-234°
(Rakuten) Windows 7 Professional Produkt-Schlüssel für 1PC inkl. Service Pack 1 32/64 bit
(Rakuten) Windows 7 Professional Produkt-Schlüssel für 1PC inkl. Service Pack 1 32/64 bit
Apps & SoftwareRakuten Angebote

(Rakuten) Windows 7 Professional Produkt-Schlüssel für 1PC inkl. Service Pack 1 32/64 bit

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier die Artikelbeschreibung von Rakuten

Windows 7 Professional Produkt-Schlüssel für 1 PC inkl. Service Pack 1 32/64 bit
Wir liefern kein/e BOX/COA/CD/Keycard!
Sie kaufen nur den Produkt-Schlüssel.
Vollversion inkl. aller Updates
Rechnung mit ausgewiesener MwSt.,
Produkt-Schlüssel sowie Download-Link per E-Mail
Gültig für jede Sprache.
Handbuch in Deutsch zum Download.





Vor dem Kauf bitte lesen damit es nachher keine bösen Überraschungen gibt.

Fake oder Fälschung: Das Experiment
http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/77-fake-oder-f%C3%A4lschung-das-experiment?showall=1


- DieRoteZora

Preis jetzt um 16:15 Uhr bei 19,99 Euro
- superpit

45 Kommentare

daraus wird dann Ende Juni ein Windows 10

Stampfkern

daraus wird dann Ende Juni ein Windows 10



Aber ohne Legale Lizenz ....

Warum ohne legale Lizenz?

Stampfkern

daraus wird dann Ende Juni ein Windows 10



?

Zitat MS:

Die Aktualisierung auf Windows 10 ist für berechtigte Windows 7 SP1, Windows 8.1 Update und Windows Phone 8.1-Geräte für einen bestimmten Zeit kostenlos. Nutzen Sie dieses kostenlose Angebot und erleben Sie als einer der ersten das neue Windows 10 nach seiner Veröffentlichung. Reservieren Sie jetzt gleich Ihre kostenlose Aktualisierung mit der Get Windows 10-App.

WIN 7 zu dem Preis.

Das is natürlich totaaaal legal X)

P.S.: Aus einem nicht legalen WIN 7 wird natürlich per Upgrade ein nicht legales WIN 10

Stampfkern

daraus wird dann Ende Juni ein Windows 10


und nur "für die lebensdauer des geräts" (laut chip.de)

Stampfkern

daraus wird dann Ende Juni ein Windows 10



Mit Wasserzeichen
golem.de/new…tml

EDIT: Ich habe auch eine PC Fritz Version im guten Glauben gekauft. Und ? Haette es auch kostenlos in der Boerse ziehen koennen. Ok, hat seinen Zweck erfuellt, ein jahr bis zum neuen PC gehalten, aber trotzdem illegal. Und fuer 13 euro was gibts da ? Eben.

woher kriegt man den CD?

Achtung! Ich hab nach langem überlegen beim letzten Rakuten Deal ne Windows Lizens gekauft (ja ich weiß ist nicht wirklich das legalste).

Ich habe nur eine OEM Version bekommen und kann somit Win 7 nur mit der Windows Version aktivieren die der Verkäufer zur Verfügung stellt da Windows 7 seit Februar nicht mehr einfach so bei Chip gedownloadet werden kann. Man weiß nie was das für ne Windows Version ist wenn man se nicht direkt bei Microsoft bezieht (meine Meinung).

Sucht hier einfach mal nach windows7 oder bei Google nach PC-Fritz. Diese "Keys" sind genauso legal wie die, die ihr euch auf div. Seiten selbst generieren könnt.

Cold und Spam, wie immer.

Euch ist nicht mehr zu helfen,... wer das kauft, tut mir leid. Spendet es lieber, haben alle mehr davon.

Ich verstehe die Aufregung nicht.
Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden.
Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite.
Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.

IntroBLN

P.S.: Aus einem nicht legalen WIN 7 wird natürlich per Upgrade ein nicht legales WIN 10



War aber mal geplant.

Comment

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht.Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden.Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite.Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.


Habe gerade gesehen, dass keine COA Lizenz dabei ist. Daher auch nicht legal.
Es gibt aber Windows 7 z.B. bei ebay für 20€ inkl. COA. Das ist dann legal.

kann jemand vielleicht einem Leien, der von xp auf n neuere Windows umstellen MUSS (long story) , nen Tipp geben, welchen Windows und wie am günstigsten?
wäre äußerst dankbar! :-)

was sollte man denn der Meinung der Profis nach kaufen, wenn man günstig an eine Windows 10-Lizenz kommen will?

