“RAMstag“ 32GB G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2133 DIMM CL15 Quad Kit !!!!159€
468°Abgelaufen

“RAMstag“ 32GB G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2133 DIMM CL15 Quad Kit !!!!159€

24
eingestellt am 22. Janheiß seit 22. Jan
32GB G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2133 DIMM CL15 Quad Kit

Bei Mindstar 159€ + Versand ....
Versand frei ab 0.00 Uhr - 6.00Uhr

idealo über 200€

Beste Kommentare

Cold für die reißerische Überschrift

SwubzzDavor 2 m

Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe …Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe ich bei 32 für 159€ kein schnäppchen, auch wenn der PVG stimmt, ist das maßlos überteuert.

Wann? Preise sind gestiegen.
24 Kommentare

Verfasser

Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe ich bei 32 für 159€ kein schnäppchen, auch wenn der PVG stimmt, ist das maßlos überteuert.

SwubzzDavor 2 m

Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe …Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe ich bei 32 für 159€ kein schnäppchen, auch wenn der PVG stimmt, ist das maßlos überteuert.

Wann? Preise sind gestiegen.

SwubzzDavor 2 m

Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe …Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe ich bei 32 für 159€ kein schnäppchen, auch wenn der PVG stimmt, ist das maßlos überteuert.


Wann hast du denn gekauft? Wahrscheinlich im Sommer/Herbst?

SwubzzDavor 2 m

Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe …Also ich hab für 2 x 8GB DDR4-2400er RAM 60€ gezahlt, irgendwie sehe ich bei 32 für 159€ kein schnäppchen, auch wenn der PVG stimmt, ist das maßlos überteuert.

​Wie lange ist dein Kauf her? 16gb für 60€ klingt nach einem Kauf von vor einiger zeit. Schnäppchen sehe ich aber auch nicht. Ehr normalpreis

Es ist Sonntag?

Obermuftivor 1 m

Wann hast du denn gekauft? Wahrscheinlich im Sommer/Herbst?


Ja, ist schon ein Jahr her, aber ich hab gerade nachgeschaut, ist das krass wie die Preise angestiegen sind ... hatte das irgendeinen speziellen grund? Selbst der schlechte Dollar / Euro rechtfertigt keine 20% Aufpreis...

Cold für die reißerische Überschrift

ist halt sogar noch ddr4-2133 ... für mich jetzt kein tolles angebot

Naja, wenn man bedenkt wie viel RAM High End Programme wie Mozilla Firefox und Google Chrome heute benötigen ist das schon eine Überlegung wert.

SwubzzDavor 10 m

Ja, ist schon ein Jahr her, aber ich hab gerade nachgeschaut, ist das …Ja, ist schon ein Jahr her, aber ich hab gerade nachgeschaut, ist das krass wie die Preise angestiegen sind ... hatte das irgendeinen speziellen grund? Selbst der schlechte Dollar / Euro rechtfertigt keine 20% Aufpreis...


Schwacher Euro und zweitens sind die Fabriken extrem ausgelastet, überall werden jetzt SSDs verbaut - Angebot < Nachfrage.

Ich konnte im Amazon Dreamhack die roten Ballistix 8 GB für je 40€ abstauben, deswegen find ich den Deal jetzt nicht ganz so schlecht.
Klar wenn ich den jetzigen Preis mit den Preisen von vor 6 Monaten vergleiche - als man 16 GB für 50-60€ hinterhergeschmissen bekam...
Und wer weis schon wie sich die Preise für RAM in den nächsten Monaten entwicklen? Wer jetzt was braucht muss leider in der sauren Apfel beißen.

Frage meinerseits: Würdet ihr gebrauchte RAMs kaufen?

Ich dachte im ersten Moment als ich das Bild sah, dass sind aber komische Müsli Riegel. Bis ich es gelesen habe.
Bearbeitet von: "chriswvm" 23. Jan

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

gebrauchter RAM? jederzeit. das ein speicherriegel kaputt geht ist extrem selten.
zum Deal. Quad Kit mit 32GB und der langsamsten MhZ Taktung finde ich kein guter Preis. lieber noch ein wenig warten, dass entspannt sich bald

Hätte das Wortspiel an nem Samstag besser gefunden

Zum Glück hab ich meine 32GB 2400er vor ein paar Monaten noch für 105€ bekommen..

