1530°
ABGELAUFEN
RAZER DeathAdder Gaming-Maus (6400 DPI)
RAZER DeathAdder Gaming-Maus (6400 DPI)

RAZER DeathAdder Gaming-Maus (6400 DPI)

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe gerade zufällig entdeckt, dass es bei Saturn Online die RAZER DeathAdder Gaming-Maus (6400 dpi) für 29,99 gibt. Aufgrund der anderen Aktionen versandkostenfrei bzw Lieferung in den nächsten Markt ums Eck.

auch bei Saturn ebay shops:
ebay.de/itm…469

Preisvergleich: ~ 50 Euro
(bitte verbessert mich, falls nötig; bin diesbezüglich noch unerfahren)
idealo.de/pre…tml

amazon.de/Raz…der



Bei Saturn anscheinend ausverkauft.
Bei Amazon noch zu erwerben!

Bei Amazon jetzt auch zu dem Preis verfügbar

Beste Kommentare

Kidalavor 6 m

Macht in der Hand auf jeden Fall besseren Eindruck als die Logitech Mäuse. Als ich neulich bei MM war und einige Nager in die Hand nahm, hat mich am meisten Decus von SpeedLink überzeugt.Schön groß und hat richtig robusten Eindruck gemacht.

​Wohl noch nie eine mx518 in der Hand gehabt?

Ansich eine sehr gute Maus. Sieht aus, liegt gut in der Hand und hat für mich genau die richtige Anzahl an Knöpfen. Leider machen die RAZER DeathAdder Mäuse nach ein paar Jahren Probleme mit doppelklicks. Was auch bekannt ist. Ich hatte über die Jahre 3 Stück und bei allen ist dieses Problem aufgetreten. Der Preis ist dennoch gut.
100 Kommentare

sehr heiß!!! Bin nur leider ausgestattett

Ansich eine sehr gute Maus. Sieht aus, liegt gut in der Hand und hat für mich genau die richtige Anzahl an Knöpfen. Leider machen die RAZER DeathAdder Mäuse nach ein paar Jahren Probleme mit doppelklicks. Was auch bekannt ist. Ich hatte über die Jahre 3 Stück und bei allen ist dieses Problem aufgetreten. Der Preis ist dennoch gut.

Wieder nichts für Linkshänder

Der Link zum Preisvergleich in der Beschreibung stimmt nicht, hier der korrekte:
idealo.de/pre…er.html

Preis ist aber dennoch wirklich gut.
Habe mir vor Ewigkeiten mal ne Razer Diamondback Plasma (wirklich schon ewig her) geholt und war immer zufrieden damit, auch mit anderen Razerprodukten.
Für den Preis macht man sicherlich nichts falsch!

Macht in der Hand auf jeden Fall besseren Eindruck als die Logitech Mäuse.
Als ich neulich bei MM war und einige Nager in die Hand nahm, hat mich am meisten Decus von SpeedLink überzeugt.
Schön groß und hat richtig robusten Eindruck gemacht.

Kidalavor 6 m

Macht in der Hand auf jeden Fall besseren Eindruck als die Logitech Mäuse. Als ich neulich bei MM war und einige Nager in die Hand nahm, hat mich am meisten Decus von SpeedLink überzeugt.Schön groß und hat richtig robusten Eindruck gemacht.

​Wohl noch nie eine mx518 in der Hand gehabt?

Wollte ich schon immer mal testen. Danke für den Link!

hey klasse, danke für den deal. schon bestellt

Bester Kauf bisher, die Maus ist neben dem Gehäuse das einzige was nach 10 Jahren geblieben ist.

Super Preis, Shoop mitnehmen

Gleich bestellt!!!!!!!!!!Thanks

Hoffentlich zieht Amazon mit, hab noch Guthaben

uschan_deluccavor 13 m

​Wohl noch nie eine mx518 in der Hand gehabt?



Wann gab´s sie denn zum letzten Mal?
Die Rede ist von dem was aktuell verfügbar ist.

Kidalavor 53 s

Wann gab´s sie denn zum letzten Mal? Die Rede ist von dem was aktuell verfügbar ist.


Vor allem noch zu einem vergleichbaren Preis

Shoop nicht vergessen!

uschan_deluccavor 21 m

​Wohl noch nie eine mx518 in der Hand gehabt?


Hatte 5 Jahre ne Mx518, und seit 2009 ne Razer Deathadder. Finde die Deathadder besser, abr die Mx518 läuft immer noch, liegt als Reserve breit^^
Bearbeitet von: "Scytale" 9. Dez 2016

Scytalevor 3 m

Hatte 5 Jahre ne Mx518, und seit 2009 ne Razer Deathadder. Finde die Deathadder besser, abr die Mx518 läuft immer noch, liegt als Reserve breit^^

​ich nutze meine mx518 immernoch

Kidalavor 30 m

Macht in der Hand auf jeden Fall besseren Eindruck als die Logitech Mäuse. Als ich neulich bei MM war und einige Nager in die Hand nahm, hat mich am meisten Decus von SpeedLink überzeugt.Schön groß und hat richtig robusten Eindruck gemacht.


Würde ab der Stelle mal die Mionix Naos in den Raum werfen. Von der Form her der Decus sehr ähnlich, hat aber nen besseren Sensor und ist wesentlich schlichter.

Eigentlich habe ich die Tage beschlossen dass ich doch keine neue Maus brauche.... eigentlich...

