172°
Rasenmäher Mc Culloch M46 190-AWREX

Rasenmäher Mc Culloch M46 190-AWREX

Dies & DasEdingerShops Angebote

Rasenmäher Mc Culloch M46 190-AWREX

Preis:Preis:Preis:303,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Rasenmäher gibt es derzeit bei Edingershops zu einem unschlagbaren Preis. Amazon verlangt 407 Euro dafür. Auch Motorland will 450 Euro für den Mäher haben. Ausgestattet mit E Start und 650e Briggs and Stratton Motor idt dieses Angebot sicher für einige interessant,da ja die neue Rasensaison bald losgeht.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

37 Kommentare

303,95 Euro inkl.Versand...Da hätt ich fast 5 Cent unterschlagen. Interessant ist,dass der Shop auch über Amazon verkauft. Dort werden aber ca. 50 Euro mehr verlangt. Auch bei ebay ist edinger vertreten.Aber auch dort ist der Mäher etwas teuerer. Bei einem UVP von über 500 Euro ist die Ausstattung schon enorm gut.

Seit wann ist bitte Amazon eine Preisvergleichs-Seite??? Wie kommt man auf so eine Idee? Oder ist das nur "dumm stellen um den Deal besser darzustellen"?
das Angebot hier findet man ganz einfach bei idealo, und der nächste Anbieter (ebay) ist auch keine 5€ teurer.

Diese Woche gibt es einen Einhell bei Norma. Nur als Info.

Ich hab nicht gesagt,dass Amazon eine Preisvergleichsseite ist. Und wenn man mal nachsieht,seit wann der Preis um 100 Euro nach unten gerauscht ist,wirst du feststellen,dass das sehr wohl ein Schnapper ist,auch wenn mittlerweile bei odealo gelistet...Ach ja und noch was....Hört doch mal auf mit diesem"den deal besser darstellen" ...Was soll das denn? Was hätte ich denn davon. Aber gut,wird sowas in Zukunft eben nicht mehr hier gepostet. Dann freu ich mich alleine daran. Wahnsinn echt!!!

baeda80

Ich hab nicht gesagt,dass Amazon eine Preisvergleichsseite ist. Und wenn man mal nachsieht,seit wann der Preis um 100 Euro nach unten gerauscht ist,wirst du feststellen,dass das sehr wohl ein Schnapper ist,auch wenn mittlerweile bei odealo gelistet...Ach ja und noch was....Hört doch mal auf mit diesem"den deal besser darstellen" ...Was soll das denn? Was hätte ich denn davon. Aber gut,wird sowas in Zukunft eben nicht mehr hier gepostet. Dann freu ich mich alleine daran. Wahnsinn echt!!!


Bitte weiterhin posten. Muss ja jeder selber entscheiden ob es für einen ein Deal ist oder eben.nicht. Dafür kannman ja hot/ cold voten.

xsjochen

Seit wann ist bitte Amazon eine Preisvergleichs-Seite??? Wie kommt man auf so eine Idee? Oder ist das nur "dumm stellen um den Deal besser darzustellen"? das Angebot hier findet man ganz einfach bei idealo, und der nächste Anbieter (ebay) ist auch keine 5€ teurer.



Der Preis bei ebay ist vom selben Händler, also ist der nächste Preis bei Amazon 407,19€, somit 100€ günstiger.

baeda80

Ich hab nicht gesagt,dass Amazon eine Preisvergleichsseite ist. Und wenn man mal nachsieht,seit wann der Preis um 100 Euro nach unten gerauscht ist,wirst du feststellen,dass das sehr wohl ein Schnapper ist,auch wenn mittlerweile bei odealo gelistet...Ach ja und noch was....Hört doch mal auf mit diesem"den deal besser darstellen" ...Was soll das denn? Was hätte ich denn davon. Aber gut,wird sowas in Zukunft eben nicht mehr hier gepostet. Dann freu ich mich alleine daran. Wahnsinn echt!!!


Dann geh doch offen und ehrlich damit um und stell die Preisentwicklung dar.
So wie du das jetzt gepostet hast kommt das rüber als wolltest du den Deal durch den Amazon - "Preisvergleich" frisieren und man kommt sich zurecht etwas verarscht vor. Unschön!

