Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ravensburger "Wer war's?" (Kinderspiel des Jahres 2008)
189° Abgelaufen

Ravensburger "Wer war's?" (Kinderspiel des Jahres 2008)

2
eingestellt am 22. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Noch auf der Suche nach einem Brettspiel, das man auch mal mit dem Nachwuchs gemeinsam angehen kann? Kein Problem, denn Karstadt hat gerade Wer war's? von Ravensburger für 25€ + 4,95€ Versandkosten im Angebot. Letztere könnt ihr umgehen, wenn ihr die Lieferung in einer Filiale abholt. Im Vergleich zahlt man immerhin 33,57€.

Auf den ersten Blick erinnert mich das ein wenig an die weniger morbide Variante von Cluedo, aber da gab es damals definitiv keine sprechende Truhe. Die gibt ähnlich wie der Hut aus Harry Potter mehr oder weniger nützliche Hinweise und bringt somit noch ein paar Elemente aus "Wer ist es?" (na, Ohrwurm?) mit ins (Kinder-)Spiel (des Jahres 2008).

Den Familienmitgliedern auf Amazon gefällt's auf jeden Fall, denn dort steht der Schnitt bei guten 4.4 Sternen. Selbst bei Boardgamegeek findet sich eine Übersichtsseite zum (deutlich besser betitelten) Original mit ebenfalls ordentlichen 6.9 Punkten.

Wer das Spiel in Aktion erleben möchte, kann zunächst dieser jungen Expertin über die Schulter schauen:



Das Spielabenteuer mit der sprechenden Truhe!

Große Aufregung herrscht im Schloss: Der magische Ring des Königs wurde gestohlen! Die Tiere des Schlosses haben den Dieb in der Nacht beobachtet und können Hinweise zu seinem Aussehen geben.

Aus der Truhe sprechen die Tiere zu den Kindern und können Hinweise geben. Dabei müssen alle Kinder zusammen arbeiten, denn nur gemeinsam kann der Dieb gefunden werden!

Die intelligente Elektronik in der Truhe sorgt dafür, dass jedes Spiel anders verläuft und es dadurch spannend bleibt!

  • Auszeichnungen Spiele: Kinderspiel des Jahres 2008
  • Autor Spiele: Knizia, Reiner
  • Spieldauer: ca. 40 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • 1 magische Truhe mit elektronischer Einheit
  • 1 Spielplan
  • 4 Spielfiguren
  • 1 Geist
  • 1 Katze
  • 9 Futterstücke
  • 4 Schlüssel
  • 4 Türen
  • 1 Würfel
  • 10 Bilder der Verdächtigen
  • 1 Ring
  • 1 Spielanleitung

1411089-oya97.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

2 Kommentare
Ein wirklich kurzweiliges Spiel, bei dem das Zusammenspielen im Vordergrund steht. Macht Spaß, erfordert aber Konzentration bzw. einen Spickzettel (damit man weiß, was man schon alles probiert hat)

",,, ich bin der Zauberer..."
Bearbeitet von: "Xdiavel" 22. Jul
Haben es letztes Jahr im Urlaub mit dem Neffen rauf und runter gespielt. Dadurch, dass die Kombination immer wieder neu gewürfelt wird vom Spiel kommt auch nicht so schnell Langeweile auf.

Jedoch ist die Halbwertszeit des Spiels, meiner Meinung nach, nicht länger als eine Saison.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text