[Rakuten] Nonda IHKFWTMCC iHere 3.0 smart Key Finder silber
217°

[Rakuten] Nonda IHKFWTMCC iHere 3.0 smart Key Finder silber

18,90€40,05€-53%Rakuten Angebote
28
eingestellt am 7. JunBearbeitet von:"Kingside"
Da ich schon wieder mal meinen Schlüssel verlegt habe, habe ich mich auf die Suche gemacht nach einem Schlüsselfinder.
Erfahrungen habe ich da bereits mit einem 1€ Schlüsselfinder aus China machen dürfen: Nach einem Tag war die Knopfzellen Batterie leer. nach einmaligen Austausch war das Gerät komplett defekt. Also: Wer billig kauft, kauft 2 mal.
Andere Schlüsselfinder wie die von Gigaset und Konsorten haben auch Knopfzellen Batterien. Dies kann ziemlich nervig werden.
Daher war meine Anforderung, dass der Schlüsselfinder einen Akku hat und dieser mindestens einen Monat hält. Da bin ich bei diesen iHere 3.0 gelandet.
Die Amazon Rezensionen schauen vernünftig aus:
amazon.de/Non…ere

Und ein weiterer Test sieht auch gut aus:
techstage.de/tes…tml

Ausgelegt ist der iHere für Apple Geräte. Ich werde es aber mit meinem Android nutzen.

Vergleichspreise gibt da nur Amazon mit 40,05€ Beim anderen Shop, bei idealo ist es nicht verfügbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Gibts da nicht auch was von xiaomi?
Hot für die Beschreibung!
Verfasser
Schnappi-Schnappvor 4 m

Gibts da nicht auch was von xiaomi?


Bei Gearbest habe ich nichts finden können. Suchbegriff "Xiaomi key finder"
Aber bei Aliexpress: de.aliexpress.com/ite…B=0

Preislich ist es aber auch nicht günstiger
Bearbeitet von: "Kingside" 7. Jun
Leider viel zu teuer für einen BT-Schlüsselfinder, weil die eben entgegen der vollmundigen Versprechungen verschiedener Hersteller eben alle an Reichweite und Tücken des BT-Protokolls gebunden sind. Die Reichweiten sind durchweg dieselben, egal was der Hersteller erzählt (läuft eben gem. Spezifikation und die boosted Dinger sind hier illegal).

Deshalb Enthaltung, auch wenn sich das alles flüssig und gut aufbereitet liest. Kompliment an den OP.
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jun
riot33rvor 10 m

...und die boosted Dinger sind hier illegal


Gibt es einen guten boosted Schlüsselfinder? Oder Non-BT?
Bearbeitet von: "karlheinzee" 7. Jun
Ich hatte schon diverse...zur Zeit nutze ich die von Chipolo. Was kann das hier besser?
also meine China Geräte halten schon ewig. mich nerven nur der große knopf. in der Tasche usw drückt immer wieder mal ein schlüssel gegen, dann piept der rum und im ungünstigsten Fall schaltet er sich dann aus.
Money_Savervor 23 m

Ich hatte schon diverse...zur Zeit nutze ich die von Chipolo. Was kann das …Ich hatte schon diverse...zur Zeit nutze ich die von Chipolo. Was kann das hier besser?


Läuft das als Abo? Weil dort steht "The loudest Chipolo tracker, available in 6 vibrant colors with discounted renewal options."
Garciavor 12 m

Läuft das als Abo? Weil dort steht "The loudest Chipolo tracker, available …Läuft das als Abo? Weil dort steht "The loudest Chipolo tracker, available in 6 vibrant colors with discounted renewal options."


Nein, kein Abo.
Gibt's sowas auch in Kombination mit Schlüssel-Rücksendeservice wie mydealz.de/dea…793 ?
Oder so ein Pfeifteil - aber mit Bluetooth ist alles besser

3,13 bei ebay
derinitiatorvor 1 h, 51 m

Hot für die Beschreibung!



