[Rakuten] Schenker XMG A707-xyp: 17,3" IPS - Full HD, Core i5-7300HQ, 1TB SSHD, 8GB RAM, GTX 1050Ti (4GB)
240°Abgelaufen

[Rakuten] Schenker XMG A707-xyp: 17,3" IPS - Full HD, Core i5-7300HQ, 1TB SSHD, 8GB RAM, GTX 1050Ti (4GB)

39
eingestellt am 17. Jul 2017
Bei Rakuten (computeruniverse) gibt es das Schenker XMG A707-xyp Notebook für 865,30€ durch den Gutschein "15-SALE".

Nächster Preis: 999€

• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• CPU: Intel Core i5-7300HQ, 4x 2,5 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,5 GHz, 6 MB Cache
• RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB, 2 Slots)
• HDD: 1TB SSHD (8GB SSD-Cache)
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Mobile), 4GB GDDR5
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 62Wh
• Gewicht: 2.85kg

Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader
Zusätzliche Info
Sollte jemand das Gerät kaufen, versucht mal noch die 50€ Cashback mitzunehmen:

markenmehrwert.com/cam…mer

Gruppen

Beste Kommentare
tobimori17. Jul 2017

Schenker/XMG = Müll.Deal ist trotzdem hot.


Danke für die ausführliche Begründung.
39 Kommentare
Schenker/XMG = Müll.
Deal ist trotzdem hot.
tobimori17. Jul 2017

Schenker/XMG = Müll.Deal ist trotzdem hot.


Danke für die ausführliche Begründung.
tobimori17. Jul 2017

Schenker/XMG = Müll.Deal ist trotzdem hot.


Pauschalurteile ohne Angabe von Gründen --- so sollte man es bitte nicht machen!


Ich kann Deine *Meinung* auch nicht nachvollziehen. Ich habe jetzt mein zweites Schenker XMG und es ist super. Das erste lief bei mir 4 Jahre ohne Probleme und war ebenfalls super. Wenn es mit meinem jetzigen XMG keine ernsten Probleme gibt, dann werde ich in 2-3 Jahren auch ein drittes kaufen.


Bearbeitet von: "jan000sch" 17. Jul 2017
sieht sehr interessant aus leider noch kein test gefunden
vorallem die akkulaufzeit und lautstärke würde mich interessieren
jan000sch17. Jul 2017

Pauschalurteile ohne Angabe von Gründen --- so sollte man es bitte nicht …Pauschalurteile ohne Angabe von Gründen --- so sollte man es bitte nicht machen!



Deutschmaschine17. Jul 2017

Danke für die ausführliche Begründung.


Hatte zwei Laptops von denen:

Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen abgebrochen nach 7 monaten dürftiger Nutzung, Garantie eingegriffen

Nach ca. 1,7 Jahren auf einmal über die Nacht Totalschaden, Garantie eingegriffen

5 Monate nach Ende der Garantie nochmals ein Totalschaden, Reparaturkosten laut Schenker über Gerätsneupreis

Story des 2.: Kam mit kaputter Festplatte an (amazon)

Nach ca. 1,2 Jahren Nutzung wieder Totalschaden, laut Schenker durch Überhitzung, habe aber extra nen extra Lappi Lüfter gekauft und die Temparatur war laut MSI Afterburner nie über 90°C


Hab ihn dann auf ebay Kleinanzeigen verkauft



micha343417. Jul 2017

sieht sehr interessant aus leider noch kein test gefundenvorallem die …sieht sehr interessant aus leider noch kein test gefundenvorallem die akkulaufzeit und lautstärke würde mich interessieren


Mich nicht. Betreibe sowas ausschliesslich am Netz, und per Headset.
tobimori17. Jul 2017

Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen …Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen abgebrochen nach 7 monaten dürftiger Nutzung, Garantie eingegriffenNach ca. 1,7 Jahren auf einmal über die Nacht Totalschaden, Garantie eingegriffen5 Monate nach Ende der Garantie nochmals ein Totalschaden, Reparaturkosten laut Schenker über GerätsneupreisStory des 2.: Kam mit kaputter Festplatte an (amazon)Nach ca. 1,2 Jahren Nutzung wieder Totalschaden, laut Schenker durch Überhitzung, habe aber extra nen extra Lappi Lüfter gekauft und die Temparatur war laut MSI Afterburner nie über 90°CHab ihn dann auf ebay Kleinanzeigen verkauft



