Raspberry Pi 3 Multimedia Bundle inkl. Versand
242°Abgelaufen

Raspberry Pi 3 Multimedia Bundle inkl. Versand

25
eingestellt am 27. Okt 2016

Notebooksbilliger.de bietet momentan den Raspberry Pi 3 mit einem Bundle an. Im Studentenprogramm spart man die 2,99€ Versandkosten.

Dieses Bundle enthält
1 Raspberry Pi 3 (Model B) (PVG idealo 34,69€)
1 Raspberry PI 3 Gehäuse für B, schwarz (PVG 7,99€)
1 GOOBAY Micro-USB Netzteil 3.1A, 1.5m (PVG 8,99€)
1 Intenso microSDHC Card Class 10 8GB [inkl. SD-Adapter] (PVG idealo 5,79€)
1 1,2m HDMI High Speed Kabel mit Ethernet [4K (2160p), vergoldete Kontakte, ARC]


Raspberry Pi Specs
(ARM-Cortex-A53 4x 1,2GHz, 1GB RAM, WLAN, Bluetooth, LAN, 4x USB)854592.jpg

  • SoC Broadcom BCM2837 (CPU, GPU, DSP, SDRAM)
  • CPU: ARM Quad-Core (ARMv8)
  • VideoCore IV multimedia/3D graphics core @ 400MHz/300MHz
  • Memory (RAM): 1GB
  • Video: Composite RCA, HDMI
  • Audio: 3.5 mm jack, HDMI
  • SD-Sockel
  • 10/100 Ethernet RJ45 onboard network
  • BCM43143 WiFi/WLAN on board
  • Bluetooth Low Energy (BLE) on board


Auf idealo.de fangen Starter Kits oder ähnliche Bundles bei 66€ an. Rakuten bietet noch ein Starter Kit für 60,15€, wenn man den 10% Rabatt Code nutzt (code: COMTECH10)

Edit 1, 27.10.16 10:52: Goeki hat einen ebenfalls guten Deal gefunden:
"Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:
welectron.com/Emb…ded

33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk)
6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I
5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A
2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz
1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m
--------------------------
50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)

Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr."

Beste Kommentare

Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:
welectron.com/Emb…ded

33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk)
6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I
5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A
2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz
1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m
--------------------------
50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)

Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr.

ellyn_vor 3 m

die 8gb sd card ist nur dabei damit sie den müll loswerden den niemand gebrauchen kann?


Vielleicht aber auch, weil sie für die meisten Anwendungen mit dem Pi dicke ausreicht?!

ellyn_vor 7 m

klar, ich limitiere mich auch gerne wo es nur geht.


Natürlich wird da auch auf den Preis geachtet wenn so ein Bundle geschnürt wird. Falls du das zum Ausdruck bringen wolltest: Herzlichen Glückwunsch, du hast das System durchschaut . Dennoch reicht das eben, wie gesagt, für den vorgesehenen Einsatzzweck dicke.

Mit dem 7,5 Tonner zum einkaufen in die City ist halt auch nicht unbedingt nötig...
Bearbeitet von: "sped187" 27. Okt 2016
25 Kommentare

die 8gb sd card ist nur dabei damit sie den müll loswerden den niemand gebrauchen kann?

ellyn_vor 3 m

die 8gb sd card ist nur dabei damit sie den müll loswerden den niemand gebrauchen kann?


Vielleicht aber auch, weil sie für die meisten Anwendungen mit dem Pi dicke ausreicht?!

sped187vor 1 m

Vielleicht aber auch, weil sie für die meisten Anwendungen mit dem Pi dicke ausreicht?!


klar, ich limitiere mich auch gerne wo es nur geht.

ellyn_vor 7 m

klar, ich limitiere mich auch gerne wo es nur geht.


Natürlich wird da auch auf den Preis geachtet wenn so ein Bundle geschnürt wird. Falls du das zum Ausdruck bringen wolltest: Herzlichen Glückwunsch, du hast das System durchschaut . Dennoch reicht das eben, wie gesagt, für den vorgesehenen Einsatzzweck dicke.

Mit dem 7,5 Tonner zum einkaufen in die City ist halt auch nicht unbedingt nötig...
Bearbeitet von: "sped187" 27. Okt 2016

Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:
welectron.com/Emb…ded

33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk)
6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I
5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A
2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz
1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m
--------------------------
50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)

Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr.

