Ravensburger GraviTrax Starter-Set XXL [Ebay]
958°Abgelaufen

Ravensburger GraviTrax Starter-Set XXL [Ebay]

77,59€91,99€-16%eBay Angebote
26
aktualisiert 8. Nov (eingestellt 1. Nov)
Update 1
Das Set ist wieder verfügbar // @Jubella
Servus Leute,
hier in dem Thread, wird auf ein 20% Gutschein hingewiesen. Habe einen Artikel gefunden, auf den ich schon ne Weile warte und nun endlich günstig abstauben konnte.

Idealo sagt 91,99 €.

Um auf o. g. Preis zu kommen, müsst ihr den Gutschein "PAKET20" im letzten Bestellschritt eingeben.

Copy & Paste:
Produktinformationen Die GraviTrax BigBox bietet dir die volle Kugelbahnaction in einem großen Set! Starte mit der BigBox dein ein ganz individuelles Kugelbahnmeisterwerk.

Dank der einzelnen Bauelemente und Actionsteine können mit der GraviTrax BigBox zahlreiche Variationen einer actiongeladenen Kugelbahn immer wieder neu aufgebaut und verändert werden. Baue immer wieder neue, komplexe Parcours, die die Kugeln auf faszinierenden Umwegs ins Ziel bringen.

Mit diesem atemberaubenden Bausatz kommt garantiert keine Langeweile im Kinderzimmer auf!


Inhalt:

- Anleitung
- Bauplanheft
- Aufgabenheft
- 6 Bodenplatten
- 4 transparente Ebenen
- 9 Kugeln
- 80 Höhensteine groß
- 24 Höhensteine klein
- 42 Kurven
- 6 Kreuzungen
- 4 Weichen
- 2 3-in-1
- 2 Wirbel
- 2 Startsteine
- 1 Action-Stein Gauss-Kanone
- 1 Action-Stein Looping
- 1 Action-Stein Hammer
- 6 Kunststoffschienen lang
- 12 Kunststoffschienen mittel
- 18 Kunststoffschienen kurz
- 2 Zielleiter
- 8 Basissteine
- Einsätze für die Basissteine: 4 Fänger, 2 Freifälle, 2 Splashs, 2 Ziele
- Bitte beachten Sie: die Spielanleitung ist nur in deutscher Sprache.
Warnhinweise:
ACHTUNG

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Also ich habe jedes Set von Gravitrax doppelt. Auch das Starterset und die Erweiterungen. Ich bin 34, meine Tochter wird jetzt 6. Gerade heute habe ich mal wieder aufgebaut.
Von der Schwierigkeit her kann meine Tochter alle Bahnen nach Anleitung aufbauen und selbständig Fehler erkennen. Was definitiv schwieriger ist, ist selbständiges Bauen - das ist jedoch auch nicht ganz leicht. Die App hilft mir persönlich nicht, oftmals sind die Kugeln dann eben doch schneller oder langsamer. Insbesondere bei den besonderen Bauteilen wie dem Katapult steckt einiges an Zufall drin. Deswegen nutze ich sie nicht mehr. Ich selbst habe schon unzählige Stunden damit verbracht. Ich habe mir zum Beispiel einzelne Ziele gesetzt, z.B. unten anfangen und dann durch intelligentes Bauen so hoch wie möglich und wieder runter bringen. Mir bringt es echt viel Spaß. Der Aufbau geht gut, die Strecken sind tatsächlich lose und man muss häufig korrigieren. Die Zusatzebenen auf drei Stelzen sind wackelig, Druck auf der falschen Stelle muss ausgeglichen werden.
Insgesamt für mich jedoch eines der besten Beschäftigungen mit Kindern, da es in der ersten Phase sehr anspruchsvoll ist, in der zweiten Phase dann aber viel Spaß bringt. Einfach herrlich, nach viel Bauen dann schauen, ob es klappt und auf die einzelnen Farben zu wetten.
FutureBSDvor 3 h, 21 m

Wie bewertest du denn als Nutzer die Stabilität von dem Ding? Geht das …Wie bewertest du denn als Nutzer die Stabilität von dem Ding? Geht das stabil zusammen oder muss man aufpassen?


