Razer OSVR HDK 2 VR-Brille (2160x1200, 441 PPI, 90 Hz, 120° Sichtwinkel)
899°Abgelaufen

Razer OSVR HDK 2 VR-Brille (2160x1200, 441 PPI, 90 Hz, 120° Sichtwinkel)

109,99€470,74€-77%Razer Angebote
179
eingestellt am 17. Jan
Im Razer Store bekommt ihr gerade die Razer OSVR HDK 2 VR-Brille für 109,99€ inkl. Versandkosten mit dem Code OSVR99. Im Vergleich fallen für die Brille sonst knackige 470,74€ an.

Die Razer OSVR HDK2 hat ein Dual OLED Display mit einer Auflösung von 2160 x 1200, was 441 PPI entspricht, und eine maximalen Bildwiederholungsrate von 90 Hz. Der Sichtwinkel liegt bei 120° und es lässt sich für jedes Auge einzeln die ein Diptrinenwert zwischen +4,5 und -2 einstellen.

Eine Übersicht über das Razer OSVR und ein Vergleich zur HTC Vive und Oculus Rift findet ihr hier:
vr-world.com/osv…kt/

Beachtet, dass Razer die Brille wohl eher als Developer Kit positioniert, für unbedachte Endkunden, die eine unkomplizierte VR-Lösung wollen, ist sie also nur bedingt geeignet.

Specification
  • IR Faceplate providing positional tracking
  • Comes with an IR Camera operating at 100hz.
  • Sensor hub with integrated accelerometer, gyroscope and compass
  • External USB 3.0 connection for additional accessories
  • Additional 2 x USB 3.0 connectors for internal expansion
  • Dual Display 2160x1200 low persistence OLED silver screen with 441 PPI running at 90 fps.
  • IQE (Image Quality Enhancement) technology for reduced screendoor effect.
  • Low geometric distortion and colour corrected image for faster rendering
  • Individual eye focus for personalized use without glasses.
  • *diopters cover +4.5 to -2 adjustments to cater to majority of users.
  • Removable face mask with a bamboo charcoal microfibre foam layer, additional foam padding for cheekbones and nose bridge featuring rubber nose inserts for additional comfort.
  • Belt Box Module
  • Surround Sound Audio codec integrated
  • Easier cable management and ergonomics

1319587.jpg
Zusätzliche Info
Razer AngeboteRazer Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das hier scheint etwas Licht ins Dunkel zu bringen:
vr-world.com/osv…kt/

Auszug:
Was bringt mir OSVR und das HDK als Endkunde? Vorerst nichts. Razer beschreibt das Hacker Development Kit unmissverständlich als Gerät für Entwicklungszwecke und nicht für Endkunden. Preistechnisch stellt das HDK 2 ebenfalls keine günstige Alternative dar. Zum einen gibt es für 90 Euro mehr die Endkunden-freundliche Oculus Rift, zum anderen bieten HTC Vive und Oculus Rift ein besseres Ökosystem an.
…...
Für wen ist OSVR und das HDK denn gedacht? Im weitesten Sinne für Entwickler und Enthusiasten. Um das HDK und OSVR sinnvoll einzusetzen, bedarf es nicht nur fortgeschrittener Programmierkenntnisse bzw. einem starken Willen sich selbst viel beizubringen, sondern auch eines grundlegenden Verständnisses des Open Source-Gedankens und der Funktionsweise von Middleware. Weiterführende Kenntnisse von Hardware, deren Softwareschnittstellen und – wie bei vielen Anwendungen in der Informatik – eine Vorliebe für Mathematik helfen beim Umgang mit OSVR und Co. ebenfalls.

Zusammengefasst: Wer gut programmieren kann, sich schnell in neue Bereiche einlernt, gerne an Hard- und Software rumbastelt, mit anderen Menschen Ideen austauscht und nicht die Absicht verfolgt, mit dem HDK den neusten VR-Blockbuster auf Steam spielen zu wollen, investiert sein Geld in das Hacker Development Kit 2 und OSVR.
Alle anderen greifen zur Oculus Rift oder der HTC Vive.
Bearbeitet von: "Bluelagoon" 17. Jan
CaptnMuricavor 2 m

hab auch schon darüber nachgelesen, es gibt auf jeden Fall Video-Player …hab auch schon darüber nachgelesen, es gibt auf jeden Fall Video-Player CINEVEO für Steam, aber ich weiß noch nicht, ob ich meine 400gb VR ... ääh... Lernvideos in Steam importieren möchte.


