548°
ABGELAUFEN
[Rakuten.de] Apple Care Protection Plan iPhone wieder verfügbar für 76,54€ inkl VSK
[Rakuten.de] Apple Care Protection Plan iPhone wieder verfügbar für 76,54€ inkl VSK
ElektronikRakuten Angebote

[Rakuten.de] Apple Care Protection Plan iPhone wieder verfügbar für 76,54€ inkl VSK

Preis:Preis:Preis:76,54€
Zum DealZum DealZum Deal
Update(14.02.17): Mit dem Gutscheincode "RAKUTEN-LOVE" bekommt man den Protection Plan jetzt grade sogar für 76,54€.


Mit dem aktuellen Gutscheincode für alle Apple Produkte gibt es bei Rakuten mal wieder 10% Rabatt. Das macht den Preis für den Protection Plan für das iPhone wieder sehr interessant. Für knapp 80€ inkl. VSK und die Lieferzeit ist aktuell wieder mit 1-3 Tagen angegeben. Der Gutschein ist wohl bis zum 15.02. gültig.

  • Gutscheincode: TECH10

In dem alten Deal gibt es einige Infos in den Kommentaren. Das wichtigste ist wohl die Erkenntnis, dass es einen Unterschied zum AppleCare+ gibt:

"El_Lorenzo Redaktion am 30. Januar
Nicht mit AppleCare+ verwechseln. Die Unterschiede kann man super bei Maceinsteiger vergleichen."

Hier der alte Deal: mydealz.de/dea…386

Preisvergleich: 99 €

Der Händler "WIEZ.de" ist schon aus mehreren anderen Deals bekannt und ich selbst habe dort Weihnachten schon zugeschlagen und erfolgreich für mein 7 Plus registriert.

Danke für den Gutschein: mydealz.de/gut…236

Beste Kommentare

scharciatvor 2 h, 34 m

so ein Blödsinn, ganz ehrlich. noch ein paar euro mehr und man bekommt ein …so ein Blödsinn, ganz ehrlich. noch ein paar euro mehr und man bekommt ein komplettes ganz ansehnliches Smartphone



Tja, es muss halt nicht jeder den Euro 5-mal umdrehen...HOT der Deal

Ohje, ich weiß noch wo es den mal für 16 Euro oder so gab

66 Kommentare

Verfasser

Ging da nicht auch noch was mit Shoop?

Geht das auch für das iPad mini 4? Wenn ja wisst ihr was das kosten würde?

Ohje, ich weiß noch wo es den mal für 16 Euro oder so gab

fcb1610vor 14 m

Ohje, ich weiß noch wo es den mal für 16 Euro oder so gab

Sogar für 10€ bei Vodafone

wiesi89vor 8 m

Das gab es mal?

Ja aber lange her da war das iPhone 4s noch das aktuellste iPhone

Habe damals 6 Stück gekauft für 25€ verkauft mittlerweile ärgere ich mich

80 Euro für eine Garantieverlängerung beim iPhone? Bei aller Liebe aber das sind doch kranke Preise.

wenn mal alle Grobmotoriker dieser Welt den Plan haben wirds noch viel teurer...

so ein Blödsinn, ganz ehrlich. noch ein paar euro mehr und man bekommt ein komplettes ganz ansehnliches Smartphone

scharciatvor 2 h, 34 m

so ein Blödsinn, ganz ehrlich. noch ein paar euro mehr und man bekommt ein …so ein Blödsinn, ganz ehrlich. noch ein paar euro mehr und man bekommt ein komplettes ganz ansehnliches Smartphone



Tja, es muss halt nicht jeder den Euro 5-mal umdrehen...HOT der Deal

Da fällt mir die Entscheidung gegen die Garantieverlängerung für mein neues SE leicht.

StOrYtElLeRvor 1 h, 2 m

Tja, es muss halt nicht jeder den Euro 5-mal umdrehen...HOT der Deal

​Ya genau! Ich hasse diese Android hater... sucht euch einen besser bezahlten Job!!! Meine iPhones sind nie kaputt gegangen, daher brauche ich den protect nicht. Aber ich kaufe auch jedes Jahr das aktuelle Modell. Aber ich hab Geld, bin kein Vergleich. Für alle anderen: HOT

MistressCOLvor 8 m

​Ya genau! Ich hasse diese Android hater... sucht euch einen besser b …​Ya genau! Ich hasse diese Android hater... sucht euch einen besser bezahlten Job!!! Meine iPhones sind nie kaputt gegangen, daher brauche ich den protect nicht. Aber ich kaufe auch jedes Jahr das aktuelle Modell. Aber ich hab Geld, bin kein Vergleich. Für alle anderen: HOT

Genau,so mache ich es auch. Immer wenn ein neues iPhone,iPad raus kommt bestelle ich es mir gleich bei Apple und das alte (neuer Zustand) wird gleich verkauft.

elknipsovor 5 h, 23 m

80 Euro für eine Garantieverlängerung beim iPhone? Bei aller Liebe aber d …80 Euro für eine Garantieverlängerung beim iPhone? Bei aller Liebe aber das sind doch kranke Preise.



