476°
[real] 60" LG FullHD-Plasma-TV 60PB660V
[real] 60" LG FullHD-Plasma-TV 60PB660V
EntertainmentReal Angebote

[real] 60" LG FullHD-Plasma-TV 60PB660V

Preis:Preis:Preis:699€
Der nächste idealo Vergleichspreis liegt bei 899+ Versand.
Gerätetyp:
Plasma TV
Bildschirmdiagonale (cm):
151 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
60 Zoll
Energieeffizienzklasse:
B
Full-HD 1080p:
ja
SMART TV:
ja
Artikelnummer:
1829202
BILD
Auflösung:
1.920 x 1.080 Pixel
Bildwiederholungsfrequenz:
600 Hz
Bildverhältnis:
16:9
USB-Recording:
ja
EMPFANG
DVB-T:
ja
DVB-C:
ja
DVB-S:
ja
Empfangsarten:
DVB-T, DVB-C, DVB-S
WLAN ready:
ja
AUSSTATTUNG
Videotext-Seitenspeicher:
2.000
Elektronische Programmzeitschrift (EPG):
ja
Automatische Senderprogrammierung:
ja
Kindersicherung:
ja
CI+ zertifiziert:
ja
TON
Musikleistung:
2 x 10 Watt
Klangeffekte:
Standard, Musik, Kino, Sport, Spiele
Klangsystem:
Stereo
ANSCHLÜSSE + VERBINDUNGEN
Anschlüsse:
HDMI, USB, optischer Digital-Ausgang, CI+
Anzahl HDMI Anschlüsse:
3
Vorhandene Steckplätze:
CI+
Internetfähig:
ja
Internetfunktionen:
Netcast 4.5, Open Browser mit Flash und HTML 5 Unterstützung,
ENERGIEVERSORGUNG
Energieverbrauch im Betrieb/Stand-by:
158 Watt / 0.3 Watt
Energieverbrauch (Betrieb):
158 Watt
Energieverbrauch (Stand-by):
0.3 Watt
Jährlicher Energieverbrauch:
172 kWh
ALLGEMEINE MERKMALE
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT):
1.391 mm / 824 mm / 56 mm
Farbe:
Schwarz
Breite ohne Standfuß:
1.391 mm
Höhe ohne Standfuß:
824 mm
Tiefe ohne Standfuß:
56 mm
Breite mit Standfuß:
1.391 mm
Höhe mit Standfuß:
881 mm
Tiefe mit Standfuß:
340 mm
Gewicht:
35.7 kg inkl. Standfuß
Lieferumfang:
Plasma TV, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung
ENERGIEVERBRAUCHSANGABEN
Energieeffizienzklasse:
B
Energieeffizienzklasse (Energieeffizienz auf einer Skala A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand:
118 Watt
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in kWh
Jährlicher Energieverbrauch:
172 kWh
Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jah


wer sparen möchte:

mydealz.de/gut…484

macht ein Endpreis von 595€ oder weniger ! Wer lesen kann bekommt ihn noch günstiger.
- Claud

61 Kommentare

Moderator

Den Vergleichspreis hab ich dir mal hinzugefügt.
LG

Verfasser

Stimmt, danke!
Mein erster deal.. :P

Moderator

Celik

Stimmt, danke! Mein erster deal.. :P


Kein Problem.
Ist sogar schon mal super, dass du nicht in den Dealtext geschrieben hast "Mein erster deal", das mögen die User irgendwie hier nicht.
Ach ja, Hot!

Echt hot!

ab wann gilt das Angebot?

und kann man den bei sd-material Fernsehen bei 3,8m Abstand empfehlen oder macht das kein Spaß mehr?

Verfasser

Ab gestern (Montag).
Hab noch niemand gehört, der sich darüber beschwert, dass sein Fernseher zu groß ist, wenn dann das Gegenteil

Nicht zu vergessen 30 Fach Payback Punkte !!!

top tv- top preis. das wird hot hier...

Hab auch ein 60Zoller und kann nur sagen : WOW!
Da macht Fernsehen gucken richtig Spaß. Ich habe die Erfahrung gemacht das 1080p Material bei 2.6M Entfernung am besten ist.



Nein 2.6m ist nicht zu nah!

RonnyMoser

Nicht zu vergessen 30 Fach Payback Punkte !!!



ecoupon?

Hab den 60pb690v vom Amazon preisfehler gestern bekommen, kann nur sagen 60 Zoll und ca 3m Abstand, absolut Bombe

COLD, da bereits seit Tagen eingestellt!

Deal

nutellatoast_hh

COLD, da bereits seit Tagen eingestellt! Deal



Das ist ein nicht mehr erhältlicher Online-Deal, der teurer war. Von daher ist der Kommentar etwas unpassend...

