Readly - Magazin Flatrate einen Monat gratis, statt 9,99€
342°Abgelaufen

Readly - Magazin Flatrate einen Monat gratis, statt 9,99€

22
eingestellt am 29. Sep 2017
Mit über 2.200 Magazinen hat Readly eine viel größere Auswahl als der Kiosk um die Ecke. Insgesamt sind über 52.000 einzelne Ausgaben abrufbar – und wenn ihr eure Lieblingszeitschrift herunterladet, sogar offline...

Dank einer Aktion mit COMPUTER BILD bekommt ihr einen Monat lang die Magazin-Flatrate gratis statt für 9,99 Euro!

So geht’s:
- Diese exklusive Aktion ist bis zum 31. Oktober 2017 und nur in Deutschland gültig.
- Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar und gilt nur für Neukunden.
- Sie nutzen das üppige Readly-Angebot 1 Monat lang uneingeschränkt gratis und sparen 9,99 Euro.
- Sollten Sie innerhalb des Aktionszeitraums nicht kündigen, verlängert sich das Abo automatisch und wird zur regulären Mitgliedschaft. Nach dem Aktionszeitraum kostet die Readly-Magazin-Flatrate 9,99 Euro monatlich.
- Readly kündigen Sie jederzeit auf der Webseite über den „Mein Konto“-Bereich. Die Mitgliedschaft endet dann mit dem ablaufenden Monat, in dem Sie gekündigt haben.

Readly versorgt nicht nur Sie allein mit der Magazin-Flatrate, auch Ihre Familie profitiert von dem Abo! Mit Readly bekommen ihr einen praktischen Familienzugang, insgesamt fünf Familienmitglieder dürfen die Magazin-Flatrate nutzen – und zwar unbegrenzt.
Zusätzliche Info
Readly Angebote

Gruppen

22 Kommentare
Elternzeitmonat. Passt perfekt. Danke
Readly find ich gut. Durfte so ein 3-Monatsabo for free genießen. Wenn ich mehr Zeit hätte und für einen etwas gerigeren Preis (nur meine persönliche Preis/Nutzen Meinung. An sich sind 9,99 für das Gebotene absolut okay), wäre ich Abonennt.
Bin Abonnent, nutze es leider zu selten, aber Supporte es definitiv. Tolle Idee und durch die Fachzeitschriften wie Spektrum auch nützlich für Schule und Studium. 7,99€ wären mir aber natürlich noch lieber, Gratismonat kann man so oder so mitnehmen. Erfreulicherweise jeden Monat kündbar und der Support war immer supernett.
Behält man die Zeitschriften dann auch, oder wie läuft das?
Liest ihr die auf einem Tablet oder geht das auch auf einem Kindle?
Die App ist klasse, wenn nur die heise-Zeitschriften dabei wären. Dann würde ich freiwillig monatlich zahlen.
NetteIdee30. Sep 2017

Die App ist klasse, wenn nur die heise-Zeitschriften dabei wären. Dann …Die App ist klasse, wenn nur die heise-Zeitschriften dabei wären. Dann würde ich freiwillig monatlich zahlen.


Dem stimme ich zu. Technology Review und Retro Gamer sind ja schon dabei. Da ich die TR im Abo hatte, habe ich jetzt zu Readly gewechselt.
MHX30. Sep 2017

Dem stimme ich zu. Technology Review und Retro Gamer sind ja schon dabei. …Dem stimme ich zu. Technology Review und Retro Gamer sind ja schon dabei. Da ich die TR im Abo hatte, habe ich jetzt zu Readly gewechselt.


Ja, hab eich auch gerade gesehen und vergeblich die ct gesucht. Mal sehen was da noch kommt. Es scheint aber, wie ich das sehe, gar keine werbefinanzierte Version mehr zu geben, oder? War doch vorher so!?
mark-s30. Sep 2017

Behält man die Zeitschriften dann auch, oder wie läuft das?