Ist mir auch zu viel. Ich habe mir sowas einmal für den iMac gekauft aber da war die Relation eine andere und es gab drei Jahre und nicht wie hier nur zwei.

Für mein MBP habe ich den auch gekauft. Und 2 Monate nach regulärem Garantieende auch schon gebraucht. Die Displayeinheit wurde komplett getaucht. Das hätte wohl mehr gekostet als die 200 Euro für die Verlängerung...

giftzwerschvor 12 h, 32 m

Genau,so mache ich es auch. Immer wenn ein neues iPhone,iPad raus kommt …Genau,so mache ich es auch. Immer wenn ein neues iPhone,iPad raus kommt bestelle ich es mir gleich bei Apple und das alte (neuer Zustand) wird gleich verkauft.


Hä? Du benutzt das ein Jahr lang nicht oder wieso ist das "alte" im "neuen Zustand"?

Habe noch einen übrig, bei Interesse melden.

Preis: 73 inkl Versand

sundance_pgvor 8 m

Hä? Du benutzt das ein Jahr lang nicht oder wieso ist das "alte" im "neuen …Hä? Du benutzt das ein Jahr lang nicht oder wieso ist das "alte" im "neuen Zustand"?



Nein, er lässt sein Telefon/Tablet bei Apple durch ein refurbished Gerät austauschen und hat somit wieder ein "Neugerät". Hab ich bislang mit meinem iPhone auch immer gemacht, wenn es nach 2 Jahren Gebrauch durch ein neues ersetzt wurde.

am besten gar kein iPhone kaufen, dann spart man deutlich mehr

Rammbohvor 13 m

Nein, er lässt sein Telefon/Tablet bei Apple durch ein refurbished Gerät a …Nein, er lässt sein Telefon/Tablet bei Apple durch ein refurbished Gerät austauschen und hat somit wieder ein "Neugerät". Hab ich bislang mit meinem iPhone auch immer gemacht, wenn es nach 2 Jahren Gebrauch durch ein neues ersetzt wurde.


Okay, klingt cool

fcb1610vor 18 h, 58 m

Ohje, ich weiß noch wo es den mal für 16 Euro oder so gab


Ich erinnere mich an den Deal. Gerade mal 2 Jahre her

Bei mir geht es nicht mehr

Rammbohvor 31 m

Nein, er lässt sein Telefon/Tablet bei Apple durch ein refurbished Gerät a …Nein, er lässt sein Telefon/Tablet bei Apple durch ein refurbished Gerät austauschen und hat somit wieder ein "Neugerät". Hab ich bislang mit meinem iPhone auch immer gemacht, wenn es nach 2 Jahren Gebrauch durch ein neues ersetzt wurde.


Darf ich mal fragen, wie du den Support dazu bringst, das alte direkt auszutauschen? In den Zeiten von iPhone 4&5 ging das bei mir auch immer einfach, mittlerweile aber nicht mehr so.

Das hatte ich bei meinem 5 er auch mal und war auch echt gut, grad bei den Akkuproblemen. Aber jetzt fallen zu dem Paket, meines Wissens, im Einsatzfall auch noch Bearbeitungsgebühren an. Das war früher nicht der Fall. Bei den vielen Leuten die es sich aufgrund von Schönheitsfehler nach Eigenverschleiß austauschen lassen haben, war das auch kein Wunder.
Bearbeitet von: "Hektorswucht" 9. Feb

Man kauft damit auch im Ernstfall den guten Support mit, der bei keinem anderen Hersteller auch nur ansatzweise so gut läuft.

Unter jedem Deal die gleich Diskussion. Wer sich ein Applegerät holt, der kann sich auch den PP leisten, wer ihn nicht will, der kauft halt nicht. Ich muss auch mein Auto nicht zwangsweise Vollkasko versichern. Falls doch, nehmen auch viele eine hohe SB und/oder keine freie Werkstattwahl in Kauf. Den vergleich kann zwar nicht 1:1 auf den PP ummünzen, das Prinzip bleibt aber das Gleiche.