Ich finde das ausreichend stabil. Alles steht fest. In den Bodenplatten sogar sehr fest und in den „Hochebenen“ liegen die Steine gut drin und bewegen sich nicht durch die Kugel. Die Schienen liegen allerdings nur locker auf. Da löst man beim Bauen evtl mal aus Versehen eine, aber eigentlich finde ich es gut, dass die nicht zu fest sind, da so der Umbau schneller ist.
Meistens bin ich eh am Bauen, lass die Kugel ein paar mal rollen und bau dann wieder um
Bearbeitet von: "klapskalli0815" 2. Nov
26 Kommentare
Super Preis! Hot
Ich habe schon großes Interesse, aber auch Angst, dass ich nach dem Aufbauen kein Interesse mehr daran habe. Ich verstehe, dass jeder anders ist, aber vllt. mag einer Besitzer sich dazu äußern?
Hot!
Bearbeitet von: "LeGoLaZz" 1. Nov
LeGoLaZzvor 9 m

Ich habe schon großes Interesse, aber auch Angst, dass ich nach dem …Ich habe schon großes Interesse, aber auch Angst, dass ich nach dem Aufbauen kein Interesse mehr daran habe. Ich verstehe, dass jeder anders, aber vllt. mag einer Besitzer sich dazu äußern? Hot!


Absolut verständlich, mich würde darüber hinaus auch interessieren, wie nützlich die App dazu in der Realität ist
Ich hatte mir das Teil mal im Laden angeschaut und da war es schon ziemlich eirig. Hatte gerade auch noch mal ein Video auf YouTube gesehen, da wurde das leider ebenfalls beklagt. Ich glaube ich würde die Krise bekommen, wenn ich stundenlang daran baue und dann fällt die Hälfte zusammen. Von daher zwar ne geile Idee, aber wohl eher billig umgesetzt. Schade.
FutureBSDvor 53 m

Ich hatte mir das Teil mal im Laden angeschaut und da war es schon …Ich hatte mir das Teil mal im Laden angeschaut und da war es schon ziemlich eirig. Hatte gerade auch noch mal ein Video auf YouTube gesehen, da wurde das leider ebenfalls beklagt. Ich glaube ich würde die Krise bekommen, wenn ich stundenlang daran baue und dann fällt die Hälfte zusammen. Von daher zwar ne geile Idee, aber wohl eher billig umgesetzt. Schade.



Danke, schade... dann werde ich es mir wohl auch lieber erst noch mal live anschauen...
Das Spiel sieht sehr interessant aus
Hat jemand den Überblick ob man mit diesem Gesamtpaket besser wegkommt als wenn man sich die Einzelteile zusammen kauft?
Rablvor 21 h, 58 m

Hat jemand den Überblick ob man mit diesem Gesamtpaket besser wegkommt als …Hat jemand den Überblick ob man mit diesem Gesamtpaket besser wegkommt als wenn man sich die Einzelteile zusammen kauft?



Bei Amazon gibt es eine Rezension zu dem XXL-Paket, in der in einem Bild das XXL- mit dem "normalen" Starter-Pack gegenübergestellt wurden (mach klick). Grob gesehen stecken hier zwei normale Sets drin und zusätzlich der Looping und das Hammer-Modul, die kann man wohl jeweils mit 6-7€ bewerten. Insgesamt ein sehr guter Deal.

Ich habe das normale Starterset Anfang der Woche bekommen und spiele zusammen mit den Kindern sehr gern damit. wir alle sind voll begeistert davon. Allerdings reichen mir die Steine schon nicht mehr, ich will größere Bahnen bauen. Eventuell schlage ich bei dem Deal also auch noch zu.
Über die Langzeitmotivation kann ich aber natürlich noch keine Aussage treffen.
Bearbeitet von: "klapskalli0815" 2. Nov
klapskalli0815vor 2 h, 19 m

Bei Amazon gibt es eine Rezension zu dem XXL-Paket, in der in einem Bild …Bei Amazon gibt es eine Rezension zu dem XXL-Paket, in der in einem Bild das XXL- mit dem "normalen" Starter-Pack gegenübergestellt wurden (mach klick). Grob gesehen stecken hier zwei normale Sets drin und zusätzlich der Looping und das Hammer-Modul, die kann man wohl jeweils mit 6-7€ bewerten. Insgesamt ein sehr guter Deal.Ich habe das normale Starterset Anfang der Woche bekommen und spiele zusammen mit den Kindern sehr gern damit. wir alle sind voll begeistert davon. Allerdings reichen mir die Steine schon nicht mehr, ich will größere Bahnen bauen. Eventuell schlage ich bei dem Deal also auch noch zu.Über die Langzeitmotivation kann ich aber natürlich noch keine Aussage treffen.


