285°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi Model B, 512MB RAM (Rev. 2.0) @getgoods.de ab 29,00 €
Raspberry Pi Model B, 512MB RAM (Rev. 2.0) @getgoods.de ab 29,00 €
ElektronikGetgoods Angebote

Raspberry Pi Model B, 512MB RAM (Rev. 2.0) @getgoods.de ab 29,00 €

Preis:Preis:Preis:29€
Zum DealZum DealZum Deal
Raspberry Pi endlich Versandkostenfrei unter 30 Euro zu haben, vorrausgesetzt ihr nutzt den Newslettergutschen bei getgoods.de/new…ter
sonst im Preisvergleich ab 34 Euro.
computerbase.de/pre…v=e


Der Raspberry Pi ist eine beliebte Bastler-Lösung, die sowohl alltägliche Aufgaben bewältigen kann als auch für ungewöhnliche Projekte bestens geeignet ist.
Geringer Stromverbrauch, überschaubare Anschaffungskosten und trotzdem eine unendliche Fülle an Verwendungsmöglichkeiten. Der von der gleichnamigen Rasperry Pi Foundation erdachte Mini-Computer in der Größe einer Kreditkarte kann nahezu alles. Wir stellen Ihnen alltagstaugliche Projekte und kreative Ideen für die Nutzung vor.
pcwelt.de/rat…tml

Beste Kommentare

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....

38 Kommentare

Moderator

Das wird Hot feuer_0099.gif

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....

Die sollen mal den HP N54L für 160-170€ anbieten. (_;)

BlueSkyX

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....


DIY-Ambilight mit Mediaplayer XBMC. Das sollte als Grund ausreichen

Da hatte ich auch schon mal dran gedacht. Bis ich die Kosten für meinen 55" TV zusammengerechnet habe ....

Verfasser

http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-ideensammlung-was-würdest-du-mit-deinem-raspberry-pi-machen

Bei mir dient er u. a. als logger für eine Solaranlage mit SolarView Software

BlueSkyX

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....



Da wäre ich sehr dran interessiert. Aber irgendwie leuchtet es im Video z.b. rot, wo es gar nicht richtig passt.

Vlt der passende Deal für die Frage:
Raspberry oder MK808?

Anwendung: Alten TV "smart" machen, also quasi surfen+XMBC
(wobei das Ambilight natürlich auch sehr schick ist... )

Will keine Grundsatzdiskussion starten aber evtl besitzt jemand beides und kann kurz was dazu schreiben

BlueSkyX

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....



dann hier der nächste deal für dich

LEDs

Mist, am Samstag mit Gutschein für 31,49€ bei getgoods bestellt. Worüber man sich so ärgern kann...

hab auch mal einen bestellt. Mal schauen was so geht damit. Gabs den überhaupt schon mal für unter 30€?

ich würde mit so einem teil gern 2 pumpen steuern....eine soll 2x am tag etwa 700ml wasser pumpen und dann abschalten und die andere soll etwa 1h dannach die 700ml wieder abpumpen...sowas sollte ja eigentlich nicht schwer sein, aber ich hab nicht die zeit mich damit zu befassen.... schreibt mir jemand ne anleitung? :-)

Er ist meine Tür zu meinem heimischen Netzwerk.
Sprich per dynanic dns und scp zugriff auf mein NAS.
Zusätzlich betreibe ich damit einen owncloud server.
Der macht für mich caldav und carddav für meine Thunderbird.

Prozosch

Da wäre ich sehr dran interessiert. Aber irgendwie leuchtet es im Video z.b. rot, wo es gar nicht richtig passt.


ja, er schreibt ja glaube ich selbst, dass die Farben nicht realistisch auf dem Video rüberkommen. Ist eben mit ner Handykamera aufgenommen. Auf Youtube gibts aber mittlerweile einige Videos bei denen man die Umsetzung noch besser bestaunen kann:
Video 1
Video 2
Video 3
Stichwörter sind: Raspberry / Raspbmc + Ambilight, Pibob, Boblight

Das ganze beruht auf diesem Forum: Boblight Possible?

Nadnerb hat zuerst einen Guide auf englisch veröffentlicht (klick).
Mittlerweile soll die Umsetzung aber leichter sein: (Klick)

Der Guide im dt. Raspberry-Forum ist mehr oder weniger auf meinen Hinweis entstanden (Da ich leider keine Ahnung von Linux etc habe, aber Interesse an dem Projekt).