Versteh ich das richtig, ich kauf mir diesen "apple care protection plan" für 80€ für mein Iphone (6 plus), welches einen Displayschaden hat und der Homebutton defekt ist, schicke es zu Apple und die Reparieren mir das dann kostenlos?
Denn eine Reparatur bei Apple direkt ist ja viel Teurer wie diese 80€

NoelSchvor 31 m

Ich erinnere mich an den Deal. Gerade mal 2 Jahre her



Ja deswegen wundere ich mich mal wieder über die 300+x Grad hier.. Finds Eiskalt

grml00vor 3 m

Versteh ich das richtig, ich kauf mir diesen "apple care protection plan" …Versteh ich das richtig, ich kauf mir diesen "apple care protection plan" für 80€ für mein Iphone (6 plus), welches einen Displayschaden hat und der Homebutton defekt ist, schicke es zu Apple und die Reparieren mir das dann kostenlos?Denn eine Reparatur bei Apple direkt ist ja viel Teurer wie diese 80€


Nein. Denn ein Displayschaden ist vermutlich selbstverschuldet und wird mit Zuzahlung repariert. Beim Homebutton weiß ich es nicht, aber einschicken kannst du es kostenlos, mehr als nichts machen werden die auch nicht.

giftzwerschvor 13 h, 37 m

Genau,so mache ich es auch. Immer wenn ein neues iPhone,iPad raus kommt …Genau,so mache ich es auch. Immer wenn ein neues iPhone,iPad raus kommt bestelle ich es mir gleich bei Apple und das alte (neuer Zustand) wird gleich verkauft.


Nach Vertragsverlängerung sein gepflegtes Smartphone verkaufen ist bereits ein Vielfaches drinn um in ein neues Modell zu investieren.

Hatte denen schonmal nen demoliertes IPhone geschickt nach dem Motto "Ach komm, Versuch es mal". Hatte halt gesagt der HomeButton knackt.

Nicht mal da haben sie gemeckert. Wer Apple care (nicht plus!) hat, ist König.
Bearbeitet von: "alex1200" 9. Feb

King187vor 1 h, 17 m

Bei mir geht es nicht mehr



Über den Deallink gelangt man nur zu einem "Vorschau Modus" (warum auch immer). Man muss oben in der Statusbar "zur Live-Ansicht wechseln" anklicken, um ihn kaufen zu können.
13406880-XxPsm.jpg

mrcplay3vor 1 h, 17 m

Darf ich mal fragen, wie du den Support dazu bringst, das alte direkt …Darf ich mal fragen, wie du den Support dazu bringst, das alte direkt auszutauschen? In den Zeiten von iPhone 4&5 ging das bei mir auch immer einfach, mittlerweile aber nicht mehr so.


Zu iPhone 4 bzw. 5er-Zeiten musste der Homebutton herhalten und jetzt im September beim iPhone 6 habe ich gesagt, dass das Telefon nicht mehr richtig geladen wird. Natürlich hat mir der Support auch mal gesagt, ich solle mal versuchen das Telefon auf Werkseinstellungen zurück zu setzen, aber letztlich habe ich wieder angerufen und gesagt, dass es nichts gebracht hat. Der Vorabtausch war dann nie das Problem. Habe auch nie wieder etwas im Nachgang gehört.
Bearbeitet von: "Rammboh" 9. Feb

Guter Deal!

Um nochmal meinen Senf dazuzugeben:

Als bei meinem iPhone 5 ein Staubkörnchen unter dem Glas auf der Kameralinse saß und somit jedes Foto eine verschwommene Stelle in der Mitte hatte, hat Apple das iPhone (innerhalb der Garantie, ohne PP) auch anstandslos umgetauscht. Dabei ist das nun wirklich kein schwerwiegendes Problem.

Fand ich schon sehr cool!

Ich persönlich habe leider jedes iPhone bisher gehabt und glaube daher ganz gut Bescheid zu wissen über den Support und den Wiederverkauf.

Die ganzen Leute hier die sagen ich hab halt Geld ich kann es mir leisten haben natürlich recht. So hab ich es auch immer gesehen. Da ich wirklich nie Geldsorgen hatte könnte ich es mir immer leisten mein 1 Jahr altes Gerät innerhalb der erweiterten Familie (meine Familie und Familie meiner Frau) zu verschenken.

