Razer BlackWidow Tournament Edition 2014 Mechanische Gaming Tastatur (DE-Layout)
867°Abgelaufen

Razer BlackWidow Tournament Edition 2014 Mechanische Gaming Tastatur (DE-Layout)

37
eingestellt am 19. Märheiß seit 19. Mär
Idealos nächster Preis 85,99 EUR

Wer letzte Woche den Mediamarkt-Deal verpasst hat kann erneut zuschlagen...
Amazon ist inzwischen mitgezogen.

Razer BlackWidow Tournament Edition 2014 Mechanische Gaming Tastatur (Kompaktes Design, DE-Layout)

Geklaute Produktbeschreibung aus altem Deal:
Tasten von Razer™ mit einer Betätigungskraft von 50 g
- Lebensdauer für 60 Millionen Tastenanschläge
- Kompaktes Layout
- Anti-Ghosting mit 10-Tastenfolgefunktion
- Voll programmierbare Tasten mit sofort einsatzbereiter Makroaufzeichnung
- Abnehmbares geflochtenes USB-Kabel mit Kabelbinde r
- Schützende Tragehülle
- 1000 Hz-Ultrapolling
- Razer Synapse 2.0-fähig

Link zu Mediamarkt:
mediamarkt.de/de/product/_razer-blackwidow-2014-tournament-edition-1831537.html

Beste Kommentare

Du wirst doch selbst wissen wie oft du den NUM Block benutzt?

37 Kommentare

welche switches sind da drin?

blubbivor 3 m

welche switches sind da drin?


Razer Green, ähnlich wie die MX Blues.

lohnt sich die Tastatur? wichtig ist mir eig vor allem multimedia und ads ist ja durch die FN Taste abgedeckt
merkt man es das NUM fehlt im Alltag am PC oder ist das egal?

Du wirst doch selbst wissen wie oft du den NUM Block benutzt?

yewa2gvor 25 m

lohnt sich die Tastatur? wichtig ist mir eig vor allem multimedia und ads …lohnt sich die Tastatur? wichtig ist mir eig vor allem multimedia und ads ist ja durch die FN Taste abgedecktmerkt man es das NUM fehlt im Alltag am PC oder ist das egal?


Also ich könnte niemals eine Tastatur oder einen Laptop ohne nutzen können, weil ich alles auch fürs Arbeiten brauche. Aber für reine Zocker ggf ok. Wobei man selbst da oftmals für Sprachchat / Makros die paar Tasten gut gebrauchen kann.

LG

Derzeit nicht auf Lager.

Eiskalt

Geiernasevor 8 m

Derzeit nicht auf Lager. Eiskalt



ajo wird ja auch nie wieder reinkommen

eine sehr gute alternative MIT RGB und NUMBPAD ist das motospeed ck104 mechanical keyboard. ich selbst hab meine alte roccat damit ersetzt und bin mehr als zufrieden! paar features: anti ghosting, rgb, blue oder red mechanical switches ( keine cherrymx, trotzdem sehr gute ) , ..... gibts zb auf gb für ca 40€ inkl. versand wenn ihr noch paar gb points habt

LukasMenschvor 11 m

eine sehr gute alternative MIT RGB und NUMBPAD ist das motospeed ck104 …eine sehr gute alternative MIT RGB und NUMBPAD ist das motospeed ck104 mechanical keyboard. ich selbst hab meine alte roccat damit ersetzt und bin mehr als zufrieden! paar features: anti ghosting, rgb, blue oder red mechanical switches ( keine cherrymx, trotzdem sehr gute ) , ..... gibts zb auf gb für ca 40€ inkl. versand wenn ihr noch paar gb points habt


wie bekommt man gb points?

Leider sowohl bei Media Markt als auch bei Amazon ausverkauft

Verfasser

MadTrianglevor 33 m

Leider sowohl bei Media Markt als auch bei Amazon ausverkauft


Bei Amazon kannste noch bestellen zu dem Kurs. Lieferbar sobald verfügbar....