Goekivor 3 h, 1 m

Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:https://www.welectron.com/Embedded33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk) 6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I 5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A 2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz 1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m--------------------------50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr.

​kommt einer realistischen Rechnung nahe. Allerdings im oberen Bereich der üblichen Preise. 57 für das Bundle ist so oder so zu teuer.

Goekivor 6 h, 55 m

Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:https://www.welectron.com/Embedded33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk) 6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I 5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A 2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz 1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m--------------------------50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr.

​Das Netzteil oben hat 3,1A nicht nur 2,5A wie Deins. Das macht beim 3er auch Sinn, wenn man zB eine USB Platte ranhängen möchte.

Zvenvor 22 m

​Das Netzteil oben hat 3,1A nicht nur 2,5A wie Deins. Das macht beim 3er auch Sinn, wenn man zB eine USB Platte ranhängen möchte.


Wie viel Strom braucht denn der Pi? Also tatsächlich gemessen, nicht irgendwelche übertriebenen Angaben aus dem Datenblatt.

KruemelMonstervor 30 m

Wie viel Strom braucht denn der Pi? Also tatsächlich gemessen, nicht irgendwelche übertriebenen Angaben aus dem Datenblatt.


Ohne Peripherie 4W, also 800mA.
Edit: unter absoluter vollast
Bearbeitet von: "limone" 27. Okt 2016

KruemelMonstervor 46 m

Wie viel Strom braucht denn der Pi? Also tatsächlich gemessen, nicht irgendwelche übertriebenen Angaben aus dem Datenblatt.

​Das kommt immer drauf an was noch so dran hängt aber ich betreibe meinen ohne Probleme mit einem 2A Netzteil

limonevor 22 m

Ohne Peripherie 4W, also 800mA.Edit: unter absoluter vollast


Ich weiß, nur das hätte ich gerne vom Zven gehört, damit er merkt, welchen Müll er da geschrieben hat.
Eine Festplatte braucht unter 1 W, schreiben unter 3 W. Dann sind wir mit Maus/Tastatur bei 6 bis 8 W, bleiben noch 6 bis 4 Watt Reserve. Also wofür ein stärkeres Netzteil?...
Bearbeitet von: "KruemelMonster" 27. Okt 2016

KruemelMonstervor 16 m

Ich weiß, nur das hätte ich gerne vom Zven gehört, damit er merkt, welchen Müll er da geschrieben hat. XDEine Festplatte braucht unter 1 W, schreiben unter 3 W. Dann sind wir mit Maus/Tastatur bei 6 bis 8 W, bleiben noch 6 bis 4 Watt Reserve. Also wofür ein stärkeres Netzteil?...

​der Pi (zumindest 2) hat eh nur 1,2A Output (alle USB ports zusammen)

daher kannst du gerne auch ein 10A Netzteil haben, der Pi ballert nicht mehr durch.

Verfasser

Goekivor 9 h, 21 m

Hier gibts das mit besserer SD-Karte ohne Studentenrabatt günstiger:https://www.welectron.com/Embedded33,00 EUR Raspberry Pi 3 (bulk) 6,50 EUR Transcend Premium 400x microSD-Speicherkarte 16 GB Class 10 UHS-I 5,95 EUR Goobay 71889 Steckernetzeil microUSB 5V/2,5A 2,95 EUR Raspberry Pi Gehäuse schwarz 1,95 EUR Goobay 51859 HDMI-Kabel 1,8m--------------------------50,35 EUR Summe (zzgl. 4,90 EUR Versand = 55,25 EUR)Alternativ gibts dort auch die schnelle Samsung Evo+ mit 32 GB für ca. 4 EUR mehr.


Auch ein sehr guter Deal, danke Goeki.
Jedoch ist hier anzumerken, dass zwar die SD-Karte größer (und besser) ist, allerdings der Raspberry selbst B-Ware ist (bulk) und das HDMI-Kabel im Gegensatz zu dem Angebot von Notebooksbilliger über kein integriertes Ethernet verfügt.
Und wesentlich mehr als 8GB braucht man für die meisten Anwendungen auch nicht. Gebe dir trotzdem Thumbs up als gute Alternative!

ellyn_vor 10 h, 38 m

klar, ich limitiere mich auch gerne wo es nur geht.


Ich habe ca. 220 Pis im Einsatz, ca. 190 davon haben eine 8GB SD, die nur mit 4GB partitioniert ist, 20 davon haben 8GB, die voll ausgenutzt werden und nur 10 haben angeschlossene Festplatten oder 64/128GB µSDs.

