293°
ABGELAUFEN
Razer DeathAdder Chroma (10.000dpi, 2-Wege-Scrollrad) für 46,68€ [Amazon.com]

Razer DeathAdder Chroma (10.000dpi, 2-Wege-Scrollrad) für 46,68€ [Amazon.com]

ElektronikAmazon.com Angebote

Razer DeathAdder Chroma (10.000dpi, 2-Wege-Scrollrad) für 46,68€ [Amazon.com]

Preis:Preis:Preis:46,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Auf Amazon.com erhaltet ihr die Razer DeathAdder Chroma für umgerechnet 46,68€ (52,66$).

Der Dealpreis beinhaltet alle anfallenden Kosten, auch Einfuhrumsatzsteuer und Versand.


PVG [Geizhals]: 67,99€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten. Zahlt unbedingt in Dollar, da der Amazon-Wechselkurs sehr schlecht ist.


• Bedienung: Rechtshänder
• Tasten: 5 (gesamt), 2 (haupt), 2 (links), 1 (Scrollrad)
• Scrollrad: 2-Wege
• Abtastung: LED-rot/​IR
• Auflösung: 10000dpi, reduzierbar
• Sensor: Avago ADNS-S3988
• Abfragerate: 1000Hz, einstellbar auf 500/​250/​125Hz
• Beleuchtung: Multi-Color (RGB)
• Anbindung: kabelgebunden (2.1m), USB
• Stromversorgung: USB
• Abmessungen (BxHxT): 70x44x127mm
• Gewicht: 105g
• Besonderheiten: Textilkabel

11 Kommentare

10000 dpi ... o0
welche Unterlage ist über haupt in der Lage solch eine Abtastung bereit zu stellen

10000 Punkte auf 2.54cm

...

Bearbeitet von: "pumuckel" 1. September

pumuckel

10000 dpi ... o0 welche Unterlage ist über haupt in der Lage solch eine Abtastung bereit zu stellen10000 Punkte auf 2.54cm ...


Die Razer Mamba hat 16k dpi^^
geizhals.de/raz…tml

Das ist echt die beste Maus die ich je hatte! Hot!

Razer Mäuse hot, alles andere mehr oder weniger Schrott. Mein Vespula Mauspad hat auf einer Seite grad mal 2 Monate gehalten. Das kostet neu 60 Euro zum Glück bei whd für 17 Euro gekauft. Hab selbst die Taipan mit 8200dpi, super Maus. Gibts oft bei den whd für unter 30 sonst rund 70 Euro. Ich kann euch nur raten außerhalb solche Angebote bei den whd wegen Razer zu gucken. Da sind so oft riesige Schnäppchen drin. Meine Taipan + Vespula Mauspad ZUSAMMEN für 41 Euro gekauft, wie neu. Wobei ich von dem Mauspad abraten muss!

Bearbeitet von: "stafic" 1. September

stafic

Razer Mäuse hot, alles andere mehr oder weniger Schrott. Mein Vespula Mauspad hat auf einer Seite grad mal 2 Monate gehalten. Das kostet neu 60 Euro zum Glück bei whd für 17 Euro gekauft. Hab selbst die Taipan mit 8200dpi, super Maus. Gibts oft bei den whd für unter 30 sonst rund 70 Euro. Ich kann euch nur raten außerhalb solche Angebote bei den whd wegen Razer zu gucken. Da sind so oft riesige Schnäppchen drin. Meine Taipan + Vespula Mauspad ZUSAMMEN für 41 Euro gekauft, wie neu. Wobei ich von dem Mauspad abraten muss!



Razer Mäuse simd auch nicht unbedingt als langlebig bekannt, meine Imperator ist mir z.B. auch innerhalb von 2 Jahren zweimal gestorben.

stafic

Razer Mäuse hot, alles andere mehr oder weniger Schrott. Mein Vespula Mauspad hat auf einer Seite grad mal 2 Monate gehalten. Das kostet neu 60 Euro zum Glück bei whd für 17 Euro gekauft. Hab selbst die Taipan mit 8200dpi, super Maus. Gibts oft bei den whd für unter 30 sonst rund 70 Euro. Ich kann euch nur raten außerhalb solche Angebote bei den whd wegen Razer zu gucken. Da sind so oft riesige Schnäppchen drin. Meine Taipan + Vespula Mauspad ZUSAMMEN für 41 Euro gekauft, wie neu. Wobei ich von dem Mauspad abraten muss!



Was kaufst Du auch so einen Müll? Die Naga Serie kannst Du auch in die Tonne treten.

Die Deathadder ist aber seit Jahren state-of-the-Art.

lolxd

Ist eine top Maus, habe sie selber seit über einem Jahr und keine Probleme bisher.Auch wenn Razer oft schlecht geredet wird, wird sie von sehr vielen Pros benutzt:http://on-winning.com/cs-go-config-setup-settings-monitor-mice-sensitivity-pros/http://on-winning.com/overwatch-pro-sensitivity-settings-setups-monitor-mouse-keyboard-headset/http://on-winning.com/dota-2-pro-setups-best-dota-mouse/http://on-winning.com/lol-setups-just-the-best-hardware-used-by-professional-league-of-legends-players/Leute die sagen das sie nicht langlebig ist, verstehe ich auch nicht. So gut wie jede Maus von egal welcher Firma hat eine kurze Lebenszeit. Scheint wohl bei Mäusen so zu sein.



Weil die Pros sicherlich keine Sponsorings mit Razer haben ...

Vom Formfaktor her ist das die beste Maus für mich. Ich hoffe nur, dass die Maustasten hier nicht so schnell versagen wie damals bei der ersten Deathadder-Generation (oder allgemein den damaligen Razer-Mäusen...)

Wie ist das mit Umtausch bei Garantie/Defekt zu Amazon ? Muss ich dann nach Amiland zurückschicken oder wie läuft das ?

DeathAdder Chroma oder doch lieber die Mamba Tournament Edition? Welche Maus würdet ihr empfehlen - Preis unabhängig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text