Nichts desto trotz kann mir doch keiner von euch erzählen dass 1200€ für ein iPhone 7 Plus mit 256gb nicht mindestens 600€ zu viel für ein Handy sind?? Ich habe Handys seit ich 11 bin. Leider schon immer jedes Jahr ein neues. Aber mit dem neuen iPhone bin ich für mich persönlich bei meinem absoluten Tiefpunkt angekommen bezüglich kosten für ein Gadget. Es geht mir wirklich nur um die Vernunft dahinter. Klar kann man es sich leisten. Ist das aber wirklich nötig? Ich sage nein. Und werde mir diesmal mindestens 3 Jahre lang kein neues Telefon holen. Und in 3 Jahren hoffe ich dass ich es schaffe auf günstigere android Telefone umzusteigen. Denn auch da müssen wir ehrlich sein. Der Komfort und die Bedienung von iPhones schlägt zumindest für meinen Geschmack den Komfort und die Bedienung von allen anderen Smartphones.

Zum Support muss ich sagen war es früher immer sehr einfach iPhones auszutauschen. Heutzutage ist das leider gar nicht mehr so einfach also Vorsicht den Leuten die denken die können einen selbstverschuldeten Schaden damit ausgleichen.

Sorry für den langen post. Bin einfach derzeit auf einem hasstripp

Den Apple Care Plus kriegt man aber nirgendwo billiger oder?

kuekiddvor 1 h, 12 m

Ich persönlich habe leider jedes iPhone bisher gehabt und glaube daher …Ich persönlich habe leider jedes iPhone bisher gehabt und glaube daher ganz gut Bescheid zu wissen über den Support und den Wiederverkauf.....





Jo man, ich kann dich wirklich sehr gut nachvollziehen. Auch wenn ich nie etwas anderes hatte als einen Mac bzw. ein iPhone muss ich definitiv sagen, dass der Mehrwert von Apple Geräten sich mittlerweile immer verkleinert. Wenn man bedenkt, dass jetzt immer mehr Probleme auftauchen wie etwa schlechte Akkus, kaputte Tastaturen oder LogicBoard-Defekte, für die dann plötzlich ein Tag nach Rückrufaktion keine Ersatzteile mehr vorhanden sind, finde ich es immer deprimierender so viel Geld für die Geräte zu bezahlen.

Trotzdem muss ich sagen, was das iPhone betrifft, habe ich jedoch noch nie den vollen Kaufpreis bezahlen müssen (zum Glück). Ich habe vor zwei Jahren den Amazon&Telekom-Deal abgeschlossen (mit Kindle und Meilen) und iPhone 6 64GB für 300€ zusätzlich. Jetzt gestern nach der Androhung meiner Kündigung habe ich jetzt das 7er 256 GB ebenfalls für 299€ gekauft. Der Vertrag 39,99€ ist zwar etwas happig für 2 GB als Junge Leute, aber den Komfort von EU-Roaming oder dem Deutschlandweiten WLAN, möchte ich eigentlich nicht missen. Dadurch, dass ich mein altes 6er wieder für 300€ los werde, lande ich letztendlich wieder auf 0. Keiner kann mir erzählen, dass irgendein Android Telefon so wertstabil ist.
Bearbeitet von: "endstille" 9. Feb

JA wertstabil sind sie allemal, nur lohnt sich das halt am meisten wenn du ein iphone wirklich 2-3 Jahre hast. Im Ersten Jahr verlierst du halt immer am meisten. das ist nun mal so.

Für alle, die kein Telekom-, Vodafone oder o2-Vertragshandy besitzen, sondern es frei irgendwo gekauft haben, ist das völlig uninteressant. Die meisten Dinge, die durch die verlängerte Garantie abgedeckt sind, bekommt ihr auch über die zweijährige gesetzliche Gewährleistung gefixed. Einfach mit Originalrechnung zum nächsten Apple Store oder Premium Reseller, Kulanzantrag ausfüllen und reparieren lassen. 90% der nicht selbst verschuldeten Probleme werden genauso gelöst wie mit Garantie, dauert nur ggf. ein paar Tage länger.

Quelle: Ich arbeit schon mehrere Jahre als Werksstudent bei einem Reseller und die Bearbeitung solcher Anträge ist unser täglicher Job.

Achtung: APP+ ist schon sinnvoll, da zB Glasbruch und Flüssigkeitsschäden abgedeckt. Oft sind aber Versicherungen mit zusätzlichem Diebstahlschutz interessanter

grml00vor 7 h, 0 m

Versteh ich das richtig, ich kauf mir diesen "apple care protection plan" …Versteh ich das richtig, ich kauf mir diesen "apple care protection plan" für 80€ für mein Iphone (6 plus), welches einen Displayschaden hat und der Homebutton defekt ist, schicke es zu Apple und die Reparieren mir das dann kostenlos?Denn eine Reparatur bei Apple direkt ist ja viel Teurer wie diese 80€



Falsch, selbstverschuldete Schäden sind nur mit AppleCare+ und einer Selbstbeteiligung abgedeckt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text