Ich werde sicher keine neue Lizenz für zw. 120 $ (Home) / 200 $ (Pro) kaufen !

Ausserdem legal/illegal: wenn ich von nem alten Laptop oder sonstwas meinen Win7-Key dann plötzlich am Desktop nutze, dann ist das absolut OK.

Diese ganzen OEM-Versionen kommen oft von Geschäftsrechnern (Leasing-Rückläufer), die ausgemustert werden.
Auch wenn Microsoft dieses "Lizenz-Recycling" natürlich ein Dorn im Auge ist, so wurde mal höchstrichterlich festgestellt, dass der Wieder-/Weiter-Verkauf originaler Lizenzen rechtens ist

Man sollte natürlich nur nicht anfangen, selbst Windiows-DVDs zu brennen und mit generierten Codes zu verscherbeln.

Also nochmal - kennt jemand einen seriösen Anbieter, bei dem ich idealerweise eine Windows 8.1-Lizenz <25 EUR bekomme?

auf ebay gibt's nen Haufen Win 8.1 Pro "nur per E-Mail"-Codes für <20 EUR.
Kann man bei MS irgendwie prüfen, ob so eine Lizenz legal und upgradefähig ist?

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht. Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden. Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite. Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.



Hologramme und diverse Siegel gibts im Netz als Meterware zu kaufen, da würd ich mich nicht drauf verlassen...

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht. Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden. Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite. Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.

Fl4nk

was sollte man denn der Meinung der Profis nach kaufen, wenn man günstig an eine Windows 10-Lizenz kommen will? Ich werde sicher keine neue Lizenz für zw. 120 $ (Home) / 200 $ (Pro) kaufen ! Ausserdem legal/illegal: wenn ich von nem alten Laptop oder sonstwas meinen Win7-Key dann plötzlich am Desktop nutze, dann ist das absolut OK. Diese ganzen OEM-Versionen kommen oft von Geschäftsrechnern (Leasing-Rückläufer), die ausgemustert werden. Auch wenn Microsoft dieses "Lizenz-Recycling" natürlich ein Dorn im Auge ist, so wurde mal höchstrichterlich festgestellt, dass der Wieder-/Weiter-Verkauf originaler Lizenzen rechtens ist Man sollte natürlich nur nicht anfangen, selbst Windiows-DVDs zu brennen und mit generierten Codes zu verscherbeln. Also nochmal - kennt jemand einen seriösen Anbieter, bei dem ich idealerweise eine Windows 8.1-Lizenz <25 EUR bekomme? auf ebay gibt's nen Haufen Win 8.1 Pro "nur per E-Mail"-Codes für <20 EUR. Kann man bei MS irgendwie prüfen, ob so eine Lizenz legal und upgradefähig ist?



Naja sofern die entsprechenden Händler nicht COA wieder völlig anders sehen, als Microsoft das tut. Die meisten Händler halten nämlich den Aufkleber von nem Rechner fürs COA.



Die überprüfung ist recht simpel für oder sogar unter 20 EUR gibts keine legale 8.1 Pro Lizenz, ganz einfach.

Wie immer bei diesen Lizenzen *COLD*

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht. Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden. Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite. Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.

Stampfkern

Zitat MS: Die Aktualisierung auf Windows 10 ist für berechtigte Windows 7 SP1, Windows 8.1 Update und Windows Phone 8.1-Geräte für einen bestimmten Zeit kostenlos. ...


Und selbst diese Aufkleber kann man gefälscht aus China kaufen. Und dann ist dieser Aufkleber eben nicht original und man hat auch keine legale Windows-Lizenz!


Wie du schon richtig zitierst, für berechtigte Geräte...
Dementsprechend wird aus einer illegalen Version auch keine legale Version, da diese wohl kaum berechtigt ist... MS kennzeichnet solche Versionen mit einem Wasserzeichen und bietet dann ständig an, eine legale Version zu kaufen.

Nikonik

kann jemand vielleicht einem Leien, der von xp auf n neuere Windows umstellen MUSS (long story) , nen Tipp geben, welchen Windows und wie am günstigsten? wäre äußerst dankbar! :-)



neuen pc inkl windows ist am günstigsten

Fl4nk

auf ebay gibt's nen Haufen Win 8.1 Pro "nur per E-Mail"-Codes für



Kann man, bei einem der letzten "Deals" wurde netterweise ein entsprechender Bericht verlinkt. Die Versuche gingen übrigens durch die Bank in die Hose, alle Versionen wurden von MS aufgrund von Fälschungsnachweis einbehalten.