Naja, Interessant - was mich aber stört ist der Stromverbrauch. Mit FullHD und 60 Zoll geht schon einiges durch die Steckdose. Die 158W sind erfahrungsgemäß ein Durchschnittswert bei niedriger Helligkeit. Bei meinen 50" HDready erreiche ich die angegebenen 89W auch. Nur bei hellen Bildern geht es bis 150W hoch - was mag dieser bei hellen Bildern an Energie umsetzen? 300W? Oder noch mehr? Ich kann mir auch vorstellen, dass man da das Netzteil stärker hört (in Form vom Summen)...

Bin mal auf Erfahrungsberichte gespannt.

Ist das Angebot lokal oder für alle Real-Märkte?

Naseweiss

Naja, Interessant - was mich aber stört ist der Stromverbrauch.



Wenn der Stromverbrauch wegen finanziellen Gründen stört, du musst echt viel TV schauen, dass ein 60" LG Lcd mit weniger Verbrauch sich lohnt. Strom ist nicht wirklich ein Problem.

Und summen tut ein Plasma schon etwas, aber das hört man nur wenn kein Ton da ist und so oft kommt das nicht vor, außer du bist Stummfilmfan

blöde Frage. muss der stehend transportiert werden oder kann man ihn legen?

RonnyMoser

Nicht zu vergessen 30 Fach Payback Punkte !!!




hukd.mydealz.de/gut…484

NighthunterXXX

blöde Frage. muss der stehend transportiert werden oder kann man ihn legen?


Bitte stehend transportieren. Wenn möglich checken, ob an der Verpackung ein farb oder Ball Kontroll Kästchen ist!

Zum Thema Plasma selber: war und bin seit jeher Fan, aber seit meinem stw60 ein wenig enttäuscht. Das Panel ist furchtbar empfindlich dem nachleuchten und einbrennen von Logos. Für den 0815 User würd deshalb ein LCD in der aktuellen Technik am besten sein.

wer sparen möchte:

hukd.mydealz.de/gut…484

macht ein Endpreis von 595€ oder weniger ! Wer lesen kann bekommt ihn noch günstiger.

Ist denn ein Plasma und einbrennen noch ein Thema?

Was mich immer wieder interessiert: Welche Smart-TV-Features genau sind denn integriert, also z.B. welche Streaming-Anbieter kann man nutzen?

Ist das Display matt oder glänzend?

Kann man die geposteten Payback Gutscheine einfach ausdrucken und die bei real akzeptieren das ohne Probleme?

Kann jemand was zum Inputlag bei diesem Gerät sagen?

Es ist ein Plasma, entsprechend gibt es da kein mattes Display.

Bzgl. der Apps hab ich das hier gefunden, falls es noch jemanden interessiert:

LG Smart World

Naseweiss

Naja, Interessant - was mich aber stört ist der Stromverbrauch. Mit FullHD und 60 Zoll geht schon einiges durch die Steckdose. Die 158W sind erfahrungsgemäß ein Durchschnittswert bei niedriger Helligkeit. Bei meinen 50" HDready erreiche ich die angegebenen 89W auch. Nur bei hellen Bildern geht es bis 150W hoch - was mag dieser bei hellen Bildern an Energie umsetzen? 300W? Oder noch mehr?

Mag sein, aber das macht es in aller Regel nicht aus, wenn man nicht wirklich 24/7 den Kasten in Betrieb hat. Mein Plasma, den ich jetzt habe, nimmt sich max. auch 380W, tatsächlich aber habe ich mal in einer mehrwöchigen Messung einen Durchschnittsverbrauch von etwa 120W ermittelt. Das ist in der Praxis also lange nicht so ein hoher Kostenfaktor, wie häufig angenommen wird.

für 699 schon klasse aber mit den 30-fach payback punkten ist das ein mega deal
also bloß nicht vergessen den schein mitzunehmen

Fuchs500

Ist denn ein Plasma und einbrennen noch ein Thema?


ich würde jetzt mal sagen nein.
bin bei meinem letzten LG Plasma mehrmals beim two and a half men titelbild eingepennt und hab die glotze am nächsten morgen erst ausgemacht ,da hat sich nie was eingebrannt

hab des öfteren hier schon mal gelesen, je größer der TV umso besser, bei richtigem Sitzabstand. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Kumpel hat zwar nen Sitzabstand von der Couch zum TV, der knapp 3 Meter beträgt, aber da sein Wohnzimmer insgesamt klein ist, sieht das total lächerlich und der 60Zoller überdimensioniert aus.

lucek

hab des öfteren hier schon mal gelesen, je größer der TV umso besser, bei richtigem Sitzabstand. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Kumpel hat zwar nen Sitzabstand von der Couch zum TV, der knapp 3 Meter beträgt, aber da sein Wohnzimmer insgesamt klein ist, sieht das total lächerlich und der 60Zoller überdimensioniert aus.



Andere Möglichkeit ist einfach am Sitzabstand zu spielen... Also ganz allgemein und nicht im Fall deines Freundes

Schließlich bleibt es auch bei 60 Zoll und mehr auch nur Full HD Auflösung und im Endeffekt leidet nur die Schärfe. Also wer näher ran kann, fährt auch mit kleiner Größe perfekt und spart auch noch ordentlich beim Kaufpreis und den Stromkosten

Kann man sich ja ganz einfach ausrechnen welchen Abstand man bei welcher Zollgröße braucht, um im gleichen Verhältnis wie 60 Zoll bei 3 Metern Sitzabstand zu sitzen...

