Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
RAVPower 15000mAh Solarladegerät Powerbank Externe Akku 20,99€
246° Abgelaufen

RAVPower 15000mAh Solarladegerät Powerbank Externe Akku 20,99€

20,99€29,99€-30%Amazon Angebote
16
eingestellt am 23. Aug 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

RAVPower 15000mAh Solarladegerät Powerbank Externe Akku mit 2 iSmart USB-Anschlüsse, 2 Lademethoden und hellen LED-Licht für iPhone, iPad, Samsung, Huawei, HTC usw

Mit Code: 4HZOFZOJ


Idealo: idealo.de/pre…kku
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
animatedr0x23.08.2018 16:06

Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit n …Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit normaler/leichter Nutzung des iPhones lädt die Powerbank per Solar genauso schnell auf wie das iPhone die Energie verbraucht. Im Idealfall mit einem Sommer wie er dieses Jahr war kommt man theoretisch also komplett ohne Strom aus der Dose aus In der Praxis sieht es am Ende wohl dann doch etwas anders aus, aber ist schon cool!


Und was spart man damit?
Im Jahr 13 Cent?
16 Kommentare
Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht wirklich
Zyrusvor 8 m

Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht …Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht wirklich


Naja, ich habe mehrere Powerbanks und manche liegen halt dann einfach mal ne Woche oder zwei rum...
Ich lade meine immer im Hotel auf, wenn ich auf Dienstreise bin, da kostet es mich nichts
Frag mich da eher wann das ding bei manchen in die luft fliegt wenn es doch in die sonne gelegt wird....
Zyrus23.08.2018 15:46

Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht …Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht wirklich


Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit normaler/leichter Nutzung des iPhones lädt die Powerbank per Solar genauso schnell auf wie das iPhone die Energie verbraucht. Im Idealfall mit einem Sommer wie er dieses Jahr war kommt man theoretisch also komplett ohne Strom aus der Dose aus
In der Praxis sieht es am Ende wohl dann doch etwas anders aus, aber ist schon cool!
Bearbeitet von: "animatedr0x" 23. Aug 2018
animatedr0x23.08.2018 16:06

Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit n …Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit normaler/leichter Nutzung des iPhones lädt die Powerbank per Solar genauso schnell auf wie das iPhone die Energie verbraucht. Im Idealfall mit einem Sommer wie er dieses Jahr war kommt man theoretisch also komplett ohne Strom aus der Dose aus In der Praxis sieht es am Ende wohl dann doch etwas anders aus, aber ist schon cool!


Und was spart man damit?
Im Jahr 13 Cent?
Lipptron23.08.2018 16:14

Und was spart man damit? Im Jahr 13 Cent?


Mal über den eigenen Tellerrand denken!
Wer sagt denn das es um Sparen geht, in manchen Fällen gibt es einfach keine Möglichkeit eine Steckdose zu nutzen , z.B. Zelten abseits von Campingplätzen
Bearbeitet von: "animatedr0x" 23. Aug 2018
animatedr0x23.08.2018 16:06

Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit n …Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit normaler/leichter Nutzung des iPhones lädt die Powerbank per Solar genauso schnell auf wie das iPhone die Energie verbraucht. I


Naja, dein iPhone lädt in der Regel mit 1000-2100mA. Die Solarzelle mit etwa 50 bis 100mA in praller Sonne. Bei einem 2700mA Akku brauch das dann etwa 27 bis 54 Std. bis die Powerbank die 2700mA wieder drin hat. Bei 8 Std. guter Sonne am Tag, sind das knapp ne Woche.
Bearbeitet von: "Jaystah" 23. Aug 2018
animatedr0x23.08.2018 16:16

Mal über den eigenen Tellerrand denken!Wer sagt denn das es um Sparen …Mal über den eigenen Tellerrand denken!Wer sagt denn das es um Sparen geht, in manchen Fällen gibt es einfach keine Möglichkeit eine Steckdose zu nutzen , z.B. Zelten abseits von Campingplätzen


Mein Tellerrand sagt, dass ich früher sogar ohne Smartphone in der Pampa Zelten war...
Hat aber kein Quickcharge, oder habe ich was überlesen?
Lipptronvor 8 m

Mein Tellerrand sagt, dass ich früher sogar ohne Smartphone in der Pampa …Mein Tellerrand sagt, dass ich früher sogar ohne Smartphone in der Pampa Zelten war...