Von mir ein Hot...Lizenz wird schon legal sein.
Wenn nicht dann halt den Rechtsweg einleiten, illegale Lizenzen zu verkaufen kann nicht legal sein.
Und keiner wird die selben fehler wie PC Fritz machen, man sieht ja was man davon hat.

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht. Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite.



Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil: "...Wir liefern kein/e BOX/COA/CD/Keycard!..."

Finger weg von diesen illegalen Angeboten.

loverz

[...] wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. [...]



Merkst du eigentlich, was du sagst?

Wir liefern kein/e BOX/COA/CD/Keycard! [...] Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Produkt-Schlüssel sowie Download-Link per E-Mail

loverz

Es gibt aber Windows 7 z.B. bei ebay für 20€ inkl. COA. Das ist dann legal.



Wenn das COA von einem alten PC mit Föhn abgemacht wurde ja. Wenn es aber (wie so oft) als Meterware auf Rolle druckfrisch aus Fernost kommt, nein.

loverz

Ich verstehe die Aufregung nicht. Diese Lizenzen hier sind absolut legal. Das wurde sogar gerichtlich entschieden. Um eine legale Windows Lizenz zu haben, wird ein originaler COA Aufkleber benötigt. Wer diesen hat, ist auf der sicheren Seite. Da die Lizenzen von anderen Geräten abgemacht wurden, die mittlerweile verschrottet sein sollten, kann es sein, dass man die Keys per Telefon aktivieren muss und die Internet-Aktivierung nicht klappt. Aber auch das ist dank des automatischen Telefonsystems kein Problem.



Diese COAs kommen nur als Meterware aus China und sind selbst gedruckt, da ist gar nichts legal. Natürlich gibt es auch ganz legale, gebrauchte Windows 7 OEM Versionen, die gehen aber im Markt völlig unter und sind weit weniger als eigentlich verkauft werden.

Fl4nk

was sollte man denn der Meinung der Profis nach kaufen, wenn man günstig an eine Windows 10-Lizenz kommen will?



Kaufe eine MAR-Lizenz.

uffpassen kinners ^^

m.heise.de/ct/…c=1

Für 20€ gibbet eine gültige Dell Lizenz incl. DVD ----> Ebay

Btw. immer noch 12,99 EUR zu teuer

Fl4nk

auf ebay gibt's nen Haufen Win 8.1 Pro "nur per E-Mail"-Codes für


Ich bin mal so frei...
heidoc.net/joo…l=1

lachnett

uffpassen kinners ^^ http://m.heise.de/ct/ausgabe/2014-17-Dubiose-Verkaeufe-von-Microsoft-Lizenzschluesseln-fuellen-Pro-Deutschland-Parteikasse-2266175.html?from-classic=1 Für 20€ gibbet eine gültige Dell Lizenz incl. DVD ----> Ebay



Dessen COA und DVD ebenfalls in China nachgedruckt wurde. Ja, es gibt gültige Dell Lizenzen, aber auf 1 legale kommen sicher 9 nachgedruckte illegale.

Fl4nk

auf ebay gibt's nen Haufen Win 8.1 Pro "nur per E-Mail"-Codes für



Danke

lachnett

Für 20€ gibbet eine gültige Dell Lizenz incl. DVD ----> Ebay


Ja selber mal uffpassen.
Ne Dell OEM ist so vertrauenswürdig wie deine Aussage.
Fast jede illegale OEM ist von Dell kopiert.

Geh und mail mal Dell wie's kommt das von ihnen Drölf Trillionen OEM Datenträger mit Win 7 in den Handel gekommen sind! Vorzugsweise bei eBay.
Wenn man das nur hier verfolgt hat, dann muss sich doch mal der Verstand melden dass das gar nicht in der Masse gehen kann.
Sowas als Rückläufer geht gar nicht in der Masse. Ergo haben die nachgeholfen.

Wie damals mit den Massen an Photoshop 6 OEM Lizenzen die alle illegal waren.

Wer sich hier sowas kauft sollte sich aber auch bewusst sein das er die Machentaten der kriminellen Organisationen mitfinanziert und die beziehen sich evtl. nicht nur auf den Verkauf von Fälschungen.

