Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Raspberry Pi 4 Computer Modell B, 4GB RAM
918° Abgelaufen

Raspberry Pi 4 Computer Modell B, 4GB RAM

57,90€61,95€-7%
84
eingestellt am 13. Aug 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Raspberry Pi 4 Computer Modell B, 4GB RAM (verfügbar-dieses mal in größerer Menge)

-Versandkosten inklusive da über 40€
-Händler: BerryBase


Mein erster Deal
Zusätzliche Info
Empfehlungen, wegen der Hitzeentwicklung beim Raspberry Pi 4 (ohne Kühlung sind bis ca 80°C zu erwarten!):

Alu­gehäuse: berrybase.de/neu/armor-geh-228-use-f-252-r-raspberry-pi-4-schwarz?px=m&c=Array (even­tu­ell die enthaltenen Wärmeleitpads mit Wärmeleitpaste ersetzen und noch einen Lüfter dran klippen, Kommentar-Link zum eigenen Test).


oder wer den Raspberry Pi 4 wirklich ausreizen möchte, sollte ein Auge darauf werfen:

Shop-Link: seeedstudio.com/ICE-Tower-CPU-Cooling-Fan-for-Raspberry-pi-Support-Pi-4-p-4097.html

Youtube-Test [Vergleich; ohne Kühler vs kleiner Kühler(mit/ohne Lüfter) vs größerer Kühler(mit/ohne Lüfter)]:


Wiki: wiki.52pi.com/index.php/ICE-Tower_CPU_Cooling_Fan_for_Raspberry_Pi_SKU:_EP-0107


PS: Schöner erster Deal
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Da hast aber an Informationen gespart
shortyjoe13.08.2019 14:26

ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits …ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits eine verbesserte Version?


Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel verwenden und das "Problem" ist keins mehr.
LeoDaVinci13.08.2019 14:28

Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel …Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel verwenden und das "Problem" ist keins mehr.


Was ist ein dummes Kabel?
zoeck13.08.2019 15:02

57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur …57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur 56,95€ bei Reichelt bezahlt



Der Deal ist...... das das Teil mit 4GB überhaupt irgendwo erhältlich ist.
84 Kommentare
ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits eine verbesserte Version?
Da hast aber an Informationen gespart
shortyjoe13.08.2019 14:26

ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits …ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits eine verbesserte Version?


Man könnte ja auch einfach das offizielle Netzteil nehmen
shortyjoe13.08.2019 14:26

ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits …ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits eine verbesserte Version?


Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel verwenden und das "Problem" ist keins mehr.
shortyjoe13.08.2019 14:26

ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits …ist bekannt o das die erste charge ist mit dem USB-C Fehler oder bereits eine verbesserte Version?



Ist ziemlich sicher noch die erste Charge. Soweit ich weiß gibt es noch kein genaues Releasedatum für die nächste Revision!
LeoDaVinci13.08.2019 14:28

Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel …Da würde ich nicht so viel drauf geben. Einfach ein "dummes" Kabel verwenden und das "Problem" ist keins mehr.


Was ist ein dummes Kabel?
Hui. Endlich mal eine ordentliche Menge verfügbar...
Die sind enthalten da über 40 €
Versandkosten nachgeschaut:
DHL 4,95 €
Versandkostenfrei ab 40,00 €. Bei Versand mit DHL versenden wir gerne auch an Packstationen.

Oder UPS, dann aber i.d.R. mit Kosten. Kurze Überschlagsrechnung:

* DHL + Packstation + kostenloser Versand =
Herr_Mann13.08.2019 14:27

Die sind enthalten da über 40 €


okolyta13.08.2019 14:30

Was ist ein dummes Kabel?


Das Problem besteht nur bei Kabeln die für Funktionen von USB 3 sind. Also Kabel mit Chips die mit dem Gerät "ausmachen" was da jetzt gerade angeschlossen wird. Oder eben Netzteile die z.B. Power Delivery beherrschen. Ein schlichtes Kabel, eben ein "dummes" ohne Elektronik und es funktioniert Problemlos.
Bearbeitet von: "LeoDaVinci" 13. Aug 2019
@Herr_Mann
Auch wenn es der erste Deal und wenn ich berücksichtige, dass es vom Handy geschickt wurde: Die Angabe des Verkäufers (BerryBase) sollte schon sein.
Gibt es ein nettes Metallgehäuse, wo der Raspberry 4 mit einer althergebrachten Festplatte mit 3,5" oder notfalls 2,5" drin wohnen kann, am liebsten ohne Lüfter? Aber trotzdem nicht übermäßig überhitzt?