Würde also vermuten, dass 8GB für viele Anwendungen (z.B. Kodi, Steuerungsrechner, Elektronikbasteleien) ausreichen.

EDIT: Der "Deal" ist natürlich trotzdem keiner, in der Regel bekommt man den 3er mit sämtlichem Zubehör für ~55€. Also Normalpreis.
Bearbeitet von: "nitrux" 27. Okt 2016

nitruxvor 59 m

Ich habe ca. 220 Pis im Einsatz, ca. 190 davon haben eine 8GB SD, die nur mit 4GB partitioniert ist, 20 davon haben 8GB, die voll ausgenutzt werden und nur 10 haben angeschlossene Festplatten oder 64/128GB µSDs.Würde also vermuten, dass 8GB für viele Anwendungen (z.B. Kodi, Steuerungsrechner, Elektronikbasteleien) ausreichen.EDIT: Der "Deal" ist natürlich trotzdem keiner, in der Regel bekommt man den 3er mit sämtlichem Zubehör für ~55€. Also Normalpreis.

​Gebe dir mir der Kapazität der Speicherkarten vollkommen recht. Aber mal eine Frage aus Interesse: Was macht man bitte als Privatperson mit 220 Pis?

nitruxvor 2 h, 27 m

Ich habe ca. 220 Pis im Einsatz, ca. 190 davon haben eine 8GB SD, die nur mit 4GB partitioniert ist, 20 davon haben 8GB, die voll ausgenutzt werden und nur 10 haben angeschlossene Festplatten oder 64/128GB µSDs.Würde also vermuten, dass 8GB für viele Anwendungen (z.B. Kodi, Steuerungsrechner, Elektronikbasteleien) ausreichen.EDIT: Der "Deal" ist natürlich trotzdem keiner, in der Regel bekommt man den 3er mit sämtlichem Zubehör für ~55€. Also Normalpreis.

​bitcoins schürfen und sich dann über den hohen Stromverbrauch wundern

8GB reichen für das System locker. Anwendungsdaten sollten dann natürlich extern gespeichert werden, was ja sowieso Sinn macht.

nillhousevor 1 h, 46 m

​Gebe dir mir der Kapazität der Speicherkarten vollkommen recht. Aber mal eine Frage aus Interesse: Was macht man bitte als Privatperson mit 220 Pis?


Wer sagt, dass ich alle Pis als Privatperson nutze? Wenn's dich wirklich interessiert: Kamerasysteme, Steuerungssysteme, Digital Signage, Cloud Controller für Unifi Access Points, …

Zu Hause habe ich bestimmt auch mehr als 5 Pis, für Radio (Mopidy), TV (Kodi), Licht, Heizung…

Was man mit Pis alles machen kann ist echt unglaublich.

Verfasser

nitruxvor 15 m

Wer sagt, dass ich alle Pis als Privatperson nutze? Wenn's dich wirklich interessiert: Kamerasysteme, Steuerungssysteme, Digital Signage, Cloud Controller für Unifi Access Points, …Zu Hause habe ich bestimmt auch mehr als 5 Pis, für Radio (Mopidy), TV (Kodi), Licht, Heizung…Was man mit Pis alles machen kann ist echt unglaublich.


Hey nitrux, hast du Tipps oder eine empfehlenswerte Seite wo steht wie man sich sowas alles einrichten kann? Jetzt wo ich einen Pi habe würde ich auch gerne ein paar Dinge basteln

nkyovor 14 m

Hey nitrux, hast du Tipps oder eine empfehlenswerte Seite wo steht wie man sich sowas alles einrichten kann? Jetzt wo ich einen Pi habe würde ich auch gerne ein paar Dinge basteln


Also wenn du Fragen hast, würde ich auf ngb.to fragen, da gibt's einige Leute die sich damit auskennen.

Für die jeweiligen Anwendungen gibt es auf deren Seiten meistens Tutorials. Für den TV nehme ich OpenELEC, für Audio Mopidy. Man sollte sich halt ein wenig in Linux auskennen, aber das kommt beim learning by doing. Für die private Cloud gibt's z.B. YunoHost was schon mal ne echt gute Basis für alle möglichen Netzwerkanwendungen ist.

