294°
ABGELAUFEN
Rauchmelder @ Lidl 4,99

Rauchmelder @ Lidl 4,99

Home & LivingLidl Angebote

Rauchmelder @ Lidl 4,99

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab nächste Woche Donnerstag hat Lidl Rauchmelder für 4,99€ im Angebot. Zwar nicht so günstig wie das heutige Angebot bei Conrad aber dennoch ein guter Preis wenn man einen Lidl um die Ecke hat und nicht direkt 3 Stück braucht.
Preisvergleich geht online zwar auch bei 4,90€ los allerdings fallen hier noch Versandkosten an und man ist somit schnell bei mind. 9€.

Bewegungsmelder gibt es auch ab 4,99€, scheint mir auch ein guter Preis zu sein.

Beliebteste Kommentare

.. und ick find's ned ok, wenn die s****** Mieter glauben, och das letzte Quäntchen Eigenverantwortung auf den Vermieter abwälzen zu können

18 Kommentare

Das Leben sollte mehr als 4,99€ wert sein...

Da warte ich lieber noch ein paar Monate und lass mir die Dinger von meinem Vermieter zahlen, und hoffe dass bis dahin nix passiert..

denn...
Spätestens bis zum 31.12.2016 ist die Installation von Rauchmeldern in Bestandsbauten Pflicht (bei Neubauten ab 01.04.2014)...
Anschaffung und Installation zahlt der Eigentümer/Vermieter.

Edit: gilt nicht für Berlin, Brandenburg und Sachsen...
rauchmelderpflicht.net/

Wieso werden die scheiss Vermieter in Berlin/ BRB verschont ..find ich nicht ok

.. und ick find's ned ok, wenn die s****** Mieter glauben, och das letzte Quäntchen Eigenverantwortung auf den Vermieter abwälzen zu können

FCKGEMA

Wieso werden die scheiss Vermieter in Berlin/ BRB verschont ..find ich nicht ok


Die guten Vermieter werden auch verschont, also kein Grund zur Aufregung, es geht alles ganz gerecht zu. Die Rauchmelder-Lobbyisten haben in diesen Bundesländern nur noch etwas Nachholbedarf. Siehe auch nachdenkseiten.de/?p=…238

xfirestone

Das Leben sollte mehr als 4,99€ wert sein...



Warum sollte man bei preiswerten Meldern früher ersticken ?!

Bei dem lidl Angebot ist auch eine 9v blockbatterie dabei.

Ich kaufe mir davon erst mal 3 Stück.
Jetzt brauche ich nur noch 3 leere Batterien, damit das scheiß Ding alle paar Sekunden piepst, so wie beim Nachbarn in der Wohnung.
Der die scheiß Batterie aber auch ums Verrecken nicht auswechselt.
Aus diesem Grunde von mir ein HOT!

StraightAhead

Da warte ich lieber noch ein paar Monate und lass mir die Dinger von meinem Vermieter zahlen, und hoffe dass bis dahin nix passiert.



Dein Leben war dir bisher auch nix wert, warum sollte das deinen Vermieter in Zukunft was angehen? Rauchmelder gehören in jeden Haushalt, egal wer die Dinger bezahlt. Wenn du nichtmal 50 Euro für die Sicherheit über hast, warum sollten andere dafür latzen?

xfirestone

Das Leben sollte mehr als 4,99€ wert sein...



Meint wohl die 10Jahre-Batterie Fanatiker. Ich tausche lieber jedes Jahr die Batterien, als mich auf irgendwelche Garantien zu verlassen.
Ob die dinger noch taugen. reicht ein einfacher Zigarettentest. Da muss ich keine 30 Euro je Melder ausgeben.

mark_s

Dem Verfasser dieses Unsinns wünsche ich einen Zimmerbrand. Nachts.



Bei Dir war aber auch mal zu viel Rauch im Zimmer...

Wo sind denn die:
denen das minütliche Kontrollblinken zuviel ist (stört)?
Die sagen, mir passiert das nicht?
Oder die scheiß Dinger sind funktionieren eh nicht?
etc....

PS: Und du glaubst, dein Vermieter legt das nicht auf deine Kosten um?

Jeder Feuerwehrmann sagt: Vorsicht vor diesen billig Rauchmeldern!!!! Kauft euch gescheite ab 20€ aufwärts! Man hat nur ein Leben !!!!

Wer noch keinen hat, sollte nicht warten bis der Vermieter einen installiert...

mark_s

Wer auch nur einen Satz auf dieser Seite für voll nimmt, ist dumm wie Scheiße! Es reicht schon dass die Verschwörungsidioten mit ihrer Stimmungsmache gegen alles und jeden schlicht nerven, hier geht es aber um Menschenleben! Dem Verfasser dieses Unsinns wünsche ich einen Zimmerbrand. Nachts.


Deine Ausdrucksweise zeugt von ernstzunehmenden Intellekt, junger Padawan Argumente konnte ich unter Deinen Beleidigungen aber leider keine herauslesen. Was hast Du gegen die Nachdenkseiten? Woher nimmst Du denn Deine Informationen? Passt die Wirtschaftswoche eher zu Deiner Weltanschauung? Bitte sehr: wiwo.de/pol…tml

Sicherlich geht es der Politik auch um Menschenleben - aber höchstens in zweiter Linie. Die Brandmelder-Pflicht ist vor allem ein Milliardengeschäft.

Habt Ihr eigentlich auch alle schon Feuerlöscher und Brandschutzdecken in jedem Zimmer? Nein? Wie leichtsinnig

blase77

Jeder Feuerwehrmann sagt: Vorsicht vor diesen billig Rauchmeldern!!!! Kauft euch gescheite ab 20€ aufwärts! Man hat nur ein Leben !!!!



Aha, also "jeder Feuerwehrmann" ist also ein Experte für Beurteilung von Rauchmeldern?

Interessant!

blase77

Jeder Feuerwehrmann sagt: Vorsicht vor diesen billig Rauchmeldern!!!! Kauft euch gescheite ab 20€ aufwärts! Man hat nur ein Leben !!!!


Was für Feuerwehrleute kennst Du denn?

Ich bin Feuerwehrmann und sage: Bullshit!!

Der Rauchmelder ist vom VdS geprüft und er entspricht der Norm EN 14604, darauf kommt es an. Nicht auf den Preis. Das Teil ist geprüft also ist es tauglich.

Viel wichtiger ist, dass die Rauchmelder richtig angebracht werden. Für alle die vorhaben den selber anzubringen:

1. Ein Rauchmelder gehört in jeden Raum in dem Menschen schlafen, also auch ins Gästezimmer, oder Wohnzimmer, falls da mal jemand auf der Couch pennt.

2. Ein Rauchmelder gehört in jeden Flur, den ein Mensch durchläuft, wenn er aus dem Bett die Wohnung verlässt. Achtet auf geteilte flure, wenn es einen Deckensturz gibt (Rauchvorhang) dann braucht der Flur in jedem Abschnitt einen.

3. Die Rauchmelder müssen 100cm von den Wänden entfernt an der Decke angebracht sein.

4. Lasst euch nicht verarschen.

blase77

Jeder Feuerwehrmann sagt: Vorsicht vor diesen billig Rauchmeldern!!!! Kauft euch gescheite ab 20€ aufwärts! Man hat nur ein Leben !!!!



Naja, da gebe ich doch mehr auf richtige Testurteile. Ich empfehle von Ikea den Rauchmelder, den gibts für Family-Mitglieder für 6,99€:
ikea.com/de/…99/

Platz 1 bei den Meldern mit Alkaline-Batterien: testberichte.de/a/r…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text