189°
Ray Ban RB 3025 LARGE METAL ALLE FARBEN für 64,41 Euro bei Fielmann inkl. 10 Prozent Preisnachlass auf den günstigsten Internetpreis!

Ray Ban RB 3025 LARGE METAL ALLE FARBEN für 64,41 Euro bei Fielmann inkl. 10 Prozent Preisnachlass auf den günstigsten Internetpreis!

Fashion & AccessoiresFielmann Angebote

Ray Ban RB 3025 LARGE METAL ALLE FARBEN für 64,41 Euro bei Fielmann inkl. 10 Prozent Preisnachlass auf den günstigsten Internetpreis!

Preis:Preis:Preis:64,41€
Zum DealZum DealZum Deal
War grade bei Fielmann und habe mir die klassische AVIATOR RB 3025 für den Knallerpreis von 64,41 Euro geholt! Einfach das Handy mit dem dementsprechenden Link von optik24plus vorzeigen und Brille mitnehmen!Fielmann unterbietet den Internetpreis nochmals um 10 Prozent.

Regulärer Preis bei Fielmann ist 99,90 Euro.

Günstigster Preis im Netz für die dunkle Variante sind 85,00 Euro inkl. Versand.
Das die vorgezeigte Variante pink ist spielt keine rolle, nur die Bezeichnung / Modellnr. War der Dame bei Fielmann wichtig!

Viel Spaß mit der Brille !

Beliebteste Kommentare

Cold , da keine SSD.

32 Kommentare

So langsam haben wir die Fielmann Preisgarantie verstanden.

Wieviele Deals denn noch?

in einem uv test haben teure Marken Brillen schlechter als 5€ China Brillen abgeschnitten.

Sieht aus wie aus dem Kaugummiautomat....

Könnt ihr etwa lay-ban ohne eine Ray-Ban? ;-D

Es geht hier um den Deal :-) nicht um euren Geschmack :-)

Gibt es hierzu einen Link? Ständig lese ich von diesem Test ohne jegliche Quellenangabe.

Und warum machst du für dieses alt-bekannte Preis-Modell nun einen neuen Deal auf? Damit auch deine scheußliche Brille zur Geltung kommt? Weil du deinen Namen gern auf dem Bildschirm siehst?

Günstiger wirst du das Model wohl nicht finden ;-) und ja, ich finds geil dafür einen neuen deal Auf zu machen die Brille muss dir übrigens nicht gefallen Sheygetz ;-) es reicht völlig wenn sie in erster Linie mal mir gefällt . Nur weil du deine Prioritäten anders legst musst du den Klassiker schlecht hin nicht schlecht reden ... Aus welchem Grund auch immer

Und trotzdem gabs den Fielmann Deal schon.. --> Spam

Bullshit für jede Brille was eigenes aufzumachen

also bei 74,90€ sind 10% 67,41€ bei mir...

Ich dachte Karneval is vorbei???

Ganz ehrlich, wenn ich den erwische der diesen hässlichen Pickelfressen erzählt Pornobrillen und Gesichtsmuschi sind schick, dann kann der was erleben.

War vor 30 Jahren Scheisse und ist heute Scheisse.

Achja... Geschmacksbelästigungen mit Fielmann-Deals kriegen nen Punkt Abzug

VinVenom

in einem uv test haben teure Marken Brillen schlechter als 5€ China Brillen abgeschnitten.



Kauf dir einfach ne Brille bei H&M, Primark, Aldi, Lidl oder sonst wo auch immer und gehe damit zu Fielmann. Sag denen, dass du gerne mal nen UV-Test machen lassen würdest und diesen mit nem Ray-Ban vergleichen willst. Finito

... und die üblichen UV Werte Kommentare sind auch wieder da.
*gäääähn*

Dodgerone

Ich dachte Karneval is vorbei???Ganz ehrlich, wenn ich den erwische der diesen hässlichen Pickelfressen erzählt Pornobrillen und Gesichtsmuschi sind schick, dann kann der was erleben.War vor 30 Jahren Scheisse und ist heute Scheisse.Achja... Geschmacksbelästigungen mit Fielmann-Deals kriegen nen Punkt Abzug



Und Woschtfetts wie Du auf die Fresse...

VinVenom

in einem uv test haben teure Marken Brillen schlechter als 5€ China Brillen abgeschnitten.


...und die Freundin meiner Oma kennt jemanden der sagt, es stimmt nicht...
Eine Aussage die bisschen mehr Aussagekraft hat wäre schön.

Cold , da keine SSD.

nene, stalkee, das stimmt schon.

die vom optiker decken ein weiteres feld ab. d.h. dass sie auch gläser mit unterschiedlichen sonnenschutzkategorien herstellen/anbieten.

die brillen unterscheiden sich teilweise in den qualitäten. vor allem in der robustheit des gestells, im gestellgewicht und der qualität der gläser (kunstoff oder glas, kratzfester sonnenschutz oder keiner). hinzukommt noch die polarisierende eigenschaft der gläser.

in der regel kann man sagen, dass die sonnenbrillen aus den discountern etc nicht schlecht sind, denn sie erfüllen die CE Norm. Was haltbarkeit, design, wertigkeit etc. angeht... nun ja, das ist eine andere frage.

Ray Ban oder "No Ray" muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Mir sind Personen häufig am See auf die Brillen gestapft. Das war früher. Gute und günstige kann man aber in der Tat bei DM oder im Decathlon kaufen.

Und die Aviators sehen je nach Typ Mensch schon verdammt gut aus. Siehe "google: don draper sunglasses".

Ich brauche das niiiiich.... gekauft !

lxd

nene, stalkee, das stimmt schon.die vom optiker decken ein weiteres feld ab. d.h. dass sie auch gläser mit unterschiedlichen sonnenschutzkategorien herstellen/anbieten.die brillen unterscheiden sich teilweise in den qualitäten. vor allem in der robustheit des gestells, im gestellgewicht und der qualität der gläser (kunstoff oder glas, kratzfester sonnenschutz oder keiner). hinzukommt noch die polarisierende eigenschaft der gläser. in der regel kann man sagen, dass die sonnenbrillen aus den discountern etc nicht schlecht sind, denn sie erfüllen die CE Norm. Was haltbarkeit, design, wertigkeit etc. angeht... nun ja, das ist eine andere frage.Ray Ban oder "No Ray" muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Mir sind Personen häufig am See auf die Brillen gestapft. Das war früher. Gute und günstige kann man aber in der Tat bei DM oder im Decathlon kaufen.Und die Aviators sehen je nach Typ Mensch schon verdammt gut aus. Siehe "google: don draper sunglasses".



ce logo ist immer sone Sache (wird höchstens ja nur stichprobenartig im Nachhinein überprüft) und der publizierten aussage, die auf dem test basiert, dass die billig brillen besser seien als die teuren, traue ich nicht uneingeschränkt über den weg.
bei solchen zeitschriftartiekeln aus der Kategorie ferner liefen muss man auch immer die Unfähigkeit des Journalisten in die Betrachtung einbeziehen, denn zugunsten einer wuchtigen Schlagzeile werden solche Ergebnisse leider auch gern mal einseitig ausgelegt.
moich würde da zb interessieren, ob die verfahren den uv Schutz zu erzeugen überhaupt die gleichen sind bei billig- und mareknherstellern und ob der vermeintlich bessere uv-schutz auch über den testzeitpunkt hinaus eingehalten werden kann.

ich bin übrigens kein ray ban Fanatiker, habe elber nur billigbrillen, sehe nur generell ein potenzielles problem mit solchen "tests"

Like (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text