Oftmals sitzt der "Fehler" vor dem Bildschirm
meingottwalther17. Jul 2017

Oftmals sitzt der "Fehler" vor dem Bildschirm


Sagt mein Freund auch und amazon Rezensionen
Macht XMG irgendwas anders oder besser als die vielen anderen Anbieter die Clevo Barebones nutzen? Tut xmg doch auch, oder?!?
tobimori17. Jul 2017

Sagt mein Freund auch und amazon Rezensionen



Siehste, dann bin ich mit meiner Einschätzung ja nicht alleine, wenn das dein Freund und Käufer bei Amazon auch so sehen
meingottwalther17. Jul 2017

Siehste, dann bin ich mit meiner Einschätzung ja nicht alleine, wenn das …Siehste, dann bin ich mit meiner Einschätzung ja nicht alleine, wenn das dein Freund und Käufer bei Amazon auch so sehen


Habe mich warsch. etwas unklar ausgedrückt, aber damit meine ich das amazon rezensionen sowie mein freund gleiche probleme bei xmg hatten
Zu wenig Ram, zu wenig SSD, zu wenig Graka.
Herewegoagain17. Jul 2017

Zu wenig Ram, zu wenig SSD, zu wenig Graka.


Für den Preis
tobimori17. Jul 2017

Schenker/XMG = Müll.Deal ist trotzdem hot.


? NEIN. Kein Müll. Meiner läuft seit 2013 problemlos bei täglichen Gebrauch
Senketsu17. Jul 2017

? NEIN. Kein Müll. Meiner läuft seit 2013 problemlos bei täglichen Gebrauch



Oha, war mir bis gerade völlig neu, dass es den A707 schon seit 4 Jahren gibt. Die Zeit rennt
Schenker/XMG sind sehr gute Geräte. Hier leider nur ein i5. Mit welcher vorigen i7 Generation ist der vergleichbar?
Bearbeitet von: "Melde" 17. Jul 2017
tobimori17. Jul 2017

Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen …Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen abgebrochen nach 7 monaten dürftiger Nutzung, Garantie eingegriffenNach ca. 1,7 Jahren auf einmal über die Nacht Totalschaden, Garantie eingegriffen5 Monate nach Ende der Garantie nochmals ein Totalschaden, Reparaturkosten laut Schenker über GerätsneupreisStory des 2.: Kam mit kaputter Festplatte an (amazon)Nach ca. 1,2 Jahren Nutzung wieder Totalschaden, laut Schenker durch Überhitzung, habe aber extra nen extra Lappi Lüfter gekauft und die Temparatur war laut MSI Afterburner nie über 90°CHab ihn dann auf ebay Kleinanzeigen verkauft


story hier, story da... storymaker...
Bearbeitet von: "bartlomiej" 17. Jul 2017
Melde17. Jul 2017

Schenker/XMG sind sehr gute Geräte. Hier leider nur ein i5. Mit welcher …Schenker/XMG sind sehr gute Geräte. Hier leider nur ein i5. Mit welcher vorigen i7 Generation ist der vergleichbar?



Schau mal hier (Platz 122): notebookcheck.com/Mob…tml liegt damit knapp unter i7-4702HQ/MQ die über etwas weniger Takt aber eben HT verfügen und ein paar Generationen älter sind.
tobimori17. Jul 2017

Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen …Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen abgebrochen nach 7 monaten dürftiger Nutzung, Garantie eingegriffenNach ca. 1,7 Jahren auf einmal über die Nacht Totalschaden, Garantie eingegriffen5 Monate nach Ende der Garantie nochmals ein Totalschaden, Reparaturkosten laut Schenker über GerätsneupreisStory des 2.: Kam mit kaputter Festplatte an (amazon)Nach ca. 1,2 Jahren Nutzung wieder Totalschaden, laut Schenker durch Überhitzung, habe aber extra nen extra Lappi Lüfter gekauft und die Temparatur war laut MSI Afterburner nie über 90°CHab ihn dann auf ebay Kleinanzeigen verkauft