Obermuftivor 1 h, 15 m

Schwacher Euro und zweitens sind die Fabriken extrem ausgelastet, überall …Schwacher Euro und zweitens sind die Fabriken extrem ausgelastet, überall werden jetzt SSDs verbaut - Angebot < Nachfrage.Ich konnte im Amazon Dreamhack die roten Ballistix 8 GB für je 40€ abstauben, deswegen find ich den Deal jetzt nicht ganz so schlecht.Klar wenn ich den jetzigen Preis mit den Preisen von vor 6 Monaten vergleiche - als man 16 GB für 50-60€ hinterhergeschmissen bekam...Und wer weis schon wie sich die Preise für RAM in den nächsten Monaten entwicklen? Wer jetzt was braucht muss leider in der sauren Apfel beißen.Frage meinerseits: Würdet ihr gebrauchte RAMs kaufen?


Also von allen Teilen des PC's würde ich gebrauchten RAM am ehesten kaufen...
Die Teile haben ja oft ewig garantie, entweder Sie funktionieren oder sie funktionieren nicht ..

Habe nur zwei Slots... Jemand Vorschläge für 2x16 GB 2133 MHz

Meine 16GB 3200er kamen im Sommer 69€ also 32GB 138€ ! Wieso sind Langsamere jetzt teurer ?
Die sollen endlich mal auf DDR4-4000 umstellen damit Z270 und 7700K nicht ausgebremst werden !
Bearbeitet von: "Performer" 22. Jan

Cold + facepalm.

Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere!!!11einself

Obermuftivor 5 h, 26 m

Schwacher Euro und zweitens sind die Fabriken extrem ausgelastet, überall …Schwacher Euro und zweitens sind die Fabriken extrem ausgelastet, überall werden jetzt SSDs verbaut - Angebot < Nachfrage.Ich konnte im Amazon Dreamhack die roten Ballistix 8 GB für je 40€ abstauben, deswegen find ich den Deal jetzt nicht ganz so schlecht.Klar wenn ich den jetzigen Preis mit den Preisen von vor 6 Monaten vergleiche - als man 16 GB für 50-60€ hinterhergeschmissen bekam...Und wer weis schon wie sich die Preise für RAM in den nächsten Monaten entwicklen? Wer jetzt was braucht muss leider in der sauren Apfel beißen.Frage meinerseits: Würdet ihr gebrauchte RAMs kaufen?

​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die am schnellsten kaputt gehen.

Tsukutaikavor 7 h, 27 m

​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die …​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die am schnellsten kaputt gehen.

​RAM ist mir noch nie kaputt gegangen. Mein alter Rechner mit DDR2-800 RAM von Mushkin läuft schon seit etwa 7 Jahren auf 1000er Takt (500MHz FSB).
HDDs würde ich aber auch nicht gebraucht kaufen. Zumindest nicht ohne die Laufzeit zu kennen, aber diese kann man ja problemlos auslesen.

Mal ne andere Frage: Wer braucht so viel RAM? Habe 16GB drin und eigentlich ist das schon zu viel... Vielleicht interessant bei Video- oder Bildbearbeitung in Zusammenhang mit einer RAM Disk? Also zum zocken oder wie einer meiner Vorredner meinte für Firefox braucht das wirklich niemand.

Tsukutaikavor 12 h, 43 m

​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die …​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die am schnellsten kaputt gehen.



Die Preise steigen, weil für die Herstellung von Smartphones viel RAM benötigt wird und die Hersteller mit der Produktion nichtmehr hinterherkommen. Das wird auch noch einige Zeit so bleiben, von daher sollte man sich auf höhere Preise gefasst machen.

Soweit ich weiß werden die CPUs (dank reichlich Cache) nicht sonderlich von langsamen RAM ausgebremst, es sei denn man nutzt eine IGP.

Tsukutaikavor 12 h, 43 m

​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die …​Würde ich nicht machen. RAM, HDDs und Netzteile sind die Komponenten, die am schnellsten kaputt gehen.



Bei RAM ist es meist so das er entweder von Anfang an eine Macke hat oder quasi ewig hält. Lediglich wenn die Module zuvor einem Übertakter in die Hände gefallen sind könnte es kritisch werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text