"CaptnMurica spielt gerade CINEVEO - Hot Teen Cannot Get Enough_1080p.mp4"
Bluelagoonvor 27 m

Das hier scheint etwas Licht ins Dunkel zu …Das hier scheint etwas Licht ins Dunkel zu bringen:https://vr-world.com/osvr-hdk-razer-sensics-open-source-vr-projekt/Auszug:Was bringt mir OSVR und das HDK als Endkunde? Vorerst nichts. Razer beschreibt das Hacker Development Kit unmissverständlich als Gerät für Entwicklungszwecke und nicht für Endkunden. Preistechnisch stellt das HDK 2 ebenfalls keine günstige Alternative dar. Zum einen gibt es für 90 Euro mehr die Endkunden-freundliche Oculus Rift, zum anderen bieten HTC Vive und Oculus Rift ein besseres Ökosystem an.…...Für wen ist OSVR und das HDK denn gedacht? Im weitesten Sinne für Entwickler und Enthusiasten. Um das HDK und OSVR sinnvoll einzusetzen, bedarf es nicht nur fortgeschrittener Programmierkenntnisse bzw. einem starken Willen sich selbst viel beizubringen, sondern auch eines grundlegenden Verständnisses des Open Source-Gedankens und der Funktionsweise von Middleware. Weiterführende Kenntnisse von Hardware, deren Softwareschnittstellen und – wie bei vielen Anwendungen in der Informatik – eine Vorliebe für Mathematik helfen beim Umgang mit OSVR und Co. ebenfalls. Zusammengefasst: Wer gut programmieren kann, sich schnell in neue Bereiche einlernt, gerne an Hard- und Software rumbastelt, mit anderen Menschen Ideen austauscht und nicht die Absicht verfolgt, mit dem HDK den neusten VR-Blockbuster auf Steam spielen zu wollen, investiert sein Geld in das Hacker Development Kit 2 und OSVR. Alle anderen greifen zur Oculus Rift oder der HTC Vive.


Scheinbar liest das keiner. Und die kaufen sich das jetzt alle wie wild und wollen die bei steam vr nutzen.
Der Discount von 390€ lässt mich auch etwas zweifeln
179 Kommentare
wie bekommt denn aufeinmal so ein preis zustande?!
Bearbeitet von: "xeverlast" 17. Jan
Der Discount von 390€ lässt mich auch etwas zweifeln
Bisschen merkwürdig...
xeverlastvor 2 m

wie bekommt denn aufeinmal so ein preis zustande?!


Die Preisdifferenz erscheint erst einmal extrem, aber wenn man bedenkt, dass eine überlegene PSVR auch schon für ~160€ zu haben war, relativiert sich das ein wenig. Dennoch natürlich eine super Abverkaufsaktion!
Preisfehler?
Keine Lieferung nach Deutschland?
Für Newsletteranmeldung gibt es nochmals 10 € als Vergünstigung.
Kann keine Dt oder CH Adresse angeben.
Irukandjivor 47 s

Keine Lieferung nach Deutschland?


jo bei land kann man kein germany auswählen
FREE Standard Shipping on orders over 89€ to Austria, Belgium, Denmark, Finland, Ireland, Luxembourg, Netherlands, Poland, Norway, Portugal and Sweden. Learn More >
Coupon eingeben dann geht es !
Versand nur Nach Österreich, bitte in die Dealüberschrift

Edit: Danke nun geht es.


Kann man mit dem Teil was anfangen? ^^
Bearbeitet von: "Holleausdd" 17. Jan
Austria geht. Hmm, zuschlagen oder nicht?
Irukandjivor 2 m

Keine Lieferung nach Deutschland?



lemoonnvor 1 m

FREE Standard Shipping on orders over 89€ to Austria, Belgium, Denmark, F …FREE Standard Shipping on orders over 89€ to Austria, Belgium, Denmark, Finland, Ireland, Luxembourg, Netherlands, Poland, Norway, Portugal and Sweden. Learn More >



xeverlastvor 2 m

jo bei land kann man kein germany auswählen



knofensavor 2 m

Kann keine Dt oder CH Adresse angeben.