Doppelt.

lucek

hab des öfteren hier schon mal gelesen, je größer der TV umso besser, bei richtigem Sitzabstand. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Kumpel hat zwar nen Sitzabstand von der Couch zum TV, der knapp 3 Meter beträgt, aber da sein Wohnzimmer insgesamt klein ist, sieht das total lächerlich und der 60Zoller überdimensioniert aus.


Fernseher sind da wie Autos oder Wohnungen: "Zu groß" gibt es im Grunde nicht, höchstens "zu teuer".

lucek

hab des öfteren hier schon mal gelesen, je größer der TV umso besser, bei richtigem Sitzabstand. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Kumpel hat zwar nen Sitzabstand von der Couch zum TV, der knapp 3 Meter beträgt, aber da sein Wohnzimmer insgesamt klein ist, sieht das total lächerlich und der 60Zoller überdimensioniert aus.

wenn das Wohnzimmer 3x3 Meter groß ist, stellste da keinen 60" rein. das sieht total scheiße aus.

Wieso nicht? Im Kino erstreckt sich die Leinwand doch auch über die ganze Wand ... X)

lucek

hab des öfteren hier schon mal gelesen, je größer der TV umso besser, bei richtigem Sitzabstand. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Kumpel hat zwar nen Sitzabstand von der Couch zum TV, der knapp 3 Meter beträgt, aber da sein Wohnzimmer insgesamt klein ist, sieht das total lächerlich und der 60Zoller überdimensioniert aus.


lucek

wenn das Wohnzimmer 3x3 Meter groß ist, stellste da keinen 60" rein. das sieht total scheiße aus.

Ja und? Ich kauf doch heutzutage keinen kleineren Fernseher mehr, der vielleicht auch noch mehr Geld kostet.

lucek

wenn das Wohnzimmer 3x3 Meter groß ist, stellste da keinen 60" rein. das … wenn das Wohnzimmer 3x3 Meter groß ist, stellste da keinen 60" rein. das sieht total scheiße aus.


19121933qq.png

besucherpete

Mag sein, aber das macht es in aller Regel nicht aus, wenn man nicht wirklich 24/7 den Kasten in Betrieb hat. Mein Plasma, den ich jetzt habe, nimmt sich max. auch 380W, tatsächlich aber habe ich mal in einer mehrwöchigen Messung einen Durchschnittsverbrauch von etwa 120W ermittelt. Das ist in der Praxis also lange nicht so ein hoher Kostenfaktor, wie häufig angenommen wird.



Gut, und mit wieviel wird Dein Plasma im durchschnitt angegeben? Mein LG 50PN4503 ist mit 89W angegeben - die er bei Filmen im Durchschnitt erreicht. Da wir aber auch viel Nachrichten, Fußball und die Kinder Serien gucken ist der durchschnittliche Verbrauch deutlich höher. Bei einem weißen Bild mit mittlerer Helligkeit liegt der Stromverbrauch meines LG bei 240W. Von meiner Erfahrung abgeleitet würde dieses Gerät hier bei meinem TV-Material im Durchschnitt 180 bis 200W verbrauchen.

Bei unserem 4 Personenhaushalt ist die Kiste in der Woche bestimmt 30 Stunden im Betrieb - das macht in einem Jahr gut 100kWh (ohne SAT BOX, ohne Audioverstärker und ohne PS3) - was derzeit allein für den Plasma 25€ machen würde. In der Tat nicht soviel. Bei Zockern und RTL-Dauerglotzern können das schnell mal ein vielfaches an Betriebsstunden pro Woche und damit auch einiges mehr an Stromkosten werden. Die Spielkonsole und der Receiver muss dabei auch noch hinzugerechnet werden.

Wegen Glasfront beim Plasma: Nun ist Sommer, trotzdem stört bislang das Sonnenlicht nicht mehr als zuvor mit LCD Fernseher.

Gerade noch den letzten im Real, Alter Postweg in Oldenburg bekommen. Im zweiten OL-Real gab es auch keinen mehr. Payback 30-fach wurde auch akzeptiert. Dann noch mit Amex bezahlt (Real als doppelte Punkte eingetragen), macht nochmal ca 7,- Euro Ersparnis

Wie groß ist der Karton? r

Skulli

Gerade noch den letzten im Real, Alter Postweg in Oldenburg bekommen. Im zweiten OL-Real gab es auch keinen mehr. Payback 30-fach wurde auch akzeptiert. Dann noch mit Amex bezahlt (Real als doppelte Punkte eingetragen), macht nochmal ca 3,50,- Euro Ersparnis


Wär interessant zu wissen ob der TV "echtes" 24p umsetzen kann.

Edit: Laut LG Homepage kein Thema!

Plasmas sind einfach die besten Geräte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text