25°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi Komplettpaket - Pi + SD-Karte + Software + WLAN + Gehäuse + Netzteil

Raspberry Pi Komplettpaket - Pi + SD-Karte + Software + WLAN + Gehäuse + Netzteil

ElektronikReichelt Angebote

Raspberry Pi Komplettpaket - Pi + SD-Karte + Software + WLAN + Gehäuse + Netzteil

Preis:Preis:Preis:64,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Paypal bietet grade über reichelt.de ein Aktionsangebot für den Raspberry Pi (Model B, 512MB) an. Das Paket beinhaltet:

• 1x Raspberry Pi Mod. B 512 MB
• 1x Design-Gehäuse im reichelt-look
• 1x Leistungsstarkes Netzteil, 1,2A
• 1x 8 GB SD-Karte mit vorinstalliertem NOOBS (6 Betriebsprogramme)
• 1x Winziger WLAN-USB-Adapter, 150 Mbit/s

Für alle die sich Zeit und Stress beim Einzelkauf und der Einrichtung sparen wollen sicherlich ein sehr gutes Angebot!

Preis: 59,00€ + 5,60€ Versand.



Achtung: Den Pi und die Einzelteile wird man über diverse Deals und Blitzangebote wahrscheinlich mit viel Geduld günstiger bekommen, hier handelt es sich allerdings um ein Plug&Play - Komplettpaket mit vorinstallierter Software!

Grob gerechneter Preisvergleich für die Einzelteile (ohne vorinstallierte Software):
Pi ~ 32€
Gehäuse ~ 7€
WLAN-Adapter ~ 10€
SD-Karte 8GB ~ 8€
Netzteil ~ 8€
= ca. 65€ + Versand

16 Kommentare

Hm, ist das Netzteil nicht n bisschen schwach? Meine mal gelesen zu haben mal sollte am besten eines mit 2A nehmen?

Cold. Preis nicht richtig angeben. Kommen noch 5,60 versandkosten dazu...

Fummy

Cold. Preis nicht richtig angeben. Kommen noch 5,60 versandkosten dazu...



Korrigiert, sorry.

Netzteil passt, denn mehr als 1,2A kann der Pi nicht ziehen laut diversen Leuten im Pi-Forum. Ist aber irgendwie trotzdem kein guter Preis.

K3v1

Netzteil passt, denn mehr als 1,2A kann der Pi nicht ziehen laut diversen Leuten im Pi-Forum. Ist aber irgendwie trotzdem kein guter Preis.


Gute Begründung!

K3v1

Netzteil passt, denn mehr als 1,2A kann der Pi nicht ziehen laut diversen Leuten im Pi-Forum. Ist aber irgendwie trotzdem kein guter Preis.



Preisvergleich ist doch oben angegeben... Im Grunde spart man nur die Versandkosten und hat ein hässliches Gehäuse, W-Lan (was nicht nötig ist) und eine SD-Karte die weiß-Gott-wie langsam ist. Da muss man nicht viel erklären.

Am 7.11. war der Deal eiskalt. Warum wird der heute hot?
hukd.mydealz.de/dea…787

der sollte nie hot werden. erklärung gabs von K3v1

31,60 Euro Aufpreis für:
- ein 2,99 Euro-Ladegerät, das dank Micro-USB sowieso jeder potentielle Raspberry Besitzer zu Hause rumliegen hat
- einen WLAN-Dongle den man für 6 Euro inkl. Versandkosten bekommt
- ein Plastikgehäuse, das man sich aus der Originalverpackung genauso gut zurecht schneiden kann oder für 6 Euro inkl. Versand in der Bucht bekommt
- 8 GB SD-Karte im Wert von 5,50 Euro inkl. Versandkosten
- Noobs ist ja sowieso kostenlos...


naja.. für den, der das Geld gerade übrig hat bzw. bereit ist den Aufpreis zu bezahlen...

Für mich COLD, weil es einfach nur ein Versuch des Händlers ist, mit dem Komplettset eine höhere Marge durchzusetzen.

Der Ersteller dieses Deals hat keine böse Absicht (nur mal so am Rande :D)

helios

Hm, ist das Netzteil nicht n bisschen schwach? Meine mal gelesen zu haben mal sollte am besten eines mit 2A nehmen?


Das ist gar nicht das Problem und besser, weil bei einem 1.2 A keine 1.2 A ankommen, bei einem 2 A kommen volle 1.2 A an
Das PI (Model B) kommt mit max. 1.2 A klar.

K3v1

Netzteil passt, denn mehr als 1,2A kann der Pi nicht ziehen laut diversen Leuten im Pi-Forum. Ist aber irgendwie trotzdem kein guter Preis.


