287°
ABGELAUFEN
Raumfeld® Connector ²

Raumfeld® Connector ²

ElektronikTeufel Angebote

Raumfeld® Connector ²

Preis:Preis:Preis:129,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wie ich finde ein guter Deal zu einem guten Preis, sogar inkl. WiMP HiFi 3 Monate!

Kostet sonst 199,99€.

Rabatt-Coupon: RF5-ASQ-BYX

Sie lieben Ihre Stereoanlage und das soll auch so bleiben? Dann werden Sie sich über diesen kleinen Geniestreich freuen: Der Connector 2 verbindet Ihre Stereoanlage mit der Musikwelt des Internets und macht diese streaming-fähig. Der High End-D/A-Wandler von Cirrus Logic™ verwöhnt Sie dabei mit der besten Klangqualität seiner Klasse: extrem rauscharm, hochauflösend und dynamisch. Kabellos und verlustfrei nimmt der Connector ² Musik vom Smartphone oder Tablet entgegen und streamt über 20 Millionen Songs von Streaming-Anbietern. Gesteuert wird alles mit der Raumfeld App. Ihre Stereo-Anlage wird die neue Freiheit genießen.

17 Kommentare

Super, gekauft

Deal ist hot
Kost aber schon seit ewig lange sogar bei Teufel "nur" 179€

Sehr guter Preis und gutes Produkt, habe selbst schon 2 und gerade den Dritten bestellt.

Das neue Konkurrenz-Produkt von "Heos by Denon" hat zwar etwas bessere Ausstattung und wird in Zukunft (in Verbindung mit anderen Denon-Produkten geringfügig mehr können, kostet aber auch mehr als das Doppelte.

Welchen Vorteil hat das Teil gegenüber meinem alten Nexus welches direkt über Aux angeschlossen ist und als Internetradio dient? Klar ist es bequemer, aber lohnt es sich für den Mehrwert 129 Euro auszugeben? Oder gibt es ein absolutes Killerargument für dieses Teil hier?

Versuche gerade zu widerstehen...

Eigentlich hatte ich vor, dass mit einem Rasperry Pi (raspmc) und Hifiberry DAC-Karte zu bewerkstellen.

Nun komme ich ins Grübeln. Gibt es Vorteile vom Raumfeld Connector2 ggü. der Rasperry-Lösung?

Doppelpost gelöscht.

chriscross007

Welchen Vorteil hat das Teil gegenüber meinem alten Nexus welches direkt über Aux angeschlossen ist und als Internetradio dient? Klar ist es bequemer, aber lohnt es sich für den Mehrwert 129 Euro auszugeben? Oder gibt es ein absolutes Killerargument für dieses Teil hier? Versuche gerade zu widerstehen...


Klangliche Vorteile gibt es nicht. Die Hauptvorteile sind "WIreless" und "Multiroom". Da Du es wireless per Handy/Tablet steuerst, kannst Du das bequem von der Couch, vom Klo, Terrasse/Balkon, etc. steuern. Du kannst verschiedene Streaming-Dienste, deine komplette Musiksammlung vom NAS, etliche Internet-Radio Stationen mit einer einzigen App steuern.
Dazu kommt Multi-Room. Angenommen Du hast einen Connector an der Stereoanlage im Wohnzimmer, und weitere Connector oder Raumfeld-Aktivboxen im Schlafzimmer, Klo und Terrasse. Du kannst die alle zu einer großen Zone machen, dass sie alle das gleiche spielen, oder z.B. Wohnzimmer und Klo zu Zone 1 machen und Schlafzimmer und Terrasse zu Zone 2 und verschiedene Musik abspielen lassen und unterschiedlich laut. Also während deine Freundin Frühstück macht und dazu Helene Fischer hört, kannst Du unter der Dusche z.B. mit einem wasserdichten Handy wie dem Sony Z2 im Badezimmer auf den Boxen Stevie Wonder laufen lassen und mitsingen


floau

Eigentlich hatte ich vor, dass mit einem Rasperry Pi (raspmc) und Hifiberry DAC-Karte zu bewerkstellen. Nun komme ich ins Grübeln. Gibt es Vorteile vom Raumfeld Connector2 ggü. der Rasperry-Lösung?


Wenns bei einer Geräte-Verbindung bleibt, ist das bestimmt machbar,… ich habe aber noch nicht gelesen, dass jemand sich daraus ein gut funktionierendes Multiroom-System inkl. App basteln konnte. Die Frage für mich ist auch der Kosten-Nutzen Aufwand.
Raspberry pi 40 EUR + Hifiberry DAC 50 EUR = 90 EUR. Dann ist es bis 129 EUR auch nicht mehr weit,…da bin ich dann einfach zu faul mir das selbst zu basteln.

