505°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi Model B (512MB) inkl. Gehäuse, Netzteil, 16 GB SHDC für 49,99 € @ zackzack
Raspberry Pi Model B (512MB) inkl. Gehäuse, Netzteil, 16 GB SHDC für 49,99 € @ zackzack
Kategorien
  1. Elektronik

Raspberry Pi Model B (512MB) inkl. Gehäuse, Netzteil, 16 GB SHDC für 49,99 € @ zackzack

Preis:Preis:Preis:54,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Vorzüge und Anwendungsmöglichkeiten des Pi sollten ja hinreichend bekannt sein. Guter Preis fürs Bundle. 49,99 €+4,95€ Versand.

Update: Da doch nicht klar ist, was und wozu der Pi gut ist: Man kann ihn als billiges NAS/XBMC Mediencenter (1080p Videowiedergabe möglich) nutzen wenn man eine große Speicherkarte oder externe Festplatte dranhängt, man kann WLAN nachrüsten (siehe zweites Angebot bei ZackZack). Ich betreibe den Pi mit "Owncloud" als eigene Cloud am eigenen Router - unabhängig von Dropbox und Co. - und damit auch hoffentlich sicher vor US-Spionageattacken

Momentan sind noch 30% verfügbar - wer noch einen Pi will, sollte sich beeilen.

Beste Kommentare

Was man damit macht? Erwachsenenfilme auf'm TV schauen.

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.



Dann kauf dir doch einfach einen x86 Rechner. Der Pi ist einfach nie dafür gedacht, was du damit machen möchtest. "Ein Apfel soll nach Birne schmecken"
56 Kommentare

Was macht man damit? Thx

Nimmt der zufällig alles auf, was sonst nicht mehr geht?

Was brauche ich noch, um das Teil mit ner Festplatte als "Heimnetzwerk" zu nutzen? Kann man WLAN nachrüsten?

Was toll wäre:
- Dual oder Quad Core
- 1Gbit Lan
- Usb 3.0/Sata

Dann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.

Was man damit macht? Erwachsenenfilme auf'm TV schauen.

beppe

Was brauche ich noch, um das Teil mit ner Festplatte als "Heimnetzwerk" zu nutzen? Kann man WLAN nachrüsten?


Variante 2 Auswählen, das besteht aus einem Wlanstick und ein Usb-Hub dabei-
Also Variante 1+2 kaufen.

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.



Dann kauf dir doch einfach einen x86 Rechner. Der Pi ist einfach nie dafür gedacht, was du damit machen möchtest. "Ein Apfel soll nach Birne schmecken"

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.



Ja, kostet dann 100€ und verfehlt damit seinen geplanten Zweck. Meiner läuft mit schlankem debian und ich Teste darum Software. Zum Beispiel im Bereich Automatisierung kann man so tolle Sachen machen.

Geiler Preis. mal fix ueberlegen, ob ich da demnaechst zeit zum basteln habe...

Den WLAN Stick aus Paket 2 hatte ich zufälligerweise erst am Samstag bei eBay retoure geschickt, da der nicht wie beschrieben Out of the Box mit Raspberry Pi bei mir mit OpenElec funktionierte..

Beim Spiegel gibts ne Anletung, um einen TOR-Router damit zu bauen: spiegel.de/net…tml

32€ Getgoods
10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB
10€ (max) Gehäuse (freie Wahl)

51,95€

Amko

32€ Getgoods 10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB 10€ (max) Gehäuse (freie Wahl) 51,95€



Was fehlt in deiner Auflistung noch? Na, kommste drauf?

@Amko: Netzteil vergessen?

-

Giovanni

@Amko: Netzteil vergessen?


+1

Auch wenn davon auszugehen ist, dass 90 % der Anwender ein solches Netzteil bereits besitzen.

Zumal das mitgelieferte ausreichend ist um das Gerät allein zu versorgen. Externe 2,5" Festplatten würde ich damit nicht betreiben.

beppe

Was brauche ich noch, um das Teil mit ner Festplatte als "Heimnetzwerk" zu nutzen? Kann man WLAN nachrüsten?



Wlan kann man nachrüsten (Google sagt welche Sticks kompatibel sind) da das Teil aber sehr kompakt ist würd ich da hin stellen wo LAN ist.
Der nachteil ist nur das man nur USB Festplatten (ext. oder interne mit USB zu SATA) anschließen kann und da wird die übertragungsrate durch USB 2.0 unter 20MB/s liegt.

Verfasser

Amko

32€ Getgoods 10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB 10€ (max) Gehäuse (freie Wahl) 51,95€



+ Netzteil - kommt einen dann teurer.