Ich sehe leider immer das Problem, dass man mit Gehäuse und Netzteil und ggfs. Kabeln und Adaptern und Kühlkörpern und Kühlventilatoren sich am Ende bei weit weit über 100 € landet. Dann... kann man eigentlich auch gleich zu einem Intel NUC greifen oder zu einem ähnlichen Mini-PC oder wie die heißen. Oder vielleicht zu einem (ggfs. alten, gebrauchten) Mini-Notebook von Medion oder sowas.

Ich finde den Raspberry Pi 4 echt super usw., aber ich sehe nur lauter Server-Anwendungen als interessant an. Für andere vielleicht Mediaplayer oder so. Schade, dass ich noch keine coole Anleitung für einen wirklich nützlichen Roboter finden könnte. Kein Pappeteil, das über den Schreibtisch rollt und gleichzeitig Alexalautsprecher ist.
Nein, Roboter, so, wie sie uns in den 50ern und 60ern versprochen wurden fürs Jahr 2000:

* Roboter, die die Wäsche bügeln und falten.
* Roboter, die staubsaugen. Verzeihung, 2019: Roboter, die die Staubsaugerroboter und Wischroboter bedienen und reinigen.
* Roboter, die die Spülmaschine befüllen und ausräumen.
* Roboter, die die myDealz-Pakete entgegennehmen und die Retourpakete verpacken und zur Packstation bringen.
* Roboter, die das Auto aussaugen und putzen.

Ich meine: Wir sind sooo kurz davor eigentlich, wenn wir Spülmaschine und Waschmaschine und die Packstation als eine Art "Roboter" ansehen, aber es fehlt einfach noch der zentrale Haushaltsroboter, der die vorhandenen Roboter auch bedient.

Man müsste denken, dass Arduino und Raspberry usw. dabei helfen würden, diese letzten Probleme zu lösen - aber ich sehe immer nur Anleitungen für nutzlose Alexalautsprecher, Schreibtisch-Spielzeugroboter und Mediaplayer und vielleicht Spielkonsolen. Die kann ich ja fertig kaufen, was soll ich die selber basteln.
Zero913.08.2019 14:28

Man könnte ja auch einfach das offizielle Netzteil nehmen



Und wozu? Hab noch genug Netzteile zuhause liegen, warum also ein neues kaufen?
Die sollen einfach die angekündigte überarbeitete Version auf den Markt bringen.
milord13.08.2019 14:54

Und wozu? Hab noch genug Netzteile zuhause liegen, warum also ein neues …Und wozu? Hab noch genug Netzteile zuhause liegen, warum also ein neues kaufen?Die sollen einfach die angekündigte überarbeitete Version auf den Markt bringen.


Man könnte auch einfach ein Kabel ohne Elektronik nehmen. Oder man stellt sich einfach an!
Zero913.08.2019 14:54

Man könnte auch einfach ein Kabel ohne Elektronik nehmen. Oder man stellt …Man könnte auch einfach ein Kabel ohne Elektronik nehmen. Oder man stellt sich einfach an!



Nö, ich warte einfach auf die neue Version und gut ist.
57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur 56,95€ bei Reichelt bezahlt
zoeck13.08.2019 15:02

57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur …57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur 56,95€ bei Reichelt bezahlt



Der Deal ist...... das das Teil mit 4GB überhaupt irgendwo erhältlich ist.
PeterFox13.08.2019 15:04

Der Deal ist...... das das Teil mit 4GB überhaupt irgendwo erhältlich ist.