Hier auf Mydealz ist auch ein User aus dem englischen Forum (Bolight possible) unterwegs.

Für die Installation der WS 2801-LEDs (man kann auch quadratische LEDs oder Stripes mit WS2801-Modulen nehmen) bietet sich folgendes Vorgehen an: Alurahmen aus Aluprofilen.

So, das waren meine Favoriten-Links zu diesem Thema.

bester Preis bist jetzt, hot

Wann bekommt man denn den Gutschein?
Ausser "Vielen Dank für die Newsletteranmeldung" ist nicht viel gekommen?

Hab auch vor einer Woche schon mit einer Trashmailadresse versucht.

BlueSkyX

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....



schade dass man da nicht per paypal zahlen kann

Verfasser

DerEismann

Wann bekommt man denn den Gutschein?Ausser "Vielen Dank für die Newsletteranmeldung" ist nicht viel gekommen?Hab auch vor einer Woche schon mit einer Trashmailadresse versucht.



Meiner kam damals nach wenigen Sekunden. Leider haben einige User hier schon negativ über getgoods.de berichtet. Ware trotz Verfügbarkeit nicht geliefert, etc.

Letztes Modell ist weg.

warum ist der Rechner so beliebt? Und warum kauft man sich stattdessen keine Mikrocontroller?

Verfasser

Ausverkauft

Ausverkauft
in ein oder zwei Wochen noch günstiger bei getgoods

cunningdevil

ich würde mit so einem teil gern 2 pumpen steuern....eine soll 2x am tag etwa 700ml wasser pumpen und dann abschalten und die andere soll etwa 1h dannach die 700ml wieder abpumpen...sowas sollte ja eigentlich nicht schwer sein, aber ich hab nicht die zeit mich damit zu befassen.... schreibt mir jemand ne anleitung? :-)


Einfache Lösung wäre eine 2-Kanal-Zeitschaltuhr. Gibt es zB von Hager, beu eBay auch mal wesentlich günstiger.
Wenn eine Zeitsteuerung nicht ausreicht, würde ich ja eher auf einen Arduino setzen.

Bongo_

Vlt der passende Deal für die Frage:Raspberry oder MK808?Anwendung: Alten TV "smart" machen, also quasi surfen+XMBC(wobei das Ambilight natürlich auch sehr schick ist... )Will keine Grundsatzdiskussion starten aber evtl besitzt jemand beides und kann kurz was dazu schreiben



Würd mich auch interessieren

Moderator

Nicht Ausverkauft, der Preis wurde erhöht. Sehr unverschämt

Search85

Nicht Ausverkauft, der Preis wurde erhöht. Sehr unverschämt



Das kann GetGoods. Was Sie noch können: Support der unter aller Sau ist.

Saint

warum ist der Rechner so beliebt? Und warum kauft man sich stattdessen keine Mikrocontroller?



Die hohe Belibtheit liegt glaub ich daran dass viele Einsteiger sich an dem Raspberry versuchen, weil er so günstig ist und gehyped wird.

Bei nem Mikrocontroller musst du vieles von Grund auf Programmieren, der Raspberry kann auf Linux Bibliotheken zugreifen, unterstützt für Anfänger leichter zu lernende Skriptsprachen, kann Multitasking und weil er so beliebt ist gibts auch massenhaft Einstiegerfreundliche Hilfe im Netz (meiner Auffassung nach sogar mehr als beim Arduino).

Ist der Raspberry Pi overpowered um ein paar LEDs blinken zu lassen? Ja. Aber ein Arduino z.B. ist teurer als der Raspberry, hat ca. ein zehntel der Rechenpower. Außerdem gibts beim RPi viele Beispielprojekte die man erstmal nachbauen kann und dann durch herausfinden kann wie das ganze funktioniert.

BlueSkyX

Und ich suche wieder verzweifelt nach einem Anwendungszweck .....



Kreditkarte geht... ansonsten schau bei ebay nach WS2801.
ist dann halt etwas teurer.

Saint

warum ist der Rechner so beliebt? Und warum kauft man sich stattdessen keine Mikrocontroller?