Man kann Windows kaufen? oO

Im Zweifelsfall einfach zum Glaser eures Vertrauens gehen, der sollte sich mit Fenstern auskennen

Preis jetzt 16:12 Uhr bei 19,99 Euro
schade, waere gerne meine 8 Euro Rakutenpunkte losgeworden. Fuer dann 5 Euro waere es ein gutes Schnaeppchen gewesen, aber so....

ich habe mir nun den ganzen Artikel von heidoc.net durchgelesen.

Laut der Seite sind also alle 5 getesteten Keys "Fälschungen" gewesen.

Dinge, die mich wundern:
- trotz dass es "Fälschungen" waren, waren diese Key alle schon aktiviert und konnten auch weiterhin aktiviert werden.
Der CoA von der China-Rolle, die DVD, etc. mögen wohl zwar gefälscht sein, der Key ist aber nun definitiv gültig.

Wenn also der unbedarfte Anwender sind Windows installiert und es dann problemlos aktivieren kann, meint dann jemand von Microsoft oder der Autor von heidoc, dass es tatsächlich nich jemanden juckt, ob das Dingen nun auch "Original" ist?!

Im einen Fall (MS Office Pro 2013) war es sogar ein Key einer gültigen EDU-1000er-Volumenlizenz.
Der Key ist zwar formal in "falsche Hände" geraten, aber absolut gültig und nutzbar.

Insofern ist der Tipp, seine Sachen erstmal beim "Microsoft PID" einzuschicken, wohl ein Witz.
Erst zahlt man auf eigene Kappe den Versand, dann zieht ggf. MS Key und Datenträger ein und nachher soll man sich dann noch mit ebay/ PayPal/ dem Verkäufer rumärgern - das über mehrere Wochen?!?

Das macht doch kein Mensch, der nicht noch besseres zu tun hat!
Die Floskel im Brief, dass sich Microsoft bedanke, dass man sie im Kampf gegen Produktpiratie unterstütze, ist da echt noch des Witzes Krönung!
Krieg ich dann zum Dank ne echte Version, wenn meine angeblich falsche eingezogen wurde und ich mich stundenlang mit der Wiederbeschaffung meiner Kohle rumärgere?

Der tolle Tipp, dann halt ein "originales Original" zu kaufen, auch wenn es "etwas" teurer ist, ist genauso unsinnig.
Wer sich günstig ein Windows besorgen will, der schaut halt, wo es am günstigsten ist und das sind nunmal die dubiosen ebay-Angebote.
Aktuell amazon.de "Windows 8.1 Pro 64 bit OEM" - Verkauf und Versand direkt amazon, Kostenpunkt: 94 EUR
amazon.de/Win…ows

ebay: ab 15 EUR gibt's einen E-Mail-Key

Gibt jetzt jemand allen Ernstes 80 (!) EUR mehr aus?
Ich glaube kaum...

sogar wenn dann die "ungültige" Lizenz mal von MS einkassiert werden sollte - dann kaufe ich mir halt die nächste für 15 EUR und habe dann immer noch >50 EUR gespart.
usw.

Anderherum heisst das für mich, dass man natürlich kein Geld in einen "falschen" Key investieren sollte, der dann womöglich gar nicht offiziell für ein Windows 10-Update zugelassen ist.

Da warte ich dann also, bis die Chinesen auch für Windows 10 wieder günstige Keys verteilen, mit denen ich mein Windows 10 problemos aktivieren werde können....

Fl4nk

(keine Ahnung von nix)



Die Nutzung der Software, aka Nutzungs-Lizenz ist an bestimmte Regeln (vorgegeben durch den Hersteller, also MS) gebunden.
Verstoesst man gegen diese Regeln, ist das eine illegale Nutzung. Punkt. Ohne Diskussion.
Ein EDU-Massenkey ist nur fuer eine bestimmte Bildungseinrichtung lizensiert und darf nicht ausserhalb benutzt werden, schon gar nicht verkauft werden.
MS ist sehr tolerant, was die Mehrfach-Nutzung von Lizenz-Codes angeht - in der Regel koennen mehrere Rechner gleichzeitig mit dem selben Code aktiviert sein. Das macht die Nutzung der vervielfaeltigten Codes aber nicht legaler.
Die Dell-DVDs sowie die angebotenen "COA"s sind zu 99,999% falsch. Dafuer muss man kein Geld ausgeben, ein illegal generierter Key ist genauso (un)gueltig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text