Das ist ja super, gibt aber sicherlich genug Leute die warum auch immer das Smartphone benötigen
Lipptronvor 43 m

Mein Tellerrand sagt, dass ich früher sogar ohne Smartphone in der Pampa …Mein Tellerrand sagt, dass ich früher sogar ohne Smartphone in der Pampa Zelten war...



Über den Tellerrand und nicht bis zu deinem Tellerrand.
Du bist nicht Zielgruppe, also musst du nicht unbedingt sinnlos kommentieren.
animatedr0xvor 1 h, 41 m

Mal über den eigenen Tellerrand denken!Wer sagt denn das es um Sparen …Mal über den eigenen Tellerrand denken!Wer sagt denn das es um Sparen geht, in manchen Fällen gibt es einfach keine Möglichkeit eine Steckdose zu nutzen , z.B. Zelten abseits von Campingplätzen


Dann kauft man sich ein ordentliches Panel zum aufklappen, aber doch nicht so eine Fehlkonstruktion...
Ist es nicht widersprüchlich Li-Ionen-Akkus der Sonne auszusetzen?
animatedr0xvor 5 h, 9 m

Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit n …Dafür langt eine volle Ladung für einige z.B. iPhone Ladungen, heisst mit normaler/leichter Nutzung des iPhones lädt die Powerbank per Solar genauso schnell auf wie das iPhone die Energie verbraucht. Im Idealfall mit einem Sommer wie er dieses Jahr war kommt man theoretisch also komplett ohne Strom aus der Dose aus In der Praxis sieht es am Ende wohl dann doch etwas anders aus, aber ist schon cool!


Halte ich für ein Gerücht habe nur schnell gesucht aber ein iPhone 7 Plus hat 2900 mAh also könnte man etwa 4-5 mal das Handy zu 100% laden. Das aber auch nur wenn das Gerät aus ist und beim Ladevorgang keinen Strom verbraucht. Glaube also nicht das das kleine Solarfeld 1 zu 1 den Akku läd wie er entladen wird
Jaystahvor 5 h, 21 m

Naja, dein iPhone lädt in der Regel mit 1000-2100mA. Die Solarzelle mit …Naja, dein iPhone lädt in der Regel mit 1000-2100mA. Die Solarzelle mit etwa 50 bis 100mA in praller Sonne. Bei einem 2700mA Akku brauch das dann etwa 27 bis 54 Std. bis die Powerbank die 2700mA wieder drin hat. Bei 8 Std. guter Sonne am Tag, sind das knapp ne Woche.


Endlich jemand der auch In der Schule war und nicht wie die anderen Hirnes denken nur weil es nen Solar Panel hat kann Ich das wieder damit auflaufen danke danke danke
Zyrusvor 20 h, 10 m

Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht …Es dauert 1 Woche die Akkus per Solar aufzuladen :-D hahaha lohnt nicht wirklich



1 Woche bei optimalen Verhältnissen wohlgemerkt und selbst dann ist es sicher nicht gesund, wenn der Akku den ganzen Tag bei 30 Grad im Schatten in der prallen Sonne liegt. Das Ding kann man dann wahrscheinlich nach ein bis zwei Jahren wegschmeißen. Da würde ich eher auf eine dedizierte Solarzelle, evtl. eine faltbare setzen, macht wesentlich mehr Sinn, die Powerbank lebt länger und das Laden klappt mit den Dingern auch richtig gut, selbst bei bewölktem Himmer geht noch was. Das hier ist für mich eher ein Spielzeug.

Edit: siehe auch Bewertungen: "Jeden Tag lag die Solarzelle in prallem Sonnenschein und hat nach 4 Tagen einen Füllstand von über 85% angezeigt (4 von 4 LEDs leuchteten). D.h. an Tagen mit über 14 Sonnenstunden lädt die Zelle um mehr als 1600mAh pro Tag auf."
Bearbeitet von: "TheDuffman" 24. Aug 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text