306°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi Modell B+ 512MB für 27,90€ @ Meinpaket.de (nur heute!)
Raspberry Pi Modell B+ 512MB für 27,90€ @ Meinpaket.de (nur heute!)

Raspberry Pi Modell B+ 512MB für 27,90€ @ Meinpaket.de (nur heute!)

Preis:Preis:Preis:27,90€
Zum DealZum DealZum Deal
In Verbindung mit dem 7€ Meinpaket.de Gutschein mit 30€ MBW ergibt sich für den Raspberry Pi B+ ein ganz ansehnlicher Preis von 27,90€, Versandkosten fallen keine an.


Gutscheincode über 7€ ab 30€ MBW gibts leider nur über diese Seite, da jeder Gutschein nur 1x gültig ist:

gutscheinpony.de/mei…tml


34,90€-7€ = 27,90

31 Kommentare

Mal eine Frage für nen Nicht-Kenner, wofür braucht man diesen Mini PC?

Da gibt's viele Einsatzmöglichkeiten. Media-Center, Webserver oder für Steuerungen und Hausautomatisierung. Ich habe damit eine Gartenbewässerung, Überwachungscam, Temperatursensor, App-Lichtschalter und einen Adventskalender gebaut :-)

memberx

Mal eine Frage für nen Nicht-Kenner, wofür braucht man diesen Mini PC?


haha, "wofür braucht man" den...du weißt schon, dass du bei mydealz bist?!

Nice price, aber solange mein jetziger nicht den Geist aufgibt und ich keine Leistungssteigerung erhalte, gebe ich das Geld lieber für was anderes aus (sollte dank Weihnachten ja kein Problem sein...)

kbon, war aber ernst gemeint. Wusste nicht wofür man sowas einsetzt. Zum im Internet surfen aber wohl kaum

Was ist besser PI B+ oder Banana Pie für TV und kleine Office Arbeiten.

Hot!

Achtung
Es wurde kein gültiger Gutschein mit dem Code (DG1-K1AV-A39B-ZIPU) gefunden.



Kein deal!

Verfasser

nemix

Achtung Es wurde kein gültiger Gutschein mit dem Code (DG1-K1AV-A39B-ZIPU) gefunden. Kein deal!



Gutscheincode gibts wohl nur über diese Seite: gutscheinpony.de/mei…tml
Ist immer nur für eine Person gültig, deswegen kann ich oben keinen Code posten.

Groschensucher

Was ist besser PI B+ oder Banana Pie für TV und kleine Office Arbeiten.



Weder noch.

Groschensucher

Was ist besser PI B+ oder Banana Pie für TV und kleine Office Arbeiten.



Sofern Du XBMC verwenden willst, dann eignet sich der B+ wohl besser. Meines Wissens ist der aktuelle Stand der Hardwareanbindung des Bananas nicht ganz so optimal, wie die beim B+.

Ich gehe zu meinpaket und gebe ich Rasbperry ein. Dann steht da gleich als erstes der Pi B+, aber leider nur für 37,40 €. Also mit Gutschein 30,40 €.

Verfasser

zahnpasta

Ich gehe zu meinpaket und gebe ich Rasbperry ein. Dann steht da gleich als erstes der Pi B+, aber leider nur für 37,40 €. Also mit Gutschein 30,40 €.



Nutze doch einfach den Deallink oben
Dann kommst du aufs richtige Angebot.

zahnpasta

Ich gehe zu meinpaket und gebe ich Rasbperry ein. Dann steht da gleich als erstes der Pi B+, aber leider nur für 37,40 €. Also mit Gutschein 30,40 €.


Wieso klickst du nicht einfach auf "zum Deal"? Dann hast du das richtige Angebot

zahnpasta

Ich gehe zu meinpaket und gebe ich Rasbperry ein. Dann steht da gleich als erstes der Pi B+, aber leider nur für 37,40 €. Also mit Gutschein 30,40 €.


Okay, das ist dann wohl der Nachteil, wenn man einen Raspberry Pi im Netz hängen hat, als Adblocker. Die Links werden geblockt.

