[RAKUTEN] Makita Akku-Rasenmäher 2x18 V (ohne Akku+Ladegerät) DLM431Z
230°Abgelaufen

[RAKUTEN] Makita Akku-Rasenmäher 2x18 V (ohne Akku+Ladegerät) DLM431Z

15
eingestellt am 5. Aprheiß seit 5. Apr
Bestpreis mit Lieferzeit. Mit Gutschein HASE-15 bei Rakuten bestellt, funktioniert bereits!


984475-vJ35W.jpgIdealo: 252,05€

15 Kommentare

ohne Akku+Ladegerät
was soll man dann damit anfangen?!

edit: dank google den auch drauf gekommen das man normale 18v akkus von seinem makitawerkzeug verwendet! eine ordentliche beschreibung ware da toll^^
Bearbeitet von: "brandy1986" 5. Apr

Sind das die akkus die man z.B. beim schrauber auch verwendet?


Verfasser

brandy1986vor 1 m

ohne Akku+Ladegerätwas soll man dann damit anfangen?!



Wenn man einiges aus der Serie hat braucht man das nicht x-fach...

Verfasser

ZockerFreakvor 2 m

Sind das die akkus die man z.B. beim schrauber auch verwendet?



Ja, 18V, es reichen bereits 2 1,5Ah Akkus, je nach Rasenfläche

brandy1986vor 5 m

ohne Akku+Ladegerätwas soll man dann damit anfangen?!



Vorhandene Ausstattung nutzen? Du stellst Fragen...

geiles Teil - habe ich auch

Endlich ... den Ersatz für den alten Benziner bestellt
Danke!

Wie sind denn die Erfahrungswerte mit 2x 4 Ah Akkus von der Fläche, die man mähen kann?

m0gu3vor 1 m

Endlich ... den Ersatz für den alten Benziner bestellt Danke!Wie sind …Endlich ... den Ersatz für den alten Benziner bestellt Danke!Wie sind denn die Erfahrungswerte mit 2x 4 Ah Akkus von der Fläche, die man mähen kann?

Das würde mich auch interessieren. Haben die nicht 4,5Ah?

Wie viele Schafe bekomme ich um den Preis? Und die mähen von alleine!

Toller Rasenmäher. Habe ihn bereits eine Saison im Einsatz und kann ihn weiterempfehlen. Vor allem durch das geringe Gewicht viel einfacher zu mähen, als mit einem Benziner!

Für alle mit einer gewissen Makita-Akku-Kollektion natürlich eine tolle Sache!

Die Frage, die sich mir stellt, kann man auch verschieden starke Akkus nutzen? Also z.B. Einen 3AH mit einem 5AH, oder schadet das dann dem kleineren Akku?

Verfasser

koelner26vor 2 m

Für alle mit einer gewissen Makita-Akku-Kollektion natürlich eine tolle S …Für alle mit einer gewissen Makita-Akku-Kollektion natürlich eine tolle Sache!Die Frage, die sich mir stellt, kann man auch verschieden starke Akkus nutzen? Also z.B. Einen 3AH mit einem 5AH, oder schadet das dann dem kleineren Akku?

​immer nur gleiche! 2* 1,5Ah, 2* 3Ah usw...

polytyposvor 5 m

​immer nur gleiche! 2* 1,5Ah, 2* 3Ah usw...



Das kann ich mir nicht vorstellen. Habe einen Laubsauger von Makita, der läuft anstandslos mit einem 5 Ah und einem 4 Ah Akku im Parallelbetrieb.

Verfasser

A8NSLIDELUXEvor 1 h, 44 m

Das kann ich mir nicht vorstellen. Habe einen Laubsauger von Makita, der …Das kann ich mir nicht vorstellen. Habe einen Laubsauger von Makita, der läuft anstandslos mit einem 5 Ah und einem 4 Ah Akku im Parallelbetrieb.

​geht, wird aber von Makita nicht empfohlen

Wieso abgelaufen? Geht doch noch ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text