Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
RAVPower 60W Ladegerät (6 Ports, iSmart, max. 2,4A pro Port)
238° Abgelaufen

RAVPower 60W Ladegerät (6 Ports, iSmart, max. 2,4A pro Port)

14,99€19,99€-25% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
11
eingestellt am 26. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, Prime-Mitglieder bekommen das oben genannte Ladegerät von RAVPower gerade für 14,99€ inkl. Versand. Nutzt dafür an der Kasse den Gutschein IL6YODIM. Der Normalpreis liegt bei 19,99€.

1642490.jpg
RAVPower USB Ladegerät 6-Port 60W/12A USB Ladeadapter mit iSmart Technologie für iPhone X XS XR XS Max 8 7 6 Plus, iPad Pro Air mini, Galaxy S9 S8 Plus, LG, Huawei, HTC usw.

60W und 6 USB-Anschlüsse: Wie viele Steckdosen sie zu Hause haben, Das 6-Port USB Ladegerät hebt gleichzeitiges Laden auf die nächste Stufe. Mit einem gesamtausgang von 60W und max. 2.4A pro Anschluss, Laden Sie einfach bis zu 6 Geräte gleichzeitig mit der optimalen Geschwindigkeit.

iSmart 2.0: Laden auf die schlaue Art holen Sie das Maximum aus Ihren Geräten mit der iSmart 2.0 Technologie, Die alle angeschlossenen Geräte erkennt und die Ladestärke automatisch anpasst. Die clevere Funktionsweise hält die Stromspannung während des gesamten Ladevorgangs konstant und spart Ladezeit.

Kompaktes und handliches Design: Wenn es an der Zeit ist in den Urlaub zu fahren, ist nie genügend Platz im Koffer, egal wie groß er ist. Das RAVPower 6-Port USB-Ladegerät passt mühelos überall hin und wird Ihnen in solchen Situationen mit seinem handlichen Design mehr als hilfreich sein.

Lieferumfang:

1 x RAVPower 60W 6-Port USB Ladegerät (RP-PC028)

1 X AC Netzkabel

1 X Bedienungsanleitung.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
11 Kommentare
Kann einer sagen wie sich das verhält wenn man da 2-3 Raspis dranhängt? Packt es das und reicht die Spannung?
Blulub26.08.2020 00:57

Kann einer sagen wie sich das verhält wenn man da 2-3 Raspis dranhängt? P …Kann einer sagen wie sich das verhält wenn man da 2-3 Raspis dranhängt? Packt es das und reicht die Spannung?


Kommt wohl darauf an was deine Geräte an Strom brauchen.
Ich hatte mal den ersten. Da würde ich jeden spontan sagen ja das kann das Gerät. Aber die neuere brauchen mehr Strom. Und kp wieviel. Kommt wohl auch darauf an was du noch dran hängen hast
Blulub26.08.2020 00:57

Kann einer sagen wie sich das verhält wenn man da 2-3 Raspis dranhängt? P …Kann einer sagen wie sich das verhält wenn man da 2-3 Raspis dranhängt? Packt es das und reicht die Spannung?


Schwierig. Nach USB Standard muss die Spannung meine ich in einem Bereich zwischen 4,5 und 5,5 Volt gehalten werden. Der Raspi soll allgemein bis 4,75V funktionieren, fängt aber z.B
darunter an USB Geräte abzuschalten. Nicht umsonst gibt es extra Netzteile. Dennoch kann es natürlich mit diesem Gerät funktionieren.
Mal ne Frage an die elektronisch-versierteren Menschen:

wieviel Watt verbraucht das Ding, wenn nichts angeschlossen ist?
bei den alten Rasp 3 ging das ohne Probleme. Die neuen RPI 4 habe ich lieber an einen Spannungswandler angeklemmt der dann 5,1 V liefert.
frankensteinchen26.08.2020 07:39

Mal ne Frage an die elektronisch-versierteren Menschen:wieviel Watt …Mal ne Frage an die elektronisch-versierteren Menschen:wieviel Watt verbraucht das Ding, wenn nichts angeschlossen ist?


<1 Watt ist die Vorgabe zur Zulassung
frankensteinchen26.08.2020 07:39

Mal ne Frage an die elektronisch-versierteren Menschen:wieviel Watt …Mal ne Frage an die elektronisch-versierteren Menschen:wieviel Watt verbraucht das Ding, wenn nichts angeschlossen ist?


12 Cent im Jahr
Yves.Berlin26.08.2020 09:17

12 Cent im Jahr


Nicht ganz.
Nehmen wir einen Standby Verbrauch von 1W und mit 8760h pro Jahr an, wären dies 8760Wh also 8,76kWh pro Jahr.
Bei ca 30c/kWh wären dies 2,628€ pro Jahr bzw 0,219€ pro Monat.
Bearbeitet von: "keloglu" 26. Aug
haegar_100526.08.2020 08:48

bei den alten Rasp 3 ging das ohne Probleme. Die neuen RPI 4 habe ich …bei den alten Rasp 3 ging das ohne Probleme. Die neuen RPI 4 habe ich lieber an einen Spannungswandler angeklemmt der dann 5,1 V liefert.



Spannungswandler auf USB oder bist du direkt an die Klemmen gegangen und hast damit die Sicherungen umgangen?
Blulub26.08.2020 10:37

Spannungswandler auf USB oder bist du direkt an die Klemmen gegangen und …Spannungswandler auf USB oder bist du direkt an die Klemmen gegangen und hast damit die Sicherungen umgangen?



Hatte mir auch erst überlegt die Stromversorgung über die Pinleise zu realisieren. War mir aber zu gefährlich da keine Sicherung mehr. Ich habe im Keller noch eine 12V Blei Solarbatterie die über ein Sonnenpanell gespeist wird. Da habe ich den Spannungswandler angeschlossen. Der Raspi läuft damit über Solarstrom. Aber mehr als einen Raspi hatte ich schon mal das Problem das die die Batterie arg entladen hatten. Deshalb der Rest über 220V und Ladegerät.
Abgelaufen: jetzt erscheint: "Dieser Gutscheincode ist ungültig"
Bearbeitet von: "sulu" 29. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text