Kann mir mal einer verraten, wo man noch eine Raumfeld Base kaufen kann?
Habe ein Raumfeld One M und ein One S nur ich habe keinen Bock immer eins davon laufen zu lassen...

splatter2000

Kann mir mal einer verraten, wo man noch eine Raumfeld Base kaufen kann? Habe ein Raumfeld One M und ein One S nur ich habe keinen Bock immer eins davon laufen zu lassen...



Warum musst Du davon immer eins laufen lassen? Und was soll die Base da helfen? Die Base ist, bzw. war nur dazu da ein eigenes W-LAN Netz aufzubauen und eine Ablage für deine Musiksammlung, also quasi ein NAS-Ersatz.

chriscross007

Welchen Vorteil hat das Teil gegenüber meinem alten Nexus welches direkt über Aux angeschlossen ist und als Internetradio dient? Klar ist es bequemer, aber lohnt es sich für den Mehrwert 129 Euro auszugeben? Oder gibt es ein absolutes Killerargument für dieses Teil hier? Versuche gerade zu widerstehen...

floau

Eigentlich hatte ich vor, dass mit einem Rasperry Pi (raspmc) und Hifiberry DAC-Karte zu bewerkstellen. Nun komme ich ins Grübeln. Gibt es Vorteile vom Raumfeld Connector2 ggü. der Rasperry-Lösung?



Danke dir.

Jetzt brauche ich noch einen Vorteil gegenüber der Synology DS215j und einem Sony Z3 über Bluetooth (nutze das Nexus über direkt Aux und das Sony über Bluetooth Adapter) und das Ding ist gekauft...

chriscross007

Danke dir. Jetzt brauche ich noch einen Vorteil gegenüber der Synology DS215j und einem Sony Z3 über Bluetooth (nutze das Nexus über direkt Aux und das Sony über Bluetooth Adapter) und das Ding ist gekauft...


???

Das verstehe ich nicht. Die Synology ist doch ein NAS, wenn ich das richtig verstehe. Den Connector schließt Du an deine HiFi Anlage an oder an Aktiv-Boxen und kannst dann über Handy/Tablet wireless Musik von deinem Handy/NAS auf Hifi-Anlage/Aktiv-Boxen abspielen. Wenn die Synology bei Dir im WLAN drin hängt, kannst Du mit dem Connector über die App aber auf die Musik auf der Synology zugreifen und über HiFi_anlage/Aktiv-Boxen abspielen.

Wenn ich das hier so lese, dann ist das doch Wahnsinn 129€ (oder normal sogar 199) für das bisschen Bequemlichkeit. Da würde ich doch wirklich die unbequemere Variante wählen und 129€ sparen. Das ist zwar nur meine Meinung, aber für mich sind 129€ noch richtig viel Geld.

chriscross007

Danke dir. Jetzt brauche ich noch einen Vorteil gegenüber der Synology DS215j und einem Sony Z3 über Bluetooth (nutze das Nexus über direkt Aux und das Sony über Bluetooth Adapter) und das Ding ist gekauft...



Kombination Synology mit Synology App oder auch Twonky in Kombination mit Bluetooth Stream.

splatter2000

Kann mir mal einer verraten, wo man noch eine Raumfeld Base kaufen kann? Habe ein Raumfeld One M und ein One S nur ich habe keinen Bock immer eins davon laufen zu lassen...


Wenn Du mehr als ein Gerät betriebst und keine Base hast, muss eines der Vorhandenen Geräte immer als Host fungieren. Das geht nur wenn er eingeschaltet ist.

Was mich vor allem nervt ist, dass Teufel weder eine Windows noch eine Windows Phone App dafür anbietet.

Zwar gibt es alternativ den RaumController - leider ist dies aber keine offizielle App und Spotify bspw. ist hier noch nicht eingebunden.

Schade...

splatter2000

Kann mir mal einer verraten, wo man noch eine Raumfeld Base kaufen kann? Habe ein Raumfeld One M und ein One S nur ich habe keinen Bock immer eins davon laufen zu lassen...


???
Bei mir nicht. Habe 2 Raumfeld Connector2 und 1 Raumfeld One M. Alle 3 funktionieren sowohl zusammen als auch einzeln, egal ob die jeweils eingeschaltet sind oder nicht.

splatter2000

Kann mir mal einer verraten, wo man noch eine Raumfeld Base kaufen kann? Habe ein Raumfeld One M und ein One S nur ich habe keinen Bock immer eins davon laufen zu lassen...


Spannend, bei mir bisher nicht. Werde ich am Wochenende noch einmal testen den Spaß...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text