Hatte den EU Store hinterlegt. Im deutschen Store geht es aber auch, Link ist jetzt auch geändert.
Hier geht es zum deutschen Store: razer.com/de-…3M1
Die Reviews scheine aber nicht so toll zu sein. Wahrscheinlich deshalb so billig.
Jemand Erfahrungen gemacht mit dem Teil?
Wie macht die sich im vergleich zu den WMR brillen?
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 17. Jan
Krass, sofort mit genommen.
der preis ist hot hoch 30, dankesehr
Wie bekommt so ne Brille ihre Daten? Ist das mit dem Handy verbunden? Oder per Kabel vom Laptop? Wenn ich einfach nur Filme damit anschauen will?

Sorry, dass ich so doof frage. Bin ein alter Sack, der sich noch nie damit beschäftigt hat
Bluelagoonvor 3 m

https://www.heise.de/newsticker/meldung/VR-am-PC-fuer-500-Euro-Razer-OSVR-HDK2-angetestet-3312947.htmlhttps://www.reddit.com/r/OSVR/comments/3w90o5/first_day_with_the_hdk_and_here_are_my_thoughts/



Der Reddit Thread ist aber scheinbar über die HDK 1 (bzw. eine der früheren Versionen), bin mir also nicht sicher, wie übertragbar das ist.
OK, das wird bestimmt Storniert, das Geld geht an Razer (Asia-Pacific) Pte Ltd via PayPal.
CSFvor 1 m

Wie bekommt so ne Brille ihre Daten? Ist das mit dem Handy verbunden? Oder …Wie bekommt so ne Brille ihre Daten? Ist das mit dem Handy verbunden? Oder per Kabel vom Laptop? Wenn ich einfach nur Filme damit anschauen will? Sorry, dass ich so doof frage. Bin ein alter Sack, der sich noch nie damit beschäftigt hat



Die Brille wird über Kabel mit einem Computer verbunden und kriegt darüber auch die Daten.
Das hier scheint etwas Licht ins Dunkel zu bringen:
vr-world.com/osv…kt/

Auszug:
Was bringt mir OSVR und das HDK als Endkunde? Vorerst nichts. Razer beschreibt das Hacker Development Kit unmissverständlich als Gerät für Entwicklungszwecke und nicht für Endkunden. Preistechnisch stellt das HDK 2 ebenfalls keine günstige Alternative dar. Zum einen gibt es für 90 Euro mehr die Endkunden-freundliche Oculus Rift, zum anderen bieten HTC Vive und Oculus Rift ein besseres Ökosystem an.
…...
Für wen ist OSVR und das HDK denn gedacht? Im weitesten Sinne für Entwickler und Enthusiasten. Um das HDK und OSVR sinnvoll einzusetzen, bedarf es nicht nur fortgeschrittener Programmierkenntnisse bzw. einem starken Willen sich selbst viel beizubringen, sondern auch eines grundlegenden Verständnisses des Open Source-Gedankens und der Funktionsweise von Middleware. Weiterführende Kenntnisse von Hardware, deren Softwareschnittstellen und – wie bei vielen Anwendungen in der Informatik – eine Vorliebe für Mathematik helfen beim Umgang mit OSVR und Co. ebenfalls.

Zusammengefasst: Wer gut programmieren kann, sich schnell in neue Bereiche einlernt, gerne an Hard- und Software rumbastelt, mit anderen Menschen Ideen austauscht und nicht die Absicht verfolgt, mit dem HDK den neusten VR-Blockbuster auf Steam spielen zu wollen, investiert sein Geld in das Hacker Development Kit 2 und OSVR.
Alle anderen greifen zur Oculus Rift oder der HTC Vive.
Bearbeitet von: "Bluelagoon" 17. Jan
eisenherz1975vor 2 m

OK, das wird bestimmt Storniert, das Geld geht an Razer (Asia-Pacific) Pte …OK, das wird bestimmt Storniert, das Geld geht an Razer (Asia-Pacific) Pte Ltd via PayPal.


wieso sollte es storniert werden?
eisenherz1975vor 2 m

OK, das wird bestimmt Storniert, das Geld geht an Razer (Asia-Pacific) Pte …OK, das wird bestimmt Storniert, das Geld geht an Razer (Asia-Pacific) Pte Ltd via PayPal.