Super - darauf habe ich gewartet Danke!

top nun hol ich mir das teil mal

Hat jemand Erfahrungen, wie der Performance Unterschied zwischen Modellen B und B+ bei raspbmc ist? Vielleicht sollte ich dann mal zuschlagen, wenn es sich lohnt.

Bestellt! Danke!!

0,0 Performance unterschied ...

memberx

Mal eine Frage für nen Nicht-Kenner, wofür braucht man diesen Mini PC?



Für Profi Bastler,
für mich persönlich, unbrauchbare Ding.

Mediaplayer am TV
NAS/Printserver
Torrentclient
Clouddienst fürsTelefon
...

Viele Sachen, für die man beim besten Willen kein Profi oder Bastler sein muss und die ohne Pi entweder gar nicht, deutlich teurer oder deutlich schlechter umgesetzt werden können. Bzw halt in diversen Kombinationen.

mann und wieder verpasst...

Habs auch verpasst.
Ist das richtig das man mit diesem dummen Postpay system da bezahlen muss ?
Kommt bei mir zumindest immer wenn ich auf "zur Kasse" klicke

rapaLLa

Hat jemand Erfahrungen, wie der Performance Unterschied zwischen Modellen B und B+ bei raspbmc ist? Vielleicht sollte ich dann mal zuschlagen, wenn es sich lohnt.



bessere Energieeffizienz, vier statt zwei USB-Schnittstellen und ein Micro-SD- statt eines SD-Karten-Slots.


Die Allzweckeingabe/-ausgabe (GPIO Header) hat 40 PINs spendiert bekommen. Der Vorgänger hatte nur 26 PINs.
Statt zwei sind nun vier USB-2.0-Schnittstellen verbaut, die zusätzlich ein besseres Energiemanagement, einen verbesserten Hotplug und einen sichereren Überstromschutz erhalten haben.
Statt des großen SD-Karten-Slots sollen System und Daten nun über einen kleineren Micro-SD-Kartenslot bereitgestellt werden, der auch angenehmer um Umgang sein soll (ein einfaches Drücken löst und arretiert die SD-Karte gleichermaßen).
Ein um 0,5 bis 1 Watt geringerer Energieverbrauch
Verbesserte Ergonomie durch Neuanordnung einiger Ein- und Ausgabeschnittstellen. Audio- und Videoausgang etwa teilen sich jetzt den gleichen Steckplatz.

Außerdem hat es noch einen Ethernet Controller spendiert bekommen und somit kommt es über die USB-Ethernet adaption des B hoffentlich weit geschwindichkeitstechnisch weit hinaus...

Schade, zu spät..

Würde das "Ding" zwecks Airplay Mirroring/ XBMC/ Hyperion benutzen wollen.

Läuft das alles Parallel?

Naja als MediaPlayer für Leute die flüssigen Ablauf im Menü mit einem halbwegs guten Skin haben wollen, eher unbrauchbar.

Als "Tarnkappenbomber" oder in Verbindung mit selbst gebasteltem Ambilight aber ganz Ok

Albaner

Naja als MediaPlayer für Leute die flüssigen Ablauf im Menü mit einem halbwegs guten Skin haben wollen, eher unbrauchbar. Als "Tarnkappenbomber" oder in Verbindung mit selbst gebasteltem Ambilight aber ganz Ok



Mediaplayer nur im Sinne von Streamingportale (ARD/ RTL2NOW/ usw.) nutzen.
Der Rest (Watchever/ Filem von HDD) läuft über den Smart TV direkt.

tobi161

Außerdem hat es noch einen Ethernet Controller spendiert bekommen und somit kommt es über die USB-Ethernet adaption des B hoffentlich weit geschwindichkeitstechnisch weit hinaus...


Ethernet ist doch nach wie vor über den USB-Hub angebunden, oder etwa nicht?

tobi161

Außerdem hat es noch einen Ethernet Controller spendiert bekommen und somit kommt es über die USB-Ethernet adaption des B hoffentlich weit geschwindichkeitstechnisch weit hinaus...



"Ethernet traffic is still carried over the USB bus just like the original board" [http://makezine.com/2014/07/14/first-look-at-the-new-raspberry-pi-b/]

anscheinend ja ich dachte es wär jetzt besser
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text