So wenig Mäuse für soviel Maus. Hot

Danke! Meine Deathadder der 1.Generation freut sich endlich abgelöst zu werden.

jpnbvor 47 m

Wieder nichts für Linkshänder


man kann sich doch umgewöhnen, bin selbst mittlerweile zumindest beidhändig

Kaufen oder Geld versaufen, das ist hier die Frage.

frapstarvor 1 h, 4 m

Ansich eine sehr gute Maus. Sieht aus, liegt gut in der Hand und hat für mich genau die richtige Anzahl an Knöpfen. Leider machen die RAZER DeathAdder Mäuse nach ein paar Jahren Probleme mit doppelklicks. Was auch bekannt ist. Ich hatte über die Jahre 3 Stück und bei allen ist dieses Problem aufgetreten. Der Preis ist dennoch gut.


Dieses Problem haben alle Razer Mäuse seit Razer Krait… Die liegen bei mir alle in der Kiste: Krait, Copperhead, Abyssys usw…. Vor mehrere Jahre habe ich mir eine MX518 gekauft und endlich über Doppelklicks vergessen, aber vor kurzem sind Mausfüße von meine Logitech abgenutzt. Ich gebe jetzt allerletzte Chance für Razer.

gekauft
danke
brauchte unbedingt ne neue Maus für BF1 spiele momentan mit ner billigen funkmaus...

Kidalavor 46 m

Wann gab´s sie denn zum letzten Mal? Die Rede ist von dem was aktuell verfügbar ist.


Jo. Ist halt der größte Negativpunkt an der 518. Sie ist nicht mehr verfügbar

Speichert die auch die Einstellungen, wenn der Treiber deinstalliert ist? Der Treiber soll ja dauernd übers Internet mit den Razer Servern connecten.
Bearbeitet von: "coray" 9. Dez 2016

Hab nun seit Ewigkeiten meine 3. Death Adder und sie läuft prima. Die ersten beiden waren ältere Revisionen und hatten nach ner Weile das Doppelklick-Problem. Kann die neue uneingeschränkt empfehlen.

Habe die neulich gekauft. Preis absolut hot.
Hatte vorher die razer deathadder First Version welche an den Seiten noch ohne diese gummi fingerablagen war. Habe nur erneuert weil meine alte wirklich schon Keimig war. Finde sie spielt sich ganz anders. Hat aber nur zwei Tage gebraucht um mich umzugewöhnen. Meine alte war übrigens 5 Jahre alt und hatte KEINE Probleme mit dem Doppelklick. Meine alte Diamondback hatte das aber.

Was ich jedenfalls sagen wollte;
Kaufen!! Eine der besten Mäuse überhaupt und das hier zum absoluten toppreis. Treiber ist 1a

Laut Amazon kommt das Doppelklickproblem wohl bei fast jedem irgendwann vor.

stefan69vor 39 m

Danke! Meine Deathadder der 1.Generation freut sich endlich abgelöst zu werden.

​ habe vor kurzem auch meine alte deathadder durch eine neue ersetzt. Schrott. musste 3 mal umtauschen weil die dinger nach ein paar monaten nicht mehr das machen was sie sollen. bei freunden höre ich die selben stories.
nie wieder razer früher war alles besser

das problem ist halt dass man an den staub unter den tasten nicht rankommt (wobei selbst das vielleicht nicht hilft, kA). Die MX518 hält schon wesentlich länger. Allerdings ist Letztere eher ne Maus, wo man den Ringfinger auf die rechte Maustaste legt; ich persönlich mag den Ringfinger allerdings lieber daneben.

Welche Alternativen gibts noch, wo man gut den Ringfinger anlehnen (statt drauflegen) kann?

Verfasser

corayvor 5 m

Laut Amazon kommt das Doppelklickproblem wohl bei fast jedem irgendwann vor.


Weil die Leute meistens nur dann schreiben/bewerten, wenn das Problem auftritt und nicht wenn es schon seit jahren ohne Probleme läuft. Will das Problem nicht kleinreden,aber ich denke,dass da nicht die Realität abgeleitet werden kann

babakinskivor 3 m

Weil die Leute meistens nur dann schreiben/bewerten, wenn das Problem auftritt und nicht wenn es schon seit jahren ohne Probleme läuft. Will das Problem nicht kleinreden,aber ich denke,dass da nicht die Realität abgeleitet werden kann



Ähm doch, ich hatte über die Jahre 3 davon und sie sind alle den Doppelklicktod gestorben. Der Preis mag gut sein aber die Maus kommt mir nicht merh ins Haus.

Bester Deal auf Mydealz im Jahr 2016!

endlinevor 16 m

​ habe vor kurzem auch meine alte deathadder durch eine neue ersetzt. Schrott. musste 3 mal umtauschen weil die dinger nach ein paar monaten nicht mehr das machen was sie sollen. bei freunden höre ich die selben stories. nie wieder razer früher war alles besser



Befürchte ich leider auch, aber meine sieht doch schon sehr abgenutzt aus, auch wenn sie noch hervorragend funktioniert.
Hatte davor eine Logitech G5, Kabelbruch, und gaaanz früher Logitech MX 300. Das war eine perfekte Maus von der Form und dem Gewicht her, aber 2x ging die rechte Taste nach einem Jahr nicht mehr -.-

Würde es bestellen, aber es wird von Doppelklickprobleme berichtet

Können wir den Deal bitte bei Amazon melden? Die tauschen einem wenigstens auch nach 23 Monaten noch sofort die Maus.

amazon.de/dp/…-21

STRG+F drücken, "Preis informieren" suchen und ausfüllen! Danke!

Habe auch mittlerweile meine dritte Deathadder - geile Maus von der Ergonomie her, aber der Doppelklick Mist tritt einfach viel zu oft auf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text