Warum sollte das storniert werden? Zahlungen bei Amazon gehen ja auch immer nach Luxemburg und meine Bestellungen wurden trotzdem noch nie storniert.
hey wollte mir die htc vive holen weil gravity sketch super präzise zum modellieren ist.
Ist diese razer modell was vergleichbares?
schon mal danke für die antwort
timtimvor 8 m

Der Reddit Thread ist aber scheinbar über die HDK 1 (bzw. eine der …Der Reddit Thread ist aber scheinbar über die HDK 1 (bzw. eine der früheren Versionen), bin mir also nicht sicher, wie übertragbar das ist.


Die meisten Tests im Netz beziehen sich auf das FHD Vorgänger Modell.

Ich befürchte zwar auch das die Zukunft von open VR diesem Gerät und allgemein die ganze VR Sache wieder ein wenig im sterben liegt, aber der Preis für die Hardware hier ist davon unberücksichtigt trotzdem Bombe.
Blauerhundvor 20 m

Für Newsletteranmeldung gibt es nochmals 10 € als Vergünstigung.


Nope. Nur ein Gutscheincode pro Bestellung einlösbar.
Shizzle_Dizzlevor 2 m

hey wollte mir die htc vive holen weil gravity sketch super präzise zum …hey wollte mir die htc vive holen weil gravity sketch super präzise zum modellieren ist.Ist diese razer modell was vergleichbares?schon mal danke für die antwort


Denke eher nicht. Beim Razer Headset sind auch keine Controller bei, ist also lediglich die reine Brille. Außerdem hab ich gerade noch gelesen, dass Razer es wohl eher als Developer Kit positioniert, für unbedachte Endkunden, die eine unkomplizierte VR-Lösung wollen, ist es also nur bedingt geeignet.
Vergleichspreis liegt wohl eher bei um die 280€ (ebay, bit-electronics,...). Preis ist natürlich trotzdem gut.
Lohnt die sich?
Krasser Preis, mal mitgenommen. Zu dem Preis ist es alleine schon wegen SteamVR interessant.
Tobias_Lugervor 4 m

Vergleichspreis liegt wohl eher bei um die 280€ (ebay, b …Vergleichspreis liegt wohl eher bei um die 280€ (ebay, bit-electronics,...). Preis ist natürlich trotzdem gut.


Sind dann aber B-Ware und Generalüberholt
timtimvor 4 m

Denke eher nicht. Beim Razer Headset sind auch keine Controller bei, ist …Denke eher nicht. Beim Razer Headset sind auch keine Controller bei, ist also lediglich die reine Brille. Außerdem hab ich gerade noch gelesen, dass Razer es wohl eher als Developer Kit positioniert, für unbedachte Endkunden, die eine unkomplizierte VR-Lösung wollen, ist es also nur bedingt geeignet.


Heißt dass, das ich ohne ahnung nicht mal nen Film damit schauen kann?
Tobias_Lugervor 5 m

Vergleichspreis liegt wohl eher bei um die 280€ (ebay, b …Vergleichspreis liegt wohl eher bei um die 280€ (ebay, bit-electronics,...). Preis ist natürlich trotzdem gut.


Habe ich auch gesehen, Zustand ist aber laut eBay "vom Hersteller generalüberholt". Die von Razer sollte aber neu sein.
ebay.de/itm…121

Edit: auf der Webseite ebenfalls: "Wir beziehen unsere Ware direkt vom Hersteller! Service, Support und Qualitätsversprechen! Dieser Artikel stammt aus einer Retoure. Es können minimale Gebrauchsspuren, an nicht offensichtlichen Stellen, vorhanden"
Bearbeitet von: "timtim" 17. Jan
Ich sehe die ebay Schwemme kommen.....
CSFvor 2 m

Heißt dass, das ich ohne ahnung nicht mal nen Film damit schauen kann?

Ich kann es dir nicht mit Sicherheit sagen. Da sie aber SteamVR kompatibel ist, sollte das schon möglich sein. Selber habe ich sie aber nicht ausprobiert.
Ich erkenne an, dass das OSVR Hacker Developer's Kit für Entwicklungszwecke gedacht ist und mit einer 30-Tage-Garantie ausgeliefert wird
Bitte beachten: Die Dioptrien-Anpassung ist nicht ohne Grund integriert - ein Tragen des Headsets mit Brille ist fast unmöglich weil die Linsen so knapp vor den Augen sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text