Meine letzte Razer Tastatur hat 8 (!) Jahre gehalten und ich hab ne Menge WoW gespielt.
Sehr hot, würde glatt gekauft werden, hätte ich noch Zeit am PC zu sitzen.

Igitt selbst TKL ist mir zu groß

Bomben Preis!

Hat die Greetech oder Kailh Switches?

leif4u21vor 3 m

Hat die Greetech oder Kailh Switches?

sie haben bis 2015 bei Kalih bezogen nun produzieren sie in ihrer eigenen Fabrik selber weil billiger

Mega hot.

phlovervor 15 m

sie haben bis 2015 bei Kalih bezogen nun produzieren sie in ihrer eigenen …sie haben bis 2015 bei Kalih bezogen nun produzieren sie in ihrer eigenen Fabrik selber weil billiger


Also kann man von Kalih ausgehen? Habe gelesen das diese oft Probleme haben. Oder wurde die Tastatur auch 2015 noch produziert?

Zu dem Thema Switches. Ich war zufällig am Samstag im MediaMarkt um mir Handballenauflage und ne neue Maus zu kaufen.
Da ich mich mit dem Thema Keyboards schon lange beschäftige und es mich weiterhin interssiert, habe ich dort die Razor Tastaturen mal getestet. Razor switches sind anders. Probierts selber aus, ich halte nichts von den Schaltern. Der Klick ist viel zu laut IMHO verglichen mit den blauen MX von Cherry.
So günstig diese Keyboard ist, ich würde die Finger von Razor lassen. Ich selbst benutze rote MX in einer Corsair Vengence k65 tenkeyless. Ich komme ohne Klick sehr gut klar. Wer mit Klick braucht ist bei blauen Schaltern sehr gut bedient.

Die ultra lauten Klick Switches sind leider auch für mich das K.O. Kriterium.
Ansonsten ist der Preis nicht schlecht.

Ich habe die Blackwidow Tournament Edition bereits getestet und fand die Switches die sie dafür nutzen sehr gut. mir gefällt der Clicky Sound sehr gut. das Gefühl beim tippen liegt ungefähr wie bei blauen MX Switches. Meine mir jdoch einzubilden dass sie etwas leichtgängiger sind als die mx blue, aber mag mir nur so vorgekommen sein, das Gefühl der grünen Razor switches ist definitiv angenehm, gerade wer eine Mischung aus Gaming und Schreiben benötigt.

TKL (also ohne das NUMpad) muss jeder selber entscheiden, ich finde es besser da es mir beim Schreiben nichts bringt (nutze immer die oberen Zahlen im Zehnfingersystem, und beim Gaming liegt die Maushand natürlicher neben der Tastatur (Arme bilden eine Gerade Linie zu WASD und Maus, was für mich angenehmer beim Zocken ist.

Was den clickysound angeht, ich finde es sehr sehr gut, das ist sicher geschmackssache - ich brauche einfach das feedback, gerade beim Schreiben (weil ich sehr schnell schreibe) - wer im 10 Adlerflug über die Tastatur sucht und brutal auf Gaming setzt, dem würde ich die roten Switches empfehlen.

Ein absolutes Schnäppchen aktuell ist da die MasterKeys Pro S (also auch ohne Numpad) dafür mit voll konfigurierbarer (imho die beste Software von allen) RGB Beleuchtung sowie Red Switches für unter 100 Euro.

alternate.de/Coo…382


bin ganz hart am überlegen mir die selber nochmal zu schnappen weil der Preis einfach brutal ist. Aber momentan ist die Kasse einfach zu klamm