Der Preis ist nicht der schlechteste. Aber zu Frühjahresbeginn gibt es wahrscheinlich wieder jede Menge Rasenmäher günstig.
Wichtig ist, das sie einen Motor von B&S oder Honda haben. Kohler geht auch noch, aber keinesfalls einen billigen Chinamotor.
Ich würde auf etwas mehr Schnittbreite wert legen, dafür aber den E-Start weglassen, der ist echt überflüssig.
Solche Rasenmäher gibt es im Jahresverlauf so für Anfang 200 EUR. Ich habe vor 5 Jahren einen billigen Mäher bei Real gekauft, 222 EUR. Der muss alle 2 Wochen 1000qm mähen. ausser Benzin nachfüllen habe ich daran noch nichts gemacht. Dieses Jahr wird er nen Ölwechsel bekommen. Der Mäher zuvor war ein Dolmar, gehegt und gepflegt, nach ca. 10 Jahren war die Vergasermembran futsch -> Wirtschaftlicher Totalschaden, da ich keine Zeit habe den selbst zu reparieren.

baeda80

Ich hab nicht gesagt,dass Amazon eine Preisvergleichsseite ist. Und wenn man mal nachsieht,seit wann der Preis um 100 Euro nach unten gerauscht ist,wirst du feststellen,dass das sehr wohl ein Schnapper ist,auch wenn mittlerweile bei odealo gelistet...Ach ja und noch was....Hört doch mal auf mit diesem"den deal besser darstellen" ...Was soll das denn? Was hätte ich denn davon. Aber gut,wird sowas in Zukunft eben nicht mehr hier gepostet. Dann freu ich mich alleine daran. Wahnsinn echt!!!



Jetzt sag ichs Dir nochmal.Ich hab es nicht nötig dinen Deal durch irgendetwas zu "frisieren",damit er besser da steht. Ich versteh auch nicht,weshalb sich hier irgendjemand verarscht vorkommen sollte. Ich habe einen Deal gepostet,der für MICH ein Deal ist.Daran wollte ich andere teilhaben lassen.Darum geht es HIER. Wenn jemand glaubt,der Preis wäre nicht gut,dann ist das doch völlig ok. Amazon hab ich nur zum Preisvergleich genimmen,weil es der NÄCHSTBESTE Preis ist. und wenn die 407 Euro von "Rasenmähercharly" verlangt würden,hätt ich den genannt und nicht Amazon. Also einfach mal den Ball flach halten...

Immer so viel Gemecker!!!! Vielen Dank baeda80 - bestellt!

thill

Der Preis ist nicht der schlechteste. Aber zu Frühjahresbeginn gibt es wahrscheinlich wieder jede Menge Rasenmäher günstig. Wichtig ist, das sie einen Motor von B&S oder Honda haben. Kohler geht auch noch, aber keinesfalls einen billigen Chinamotor. Ich würde auf etwas mehr Schnittbreite wert legen, dafür aber den E-Start weglassen, der ist echt überflüssig. Solche Rasenmäher gibt es im Jahresverlauf so für Anfang 200 EUR. Ich habe vor 5 Jahren einen billigen Mäher bei Real gekauft, 222 EUR. Der muss alle 2 Wochen 1000qm mähen. ausser Benzin nachfüllen habe ich daran noch nichts gemacht. Dieses Jahr wird er nen Ölwechsel bekommen. Der Mäher zuvor war ein Dolmar, gehegt und gepflegt, nach ca. 10 Jahren war die Vergasermembran futsch -> Wirtschaftlicher Totalschaden, da ich keine Zeit habe den selbst zu reparieren.



Für mich war der 650er B und S Motor wichtig. Außerdem der Radantrieb und die Mulchfunktion. Zudem wollte ICH nur 46 cm Schnittbreite,da ich einige engere Stellen habe. Den E Start seh ich als nettes Gimmick und meine Frau freut sich darüber.

xsjochen

Seit wann ist bitte Amazon eine Preisvergleichs-Seite???


Seit wann ist Amazon keine Verkaufsplattform ??????????????????? (kann ich auch ..)
Der nächste Preis ist bei Amazon und das sind .. oh Wunder .. 407€

Es gibt wirklich viele Deals, die künstlich frisiert werden, damit man sich die Leute neue Auszeichungen zulegen können. Aber hier sehe ich absolut keinen Ansatz, außer, dass er vielleicht nicht "als nächster Preis" geschrieben hat. Aber wenn man bei den Admins einen zweijährigen Temp-Ban beantragt, lernt er es vielleicht für's nächste Mal oO

Lass dir nix erzählen -'der Preis ist doch geil. Verstehe die Aufregung nicht.

