541°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi 2 B [rasppishop.de] 35,00€
Raspberry Pi 2 B [rasppishop.de] 35,00€
Kategorien
  1. Elektronik

Raspberry Pi 2 B [rasppishop.de] 35,00€

Preis:Preis:Preis:35€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo!

Das ist für den Pi 2 B wieder fast Bestpreis (34,99€).

Ihr benötigt noch:
micro SD Karte: amazon.de/dp/…KDK
Netzteil: amazon.de/dp/…WU/
Gehäuse: amazon.de/dp/…1N6

+++ Für das Zubehör gibt es natürlich jede Menge andere Möglichkeiten, die o.a. Auswahl ist mein persönlicher bester Kompromiss aus Preis Leistung (subjektiv). +++


Was ist ein Raspberry Pi?
lmgtfy.com/?q=…+Pi
de.wikipedia.org/wik…_Pi
http://weblogit.net/2015/02/25/raspberry-pi-2-fuer-einsteiger-was-kann-man-damit-machen-75295/
raspberrypi.org/pro…-b/


Produktdetails
Raspberry Pi 2 B Computerplatine
Die Computerplatine Raspberry Pi 2 B ist das neueste Produkt der Raspberry Pi Foundation und hilft Ihnen dabei, etwas über das Programmieren und den Umgang mit Computern zu lernen oder spannende, innovative Projekte zu kreieren. Die Pi 2 B verfügt außerdem über ausreichende Rechenleistung, um IoT-Projekte (Internet of Things) zu erstellen.

Warum Pi?
•Die Kosten sind niedrig.
•Wirklich benutzerfreundlich
•Es ist Linux-basiertes Open Source – mit Zugriff auf kostenlose Software und Downloads, um Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen
•Eine großartige Pi Community ist vorhanden
•Hervorragende Konnektivität
•Flexibel für den Benutzer. Sie möchten Spiele spielen? Musik und/oder Video streamen? Ihre Hausaufgaben erledigen? Eine Wetterstation erstellen? Eine Heimüberwachungskamera erstellen? Es gibt keine Grenzen.

Warum Pi 2 B?
•Sechsfache Rechnerleistung im Vergleich zu früheren Pi-Modellen
•Schnellere Inbetriebnahme
•Bessere Kompatibilität mit den neuesten pädagogischen Programmen und Software
•ARM Cortex-A7-Prozessor unterstützt alle neuen ARM GNU/LINUX-Distributionen wie Snappy Ubuntu und Microsoft Windows 10
•BCM 2836 System on Chip (SoC) läuft mit 900 MHz im Vergleich zur Geschwindigkeit des Pi B+ BCM 2835 von 700 MHz.
Das Wesentliche für den Einstieg:
•Bildschirm (für Einrichtung Ihrer Pi und neue Kreationen!)
•Tastatur (zur Interaktion mit der Pi)
•Maus (zum Navigieren Ihrer Pi)
•SD-Karte (zum Installieren eines Betriebssystems)
•HDMI/RCA-Anschlüsse (zum Anschluss an Ihren Bildschirm)
•Netzteil



Compared to the Raspberry Pi 1 it has:

- A 900MHz quad-core ARM Cortex-A7 CPU
- 1GB RAM

Like the (Pi 1) Model B+, it also has:

4 USB ports
40 GPIO pins
Full HDMI port
Ethernet port
Combined 3.5mm audio jack and composite video
Camera interface (CSI)
Display interface (DSI)
Micro SD card slot
VideoCore IV 3D graphics core

74 Kommentare

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative

showerpopper

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative


Nur leider hat der OPi eine kleinere Community und weniger Zubehör

Verfasser

showerpopper

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative


Kenne keinen Shop in .de der Orange Pis führt. Mir sind die Raspberry Pis aus komp. Gründen lieber.

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...

Verfasser

Ich habe Kodi mal zeitweise auf dem Raspi 1 B+ und zum Vergleich auf dem Raspi 2 B laufen lassen, ist schon deutlich besser. Auch andere Sachen laufen mit dem neuen spürbar schneller.. Betreibe einen Pi 2 B als Homematic Zentrale. man merkt das auch schon bei apt-get upgrade.. etc

dragonjackson

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...



Hängt vom Skin ab, wenn der nicht zuviel Performance braucht läuft es flüssig. Mit dem fire TV fährst du aber besser imho. Was stört dich an dem? Lässt sich doch auch mit fire starter und co gut konfigurieren.

Verfasser

Smurf

Lässt sich doch auch mit fire starter und co gut konfigurieren.


kann ich bestätigen!

