561°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi 2 Model B bei rasppishop.de im Preis gesenkt, jetzt für 35,50 VSK-Frei!

Raspberry Pi 2 Model B bei rasppishop.de im Preis gesenkt, jetzt für 35,50 VSK-Frei!

ElektronikRasppiShop Angebote

Raspberry Pi 2 Model B bei rasppishop.de im Preis gesenkt, jetzt für 35,50 VSK-Frei!

Preis:Preis:Preis:35,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Einer der besten Preise für den Pi 2 bisher.

Ich kann im alten Deal leider den Preis nicht aktualisieren, wenn es was schlaueres gibt als nen neuen Deal aufzumachen möge mir ein Mod/Admin das bitte mitteilen

Nochmal kurz die technischen Eckdaten:
Broadcom BCM2836 ARMv7 Quad Core Processor @ 900MHz
1GB RAM
40pin erweiterte GPIO Schnittstelle
4 x USB 2.0 Ports
4 polige Klinken Buchse für Stereo Audio Ausgang mit Composite Video Port
"Full size" HDMI Videoausgang
CSI Anschluss für die Raspberry Pi Kameras
DSI Display Port zum Anschluss von Touch Screen Display
Micro SD Kartenslot zum Laden des Betriebssystems und zum Daten speichern
Micro USB Anschluss zur Stromversorgung
10/100 Ethernet Port

Der Preis scheint dauerhaft gesenkt worden zu sein, ich habe allerdings bei rasppishop mal angefragt, wenn ich eine Antwort habe editiere ich das rein.

Beliebteste Kommentare

Wow 36€ Marke geknackt, ding ding ding ding ding RecalboxOS drauf und Spaß haben.

powerpi.de/die…-2/

Gestern erst den PSX Emulator getestet, läuft ausgezeichnet.

recalbox_screen.jpg


65 Kommentare

hothothothot

HOT

Sehr nice

Bei Digitalo günstiger mit dem 5,55€ Gutschein

Wow 36€ Marke geknackt, ding ding ding ding ding RecalboxOS drauf und Spaß haben.

powerpi.de/die…-2/

Gestern erst den PSX Emulator getestet, läuft ausgezeichnet.

recalbox_screen.jpg


Xany

Wow 36€ Marke geknackt, ding ding ding ding ding


Die wird jede Woche geknackt -.-
mydealz.de/sea…s=1
Das letzte Mal am 7.7, also vor gerade einmal 5 Tagen.
Ist eigentlich schon fast der normale Preis.

Crythar

Bei Digitalo günstiger mit dem 5,55€ Gutschein



Du hast Recht, da spart man doch glatt noch 6 ct ...

Zwischensumme 40,99 €
Gutschein (eingelöst) -5,55 €
Versandkosten 0,00 €
Netto-Betrag 28,90 €
enthaltene MwSt. (19%) 6,54 €
Summe 35,44 €

Hmm ja hast recht, aber zumindest im Raspishop ist das zur Zeit der Tiefstpreis.

Schlechter Preis

Einer der besten Preise für den Pi 2 bisher.



Öhm nö!

also wenn man als laie kodi drauf bekäme, mit remote steuern könnte und dann nen mediaplayer für tv wäre, dann ist es ok.. profis könnens ja, aber laien...

Einer der besten Preise für den Pi 2 bisher.


Also ich kann mich nur an Ebay 34,90 und Conrad 35,33 erinnern, korrigier mich wenn ich was übersehen habe. Ist natürlich nur auf den mir zur Verfügung stehenden Daten abgeschätzt, und keine Aussage mit Gewähr

Scary674

also wenn man als laie kodi drauf bekäme, mit remote steuern könnte und dann nen mediaplayer für tv wäre, dann ist es ok.. profis könnens ja, aber laien...

Laien schaffen das auch. Das Image von OpenELEC mit Kodi lädt man herunter, direkt es auf die SD-Karte, wartet etwas und dann startet der RasPi gleich mit Kodi als Mediaplayer.

Scary674

also wenn man als laie kodi drauf bekäme, mit remote steuern könnte und dann nen mediaplayer für tv wäre, dann ist es ok.. profis könnens ja, aber laien...



das kriegst du hin

@Scary674,
Willst du damit sagen dass man ein Profi sein muss um Kodi auf dem Pi installieren zu können?

Image auf SD Karte schreiben, SD Karte in den PI schieben, schon hast du Kodi drauf. Höchstens wenn man es perfekt einrichten will muss man sich ein wenig damit beschäftigen aber das lohnt sich und macht auch richtig Spaß wenn man die Technik mit der Zeit versteht.

Der Link von Xany hilft da ungemein weiter: powerpi.de

Xany

Gestern erst den PSX Emulator getestet, läuft ausgezeichnet.


Sehe ich das richtig, dass das Wireless 360/PC Pad inkl. Adapter daran angeschlossen werden kann?

Scary674

also wenn man als laie kodi drauf bekäme, mit remote steuern könnte und dann nen mediaplayer für tv wäre, dann ist es ok.. profis könnens ja, aber laien...


Wie sagte damals ein Prof:
Heutzutage könnte jedes Kind sich in Systeme einhacken. Es müsste nur lesen können. Und wer das nicht kann, für den gibt es Youtube!

Watch!

Xany

Gestern erst den PSX Emulator getestet, läuft ausgezeichnet.



Das liebe ich so sehr an RecalboxOS, da funktionieren die Dinge ohne viel rumgehacke. Adapter anschließen an den Pi und schon kann man den Wireless Controller nutzen.

Damit man aber z.B. auch den Xbox-Button in der Mitte belegen kann und der LED Ring richtig leuchtet, kann man durch einen kurzen Eintrag in der Konfigurationsdatei die volle Treiberunterstützung aktivieren.

powerpi.de/tip…-2/

jetzteinandererNick

Laien schaffen das auch. Das Image von OpenELEC mit Kodi lädt man herunter, direkt es auf die SD-Karte, wartet etwas und dann startet der RasPi gleich mit Kodi als Mediaplayer.


Aventura89



Wollte mir schon länger einen Pi für genau diesen Zweck kaufen. Auf den Pi 2 wegen der besseren Hardware gefreut. Installation traue ich mir durchaus zu. Aber dann - BÄM, keine Unterstützung von DTS HD. Damit fällt das Ding doch für jeden ernsthaften Heimkino-Cineasten aus, oder sehe ich hier was falsch?

Scary674

also wenn man als laie kodi drauf bekäme, mit remote steuern könnte und dann nen mediaplayer für tv wäre, dann ist es ok.. profis könnens ja, aber laien...


Da muss man kein Profi sein, dafür muss man lesen können, aber das ist heutzutage wohl schon zu viel verlangt. Es gibt hunderte Blogs, unzählige Foren und sogar Fachzeitschriften nur über die Himbeere.
Wenn du zu faul bist, dich in die einfachsten Grundlagen einzuarbeiten, dann lass es bitte und hol dir einen Mediaplayer aus China oder so, aber nerv uns nicht damit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text