Naja die technische Daten fehlen
Bearbeitet von: "agrestic" 7. Jun
agresticvor 21 m

Naja die technische Daten fehlen


Guter Punkt.
Ich hatte den Eindruck, da hat sich jemand schon länger mit dem Produkt beschäftigt. Das gefällt mir bei Deals immer sehr.
Verfasser
riot33rvor 2 h, 24 m

Leider viel zu teuer für einen BT-Schlüsselfinder, weil die eben entgegen d …Leider viel zu teuer für einen BT-Schlüsselfinder, weil die eben entgegen der vollmundigen Versprechungen verschiedener Hersteller eben alle an Reichweite und Tücken des BT-Protokolls gebunden sind. Die Reichweiten sind durchweg dieselben, egal was der Hersteller erzählt (läuft eben gem. Spezifikation und die boosted Dinger sind hier illegal).Deshalb Enthaltung, auch wenn sich das alles flüssig und gut aufbereitet liest. Kompliment an den OP.


Leider gibt es technisch gesehen keine Alternativen. Wobei das aktive senden von Bluetooth Signalen auch ordentlich Strom verbraucht. Das einzige was mir einfällt, wären passive UHD Wellen aus der RFID Technik. Damit sind Reichweiten bis zu 6m möglich. Das tolle wäre, dass der Transponder selbst keinen Strom benötigt, sondern durch den Sucher (aktive Komponente) den Strom bekommt. Die Wellen selbst sind allerdings alles andere als gut für den Menschen und seine Potenz. NFC kann bei ähnlicher Technik eine Reichweite von bis zu 10 Meter erreichen
Artikelseite ist nicht mehr aufrufbar... Somit abgelaufen.
karlheinzeevor 2 h, 15 m

Gibt es einen guten boosted Schlüsselfinder? Oder Non-BT?


Ich hatte ma den loc8tor lite. Der war ganz gut.
Link falsch oder du hast das letzte Produkt gekauft:
17571715-VybLV.jpg
Bearbeitet von: "div3r" 7. Jun
Kingsidevor 36 m

Leider gibt es technisch gesehen keine Alternativen. Wobei das aktive …Leider gibt es technisch gesehen keine Alternativen. Wobei das aktive senden von Bluetooth Signalen auch ordentlich Strom verbraucht. Das einzige was mir einfällt, wären passive UHD Wellen aus der RFID Technik. Damit sind Reichweiten bis zu 6m möglich. Das tolle wäre, dass der Transponder selbst keinen Strom benötigt, sondern durch den Sucher (aktive Komponente) den Strom bekommt. Die Wellen selbst sind allerdings alles andere als gut für den Menschen und seine Potenz. NFC kann bei ähnlicher Technik eine Reichweite von bis zu 10 Meter erreichen


Sorgen machen wegen den Strahlen vom Schlüsselfinder, aber das Handy acht Stunden täglich neben dem Sack rumtragen
karlheinzeevor 3 h, 31 m

Gibt es einen guten boosted Schlüsselfinder? Oder Non-BT?


Ja, gibt es. Warte, such ich raus. Ist dann aber eben ohne BZT-Zulassung. (Hier drunter müsste der Link sein, Kommentar wird aber moderiert. Liegt vermutlich an der WID, die das Produkt vergünstigt. Such bei Gearbest nach "Key Finder rf", sind die bunten Geräte mit den Drei-Vier dedizierten Tasten drauf!)
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Jun
karlheinzeevor 3 h, 26 m

Gibt es einen guten boosted Schlüsselfinder? Oder Non-BT?


Hier:

m.gearbest.com/sma…929

Mit der Google-WID für 19 Euro und Kleingeld, ohne WID für 23 Euro und etwas. Effektive Reichweite liegt im Haus bei ca. 15 Meter, draußen bis Cam 40 Meter. Wenn keine Mauer dazwischen steht, natürlich. Ist ein RF-System, kein BT.
Kingsidevor 1 h, 15 m

