Rasenfreunde hergeschaut - Benzinrasenmäher AL-KO Silver 470 BR Premium mit 4in1 Funktion - B&S Motor, Hinterradantrieb für 341,80€ inkl. VSK @amazon
35°Abgelaufen

Rasenfreunde hergeschaut - Benzinrasenmäher AL-KO Silver 470 BR Premium mit 4in1 Funktion - B&S Motor, Hinterradantrieb für 341,80€ inkl. VSK @amazon

20
eingestellt am 9. Jun 2012
Preisvergleich: ab 381,90€

Produktmerkmale
- Hochleistungsmäher mit Vollausstattung für höchste Ansprüche und 4-in-1-Funktion (Mähen, Fangen, Mulchen und Seitenauswerfen)
-geeignet für große Rasenflächen bis 1.400 qm, dank 46 cm Schnittbreite und 70 l Fangbox
- mit komfortablen Hinterradantrieb für Kräfte sparendes Mähen bei Hanglagen
- zentrale Schnitthöhenverstellung und ergonomische sowie aufbewahrungsoptimierte neue Holmgeometrie
- Qualitätsprodukt mit 3 Jahren Herstellergarantie

Technische Daten:
für Rasenflächen bis 1400 m²
Schnittbreite 46 cm
Schnitthöhe 30 - 80 mm
Schnitthöhenverst. zentral, 7-fach
Motor B&S Series 550 E
Hubraum / kW / U/min 140 / 2,2 / 2.900
Radantrieb 1-Gang
Räder Ø mm v/h 200/280 Kugellager
Boxvolumen 70 l
Gewicht 33,7 kg
Art.-Nr. 119393
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    20 Kommentare

    warum cold?

    Kauft euch lieber nen anständigen Honda und lasst die Finger von so Baumarkt-Zeug!

    Mhmm, ich glaube ALKO ist schon eine gute Marke?
    Mit den Testergebnissen kann man auch nicht so viel anfangen.

    Der reis ist gut.Das Produkt auch.
    AL-KO ist nicht irgendein Billiganbieter, sondern -und gerade in der Premium-Reihe- sogar Wolf Garten noch ebenbürtig.
    Die Mäh und Fangeigenschaften (ohne Mulchkit) sind hervorragend.

    Die Briggs and Stratton Motoren sind auch recht langlebig.

    Einziger Nachteil wird hier die Einzelradverstellung sein anstatt der zentralen Schnitthöhenverstellung. (gefixt - ist eine zentrale Höhenverstellung)

    Weiterer Minuspunkt sind nur die die Gehäuse aus Metall.
    1. Gefahr von Rost
    2. Unheimlich schwer.Gerade wenn man so ein Ding aus dem Keller hochwuchten muss.

    Hot, klasse Angebot!

    baumarktfuzzy

    AL-KO ist nicht irgendein Billiganbieter, sondern -und gerade in der … AL-KO ist nicht irgendein Billiganbieter, sondern -und gerade in der Premium-Reihe- sogar Wolf Garten noch ebenbürtig.hochwuchten muss.



    Was soll an Wolf so toll sein, ich hab einen,( wird aber auch der letzte von dieser Firma gewesen sein) das Gehäuse wird mit der Zeit durch Sonneneinwirkung brüchig und die Kunststoff beginnt sich bereits aufzulösen, wenn mal etwas Benzin drauf tropft. Und mit den Motoren ist auch ständig irgendwas. Von daher kann ich die Empfehlung von goalkeeper nur teilen.

    Nun ja...ich arbeite bei nem Honda-Fachhändler mit anhängender Kleingerätewerkstatt...so...
    Die Erfahrung der letzten Jahre zeigen einfach, dass solche Geräte oft nur über die Garantiezeit hinaus kommen und dann anfangen, reparaturbedürftig zu werden. Gerade die vergleichsweise günstigen Mäher von Einhell, AL-KO, Wolff usw.
    Gute Rasenmäher mit Radantrieb fangen normalerweise erst mal bei 500 € an. Ich habe oft Kunden, die bringen mir 20 Jahre alte Honda-Mäher noch zur Inspektion. Vorher gammelt das Stahlblechgehäuse durch, bevor was am Motor oder so ist.
    Ich seh das Elend halt jeden Tag, wenn die Leute knapp zwei Jahre alte Mäher reinschieben und man dann erstmal fast nen Neupreis reinreparien muss, damit´s wieder weiter geht.
    Die guten Mäher kosten nicht umsonst mehr Geld, sondern da bekommt man dann einfach deutlich bessere Qualität für sein Geld.

    baumarktfuzzy

    Einziger Nachteil wird hier die Einzelradverstellung sein anstatt der … Einziger Nachteil wird hier die Einzelradverstellung sein anstatt der zentralen Schnitthöhenverstellung.



