauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text