Kommentar

showerpopper

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative



Ich habe meinen von hier (aus DE):
kolbers.de

Hat alles super geklappt und der Kontakt ist sehr freundlich.

Kommentar

showerpopper

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative



Die Community ist am Wachsen und hat es gerade mit einem Mitarbeiter zusammen geschafft, den GPU-Treiber (2D-/3D-Beschleunigung für Nutzeroberflächen und Spiele) für Linux zusammenzubasteln (den für Android gibt es schon länger).

Der Raspi hat auch mal klein angefangen und ich vermute, dass die OPis gerade durch den günstigen Orange Pi PC zum ernst zu nehmenden Raspi-Konkurrent werden könnten.

Mein OPi PC wartet nur darauf, dass der Treiber ins Debian-Image eingebaut wird, damit darauf auch Emulationstation läuft. Der VPU-Treiber für Linux fehlt allerdings noch (Videobeschleunigung unter Linux noch nicht richtig möglich, Kodi läuft nur auf Android). Aber so wie ich die Community kenne, dauert das auch nicht mehr lange.

dragonjackson

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...



Ja, mit Fire Starter sehr angenehm. Auch da Fire Startet seit der Version 3.2 checkt ob auch Kodi aktuell ist und bei Bedarf das Update laden und installieren kann.
Nutze Fire TV und Fire Stick für Kodi und mein Raspberry pi 2 als Home Server für Medien, Haussteuerung (FHEM) usw.
Bin mit dieser Kombination sehr zufrieden

Nerdpfleger

Nutze mein Raspberry pi 2 als Home Server für Medien


Welche Übertragungsrate liefert der Pi 2 denn? Mein B+ schafft nur ein paar MB/s, da der 2er weder Sata noch Gbit mitbringt und USB immer noch mit LAN über einem Chip läuft hab ich mir dann den BPi besorgt

Mein Rpi dient zur HomeKit Schnittstelle mit FHEM

Kodi isengard läuft wie ich finde auf dem Pi schneller als auf dem firestick...auch finde ich das auf dem Pi das installieren von ad ons und ändern der Advanced settings usw schneller geht durch den direkten Zugriff unter Windows... Mein Pi wird den Fire Stick ersetzen...beim oben genannten Shop gibt es auch bundels zu einem guten Preis so eins habe ich mir damals bestellt

Der RPI 2 ist für mich die beste Kompromiss bei einem HTPC in Sachen Preis/Leistung. Für mich persönlich mache ich keine Abstriche gegenüber einem vollwertigen HTPC, der einiges mehr kostet und verbraucht. Natürlich sind hier die Einsatzgebiete unterschiedlich

Wenn Du Kodi über die Software OpenElec laufen tust dann ist es wunderbar.
Bin voll zufrieden mit OpenElec startet er sofort Kodi super schnell.
Habe mir nun aber ne Navidia Shild TV geholt im auch online zu zocken die müsste morgen kommen

dragonjackson

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...


FireStarter drauf packen und fertig. Der aktualisiert sich und sogar Kodi auf Wunsch automatisch ohne dass eine APK gepusht werden muss.
Zur Frage: Ist okay, aber kein Vergleich zum Fire TV.

Hey, also ich hatte früher zwei Raspberrys, bin dann umgestiegen auf einen Fire Stick und den Fire TV. Leider habt ihr bei den Fire Geräte immer Microruckler, deswegen überlege ich wieder auf zwei Raspberrys umzusteigen.

Wer jetzt schreibt, er hat keine Ruckler, der lügt, da diese durch das OS verursacht werden, welches unter der Amazon Oberfläche läuft (Android).

Die Ruckler sind immer bei schnellen Kamerabewegungen zu sehen. =)

Man sieht diese sogar oft bei dem Zeug von Amazon. Ihr könnt den beschriebenen Fehler auch google.

dragonjackson

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...


Warum immer dieser Vergleich mit dem Fire TV? Es gibt Tausende Einsatzzwecke für den RPi 2.

Und selbst für den Einsatzzweck Media Center haben beide Geräte Vor- und Nachteile, die hier bereits x-mal diskutiert wurden (FTV ist schneller, kann aber keine 23,976 fps; RPi2 hat 4 x USB und hat den großen Vorteil, nicht auf einem verrammelten Android zu laufen, ist aber langsamer).

Netzteil: http://www.amazon.de/dp/B00GUN90WU/


Bei mir geht er automatisch zur Global-Variante des Netzteils. Sollte man diese nehmen oder kann auch einfach die EU-Version bestellen?

Hat jemand zum Orange Pi einen aktuellen Link?