LG Yens

Yens0815vor 5 h, 34 m

Ich habe die Blackwidow Tournament Edition bereits getestet und fand die …Ich habe die Blackwidow Tournament Edition bereits getestet und fand die Switches die sie dafür nutzen sehr gut. mir gefällt der Clicky Sound sehr gut. das Gefühl beim tippen liegt ungefähr wie bei blauen MX Switches. Meine mir jdoch einzubilden dass sie etwas leichtgängiger sind als die mx blue, aber mag mir nur so vorgekommen sein, das Gefühl der grünen Razor switches ist definitiv angenehm, gerade wer eine Mischung aus Gaming und Schreiben benötigt. TKL (also ohne das NUMpad) muss jeder selber entscheiden, ich finde es besser da es mir beim Schreiben nichts bringt (nutze immer die oberen Zahlen im Zehnfingersystem, und beim Gaming liegt die Maushand natürlicher neben der Tastatur (Arme bilden eine Gerade Linie zu WASD und Maus, was für mich angenehmer beim Zocken ist.Was den clickysound angeht, ich finde es sehr sehr gut, das ist sicher geschmackssache - ich brauche einfach das feedback, gerade beim Schreiben (weil ich sehr schnell schreibe) - wer im 10 Adlerflug über die Tastatur sucht und brutal auf Gaming setzt, dem würde ich die roten Switches empfehlen.Ein absolutes Schnäppchen aktuell ist da die MasterKeys Pro S (also auch ohne Numpad) dafür mit voll konfigurierbarer (imho die beste Software von allen) RGB Beleuchtung sowie Red Switches für unter 100 Euro.https://www.alternate.de/Cooler-Master/Masterkeys-Pro-S-RGB-Tastatur/html/product/1335382?bin ganz hart am überlegen mir die selber nochmal zu schnappen weil der Preis einfach brutal ist. Aber momentan ist die Kasse einfach zu klamm LG Yens


Ich habe die Coolermaster Masterkeys Pro (nicht die kleine) und find die ganze Sache sehr mau. Schreibgefühl ist solala, nix besonderes. Finde die Software von Coolermaster genau so schlecht wie viele andere in der Preisklasse. Die RGB Beleuchtung der ganzen Coolermaster MasterKeys Serie ist auch sehr schwach. Da nehm ich lieber die TteSports Poseidon Z RGB, ob mit Kailh oder nicht. Die Coolermaster hat irgendwie nix besonderes.

Preis ist sehr heiß. "Leider" brauche ich keine – also 50€ gespart

Mega Preis für ne richtig geile Tastatur.

Bazukapower19. Mär

wie bekommt man gb points?

​ich glaube beim registrieren oder newsletter abonnieren kriegst du schon 50 punkte (1$) und dann kannst du halt noch andere sachen machen um die zu bekommen schau einfach mal nach

Wieder bei 79€

Sorry 70

Wolfseyevor 23 h, 57 m

Ich habe die Coolermaster Masterkeys Pro (nicht die kleine) und find die …Ich habe die Coolermaster Masterkeys Pro (nicht die kleine) und find die ganze Sache sehr mau. Schreibgefühl ist solala, nix besonderes. Finde die Software von Coolermaster genau so schlecht wie viele andere in der Preisklasse. Die RGB Beleuchtung der ganzen Coolermaster MasterKeys Serie ist auch sehr schwach. Da nehm ich lieber die TteSports Poseidon Z RGB, ob mit Kailh oder nicht. Die Coolermaster hat irgendwie nix besonderes.



Also mir gefällt z.B. bei der Masterkeys dass ich die Tasten so programmieren kann, dass sie durchgehend in blau leuchten und bei Tastenanschlag rot leuchten und dann langsam ins blaue zurück faden. Das ging bisher mit keiner anderen RGB Software, hatte die Logitech Orion Spectrum und auch die Sharkoon Sharkzone (als günstiges Gegenstück hier) beide konnte das nicht.

Die Keycaps der Masterkeys fand ich ebenfals sehr gut. Nicht zu hoch, sodass ich beim schreiben schnell rüber huschen konnte und die Finger weniger hoch bewegen musste.

Welche Switches hast du ? bei roten switches ists kein Wunder wenn das Schreibgefühl mau ist.