Ok, dass ist schon eine heftige Odyssey. Bei mir hat weder das MSI GT780DXR (aka XMG P711), noch die Clevos P170EM, P370SM, P370SM-A und P775DM3-G irgendwo enttäuscht. Kein einziger Makel, Defekt oder Totalausfall. Pauschal kann man da also nicht sagen, dass mySN bzw. Clevo Schrott ist.
Melde17. Jul 2017

Schenker/XMG sind sehr gute Geräte. Hier leider nur ein i5. Mit welcher …Schenker/XMG sind sehr gute Geräte. Hier leider nur ein i5. Mit welcher vorigen i7 Generation ist der vergleichbar?



für was brauchst du denn so viel cpu leistung in einem laptop?
Top Preis für top Gerät! Bei MySN kostet das Ding 1099€ mit i7 (iritiert etwas, da XMG den mit i5 gar nicht in Portfolio hat)
Das Clevo-Ursprungsgerät ist das Clevo N870HK1

Wen der Unterschied zwischen XMG und den anderen Clevo-Resellern interessiert:

Beispielsweise ist XMG einer der wenigen Anbieter, der die USB 3.1 Typ A/C mit Vollausbau sprich Gen.2 anbietet und damit die Factory-Option seitens Clevo nutzt.
Fast alle anderen verkaufen USB 3.1 Gen.1 (Typ A und/oder C) = USB 3.0.
Bearbeitet von: "Pompulus" 17. Jul 2017
gibts den nirgend ein bild ohne abdeckung von de runterseite
ich kann mir igrendwie fast nicht vorstellen dass der 17 zöller nur ein schacht für ne 2,5 zoll platte haben soll
weiß da jemand was?
florianbockermann17. Jul 2017

Macht XMG irgendwas anders oder besser als die vielen anderen Anbieter die …Macht XMG irgendwas anders oder besser als die vielen anderen Anbieter die Clevo Barebones nutzen? Tut xmg doch auch, oder?!?



Nö, denke ich nicht ... die haben einen guten Service bei Schenker und die Konfigurationsmöglichkeiten finde ich auch gut -- vor allem, weil man vieles weglassen und nach dem Kauf selbst einbauen kann

Andere bieten das aber auch, denke ich.

micha343417. Jul 2017

gibts den nirgend ein bild ohne abdeckung von de runterseiteich kann mir …gibts den nirgend ein bild ohne abdeckung von de runterseiteich kann mir igrendwie fast nicht vorstellen dass der 17 zöller nur ein schacht für ne 2,5 zoll platte haben sollweiß da jemand was?



Du kannst Dir sicherlich irgendwo die Bedienungsanleitung/Service-Manual runterladen.

Hmm, nur ein 2,5"-Schacht? Das kann ich mir auch kaum vorstellen. Mein 15"er XMG hat 2 Schächte!

UPDATE: Hier ist das Service-Manual [PDF]

Es gibt neben dem M.2-Slot tatsächlich nur eine 2,5"-Bay -- schade!

Bearbeitet von: "jan000sch" 17. Jul 2017
Also ich bin von Schenker / Clevo voll begeistert, früher hatte ich 2 Geräte (PC/Laptop), heutzutage habe ich nur mehr diesen, bin viel unterwegs, zocke jedes Game am Feierabend, und Arbeite untertags damit 8-12 Stunden, und er sieht aus wie am ersten Tag. PS: Nicht dieses Model schon ein wenig Stärker.
tobimori17. Jul 2017

Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen …Hatte zwei Laptops von denen:Story des 1.: Gehäuse beim sanften aufklappen abgebrochen nach 7 monaten dürftiger Nutzung, Garantie eingegriffenNach ca. 1,7 Jahren auf einmal über die Nacht Totalschaden, Garantie eingegriffen5 Monate nach Ende der Garantie nochmals ein Totalschaden, Reparaturkosten laut Schenker über GerätsneupreisStory des 2.: Kam mit kaputter Festplatte an (amazon)Nach ca. 1,2 Jahren Nutzung wieder Totalschaden, laut Schenker durch Überhitzung, habe aber extra nen extra Lappi Lüfter gekauft und die Temparatur war laut MSI Afterburner nie über 90°CHab ihn dann auf ebay Kleinanzeigen verkauft



uhmm, 90°C ist aber schon ganz schön viel ... ist das heutzutage normal???