Verfügbarkeit ist kein Deal...
zoeck13.08.2019 15:02

57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur …57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur 56,95€ bei Reichelt bezahlt


Seid wann liefern die Versandkostenfrei ?
zoeck13.08.2019 15:06

War innerhalb der Paydirekt Versandkostenfrei Aktion


Ah, danke für die Aufklärung!
zoeck13.08.2019 15:06

War innerhalb der Paydirekt Versandkostenfrei Aktion


Betonung liegt hier auf WAR...
okolyta13.08.2019 14:30

Was ist ein dummes Kabel?



ein dummes Kabel liefert einfach Strom, egal ob der gegenüber sich an die USB-C Spezifikationen hält oder wie in diesem Fall: nicht hält
Geht das rpi mit einem nirmalen netzteil nicht an ider läuft es, aber mit problemen? Steuge da nicht ganz durch
möchte ihn schon gerne haben aber den Preis finde ich etwas hoch. Vor allem weil diese Version ja noch der Bug hat. Aber Danke für die Infos. (insbesondere das Mitbestellen von Zero). Ich kämpfe noch mit mir...
Denissy13.08.2019 15:16

Geht das rpi mit einem nirmalen netzteil nicht an ider läuft es, aber mit …Geht das rpi mit einem nirmalen netzteil nicht an ider läuft es, aber mit problemen? Steuge da nicht ganz durch


Kommt drauf an was du mit "normalen Netzteilen" meinst...
Die meisten USB-C Netzteile von Laptops haben noch eine Zusatzschaltung die mit der Hardware kommuniziert, das kann man auch noch bei anderen Netzteilen haben - muss man aber nicht.

Die Macbook USB-C Netzteile funktionieren nicht, ich glaub die Lenovo ebenfalls nicht. Hier bekommt der RPi einfach keinen Strom!

Am schlausten ist es aktuell einfach ein original RPi4 Netzteil zu nehmen, da kann man sicher sein dass es funktioniert - kostet ja auch nur 7-8€ oder so...
Bearbeitet von: "zoeck" 13. Aug 2019
Ich hab jetzt mal zugeschlagen, bevor die wieder ausverkauft sind.
Ich würde euch empfehlen kein Quickcharge Netzteil zu verwenden, das kann zu Problemen bzw. Tod des Raspi 4 führen. Liegt vermutlich mit an der nicht korrekten USB-C Umsetzung. Mit dem originalen USB-C Netzteil geht man auf Nummer sicher.
Bearbeitet von: "Dachskiller" 13. Aug 2019
Kann der RB4 4K HDR? Also im Prinzip die Funktion eines Nvidia Shield?

Mein anliegen wäre ein OS für den RB4 der die HDR Metadaten per passthrough weiterleitet und somit eine automatisierte Ausgabe über Beamer und TV ermöglicht.
Bearbeitet von: "malagorago" 13. Aug 2019
Und noch immer kein Retropi ....
Laut den Artikel als der Raspi4 rauskam, soll er HDR unterstützen. Getestet habe ich es jedoch nicht.
Da mein Gehäuse noch im Versand ist hatte ich meinen Raspi auch nur kurz mit Libreelec und 4K Filmen getestet, das lief noch nicht so schön. Ich hatte aber noch die alte LibreELEC 9.1.001 ALPHA glaub ich.
Vielleicht hat hier ja schon jemand die LibreELEC 9.1.002 ALPHA ausprobiert und kann was zum abspielen von 4K sagen!?!?
HDR wird von der Hardware wohl unterstützt. Aber die Software ist noch nicht so weit.
MydealzFanboy13.08.2019 14:46

