120°
ABGELAUFEN
Razer Kraken Bügelkopfhörer in Grün für 44,95€ frei Haus im DC

Razer Kraken Bügelkopfhörer in Grün für 44,95€ frei Haus im DC

ElektronikDealclub Angebote

Razer Kraken Bügelkopfhörer in Grün für 44,95€ frei Haus im DC

Preis:Preis:Preis:44,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Razer Kraken Headphone in Grün für 44,95€ frei Haus via Dealclub.
Bestpreis mit Dealcode "gutscheinsammler"
3% Qipu-Cashback nicht vergessen!

Nächster Preis im Netz lt. idealo ab 63,22€ / Ersparnis mit Qipu ca. 20€


Technische Daten:
Kopfhörer
Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
Impedanz: 32 Ω bei 1 kHz
Empfindlichkeit (bei 1 kHz, 1 V/Pa): 110 ± x dB 4 1 kHz Max
Eingangsleistung: 50 mW
Lautsprecher: 40 mm mit Neodymmagneten
Innerer Ohrmuschel-Durchmesser: 50 mm / 1.97 Zoll
Kabellänge: 1,3 m / 4,27 ft plus 2m / 6,6 ft Splitter-Adapter
Ungefähres Gewicht: 293 g / 0.65 lbs
Anschlüsse: Analoger kombinierter 3,5 mm-Anschluss (Kopfhörer und Mikrofon)

Die Gestaltung des Razer Kraken hatte ein einziges Ziel - Strapazierfähigkeit, um den Beanspruchungen unterwegs zu trotzen, sei es auf deinen alltäglichen Wegen oder um den passenden Soundtrack zum Snowboarden zu liefern.Dank des leichtgewichtigen Designs bleibt dieser Kopfhörer auch bei stundenlangem Gebrauch immer komfortabel.
Große Lautsprecher für starken Sound

Der Razer Kraken ist mit großen 40 mm-Neodymmagnet-Treibern ausgerüstet, die für kristallklare Klänge in den hohen und mittleren Tonbereichen sowie für kräftige Tiefen und satte Bässe optimiert sind, was ihn zu einem vielseitigen Musik- und Gaming-Kopfhörer macht.
Grosse 40mm Neodymium Lautsprecher für satten Sound

Die Muscheln des Razer Kraken sind zusammenfaltbar, wodurch diese anspruchsvollen Kopfhörer für maximale Mobilität extrem kompakt werden, damit du sie problemlos überallhin mitnehmen kannst.

5 Kommentare

B00A8LUSC6-4._V379396324_.png

B00A8LUSC6-3._V379396327_.jpg

Fehlt nur noch das Kroko Kostüm.

220px-Keanu_kotzt.jpg

find die gar nicht so schlimm - kann "Man(n)" tragen.
Preisvorteil ist gut.

Ich "durfte" die mal probieren. Besonders gut klingen die m. E. nicht.
Überbetonter Bass, matschige Mitten und kaum Höhen. Fürs Musikhören kann ich sie nicht empfehlen, da kann noch so oft "Neodymmagnet" in der Beschreibung stehen. A ußerdem sind sie ziemlich "eng", aber das mag an meiner Kopfform liegen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text