Also, überhitzen sollte ein Laptop nicht, da müsste er sich vorher selbst abschalten -- war bestimmt ein Material- oder ein Montagefehler irgendwo. Das ist natürlich ärgerlich.


jan000sch17. Jul 2017

uhmm, 90°C ist aber schon ganz schön viel ... ist das heutzutage n …uhmm, 90°C ist aber schon ganz schön viel ... ist das heutzutage normal???Also, überhitzen sollte ein Laptop nicht, da müsste er sich vorher selbst abschalten -- war bestimmt ein Material- oder ein Montagefehler irgendwo. Das ist natürlich ärgerlich.


Unter Volllast ist ein Laptop von einem Kumpel mal bei 99°C gewesen
jan000sch17. Jul 2017

uhmm, 90°C ist aber schon ganz schön viel ... ist das heutzutage n …uhmm, 90°C ist aber schon ganz schön viel ... ist das heutzutage normal???Also, überhitzen sollte ein Laptop nicht, da müsste er sich vorher selbst abschalten -- war bestimmt ein Material- oder ein Montagefehler irgendwo. Das ist natürlich ärgerlich.


90 Grad Celsius sind nicht sehr kritisch. Ein paar Kelvin mehr beginnt erst die thermische Drosse, bei der 100-Grad-Marke etwa kann es dann zur Abschaltung kommen.

Die Angst vor hohen Temperaturen hat sich im Laufe der Zeit durch immer bessere Kühler und Lüfter entwickelt. Durch die dort vorherrschenden niedrigen Temperaturen rastet die halbe Community schon aus, wenn jemand von 70 Grad in seiner CPU oder GPU berichtet, dabei ist das alles völlig übertrieben.
Weil hier Schenker gebasht wird: ich hab mein M503 jetzt über vier Jahre. In den drei Jahren Garantie gab es einen Ausfall (WLAN-Modul von Intel hat den Geist aufgegeben). Mittlerweile ist die eingebaute WD-Festplatte nach 23.000 Betriebsstunden auch defekt, die Crucial-SSD hingegen lebt noch. Ansonsten hab ich nur das klapprige Click-/Touchpad negativ in Erinnerung, der Rechner selbst läuft top.

Und ja, die Temperatur ist ein Problem. Meine SSD hat konstant 70°C im Idle trotz sauberen Lüftern.
Hey, ich habe zwar im anderen Deal auch gefragt aber taugt ein solcher Laptop zum CAD zeichnen? Ich suche grad was für nen Kumpel der hauptsächlich CAD Zeichnungen machen möchte.
Ich hol mir des
matzl9417. Jul 2017

Weil hier Schenker gebasht wird: ich hab mein M503 jetzt über vier Jahre. …Weil hier Schenker gebasht wird: ich hab mein M503 jetzt über vier Jahre. In den drei Jahren Garantie gab es einen Ausfall (WLAN-Modul von Intel hat den Geist aufgegeben). Mittlerweile ist die eingebaute WD-Festplatte nach 23.000 Betriebsstunden auch defekt, die Crucial-SSD hingegen lebt noch. Ansonsten hab ich nur das klapprige Click-/Touchpad negativ in Erinnerung, der Rechner selbst läuft top.Und ja, die Temperatur ist ein Problem. Meine SSD hat konstant 70°C im Idle trotz sauberen Lüftern.



lol 70 ist garkein problem da dorsseln die noch ange nicht
Mein Senf zu Schenker/XMG/MySn - hab vor ~7 Jahren einen gekauft. Läuft heute noch - bis auf ne andere HDD - Problemfrei.
Was mich damals nicht so sehr gestört hat, heute aber massiv: Lüfterlautstärke.
Da ist Schenker/Clevo in letzter Zeit noch nachlässiger geworden und fast alle getetsten Clevos auf NBCheck fallen durch hohe Lüftergeräusche, Spulenfiepen und warme Handauflage irgendwie negativ auf ( mir zumindest, ich bin da sehr heikel ).