Wie bewertest du denn als Nutzer die Stabilität von dem Ding? Geht das stabil zusammen oder muss man aufpassen?
FutureBSDvor 3 h, 21 m

Wie bewertest du denn als Nutzer die Stabilität von dem Ding? Geht das …Wie bewertest du denn als Nutzer die Stabilität von dem Ding? Geht das stabil zusammen oder muss man aufpassen?


Ich finde das ausreichend stabil. Alles steht fest. In den Bodenplatten sogar sehr fest und in den „Hochebenen“ liegen die Steine gut drin und bewegen sich nicht durch die Kugel. Die Schienen liegen allerdings nur locker auf. Da löst man beim Bauen evtl mal aus Versehen eine, aber eigentlich finde ich es gut, dass die nicht zu fest sind, da so der Umbau schneller ist.
Meistens bin ich eh am Bauen, lass die Kugel ein paar mal rollen und bau dann wieder um
Bearbeitet von: "klapskalli0815" 2. Nov
Ab wann können Kinder gut mit sowas spielen? Suche noch etwas für meinen Neffen...
Also ich habe jedes Set von Gravitrax doppelt. Auch das Starterset und die Erweiterungen. Ich bin 34, meine Tochter wird jetzt 6. Gerade heute habe ich mal wieder aufgebaut.
Von der Schwierigkeit her kann meine Tochter alle Bahnen nach Anleitung aufbauen und selbständig Fehler erkennen. Was definitiv schwieriger ist, ist selbständiges Bauen - das ist jedoch auch nicht ganz leicht. Die App hilft mir persönlich nicht, oftmals sind die Kugeln dann eben doch schneller oder langsamer. Insbesondere bei den besonderen Bauteilen wie dem Katapult steckt einiges an Zufall drin. Deswegen nutze ich sie nicht mehr. Ich selbst habe schon unzählige Stunden damit verbracht. Ich habe mir zum Beispiel einzelne Ziele gesetzt, z.B. unten anfangen und dann durch intelligentes Bauen so hoch wie möglich und wieder runter bringen. Mir bringt es echt viel Spaß. Der Aufbau geht gut, die Strecken sind tatsächlich lose und man muss häufig korrigieren. Die Zusatzebenen auf drei Stelzen sind wackelig, Druck auf der falschen Stelle muss ausgeglichen werden.
Insgesamt für mich jedoch eines der besten Beschäftigungen mit Kindern, da es in der ersten Phase sehr anspruchsvoll ist, in der zweiten Phase dann aber viel Spaß bringt. Einfach herrlich, nach viel Bauen dann schauen, ob es klappt und auf die einzelnen Farben zu wetten.
Vorbei...
Also...auch ich habe das Starter - Set meiner Tochter (damals 9) geschenkt und wir finden beide daran viel Spaß. Selbst allein habe ich schon Bahnen erfunden, was tierisch Spaß macht, wenn am Ende alles läuft. Mit ein paar Erweiterungen macht es noch mehr Laune. Dies ist definitv nichts kurzfristiges, sondern man kann sich darin "steigern".
Es kommt natürlich darauf an, wie man die Säulensteine der Platte setzt. Teilweise muss man beim Start"Drücker" etwas gegenhalten oder setzt die Steine anders, damit es richtig fest steht.
LeGoLaZz1. Nov

Ich habe schon großes Interesse, aber auch Angst, dass ich nach dem …Ich habe schon großes Interesse, aber auch Angst, dass ich nach dem Aufbauen kein Interesse mehr daran habe. Ich verstehe, dass jeder anders ist, aber vllt. mag einer Besitzer sich dazu äußern? Hot!


hier hat das Kind die Gravitrax seit Weihnachten, zum Geburtstag gabs ein zweites Starter-Set (ist günstiger als die 2 großen Erweiterungen + Gauß-Kanone und mehr drin) und das Katapult.
Weitere Teile stehen auf dem Weihnachtswunschzettel.
Gebaut wird phasenweise.
... und wer einen 3D-Drucker besitzt, findet im Netz Anleitungen für weitere Steine.
U.a. auch für einen Fangtrichter für das Katapult :-)
Bearbeitet von: "Heuschrecke" 9. Nov
ausverkauft
Leider nicht mehr verfügbar
Wollte auch gerade bestellen ...
Wie werden die Kugeln denn beschleunigt? Das sieht alles so flach aus.
byhebvor 15 m

Wie werden die Kugeln denn beschleunigt? Das sieht alles so flach aus.