Quelle: von paar Usern im Forum
Das stimmt schon aber wieso kein 2 A kaufen?

Angelpimper

31,60 Euro Aufpreis für:- ein 2,99 Euro-Ladegerät, das dank Micro-USB sowieso jeder potentielle Raspberry Besitzer zu Hause rumliegen hat- einen WLAN-Dongle den man für 6 Euro inkl. Versandkosten bekommt- ein Plastikgehäuse, das man sich aus der Originalverpackung genauso gut zurecht schneiden kann oder für 6 Euro inkl. Versand in der Bucht bekommt- 8 GB SD-Karte im Wert von 5,50 Euro inkl. Versandkosten- Noobs ist ja sowieso kostenlos...naja.. für den, der das Geld gerade übrig hat bzw. bereit ist den Aufpreis zu bezahlen...Für mich COLD, weil es einfach nur ein Versuch des Händlers ist, mit dem Komplettset eine höhere Marge durchzusetzen.


Rechnet es doch mal so aus:
30€ PI
10€ Sony/Samsung/LG/HTC Ladegerät mit 2A
10€ anständige Speicherkarte
10€ WLAN (freie Wahl)
10€ sehr gutes Gehäuse

oder

65€ alles Noname, wo du nicht mal weiß, ob die Angaben stimmen (wie z.B beim Netzteil, da 50 cent Netzteil).
Diese Komplettset's sind sowieso nur für Leute, die Google nicht anwerfen wollen, sich dann aber wundern, wieso es nicht richtig funzt.

DerPanther

Am 7.11. war der Deal eiskalt. Warum wird der heute hot?http://hukd.mydealz.de/deals/reichelt-raspberry-weihnachtsbundle-2013-273787



Du könntest auch fragen wieso Wasser bei 4°C die größte Dichte besitzt..also...Die Anomalie von MyDealz X)

...kann mal irgend jemand hier was echt cooles posten, was man mit den Ding bauen kann??
Bitte keine zeitgesteuerte Heizung oder so n olles Zeug....irgendwas was es nicht eh schon gibt für 20 Euro bei ebay....

zb t3n.de/new…38/

UltraKurt

...kann mal irgend jemand hier was echt cooles posten, was man mit den Ding bauen kann?? Bitte keine zeitgesteuerte Heizung oder so n olles Zeug....irgendwas was es nicht eh schon gibt für 20 Euro bei ebay....zb http://t3n.de/news/8-unglaubliche-434138/



Die allermeisten nutzen das Teil wohl als günstigen und guten Mediaplayer.
Ein nettes Projekt gibts zum Beispiel hier (Ambilight mit dem RPi)
Und wieso sollen bei einem 1,2A Netzteil diese nicht ankommen? Dafür isses ja schließlich spezifiziert und sollte das natürlich auch in der Regel liefern können. Ich hab eins von Amazon und das funktioniert tadellos.

K3v1

Rechnet es doch mal so aus:30€ PI 10€ Sony/Samsung/LG/HTC Ladegerät mit 2A 10€ anständige Speicherkarte 10€ WLAN (freie Wahl) 10€ sehr gutes Gehäuse



....weil man ja unbedingt gelabeltes Sony/Samsung-Ladegerät braucht, eine Sandisk oder Samsung UHS-1 Karte mit 8 GB im Raspi braucht, als WLAN Dongle am Raspi definitiv nichts unter AVM-Ware mit 300Mbit/s in Frage kommt...

Nur als kleine Korrektur: Das hab ich nicht geschrieben. Wohl ein kleiner Fehler beim zitieren.
Stimme dir im Großen und Ganzen zu aber die Speicherkarte z.B. kann schon größere Performance-Unterschiede machen. Und Gehäuse ist eh größtenteils Geschmackssache.

2A sind schon recht viel, da alles über 1A vom Polyfuse nach der Micro-USB-Buchse in Wärme umgesetzt wird. Habe selbst einen mit einem 0.7A-Netzteil im 24/7 Dauerbetrieb seit Monaten stabil am laufen, trotz zusätzlicher externer Hardware.
Hier hab ich noch 2 Links zu interessanten Projekten, falls sowas hier wer umsetzen möchte:
[Tutorial] Funksteckdosen via Raspberry Pi über das Terminal, Webinterface oder Siri steuern
[Tutorial] Funksteckdosen via Raspberry Pi über Android-Sprachsteuerung schalten
Außerdem empfehle ich Bastelwilligen noch die kostenlose Zeitschrift MagPi, die monatlich erscheint und in der immer interessante Projekte vorgestellt werden und ausführlich erklärt werden. Ist allerdings auf Englisch - aber das sollte ja kein Problem mehr sein heutzutage

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text