Als ehemaliger Besitzer eine McCulloch, welcher nach ca. 4 Jahren motorentechnisch (Honda) den Geist aufgegeben hat kann ich nur sagen: Finger weg!

Kommentar

spl4sher

Als ehemaliger Besitzer eine McCulloch, welcher nach ca. 4 Jahren motorentechnisch (Honda) den Geist aufgegeben hat kann ich nur sagen: Finger weg!


Danke, ich wäre fast schwach geworden.

spl4sher

Als ehemaliger Besitzer eine McCulloch, welcher nach ca. 4 Jahren motorentechnisch (Honda) den Geist aufgegeben hat kann ich nur sagen: Finger weg!



Inwiefern passt deine Aussage zum B&S-Motor? Weil der Honda-Motor bei deinem McCulloch-Rasenmäher den Geist aufgegeben hat verteufelst du die Marke McCulloch? Das passt nicht zusammen.

spl4sher

Als ehemaliger Besitzer eine McCulloch, welcher nach ca. 4 Jahren motorentechnisch (Honda) den Geist aufgegeben hat kann ich nur sagen: Finger weg!



Nun ja, bei zugekauften Teilen, würde ich nicht unbedingt dem die Schuld geben, der sie eingebaut hat.

McCulloch ist die Billigmarke von Husqvarna. Einige McCulloch sind komplett baugleich zu Husqvarna, bei den anderen stecken zumindest Husqvarna Teile und Know-how drin.

Von den ganzen Baumarkt-Heimwerker-Marken ist McCulloch also nicht unbedingt die schlechteste.

thill

Der Preis ist nicht der schlechteste. Aber zu Frühjahresbeginn gibt es wahrscheinlich wieder jede Menge Rasenmäher günstig. Wichtig ist, das sie einen Motor von B&S oder Honda haben. Kohler geht auch noch, aber keinesfalls einen billigen Chinamotor.



Stimmt, die Frühjahrsangebote stehen ja vor der Tür. Mein Landmaschinenhändler hat jedes Frühjahr Viking (Stihl) Rasenmäher im Angebot. Vergleichbare Geräte sind dann auch nicht teurer.

Bei deiner Auflistung der Motoren, ist die Hitliste diese LaMa Händlers übrigens genau anders rum.

sicke radkappen! hoffe die rotieren auch wenn man stehenbleibt

solche Aufregung ist doch hilfreich für die Laien. Ohne die heiße Diskussion denkt man dass es sich hier ein mega heißes Deal handelt. Vielleicht es ist doch ein mega heißes Deal, aber mit unterschiedlichen Information/Meinungen kann man schon selber beurteilen.

Aber kein Vorwurf an den Dealposter, bitte post weiter!

spl4sher

Als ehemaliger Besitzer eine McCulloch, welcher nach ca. 4 Jahren motorentechnisch (Honda) den Geist aufgegeben hat kann ich nur sagen: Finger weg!




Ich habe keinen Rasenmäher mit B&S Motor, nie gehabt. Allerdings kann ich dir dazu sagen, dass das die Diskussion wie Apple oder Samsung ist - die einen lieben das, die anderen verteufeln es udn umgekehrt. Ich mache hier niemanden verantwortlich, sondern teile nur meine Erfahrungen. Und auch wenn Honda den Motor gebaut hat, kann McCulloch doch etwas dafür - sie haben den ja so gekauft Ich kenne wie gesagt diverse Mäher mit Honda Motor, da sind 15 Jahre Haltbarkeit nichtmal das höchste, von Verschleißteilen mal abgesehen.

Was ich sagen möchte: Schaut euch um, und geht mal zu nem Fachhändler, die bieten ebenfalls was fürs kleine Geld an und können dir aber auch zeigen wieso Dinge das kosten, was sie kosten.


edit:

Zum Hintergund: Ich war jahrelang im Kundendienst eines Großhändlers für Garten- und Kommunaltechnik beschäftigt - kenne also ein wenig den Markt, wenn auch normalerweise etwas über dem baumarkt Segment.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text