Die rollen entweder durch die Schwerkraft oder werden durch die verschiedenen Bauteile wie die Gauss-Kanone usw. wieder beschleunigt. Ich habe mir das Grundset mit 41 gekauft und spiele sehr gerne zusammen mit meinem 8-jährigen Sohn damit und es wurde schon einiges nachgekauft.
Falk_Jattkevor 6 m

Die rollen entweder durch die Schwerkraft oder werden durch die …Die rollen entweder durch die Schwerkraft oder werden durch die verschiedenen Bauteile wie die Gauss-Kanone usw. wieder beschleunigt. Ich habe mir das Grundset mit 41 gekauft und spiele sehr gerne zusammen mit meinem 8-jährigen Sohn damit und es wurde schon einiges nachgekauft.


Danke, das war ein guter Hinweis, habe mir die Gauß-Kanone genauer angesehen. Also die Beschleuniger funktionieren quasi ohne Strom und lösen in der Regel nur einmal aus. Also Endlosschleifen wären dann nicht möglich. Nach jedem Durchgang muss man neu "laden". Das war das, was ich wissen wollte. Interessantes Spielzeug auf jeden Fall!
Leider wieder ausverkauft.
byhebvor 51 m

Danke, das war ein guter Hinweis, habe mir die Gauß-Kanone genauer …Danke, das war ein guter Hinweis, habe mir die Gauß-Kanone genauer angesehen. Also die Beschleuniger funktionieren quasi ohne Strom und lösen in der Regel nur einmal aus. Also Endlosschleifen wären dann nicht möglich. Nach jedem Durchgang muss man neu "laden". Das war das, was ich wissen wollte. Interessantes Spielzeug auf jeden Fall!


Ja, so ist es.
Alle kraftgebenden Elemente funktionieren nur einmal und müssen vorbereitet werden.
Schön wäre ein elektrisch betriebener Lift (der vorhandene ist meiner Meinung nach sinnlos). So kann man zumindest ohne diese Elemente Endlosbahnen bauen. Aber es macht halt auch so Spaß, gerade auch wegen dieser Elemente, die schon recht interessant sind. Insbesondere die Kanone (die man mit einiger Planung ja auch 2x abschießen kann). Sehr sinnvoll ist die Kaskade, da die kontrolliert Kugeln ich glaube vier Höhensteine nach oben transportieren kann und dabei kaum Platz verbraucht. Von den zu kaufenden Erweiterung ein must-have.

Wer genug Teile hat, kann auch gegeneinander spielen (was natürlich bei kleineren Kindern ausgeglichen werden muss). Z.B. bestimmte Aufgaben schnellstmöglich erfüllen (alle Steine verbauen, bestehende Bahnen umbauen, ...). Muss natürlich nicht gemacht werden, strengt aber nochmal extra an im Kopf.

Ach ja, vielleicht eine Frage an die, die das schon haben: wo bekomme ich die Gummis fürs Katapult her?
Schade: Dieser Artikel ist nicht vorrätig.
byheb9. Nov

Danke, das war ein guter Hinweis, habe mir die Gauß-Kanone genauer …Danke, das war ein guter Hinweis, habe mir die Gauß-Kanone genauer angesehen. Also die Beschleuniger funktionieren quasi ohne Strom und lösen in der Regel nur einmal aus. Also Endlosschleifen wären dann nicht möglich. Nach jedem Durchgang muss man neu "laden". Das war das, was ich wissen wollte. Interessantes Spielzeug auf jeden Fall!


jein.
Du musst die Kugel nur schnell genug (bevor sie wieder ankommt) von der einen Seite det Kanone auf die andere Seite legen. Dann geht es auch in Endlosschleife.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text