Der Raspberry Pi ist auf jeden fall ein geniales Teil. Schönste Verwendungsmöglichkeiten findet ihr hier wie zb den raspberry pi als media Center verwenden oder als Webserver Tutorials findet ihr hier raspberrypi-kaufen.de

Deal hot, aber mal wieder ein "Mist" an mich... hatte mir gerade einen einzeln bestellt... wobei, bin so begeistert, da geht auch noch ein zweiter... xD

Verfasser

beppe

Was brauche ich noch, um das Teil mit ner Festplatte als "Heimnetzwerk" zu nutzen? Kann man WLAN nachrüsten?



Eventuell einen powered USB Hub, bei Festplatte wird das Netzteil knapp. Oder ne 3,5" mit eigener Stromversorgung. WLAN ist möglich per USB Dongle - Google hat ne Menge kompatible Modelle gelistet.


Ich nutze den Pi in Verbindung mit Owncloud als eigene Cloud am Router - für einfachen Dateizugriff unterwegs ohne auf Dropbox etc angewiesen zu sein. My Data - My Way

Verfasser

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.



XBMC geht auch mit dem Pi, 1080p Filmwiedergabe ist möglich.


Aktuell noch 30% der PIs verfügbar.

Ich hab das ding mit XBMC (OpenElec) laufen. Ist super, vor allem der upnp-Server den man aktivieren kann. Somit kann ich Bilder, Videos und Musik von Handys und PC auf den Pi schicken.
Man darf bei 700MHz aber keine allzu großen Geschwindigkeiten erwarten. Man muss hin und wieder schon mal Geduld haben. Sobald aber der Film läuft ist alles super in Bild und Ton.

Falls noch jemand Gehäuse braucht, ich biete lasergeschnittene Acrylgehäuse an, können auch problemlos indivisualisiert werden (andere Lüftungslöcher, Namensgravur, Logo, etc), in schwarz hochglanz, weiß hochglanz oder farblos durchsichtig.

Link: ebay.de/itm…952?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649

Bei Bestellung direkt bei mir (Mail steht unten bei den "Rechtlichen Informationen") für 5,99 + 1,45€ Versand plus evtl 3€ für individualisierte Gehäuse.

Der "richtige" MyDealzer braucht doch eigentlich nur den Pi selbst (und den hat er schon für ca. 30€ von getgoods)
- Netzteil: geht fast jedes Handynetzteil oder ähnliches...
- Gehäuse: gibt es inkl. Kühlkörper für ca. 3€
- Speicherkarte: bei den ganzen Dealz dazu hat doch fast jeder mindestens 2 rumliegen, die er eigentlich zur Zeit gar nicht verwendet
- USB-Hub: hat man aus irgendeiner Gratisaktion
- Netzteil zum Hub: liegt noch in der Ecke rum, von irgendeinem anderen Gerät
- WLAN-Stick: gab es hier schon diverse Dealz, oder man hat noch einen (einfachen 300MBit) Netgear-Stick herumliegen (den es vor längerer Zeit bei Redcoon oder so, sehr günstig gab)
- ...

(Natürlich sind die beschriebenen Beispiele z.T. etwas speziell und auf mich bezogen, also bitte nicht zu ernst nehmen)

Amko

32€ Getgoods 10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB 10€ (max) Gehäuse (freie Wahl) 51,95€



Kommt schon Leute, denkt doch ein wenig nach.
Ich spreche hier von einer UHS microSD Karte von Samsung. Welche liegt denn hier bei? 16GB Class 4 (oder China Class 10) für 5€, ein Gehäuse für 5€ und Netzteil max. 6€ (auch noname).

Dann doch lieber 5€ mehr zahlen:
- Raspberry PI B (31,95)
- 16GB Samsung microSD (mit Adapter Class 10 10 Jahre Garantie) (9,95)
- Adafruit Pi Gehäuse (9€)
50,90€

Netzteil würde ich vom S4 nehmen (V5-2A) oder das vom S3 (kostet max. 6€), dann bin ich 1,90€ drüber und habe dafür Zubehör, welches nicht NoName, Hama oder Platinium ist. Das Zubehör kann ich in Zukunft auch für andere Geräte nutzen, weils eben Top ist. Gerade beim Netzteil würde ich hier nicht sparen (dazu reicht ein Blick in die Amazon Bewertungen oder in jedem Forum "einfach nur pfff gemacht und angefangen zu stinken).

Amko

32€ Getgoods 10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB 10€ (max) Gehäuse (freie Wahl) 51,95€



Mhmm und was ist mit den einzelnen Versandkosten, oder hast du eine Möglichkeit alles beim gleichen Hersteller zu kaufen?? Falls du mir sagen kannst, wo ich genau die oben von dir aufgelisteten Sachen für 1,90€ mehr (und höchsten 4,04€ versand) bekomme, storniere ich sofort meine ZackZack Bestellung

Auf die schnelle ist mir nur der Pi aufgefallen den du zwar für 31,95 angibst (wahrscheinlich Mindfactorypreis) aber da kommen ja gerne nochmal 7€ Versand drauf. Günstigster Preis des Pi sind ca. 36€ inkl. Versand. Das Adafruit Gehäuse, wenn man über die Webseite kauft 15,69€ inkl. Versand. Bei dem Rest hab ich keine Lust nachzuschauen, aber das kann ja hinkommen wenn man es bei Amazon bestellt.


stellt sich nur noch die frage ob dieser pi hier made in china ist...