Der Hype ist nicht der vorherrschende Kaufgrund für Anfänger und Linux-DAUs wie mich. Nicht nur die von dir erwähnten Bibliotheken, sondern komplette funktionierende und supportete Systeme (wie Raspbmc) machen aus dem Ding einen unkompliziert einzurichtenden, günstigen und vor allem stromsparenden MediaPlayer.
Und dass er für ein Ambilight "overpowered" ist - keine Frage, aber der Einsatz von PiBob ist ja gerade gedacht, um vom Pi selbst abgespielte Filme etc. als Spielerei mit einem Ambilight (das zB in meinem LowBudget LCD nicht integriert ist) zu versehen.

decline

Bei mir dient er u. a. als logger für eine Solaranlage mit SolarView Software


Hallo,
ich kriege später in diesem Jahr noch eine PV-Anlage. Logging ist noch ein offener Punkt bei mir... Ich habe schon auf der Seite von SolarView geschaut, aber so recht schlau wird man auf Anhieb nicht, wie da was verbunden wird. Mein Wechselrichter wird draußen montiert, Netzeinspeisung erfolgt wahrscheinlich in der Garage und von da geht es erst ins Wohnhaus (unterirdisch...) zum Stromzähler des Netzbetreibers. Wie muss da was angeschlossen werden, S0, D0, wo muss ich Kabel legen etc. Die Seite des Autors ist wirklich sehr bescheiden...

Hauptsache über 100 Euro für das Stück Software abknöpfen.

openelec ftw

zilluss

Aber ein Arduino z.B. ist teurer als der Raspberry,

Nein.

hat ca. ein zehntel der Rechenpower.

Ein uC und der RPi (alias fast vollwertiger Linux-PC) haben grundlegend verschiedene Zielsetzungen. Deshalb ist die Hardware anders aufgebaut und optimiert. Und hierbei nackte Rechenleistung zu vergleichen, geht am Ziel vorbei. Die weiter oben genannte Pumpensteuerung würde ich niemals mit einem.RPi erschlagen wollen, das ist einfach mit weniger als 20 Zeilen Arduino-Code abgefrühstückt.
Außerdem gibt es "den Arduino" nicht, vgl. hier. Und auch da wird die Performance dauernd verbessert.

Außerdem gibts beim RPi viele Beispielprojekte die man erstmal nachbauen kann und dann durch herausfinden kann wie das ganze funktioniert.

Arduino dito.

Knobifisch

Arduino dito.


Du musst verstehen dass Leute, die von der Materie wenig Ahnung haben nicht mit den gleichen Maßstäben vergleichen wie du und ich.

Mit "dem Arduino" hab ich den Arduino Due gemeint, der mir momentan das beliebteste Model zu sein scheint. Er kostet auf der Arduino Homepage 39€ und hat 83 MHz.
Es gibt viele Beispielprojekte mit Arduinos, aber vom Arduino hört man vergleichsweise wenig. Such einfach mal bei MyDealz Arduino und dann Rasperry Pi und schau wie viel Ergebnisse es jeweils hat.

Knobifisch

Arduino dito.


Das sehe ich anders. Wer keine Ahnung hat, muss sich in beides einarbeiten. Würde jetzt glattweg behaupten, ein richtiges Steuerungs-/Automatisierungsprojekt ist dann mit einem Arduino wesentlich schneller lauffähig als mit dem RPi. Python will auch gelernt sein.
Vom Arduino hört man in letzter Zeit deshalb vergleichsweise wenig, weil einfach jeder zweite Netzbürger unbedingt XBMC auf einem RPi ans Rennen bringen muss. Die Projekte mit einem uC sind dagegen wesentlich hardwarenäher. Nicht zu vergleichen mit dem"Aufwand", ein Linux-Image auf ne SD zu ziehen.

Die Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten beim rPi ist riesig. Da ist bei der Automatisierung noch lange nicht Schluss.
Außerdem gibt es massenweise Hilfestellungen und vorgefertigte Programme im Internet, sodass man von "klein auf" was Lernen kann.

Ob das Teil nun 3W (wie der rPi) verbraucht oder weniger sollte eigentlich keinen Unterschied ausmachen. Warum also Arduino, wenn man auch einen rPi haben kann?

Hab den Deal leider verpasst, sobald es wieder einen gibt wird der dritte rPi bestellt


zu spät

Ich habe einen Defekt bei meinem RPI.
Weiß jemand wie das jetzt mit der Garantie aussieht, da getgoods.de pleite ist?
Muss ich mich überhaupt an getgoods.de wenden oder woanders?

Danke für die Antworten im Voraus!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text