Weitere Anleitungen sprengen den Rahmen von Mydealz, auf dem NGB wird dir aber geholfen


EDIT: Hier ist eine Liste mit allen möglichen Ressourcen zum Raspi, da siehst du, was man damit alles tun kann: github.com/thi…-pi
Bearbeitet von: "nitrux" 27. Okt 2016

nitruxvor 35 m

Wer sagt, dass ich alle Pis als Privatperson nutze? Wenn's dich wirklich interessiert: Kamerasysteme, Steuerungssysteme, Digital Signage, Cloud Controller für Unifi Access Points, …Zu Hause habe ich bestimmt auch mehr als 5 Pis, für Radio (Mopidy), TV (Kodi), Licht, Heizung…Was man mit Pis alles machen kann ist echt unglaublich.

​Respekt, hab mir schon gedacht, dass du die nicht alle selbst nutzt...

Bin auch immer wieder beeindruckt, was man mit dem Pis so alles anstellen kann. Mir persönlich fehlt nur leider momentan etwas die Zeit um mehrere Projekte damit umzusetzen. Vielleicht irgendwann ...:(

Bei Shoop noch 6,-€ mitnehmen ;-)

KruemelMonstervor 5 h, 23 m

Ich weiß, nur das hätte ich gerne vom Zven gehört, damit er merkt, welchen Müll er da geschrieben hat. XDEine Festplatte braucht unter 1 W, schreiben unter 3 W. Dann sind wir mit Maus/Tastatur bei 6 bis 8 W, bleiben noch 6 bis 4 Watt Reserve. Also wofür ein stärkeres Netzteil?...




Das manche Leute immer gleich auf der beleidigenden Schiene fahren. Hier sind die offiziellen Anforderungen zum Raspberry Pi (zu allen): What are the power requirements? - Dort steht, dass für den 3er 2.5A empfohlen werden. Prinzipiell kann man natürlich seine Anforderungen selbst ermitteln. Ein guter Indikator ob der Strom reicht ist der under-voltage indicator - ein regenbogenfarbenes Quadrat in der rechten oberen Ecke (Quelle).

Was meine Antwort aber mit eingeschlossen hat war, dass das Starter-Kit ein stärkeres Netzteil als das Vergleichsangebot hatte.

nkyovor 11 h, 58 m

Auch ein sehr guter Deal, danke Goeki.Jedoch ist hier anzumerken, dass zwar die SD-Karte größer (und besser) ist, allerdings der Raspberry selbst B-Ware ist (bulk) und das HDMI-Kabel im Gegensatz zu dem Angebot von Notebooksbilliger über kein integriertes Ethernet verfügt.Und wesentlich mehr als 8GB braucht man für die meisten Anwendungen auch nicht. Gebe dir trotzdem Thumbs up als gute Alternative!

​nkyo, wozu braucht man denn den Ethernet Channel beim Raspberry? Der RPI unterstützt den Standard gar nicht und auch sonst macht kaum ein Gerät davon Gebrauch. Da ist die Kabellänge 1,8m vs. 1,0m ggf. schon eher relevant...
Was du mit B-Ware meinst verstehe ich nicht, der Händler schreibt doch explizit dass es sich um Neuware handelt. Trotzdem danke für deinen Daumen

nkyovor 21 h, 40 m

Auch ein sehr guter Deal, danke Goeki.Jedoch ist hier anzumerken, dass zwar die SD-Karte größer (und besser) ist, allerdings der Raspberry selbst B-Ware ist (bulk) und das HDMI-Kabel im Gegensatz zu dem Angebot von Notebooksbilliger über kein integriertes Ethernet verfügt.Und wesentlich mehr als 8GB braucht man für die meisten Anwendungen auch nicht. Gebe dir trotzdem Thumbs up als gute Alternative!



B-Ware - für 0,90€ mehr gibt es eine Originalverpackung.
Dann wäre es doch ok oder?

Verfasser

Goekivor 10 h, 6 m

​nkyo, wozu braucht man denn den Ethernet Channel beim Raspberry? Der RPI unterstützt den Standard gar nicht und auch sonst macht kaum ein Gerät davon Gebrauch. Da ist die Kabellänge 1,8m vs. 1,0m ggf. schon eher relevant... Was du mit B-Ware meinst verstehe ich nicht, der Händler schreibt doch explizit dass es sich um Neuware handelt. Trotzdem danke für deinen Daumen


Du hast Recht, mein Fehler
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von nkyo. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text