Kassler

stellt sich nur noch die frage ob dieser pi hier made in china ist...



Kannst du mir das bisschen genauer erklären bitte? Ist mein erster Pi, darum bin ich noch unwissend ^^

Zeo

- Gehäuse: gibt es inkl. Kühlkörper für ca. 3€



Danke
Dann lohnt es sich ja wieder alles einzeln zu kaufen X)

Kassler

stellt sich nur noch die frage ob dieser pi hier made in china ist...



Soweit ich weiß werden die Pis in China produziert und ich glaube das sollte eine Anspielung darauf sein, dass nicht alles aus China blöd sein sollte X)

Tipp für dich und alle anderen Mac User:
Mit dem Ding kann man auch günstig ne Time Machine erstellen. Anleitung findet man in der aktuellen "c't mac & i". Allerdings sind die 8,90€ für mydealzer wahrscheinlich viel zu teuer
google hab ich zu dem Thema noch nicht bemüht.

syfy323

Ja, kostet dann 100€ und verfehlt damit seinen geplanten Zweck. Meiner läuft mit schlankem debian und ich Teste darum Software. Zum Beispiel im Bereich Automatisierung kann man so tolle Sachen machen.

Neku

Soweit ich weiß werden die Pis in China produziert und ich glaube das sollte eine Anspielung darauf sein, dass nicht alles aus China blöd sein sollte X)


Hab gelesen, daß die Produktion nach uk geholt wurde, vor allem ins Sony-Werk in Pencoed, Wales:
http://www.theinquirer.net/inquirer/news/2255541/rs-components-brings-raspberry-pi-manufacturing-to-uk-from-china
premierfarnell.com/con…-uk

Amko

32€ Getgoods 10€ Speicherkarte Samsung UHS1 16GB 10€ (max) Gehäuse (freie Wahl) 51,95€


Du bist neu bei Mydealz? Willkommen
Preise werden hier immer mit Versand angegeben, wie auch bei diesem Deal. Hier mit Links

30,95€ RPI hukd.mydealz.de/dea…844 (momentan 33,25€ aber das Angebot kommt sehr oft rein)
9,95€ 16GB Samsung hukd.mydealz.de/dea…099
9,00€ Adafruit Pi Box ebay.de/itm…074
8,91€ S4 Ladegerät Samsung ebay.de/itm…8f2

58,81€ somit 3,87€ mehr und das ohne wirklich nach dem besten Preis für das Zubehör zu suchen. Das Netzteil alleine ist doppelt so stark, original von Samsung und bietet Sicherheit. Kannst jetzt z.B das von HTC nehmen, dann bist du sogar unter dem Preis von 54,95€. Dieses Netzteil aber wirst du beim neuen Raspberry PI verwenden können somit kannst du hier nicht verlieren.

Willst du alles Noname kaufen, dann kommst du sogar 10€ drunter dazu macht es nicht wirklich Sinn 16GB zu kaufen, wenn 4GB schon genug sind (Daten sind ja dann auf der externen Festplatte bzw. Inhalt ist "online").

schinra

[...]Man darf bei 700MHz aber keine allzu großen Geschwindigkeiten erwarten. Man muss hin und wieder schon mal Geduld haben. Sobald aber der Film läuft ist alles super in Bild und Ton.



Übrigens der Pi lässt sich schon seit geraumer Zeit ganz offiziell *ohne* Verlust der Garantie mit 1000 MHz betreiben.

linuxundich.de/de/…en/
raspberrypi.org/arc…008

Ich empfinde das eigentlich schon gar nicht mehr als _Über_takten, da die meisten (alle?) Dristris das praktisch schon standardmäßig als einfache Option im Config-Menü anbieten.

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.


Nimm das Cubieboard 2 das hat außer GB LAN&USB 3.0 alles was du brauchst.

Slashhammer

Was toll wäre:- Dual oder Quad Core- 1Gbit Lan- Usb 3.0/SataDann hätte man eine Maschinchen mit dem man ein Nas oder ein Xbmc aufbauen könnte das schnell große Daten verarbeiten kann.



Dann guck dir doch mal das Wandboard oder das Pandaboard an.

Ich habe hier noch eine B Version liegen die ich verkaufen möchte.
Wer Interesse hat:

chris23sale@gmx.com

Kann man mit der Pi auch Flash Filme im Browser ansehen??

w3w

Kann man mit der Pi auch Flash Filme im Browser ansehen??

Und wie stehts mit Silverlight für Lovefilm o.Ä. Ich schau hin und wieder UFC im Browser und hätts gern aufm TV.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text