Du hast so lange Zugriff auf alle jemals dort veröffentlichten Magazine, wie dein Abo läuft. Es ist auch möglich einzelne Seiten zu exportieren, sieht dann aus wie im Anhang.
14969363-tCK9J.jpg
Nutze Readly seit einigen Wochen auf meinem iPad und bin absolut begeistert. Durch das Teilen innerhalb der Familie, ist der Preis ebenfalls super
Avatar
GelöschterUser700314
Kein Deal, da dieses Angebot ständig gilt. Nichts Neues. Lieber warten auf eine Aktion, wo es 3 Monate gratis gibt, die immer mal wieder kommen.
Z.B. web.de - Freemail-Nutzer zahlen monatlich einen Euro weniger und den Probemonat gibt's da auch. Vielleicht gibt's auch noch andere vergünstigte Angebote? Sollte man evtl. mal googeln, bevor man für den vollen Preis abschließt.

PS: Hier gibt's ein drei Monate Probe-Abo für einen Fünfer.


Edith: ggf. unterschiedliche Vertragslaufzeiten beachten!
.
Bearbeitet von: "Individuum" 30. Sep 2017
Avatar
GelöschterUser700314
Individuum30. Sep 2017

Z.B. web.de - Freemail-Nutzer zahlen monatlich einen Euro weniger und den …Z.B. web.de - Freemail-Nutzer zahlen monatlich einen Euro weniger und den Probemonat gibt's da auch. Vielleicht gibt's auch noch andere vergünstigte Angebote? Sollte man evtl. mal googeln, bevor man für den vollen Preis abschließt.PS: Hier gibt's ein drei Monate Probe-Abo für einen Fünfer.Edith: ggf. unterschiedliche Vertragslaufzeiten beachten!.



Bei gmx gab es 3 Monate kostenlos und dann für Freemailer 8,99 € für Pro 7,99 €. Ob das Angebot noch git weiß ich nicht.
NetteIdee30. Sep 2017

Ja, hab eich auch gerade gesehen und vergeblich die ct gesucht. Mal sehen …Ja, hab eich auch gerade gesehen und vergeblich die ct gesucht. Mal sehen was da noch kommt. Es scheint aber, wie ich das sehe, gar keine werbefinanzierte Version mehr zu geben, oder? War doch vorher so!?


Eine werbefinanzierte Version ist mir nicht bekannt. Ich frage mich wie die Vergütung für die Verlage erfolgt. Pro angeklicktem Magazin, pro aufgerufener Seite, oder vielleicht Lesedauer? Und ist das wirtschaftlich für Verlag und für Readly?
produkte.web.de/rea…ly/


Also einfach web.de club testen (gleich wieder kündigen) und readly für 7,99€ pro Monat nutzen. Testen kann man es da auch.
mark-s30. Sep 2017

Behält man die Zeitschriften dann auch, oder wie läuft das?


Denke mal nach
gutermann1. Okt 2017

Denke mal nach


Spiel dich hier nicht so auf, es könnte so oder so sein.
mark-s1. Okt 2017

Spiel dich hier nicht so auf, es könnte so oder so sein.


Ach so. Wie ist denn das bei Spotify oder Netflix? Gehirn einschalten.
gutermann1. Okt 2017

Ach so. Wie ist denn das bei Spotify oder Netflix? Gehirn einschalten.


Das ist ja wohl ein großer Unterschied. Hättest DU deinen Gehirn eingeschaltet, hättest du das auch gemerkt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Man darf alle (neue und alte) Magazine lesen, solange man Abonnent ist

2. Man darf nur neue Magazine lesen, solange man Abonnent ist

3. Man darf nur neue Magazine lesen und diese bleiben auch nach Ablauf des Abonnements verfügbar (wie z. B. bei Chip)

Außerdem solltest du dir Mal überlegen, wie du hier mit Fremden sprichst. Haben dir das deine Eltern nicht beigebracht?
Sei nicht so sensibel mein Freund.
Mitdenken ist erwünscht. Denkst du wirklich das nach Kündigung eines Mietmodells der Inhalt den du gespeichert hast erhalten bleibt?
Denk nach, aber antworte nicht.
Definitiv nicht hot der Deal. In meinem E-Mail Postfach landete heute folgendes Angebot: produkte.web.de/rea…on/

2 Monate kostenlos testen...
zutroy11730. Sep 2017

Nutze Readly seit einigen Wochen auf meinem iPad und bin absolut …Nutze Readly seit einigen Wochen auf meinem iPad und bin absolut begeistert. Durch das Teilen innerhalb der Familie, ist der Preis ebenfalls super


Hi ist dennnoch ein Platz frei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text