246°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi 2 Model B - Quad Core (neue Version)

Raspberry Pi 2 Model B - Quad Core (neue Version)

ElektronikRS Components Angebote

Raspberry Pi 2 Model B - Quad Core (neue Version)

Preis:Preis:Preis:35,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin gerade auf der Suche nach dem neuem Modell des Raspberry. Und zwar nur den nackten Raspberry PI 2, da ich Netzteil und MicroSD Karte bereits zu Hause habe.

Dabei bin ich über folgendes gestoßen.

Auf all-you-need wird gerade der Raspberry vom Händler 1deins Computer GmbH für 41,68 inkl. Versand verkauft.

Auf der Seite gutscheinpony.de konnte ich mir einen 6€ Gutschein generieren, so dass ich bei 35,68€ inkl. Versand gelandet bin.
(Link: https://www.gutscheinpony.de/gutscheine/allyouneed)

Auf der Seite gutscheinpony.de steht, dass der 6€ Gutschein nur noch heute Gültigkeit hat. Also beeilen!


Idealo: 41,25 (inkl. Versand)
All-you-need: 35,68 (inkl. Versand)

=> Ersparnis: 5,57 (oder 13,5%)

Über Qipu sind noch 3% (des Nettobetrages) möglich (aber nicht als Cashback, sondern als Empfehlung für einen Freund).

Noch ein paar Worte zum Raspberry PI 2:


Der Raspberry Pi 2 Modell B bietet eine erhebliche Leistungssteigerung gegenüber seinen Single-Core-Vorgängern: Er ist bis zu sechsmal schneller. Neben einem neuen Quad-Core Cortex-A7-Prozessor verfügt der Raspberry Pi 2 Modell B nun auch über 1 GB RAM-Speicher. Der Betriebssystemkern wurde aktualisiert, um die neueste ARM Cortex-A7-Technologie voll auszuschöpfen, und ist nun mit der neuesten Version 1.4 der Software NOOBS erhältlich (siehe Hinweis unten). Hardware und Software sind weiterhin abwärts kompatibel mit dem Raspberry Pi 1 Modell A+/B+.

(genommen aus dem Deal: http://www.mydealz.de/deals/raspberry-pi-2-model-b-quad-core-6x-mehr-performance-und-1gb-ram-g%C3%BCnstig-2-st%C3%BCck-479532)

Bei mir wird der Raspberry als KODI Client arbeiten und den Raspberry PI 1 Modell B ersetzen.

20 Kommentare

Hätte noch nen alten inkl. VC1 und MPEG Codec abzugeben (mit Gehäuse und 4GB Karte) - Bei Interesse PN

Der Link führt zu RS Online

Desty

Der Link führt zu RS Online



Stimmt. Seltsam. Habe ich so nicht eingetragen. Aber im ersten Post steht auch noch der direkte Link.

F*CK!! Letzten Mittwoch für 41 Euro bei Amazon bestellt.. Naja egal

Vergleichspreis ist wohl eher 36,40 Euro bei Exp-Tech.de mit GS "ArduinoDay2015". Ergo 2% Ersparnis.

Hackeschnitz_Erna

Hätte noch nen alten inkl. VC1 und MPEG Codec abzugeben (mit Gehäuse und 4GB Karte) - Bei Interesse PN



Schick mir doch mal deine Preisvorstellung inklusive Versand und den genauen Typ

Geiles Teil. Macht mit Openelec und Yatse richtig Spaß.

Wer plant, mit dem Teil nur einen (Web-)Server/NAS zu basteln, der sollte mal einen Blick auf den Banana Pi werfen. Kostet auf Amazon das Gleiche, hat aber eine deutlich höhere LAN-Geschwindigkeit. Dazu auch noch die Möglichkeit SATA-Festplatten anzuschließen (separates Kabel erforderlich) und mit Bananian ist ein sehr kompaktes Linux erhältlich.

Dafür ist die Rechenleistung (vermutlich) geringer, der Grafiksupport ist nicht begeisternd (also kein XBMC/OpenELEC) und es sind weniger GPIOs vorhanden.

TechGuy

Geiles Teil. Macht mit Openelec und Yatse richtig Spaß.


Ich benutze OpenELEC noch auf meinem alten Pi und das läuft auch noch richtig gut (wird mit jedem Update gefühlt flüssiger)! Dank Addons kann man damit mittlerweile auch Amazon Prime Instant Video kucken.

Der Link führt jetzt zu einem Preis von 42,75€. Verkauf durch SNOGARD Computer GmbH

Also mein Pi2 hakt im Ubuntu Mate Betrieb extrem, wollte ich mal so angemerkt haben, surfen macht da nicht wirklich Spaß und wenn ich die Lautstärke beim Live-Stream-Radio ändere, bleibt das Radio immer hängen, saubere Installation & alle Updates gezogen, bin etwas enttäuscht, dachte wenigstens Radio hören würde damit problemlos funktionieren...

An OpenELEC stört mich, dass man dort kein VNC oder RDP installieren kann. Jetzt habe ich mal Raspbian mit Kodi als Zusatz probiert und schon klappt Yatse nicht mehr. So richtig happy bin ich nicht.

Nackte Beeren sind immer hot.

fsck_mfs

Nackte Beeren sind immer hot.



"Die Schnodder-Beeren sind so süß wie Schnodder-Beeren" X)

jetzteinandererNick

An OpenELEC stört mich, dass man dort kein VNC oder RDP installieren kann. Jetzt habe ich mal Raspbian mit Kodi als Zusatz probiert und schon klappt Yatse nicht mehr. So richtig happy bin ich nicht.


osmc.tv/ mal probieren

jetzteinandererNick

An OpenELEC stört mich, dass man dort kein VNC oder RDP installieren kann. Jetzt habe ich mal Raspbian mit Kodi als Zusatz probiert und schon klappt Yatse nicht mehr. So richtig happy bin ich nicht.


RDP/vnc als client oder Server? Wobei Server macht ja irgendwie keinen Sinn...
Für yatse einfach in kodi unter Einstellungen > Dienste > Webserver Steuererung über http erlauben, sowie Fernbedienung > Steuerung durch Programme auf anderen Rechnern zulassen aktivieren

Top, darauf habe ich gewartet!

Hackeschnitz_Erna

Hätte noch nen alten inkl. VC1 und MPEG Codec abzugeben (mit Gehäuse und 4GB Karte) - Bei Interesse PN


Wo oder wie bekomme ich denn den besagten VC1 Codec her? Weil manche BluRay Iso's oder Remuxe mit VC1 stottern nur nervig

Hackeschnitz_Erna

Hätte noch nen alten inkl. VC1 und MPEG Codec abzugeben (mit Gehäuse und 4GB Karte) - Bei Interesse PN


raspberrypi.com/vc-…ey/

Der Raspi 2 eignet sich auch ideal als Retro-Gaming-Maschine mit RecalboxOS. Dort ist auch bereits Kodi integriert. Also Gaming und Mediacenter in einem System. Ich kanns wirklich nur weiterempfehlen!

recalbox.com/

Anleitung:
powerpi.de/die…-2/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text