    Der hat schon ne zentrale Höhenverstellung ist oben nur falsch angegeben.
    siehe hier: (Link)
    Verfasser
    goalkeeper

    Nun ja...ich arbeite bei nem Honda-Fachhändler mit anhängender K … Nun ja...ich arbeite bei nem Honda-Fachhändler mit anhängender Kleingerätewerkstatt...so...Die Erfahrung der letzten Jahre zeigen einfach, dass solche Geräte oft nur über die Garantiezeit hinaus kommen und dann anfangen, reparaturbedürftig zu werden. Gerade die vergleichsweise günstigen Mäher von Einhell, AL-KO, Wolff usw. Gute Rasenmäher mit Radantrieb fangen normalerweise erst mal bei 500 € an. Ich habe oft Kunden, die bringen mir 20 Jahre alte Honda-Mäher noch zur Inspektion. Vorher gammelt das Stahlblechgehäuse durch, bevor was am Motor oder so ist.Ich seh das Elend halt jeden Tag, wenn die Leute knapp zwei Jahre alte Mäher reinschieben und man dann erstmal fast nen Neupreis reinreparien muss, damit´s wieder weiter geht.Die guten Mäher kosten nicht umsonst mehr Geld, sondern da bekommt man dann einfach deutlich bessere Qualität für sein Geld.

    klingt irgendwie so als ob du verallgemeinerst
    Frage ich anders - wie viele AL-KO Mäher dieser Baureihe (bzw. genau diese Modell) hattest du in den letzten 2 Jahren zur Reparatur / bei wie vielen Reparaturen (gesamt - alle Modelle) innerhalb der letzten 2 Jahre?

    biete ein Beispiel eines Hondamähers - mit Modellbezeichnung und Preis bei Abholung - mit gleicher Schnittbreite - ähnlichen Leistungsdaten Motor und Funktionsumfang

    Mein Honda rattert seit über 25 Jahren und das einzigste was ich reparierte waren die Räder, da das Profil sich löste. Am Motor wurde einmal nach 15 Jahren ein Ölwechsel gemacht, sonst nix.
    Gut, der Preis war damals auch über 2000 DM, aber ich würde die jederzeit wieder ausgeben.

    Klar, Honda ist qualitativ besser.Der spielt aber in einer ganz anderen Liga.Nicht nur qualitativ,sondern auch preislich!
    Hier wird ja auch kein 300 Euro Laptop mit einem Businessprodukt für 1000 Euro verglichen.

    Also meine Eltern brauchen jetzt schon den vierten Rasenmäher, nachdem Sie zuvor generalüberholte SABOs und GUTBRODs vom Fachhändler gekauft hatten. Die haben wirklich nicht lange gehalten.
    Daher tendiere ich auch zu diesem oder einem preiswertem Alko.

    Welche Schnittbreite ist denn für 1000 qm geeignet, mit Bäumen etc. dazwischen, verteilt auf drei Rasenstücke?

    Judaszeuger

    Also meine Eltern brauchen jetzt schon den vierten Rasenmäher, nachdem … Also meine Eltern brauchen jetzt schon den vierten Rasenmäher, nachdem Sie zuvor generalüberholte SABOs und GUTBRODs vom Fachhändler gekauft hatten. Die haben wirklich nicht lange gehalten.Daher tendiere ich auch zu diesem oder einem preiswertem Alko.Welche Schnittbreite ist denn für 1000 qm geeignet, mit Bäumen etc. dazwischen, verteilt auf drei Rasenstücke?



    Würde nen 47er nehmen. Der ist nicht ganz so breit und noch handlich für engere Stellen.

    Oben drüber steht "Rasenfreunde" und dann geht's um nichts anderes als das Zerhacken der unschuldigen Grashalme. Das ist ja so, als oben drüber "Für Tierfreunde" und tatsächlich geht's dann um eine automatische Schlachtmaschine. <-;<

    Nach dem uns ein Honda Mäher abhanden gekommen ist, wurden wir beim Fachhändler (!) auf Alko gebracht. Zwar nicht genau dieses Modell, haben aber vor 2 Jahre für einen ohne Radantrieb auch in etwa das Gleiche bezahlt.
    Wir nutzen diese Mäher gewerblich, bisher hatte nur einer ein Problem mit einer falschen Einstellung vom Vergaser, was aber kostenlos repariert wurde.
    Für den privaten Gebrauch jederzeit zu empfehlen!

    PS: Wir ziehen für bestimmte Winterdiensteinsätze eine 600,-€ Baumarktfräse einer 3500,-€ teuren Honda Schneefräse vor.

    Bin auf der Suche nach nem gescheiten Elektromäher, da meine Mutter den Benziner nicht anbekommt.

    Ich hab bei meiner Recherche aber den Eindruck bekommen, als ob es da nur Baumarkt-Plastikschrott gibt. Egal zu welchem Preis.

    Kann mir da einer was empfehlen?

    Gescheite scheint es nur im Benzin-Segment zu geben ...

    Verfasser
    Turaluraluralu

    Oben drüber steht "Rasenfreunde" und dann geht's um nichts anderes als … Oben drüber steht "Rasenfreunde" und dann geht's um nichts anderes als das Zerhacken der unschuldigen Grashalme. Das ist ja so, als oben drüber "Für Tierfreunde" und tatsächlich geht's dann um eine automatische Schlachtmaschine. <-;<

    Rasen
    Verfasser
    koelner26

    Bin auf der Suche nach nem gescheiten Elektromäher, da meine Mutter den … Bin auf der Suche nach nem gescheiten Elektromäher, da meine Mutter den Benziner nicht anbekommt.Ich hab bei meiner Recherche aber den Eindruck bekommen, als ob es da nur Baumarkt-Plastikschrott gibt. Egal zu welchem Preis.Kann mir da einer was empfehlen?Gescheite scheint es nur im Benzin-Segment zu geben ...


    Akkumäher vielleicht interessant? - bis 300qm²
    amazon.de/exe…py/

    Hmmm ... der sieht irgendwie auch so nach Plastigspielzeug aus. Bissl klein auch vllt.
    Weiß auch nicht wie haltbar die Akkus sind, da das ja sehr teure Komponenten sind. Ältere Akkuschrauber schmeißt man ja auch weg, wenn der Akku fertig ist.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text