Yens0815vor 12 m

Also mir gefällt z.B. bei der Masterkeys dass ich die Tasten so …Also mir gefällt z.B. bei der Masterkeys dass ich die Tasten so programmieren kann, dass sie durchgehend in blau leuchten und bei Tastenanschlag rot leuchten und dann langsam ins blaue zurück faden. Das ging bisher mit keiner anderen RGB Software, hatte die Logitech Orion Spectrum und auch die Sharkoon Sharkzone (als günstiges Gegenstück hier) beide konnte das nicht.Die Keycaps der Masterkeys fand ich ebenfals sehr gut. Nicht zu hoch, sodass ich beim schreiben schnell rüber huschen konnte und die Finger weniger hoch bewegen musste. Welche Switches hast du ? bei roten switches ists kein Wunder wenn das Schreibgefühl mau ist.


Nein, die Masterkeys habe ich mit Browns, leider gibts ja keine Blue Version, iedenfalls nicht in unseren Breitengraden. Wie so oft mittlerweile bei vielen Herstellern.

Ich hab u.a. noch ne ältere QuickFireTK von Coolermaster, auch mit Browns. Und ehrlich gesagt auf der schreibt es sich besser als auf der Masterkeys Pro, jedenfalls für mich.

Ich hab einige Keyboards, die meisten allerdings mit Blues (Kailh/Razer Greens & Cherry), die restlichen mit Browns und dann eine noch mit Reds.

Was die Software betrifft, muss ich zugeben, bin ich eher ein Razer Synapse / Corsair CUE fan, wenns um RGB und Programmierung geht.

Allerdings reden wir dann aber auch von ner anderen Preisklasse.

Was mir aber fehlt, ist die RGB Intensität bei der Masterkeys Serie. Die Farben sind ein bisschen matt. Ist wahrscheinlich Geschmackssache.

13684037-YvSI8.jpg
Greetech oder Kailh?

Bei der 2014er auf jeden Fall noch Kailh. Und bisher habe ich von den Gerüchten nit Greetech zwar gehört, aber noch keinen Beweis dafür gefunden.

schenkt sich nichts zwischen kalih und cherry alles Gerüchte

Ok, danke. Muss aber sagen das mich die Tastatur nicht überzeugt hat, das klicken ist echt extrem laut. Habe mir die ruhige Variante mit orange-switches bestellt, angeblich stealth, aber selbst da finde ich das Plastikgeklimper laut. Bleibe ich wohl oder übel bei meiner rubberdome Tastatur, kann den Hype nicht nachvollziehen.
Bearbeitet von: "leif4u21" 22. Mär

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmeine geht auch zurück, die tasten werden teilweise in einer endlosschleife gedrückt, die tastatur hat pro stunde ca. 2-3 mal verbindungsabbrüche, da hilft dann nur stecker ziehen und synapse (die software für die tastatur) ist extremer mist. habe die tastatur so umbelegt, dass die multimediatasten ohne fn+f-taste genutzt werden können, das ganze hat 10 minuten geklappt, danach wars wieder umgestellt, obwohl das profil noch eingestellt war. Und das ist mein voller ernst bei dem "review" hier eben hat das m gesponnen und die leertaste (die fehler hab ich auch nicht ausgebessert zur Veranschaulichung). Vom Klick her sind die "Haupttasten" w a s d gleichmäßig im Klicken, aber Zahlen hören sich teilweise stark anders an, fast schon ohne das typische Klick-Geräusch.
Werde die Tastatur auch nicht austauschen lassen, die geht wahrscheinlich gleich komplett zurück zu amazon....Weiss nicht was ich sagen soll, bin bisschen enttäuscht

Ich weiß nicht, was ihr alle habt Das ist die beste Tastatur, die ich bisher hatte. Mir gefällt der Druckpunkt der grünen switches und die Lautstärke stört mich nicht, hab eh Kopfhörer auf

Juharo25. Mär

Ich weiß nicht, was ihr alle habt Das ist die beste Tastatur, die ich …Ich weiß nicht, was ihr alle habt Das ist die beste Tastatur, die ich bisher hatte. Mir gefällt der Druckpunkt der grünen switches und die Lautstärke stört mich nicht, hab eh Kopfhörer auf

Nicht jeder sitzt den ganzen Tag alleine mit Kopfhörern im Raum
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text