169°
ABGELAUFEN
Raptor-Gaming LM3 (Gaming Maus, 2400 dpi) @ ZackZack

Raptor-Gaming LM3 (Gaming Maus, 2400 dpi) @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Raptor-Gaming LM3 (Gaming Maus, 2400 dpi) @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:12,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es günstig die LM3 von Raptor-Gaming. Vergleichspreise starten erst bei 21,98€, die Ersparnis damit üppige 41%.

Die Raptor-Gaming LM3 ist eine zuverlässige Spieler-Maus, deren optischer Sensor je nach Einstellung Abtastraten von bis zu 2400 dpi erreicht. Mit sechs Tasten und einem Mausrad bietet sie genug Aktionsmöglichkeiten für gängige Spiele. Die ergonomisch geformte Raptor-Gaming LM3 liegt durch ihre gummierten Seitenflächen sicher in der Hand und das glänzend schwarze Finish macht auch optisch einen guten Eindruck. Der Thumb-Rubber-Grip an der linken Seite der LM3 verhindert ein Abrutschen des Daumens auch in den hitzigsten Gefechten.
Art des Geräts
Maus

Technische Daten:

Maustyp: optisch
Farbe: hochglanzschwarz
Anschlüsse: USB
Verbindung: Kabel
Kabellänge: 2,5 Meter
Maus: 6 Tasten, 1 Scrollrad, Auflösung 2400 dpi, DPI-Umschalter
Design: für Rechtshänder, Gaming
Eigenschaften: Soft-Touch-Oberfläche
Zubehör: Anleitung, zwei Sätze Mausgleiter

Preisvergleich: geizhals.de/rap…tml

5 Kommentare

die sieht meiner sharkoon fireglider zum verwechseln ähnlich:

geizhals.at/de/…tml

ein gute Maus

Laut den Erfahrungsberichten ist die Maus SCHROTT!
Verstehe nicht wie sowas hier hot gevoted wird...

Was bringt einem eine "Gaming" Maus die nichtmal richtig funktioniert? Und von Gaming Maus zu sprechen...

sepi13

Laut den Erfahrungsberichten ist die Maus SCHROTT! Verstehe nicht wie sowas hier hot gevoted wird...Was bringt einem eine "Gaming" Maus die nichtmal richtig funktioniert? Und von Gaming Maus zu sprechen...



Hallo lieber Kollege,

wie schön wäre es, wenn man sich vor so einem Kommentar doch etwas intensver mit der Thematik befassen würde und zumindest selbst mal ein wenig recherchieren würde...;); Z.B.hier (obwohl die Testberichte wirklich rar gesät sind):
http://www.coregamer.net/tests/hardware/504-test-raptor-gaming-lm3-gamingmaus.html
testeo.de/pro…tml

Im Ergebnis kann man zu folgenden Schlüssen kommen:

1. Man kann durchaus der Meinung sein, dass die Maus Schrott ist (wenn ma v.A. eine andere Erwartung hatte)
2. Man sollte aber bedenken, um was es konkret geht und in welcher Preisklasse wir uns bewegen
3. Geht es hier um das konkrete Angebot: sprich Deal or no Deal? Und anhand der Vergleichspreise lässt sich hier sehr wohl ein guter Deal erkennen (was wahrscheinlich auch der Grund für die überwiegenden Hot-Votes sein dürfte)

Also nicht immer gleich so progressiv...:)

Naja wenn man sich die Testberichte bei Zackzack selber durchliest scheint die Maus einfach Schrott zu sein.

Muss mich anschließen, wenn ich schnell doppelklicken will reagiert es nicht.


das ist ja keine 8€ Maus sondern eine für 20€..und warum kann jeder noobhersteller das mit dem klicken ordentlich machen aber raptor nicht?


Wenn man die Taseten leicht anklickt passiert rein gar nichts



Und noch zur Anmerkung meine Revoltec (~6€) Maus (KEINE Gaming Maus) hat keinerlei Probleme mit dem klicken o.ä.
Ich vertraue eher Kundenmeinungen als Meinungen von großen Zeitschriften. Man hat ja am Bsp. von Stiftung Warentest sieht dass die Hersteller die Test beeinflussen können indem sie ihr Produkt im best. Zeitraum besser verarbeiten.

schapy

die sieht meiner sharkoon fireglider zum verwechseln ähnlich:http://geizhals.at/de/sharkoon-fireglider-optical-a997048.htmlein gute Maus



Ist aber keine Laser wie die sharkoon.
Deswegen cold und lieber die sharkoon

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text