KruemelMonster

Welche Übertragungsrate liefert der Pi 2 denn?


Von USB2.0 Platte angeschlossen am Pi über einen Samba Share oder FTP gehen saubere 10MB/s.

Verfasser

Netzteil: http://www.amazon.de/dp/B00GUN90WU/


die global variante hat einfach mehrere Stockdosen Adapter dabei und das Netzteil zieht ohne Last lt. meinem Voltcraft Messgeraet wirklich 0Watt und ich hoere kein surren etc...

Ohne Zubehör pendelt der Pi 2 doch schon längere Zeit um die 35€ rum?

Sehe da jetzt nichts besonderes.

dragonjackson

Läuft Kodi auf dem 2er flüssig? Habe es momentan auf dem FireTV, da ist es aber etwas umständlich wg dem Amazon Zeug...



Ja läuft perfekt mit 24p ohne Mikroruckler wie auf der Amazon Hardware

showerpopper

Für viele Zwecke ist ein Orange Pi eine günstigere Alternative


Ja, wenn der Zweck ist, daß man keine 3D/Video sprich x264-Beschleunigung haben will, dann hast Du Recht.

Also Ich kann den BananaPI empfehlen. Echtes SATA und echtes Gbit Lan. Kostet auch nur 30€.

Läuft bei mir 24/7 als Seafile Server.

Ich würde mir gern einen RPi ins Auto basteln. Hat jemand eine Idee für einen günstigen kleinen Monitor ohne Touchscreen auf 12V?

geilerstecher

[quote=CliffClavin]die global variante hat einfach mehrere Stockdosen Adapter dabei und das Netzteil zieht ohne Last lt. meinem Voltcraft Messgeraet wirklich 0Watt und ich hoere kein surren etc...


Die Adapter bräuchte ich nicht. Ist der Rest bei der EU-Variante nicht so?

Verfasser

geilerstecher

[quote=CliffClavin]die global variante hat einfach mehrere Stockdosen Adapter dabei und das Netzteil zieht ohne Last lt. meinem Voltcraft Messgeraet wirklich 0Watt und ich hoere kein surren etc...


weiss ich nicht, sieht auf den fotos anders aus das netzteil, habe ich nicht getestet

Hat jemand das Teil als Homematic CCU2 Alternative im Einsatz? Wenn ja, welche Vor-/Nachteile hat dieses Teil gegenüber der CCU2?

Kommentar

delcake

Hat jemand zum Orange Pi einen aktuellen Link?


AliExpress oder kolbers.de, dort derzeit 22€

Orange Pi gibt es bei Aliexpress für ~20$ inkl. USB Kabel:
Orange pi pc Satz 1: orange pi PC + usb-zu-dc 4.0mm- 1.7mm stromkabel
aliexpress.com/ite…tml

dudulud864

Also Ich kann den BananaPI empfehlen. Echtes SATA und echtes Gbit Lan. Kostet auch nur 30€. Läuft bei mir 24/7 als Seafile Server.



Hätte einen günstig abzugeben bei Interesse einfach melden :-)


Da ich wegen Kodi auf den FireTV 2 umgestiegen bin ist wirklich sehr einfach mit den Firestarter.

Ist ein Orange Pi die günstigste und einfachste Variante, um Filme mit hoher Bitrate von einer externen Festplatte (>2TB) auf einem Fernseher abzuspielen?

Also als retro konsole..... hmmm...

Ich kann die Links bei "ihr benötigt noch" im Deal garnicht verstehen die SD Karte und das Netzteil ist wenn man sich das Bundle zusammenstellt noch um einiges billiger wie bei Amazon. Beim Gehäuse ok das ist günstiger aber das sieht ja nicht wirklich schön aus und es ist auch noch ziemlich offen. Aber das ist ja Geschmacksache finde ich.

Hab mal eine Frage:

kann man dieses Teil als Lehrer verwenden?

Sprich um schnell mal eine PowerPoint per Beamer an die Wand zu werfen oder ein externes Laufwerk anschließen und ne DVD abzuspielen?

bräuchte einen kleinen verlässlichen Rechner der eben solche typischen Lehreranwendungen abspielen kann?

Danke im Voraus. Bin für jeden Tipp dankbar.

Brrr cold

Hat jemand eine gute Anleitung um Plex Media Server darauf zum laufen zu bringen oder es mal selbst gemacht?

Möchte Plex Media Server nutzen um mit meinem Ipad zu streamen.

Also ich bin mit dem banana pi echt glücklich. SATA Festplatte und 1000 mbit LAN. Lubuntu drauf und glücklich sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text