Gibt es ein nettes Metallgehäuse, wo der Raspberry 4 mit einer …Gibt es ein nettes Metallgehäuse, wo der Raspberry 4 mit einer althergebrachten Festplatte mit 3,5" oder notfalls 2,5" drin wohnen kann, am liebsten ohne Lüfter? Aber trotzdem nicht übermäßig überhitzt?Ich sehe leider immer das Problem, dass man mit Gehäuse und Netzteil und ggfs. Kabeln und Adaptern und Kühlkörpern und Kühlventilatoren sich am Ende bei weit weit über 100 € landet. Dann... kann man eigentlich auch gleich zu einem Intel NUC greifen oder zu einem ähnlichen Mini-PC oder wie die heißen. Oder vielleicht zu einem (ggfs. alten, gebrauchten) Mini-Notebook von Medion oder sowas.Ich finde den Raspberry Pi 4 echt super usw., aber ich sehe nur lauter Server-Anwendungen als interessant an. Für andere vielleicht Mediaplayer oder so. Schade, dass ich noch keine coole Anleitung für einen wirklich nützlichen Roboter finden könnte. Kein Pappeteil, das über den Schreibtisch rollt und gleichzeitig Alexalautsprecher ist.Nein, Roboter, so, wie sie uns in den 50ern und 60ern versprochen wurden fürs Jahr 2000: * Roboter, die die Wäsche bügeln und falten. * Roboter, die staubsaugen. Verzeihung, 2019: Roboter, die die Staubsaugerroboter und Wischroboter bedienen und reinigen. * Roboter, die die Spülmaschine befüllen und ausräumen. * Roboter, die die myDealz-Pakete entgegennehmen und die Retourpakete verpacken und zur Packstation bringen. * Roboter, die das Auto aussaugen und putzen.Ich meine: Wir sind sooo kurz davor eigentlich, wenn wir Spülmaschine und Waschmaschine und die Packstation als eine Art "Roboter" ansehen, aber es fehlt einfach noch der zentrale Haushaltsroboter, der die vorhandenen Roboter auch bedient.Man müsste denken, dass Arduino und Raspberry usw. dabei helfen würden, diese letzten Probleme zu lösen - aber ich sehe immer nur Anleitungen für nutzlose Alexalautsprecher, Schreibtisch-Spielzeugroboter und Mediaplayer und vielleicht Spielkonsolen. Die kann ich ja fertig kaufen, was soll ich die selber basteln.


Hab nicht alles gelesen, weil es viel zu viel ist, aber:
Solche Roboter sind viel schwerer zu konstruieren als ein Saugroboter, der stumpf den Boden abscannt. Das Einräumen einer Spülmaschine ist viel zu komplex, außer man würde den Input manipulieren (z.B. alle Teller gestapelt auf einen festen Punkt stellen), wobei das den Reiz davon nimmt.
Moin,

hat jemand von euch etwas darüber finden können, ob das openmediavault schon auf dem RPi4 läuft? Ich bin vor ein paar Wochen in den tiefen des OMV Forums mal darauf gestoßen, dass es noch einige Probleme gibt, allerdings finde ich den Beitrag grade nicht wieder.
zoeck13.08.2019 15:02

57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur …57,90€ ist ein Deal? Ich hab am ersten Tag wo der RPi4 bestelltbar war nur 56,95€ bei Reichelt bezahlt


Wenn du Glück hast liefert Reichelt bis Ende August. Hab am 06.08 bei Berrybase neu bestellt und heute erhalten. Auf die Reichelt Bestellung vom 02.07 würde ich heute noch warten.
Die falsch geschaltete USB Buchse ist eher ein pseudo-Problem. Viel schlimmer ist, das er bei etwas Last schon zu heiß wird und neben einem Kühlkörper eigentlich auch ein passender Lüfter notwendig ist, den es nicht gibt...
.
Arnstrong13.08.2019 16:07

Hab nicht alles gelesen, weil es viel zu viel ist, aber:Solche Roboter …Hab nicht alles gelesen, weil es viel zu viel ist, aber:Solche Roboter sind viel schwerer zu konstruieren als ein Saugroboter, der stumpf den Boden abscannt. Das Einräumen einer Spülmaschine ist viel zu komplex, außer man würde den Input manipulieren (z.B. alle Teller gestapelt auf einen festen Punkt stellen), wobei das den Reiz davon nimmt.



Hm. Wenn Elon Musk nutzlose Röhren unter die Städte und so bohren kann, Elektroautos ins Weltall schießt - überhaupt viel zu viele Raketen baut: Warum darf ich dann keinen wirklich nützlichen Roboter haben?
Ich finde das gemein.
Seien wir mal ehrlich: Einen wirklich nützlichen Haushaltsroboter würde absolut jeder Mensch kaufen. Was aber will ich mit einem blöden Roadster im Weltall?
Wie hieß es so schön in sovielen Diskussionen: Elon Musk zeigt, was andere nicht für möglich hielten: Elektroautos mit Ladeinfrastruktur und so. Mir ist die Komplexität ehrlich gesagt völlig egal, hauptsache jemand räumt hier auf und erledigt den Haushalt und putzt das Auto.

Im Übrigen bin ich dafür, bei diesem Deal zuzuschlagen. Wenn es eine Chance auf nützliche Haushaltsroboter gibt, dann vielleicht Raspberry-powered!
Bearbeitet von: "MydealzFanboy" 13. Aug 2019
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Herr_Mann. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text