Leider gibt es technisch gesehen keine Alternativen. Wobei das aktive …Leider gibt es technisch gesehen keine Alternativen. Wobei das aktive senden von Bluetooth Signalen auch ordentlich Strom verbraucht. Das einzige was mir einfällt, wären passive UHD Wellen aus der RFID Technik. Damit sind Reichweiten bis zu 6m möglich. Das tolle wäre, dass der Transponder selbst keinen Strom benötigt, sondern durch den Sucher (aktive Komponente) den Strom bekommt. Die Wellen selbst sind allerdings alles andere als gut für den Menschen und seine Potenz. NFC kann bei ähnlicher Technik eine Reichweite von bis zu 10 Meter erreichen


Naja doch, RF. Gibt ne Menge Geräte, die aber eben alle mit dem Nachteil der natürlich fehlenden Zulassung/Prüfung daherkommen.
riot33rvor 42 m

Naja doch, RF. Gibt ne Menge Geräte, die aber eben alle mit dem Nachteil …Naja doch, RF. Gibt ne Menge Geräte, die aber eben alle mit dem Nachteil der natürlich fehlenden Zulassung/Prüfung daherkommen.


Verstehe ich richtig, dass du RF zuverlässiger findest?
Macht dir die fehlende Zulassung sorgen oder sprichst du sie nur an weil die Teile dann schwerer zu bekommen sind?
Ich verstehe immer noch nicht, was der Vorteil von diesem Teil zu anderen BT Trackern ist (abgesehen vom Akku), vielleicht kann das mal einer kurz erklären.
karlheinzeevor 46 m

Verstehe ich richtig, dass du RF zuverlässiger findest?Macht dir die …Verstehe ich richtig, dass du RF zuverlässiger findest?Macht dir die fehlende Zulassung sorgen oder sprichst du sie nur an weil die Teile dann schwerer zu bekommen sind?


Du hattest boosted angesprochen. Das geht nur mit RF, da hast Du dann unterschiedliche Reichweiten. Mit BT und BLE klappt das in der Form leider nicht. Ist also eher eine Frage dessen, was man will. Mehr Reichweite oder App-Anbindung? Für mich war Reichweite immer ein Thema, weshalb ich mich für RF entschieden habe. Drinnen mache ich mir kein Sorgen um die Zulassung, im Außenbetrieb dann schon eher. Kommt eben immer drauf an, ob man selber kontrolliere und beeinflussen kann, wessen und welche anderen Geräte man durch den Betrieb dann eben stört.
okolytavor 6 h, 12 m

also meine China Geräte halten schon ewig. mich nerven nur der große k …also meine China Geräte halten schon ewig. mich nerven nur der große knopf. in der Tasche usw drückt immer wieder mal ein schlüssel gegen, dann piept der rum und im ungünstigsten Fall schaltet er sich dann aus.


Aber den Schlüssel findest du damit auch nicht wieder, oder?

Bei mir taugen die auch absolut nichts ... Welche App nutzt du denn?
kno1vor 14 m

Aber den Schlüssel findest du damit auch nicht wieder, oder?Bei mir taugen …Aber den Schlüssel findest du damit auch nicht wieder, oder?Bei mir taugen die auch absolut nichts ... Welche App nutzt du denn?


Eigentlich schon, hatte die auf meinem IPhone. Bei Android habe ich das noch nicht eingerichtet
riot33rvor 3 h, 55 m

Hier:https://m.gearbest.com/smart-home/pp_217247.html?wid=1527929Mit der …Hier:https://m.gearbest.com/smart-home/pp_217247.html?wid=1527929Mit der Google-WID für 19 Euro und Kleingeld, ohne WID für 23 Euro und etwas. Effektive Reichweite liegt im Haus bei ca. 15 Meter, draußen bis Cam 40 Meter. Wenn keine Mauer dazwischen steht, natürlich. Ist ein RF-System, kein BT.


Kack Teil alle 2 Monate sind die Batterien leer. Hatte ich mal hier, bis es in den Müll wanderte
okolytavor 3 h, 45 m

Kack Teil alle 2 Monate sind die Batterien leer. Hatte ich mal hier, bis …Kack Teil alle 2 Monate sind die Batterien leer. Hatte ich mal hier, bis es in den Müll wanderte


Bist Du sicher, dass Du dasselbe meinst? Das von mir verlinkte bietet keine App-Anbindung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text