[RAKUTEN] Philips Friends of Hue LivingColors Iris Connected Extension Kit (71999/60/PH)
-113°Abgelaufen

[RAKUTEN] Philips Friends of Hue LivingColors Iris Connected Extension Kit (71999/60/PH)

14
eingestellt am 6. Apr 2017
Preis gültig mit dem 15% Gutschein:

HASE-15

Man muss Kunde sein.

4 Sterne bei Amazon


Die meisten wissen vermutlich worum es geht, hier trotzdem die kopierte Beschreibung:

Indirektes Licht für Ihre Highlights Zuhause!Ganz gleich ob architektonisches oder Objekt-Highlight, die Philips Hue Iris rückt diese mit ihren 16 Mio Farboptionen ins richtige Licht.Durch die Bauweise ist die Hue Iris aber fast schon selbst ein Hightlight. Die klare Rückseite sieht nicht nur super aus sondern verstärkt den tollen Lichteffekt.Einfach in die Steckdose stecken, mit Ihrer Hue Bridge verbinden und via Smartphone oder Tablet loslegen.Produktvorteile:Möglichkeit der Synchronisierung mit ihrem Film- und Musiksystems (via externer Apps)individuelle Licht (16 Mio. Farbeinstellungen)automatische Steuerung, auch aus der Ferne, dank der Philips Hue AppMerkmale:dimmbar16 Mio. Farben
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
PVG idealo: 69€
Ist das nicht einfach ne normale Iris Lampe? Hab da jetzt nichts explizit für 'Connected Extension Kit' bei Rakuten gelesen
PVG 52,90 Euro laut idealo für die Version mit Fernbedienung ... läuft auch mit Hue.
Günstiger und besser, da FB inklusive.
Verfasser
Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die Bridge Version zu sein.



Zu der Fernbedienung Version, habe ich nun schon mehrmals gelesen, dass dann nicht alle Farben gehen, sondern nur ca. 16?



marvwhere16. Apr 2017

Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die …Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die Bridge Version zu sein.Zu der Fernbedienung Version, habe ich nun schon mehrmals gelesen, dass dann nicht alle Farben gehen, sondern nur ca. 16?

​Nee, gibt das Gerücht, das dann nur max 16 Komponenten gekoppelt werden können. Ist aber nicht der Fall. Also kein Problem.
marvwhere16. Apr 2017

Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die …Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die Bridge Version zu sein.Zu der Fernbedienung Version, habe ich nun schon mehrmals gelesen, dass dann nicht alle Farben gehen, sondern nur ca. 16?

​naja, 16 ist stark untertrieben, lassen sich bis auf weiß genauso viele darstellen wie mit der ersten Generation Hues, evtl. sogar einen Hauch mehr, aber so gut wie die 3er oder der LightStrip+ ist die Farbdarstellung nicht, weiß aber nicht ob da die Friends of Hue groß was dran ändert
Also meine mit Fernbedieung stelllt alle Farben und Helligkeitsstufen dar (3. Gen). krieg lediglich die Fenrbedieung nicht zum laufen. Trotz diverser Anleitungen. Habs aber auch nie weiterversucht bis es geht. Muss michg da mal dransetzen. Funktionieren osll es zumindest mit Bridge und Fernbedieung.
Verfasser
Na dann hat sich der Eintrag ja zumindest soweit gelohnt, dass ich mir nur die Fernbedienung Version holen muss
Brauner20146. Apr 2017

Also meine mit Fernbedieung stelllt alle Farben und Helligkeitsstufen dar …Also meine mit Fernbedieung stelllt alle Farben und Helligkeitsstufen dar (3. Gen). krieg lediglich die Fenrbedieung nicht zum laufen. Trotz diverser Anleitungen. Habs aber auch nie weiterversucht bis es geht. Muss michg da mal dransetzen. Funktionieren osll es zumindest mit Bridge und Fernbedieung.


Dito, habs auch erfolglos versucht, geht so nicht, entweder oder... Was den Deal angeht: arschkalt. Bei Amazon 54€ mit FB mehr als 16 Farben + FB! 54,- € Mit Amazon Garantie.

Ich habe

Iris + FB 3te Gen
Starter set 3te Gen

Bearbeitet von: "foofi" 6. Apr 2017
Doch, aktuelle Bridge und Living Colors habe ich nach zig Versuchen mit der Fernbedienung zum Laufen bekommen. Jetzt traue ich mich nicht mehr zu erweitern
Shopping20166. Apr 2017

​Nee, gibt das Gerücht, das dann nur max 16 Komponenten gekoppelt werden kö …​Nee, gibt das Gerücht, das dann nur max 16 Komponenten gekoppelt werden können. Ist aber nicht der Fall. Also kein Problem.


da hat wohl jemand nicht bis Ende gelesen. Wer frägt den nach der maximalen anzahl an Komponenten ?

aber B2T:
Soweit ich weiß (selbst Hue im Einsatz und mich daher mal eingelesen) wird die Living Iris mit Remote wenn man diese mit der Hue Bridge koppelt lediglich mit RGB angesprochen. Die ab der Gen2 eingebauten weißen LEDs werden also nicht angesteuern. Ergo kein "ordnetlich weißes Licht"
K0ssi6. Apr 2017

da hat wohl jemand nicht bis Ende gelesen. Wer frägt den nach der … da hat wohl jemand nicht bis Ende gelesen. Wer frägt den nach der maximalen anzahl an Komponenten ? aber B2T:Soweit ich weiß (selbst Hue im Einsatz und mich daher mal eingelesen) wird die Living Iris mit Remote wenn man diese mit der Hue Bridge koppelt lediglich mit RGB angesprochen. Die ab der Gen2 eingebauten weißen LEDs werden also nicht angesteuern. Ergo kein "ordnetlich weißes Licht"

Na D​a hast Du kleiner "Klugscheisser" wohl das erste Wort überlesen ... "Nee..."

Weisslicht im Sinne der Ambient White beispielsweise kann die Iris übrigens nicht. Es geht zwar weiss, aber die Ansteuerung ist problematisch, da es halt ne RGB-Version ist.
Hab selbst 2 mit 2 Fernbedienungen im Einsatz und in hue integriert.
Es stimmt die Ambient white Töne können in der App nicht ausgewählt werden, über die RGB Skala sind jedoch sehr ähnliche Farben möglich und auch bei den Szenen gibt es keine Probleme.
Vorteil, die Fernbedienungen Funken nicht über die Bridge und die Funkreichweite ist deutlich besser als die der Bridge. Man kann verschiedene, gleiche oder überlappende Mengen an Lampen schalten (auch die normalen hues).
Kann die wirklich nur empfehlen
marvwhere16. Apr 2017

Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die …Bin nach der "EAN 8718291480310" gegangen. Scheint also wirklich die Bridge Version zu sein.Zu der Fernbedienung Version, habe ich nun schon mehrmals gelesen, dass dann nicht alle Farben gehen, sondern nur ca. 16?





​Was & Wo? ... Es gehen alle Farben und die FB ist ein muss (braucht keine Bridge & kein Internet), da sie nicht als Komponente (max. 11 und dann
macht die Bridge dicht) gezählt wird! Die F. B kann alle hues steuern und ist sauschnell!
Bearbeitet von: "rehmosch" 6. Apr 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text