Ich bin mega zufrieden mit dem Schenker, aber hab dann doch zu einem Asus VX 15 gegriffen, da ist der Lüfter klasse gelöst. Da akzeptiere ich auch das beschissene Gehäuse :-).

Zum Deal: Preis ist gut - aber ich warte wieder auf ein Top Gerät von Schenker in 3 Jahren... seit die das mit dem Esport/Werbung so ernst nehmen verlangen sie Apothekerpreise.
Damals... wars son kleiner schöner verschrobener Webshop, in dem man Matte Displays in den Laptop konfigurieren konnte... hach.
Kann Schenker auch nicht mehr empfehlen. Mainboard schaden gehabt, Garantie natürlich keine mehr, aber konnt den Fehler nicht reproduzieren.. Mainboard wechseln 1000 Piepen....
RichtigerLurch18. Jul 2017

Kann Schenker auch nicht mehr empfehlen. Mainboard schaden gehabt, …Kann Schenker auch nicht mehr empfehlen. Mainboard schaden gehabt, Garantie natürlich keine mehr, aber konnt den Fehler nicht reproduzieren.. Mainboard wechseln 1000 Piepen....



wäre dir das mainboard bei einem dell/macbook nach 13 monaten verreckt hätten sie es nichtmal getauscht
bei schenker haste immerhin 2jahre garantie
computerhardware geht einfach hin und wieder futsch
schenker stellt nichts davon selbst her sondern baut die dinger nur zusammen
und kein anderer notebookhersteller würde dir aus kulanz etwas reparieren
hitjager17. Jul 2017

Hey, ich habe zwar im anderen Deal auch gefragt aber taugt ein solcher …Hey, ich habe zwar im anderen Deal auch gefragt aber taugt ein solcher Laptop zum CAD zeichnen? Ich suche grad was für nen Kumpel der hauptsächlich CAD Zeichnungen machen möchte.



Grundsätzlich schon. Die Gaming-GraKas liefern heutzutage auch für den CAD-Bereich sehr gute Performance. Meinen XMG kann ich m.W. bis 32GB RAM aufrüsten und es sind auch starke CPUs verfügbar. Einen großen Monitor kann via HDMI anschließen -- ob man irgendwie einen zweiten externen Monitor anschließen kann, weiß ich leider nicht -- über eine Docking-Station vielleicht.

Speziell dieses Angebot würde ich dafür aber nicht nehmen, da sowohl GraKa als auch RAM eher für den Durchschnittsuser gedacht sind und CAD stellt schon etwas höhere Anforderungen an die HW. .... bzw. kommt es natürlich darauf an, WAS Dein Kumpel konstruieren will und wieviel Stunden er das pro Tag macht. Für einen MB-Studenten ist das Ding OK, ein CAD-Profi wird damit nicht glücklich ... andererseits: Vor 5 Jahren wäre wohl auch ein Profi damit glücklich gewesen



@undefined okay, ja er ist jetzt kein CAD Profi er wird den Laptop dafür aber hauptsächlich nutzen allerdings denke ich so wie du das man vor wenigen Jahren damit sehr weit gekommen ist. Ich möchte ihn auch keinen Mega Ultra Laptop kaufen lassen...
hitjager17. Jul 2017

Hey, ich habe zwar im anderen Deal auch gefragt aber taugt ein solcher …Hey, ich habe zwar im anderen Deal auch gefragt aber taugt ein solcher Laptop zum CAD zeichnen? Ich suche grad was für nen Kumpel der hauptsächlich CAD Zeichnungen machen möchte.



Hol Dir lieber ne richtige Workstation HP ZBook oder Dell Precision, Lenovo P50/P70
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text