86°
ABGELAUFEN
Real: Alcatel One Touch POP C1 4015D 49,95 €
6 Kommentare

Handy -> naja (2 von 10)
Preis -> Gut (9 von 10)

Gesamt -> 11 von 20 -> lauwarm

Gestern durfte ich ein S3 Mini von einem Bekannten im den Händen halten. Installiert waren dort ein Radio, Facebook, Chrome, WhatsApp und Viber. Skype war auch da, jedoch ausgeschaltet. Die gesamten Googledienste wie Books, Movies, Magazines, etc. waren alle deaktiviert. Das Gerät hat 20 Sekunden gebraucht, bis man das Display mit der Wischgeste entsperren konnte. Dann noch knapp eine Minute, bis man zwischen den 2 Homescreens wechseln sowie den Appdrawer öffnen konnte. Die Hardware ist dieselbe, wie hier. Der Preis ist günstig, keine Frage. Ob man dann aber tatsächlich so ein Telefon haben möchte, muss jeder selbst wissen. Ich hingegen möchte ein Gerät, welches ich sofort, ohne Laggs und ohne minutenlange Verzögerungen aus der Hosentasche nehmen, entsperren und nutzen kann.

Uasik

Gestern durfte ich ein S3 Mini von einem Bekannten im den Händen halten.



Tjo, dann ist mit dem Handy deines Bekannten irgendwas im argen, den das Gerät hat meine Freundin und dies reagiert dort sofort auf jede Eingabe. Deaktiviert ist dort nur das ganze Samsunggeraffel, WhatsAp, Facebook und Youtube ist dort im Dauereinsatz (weiber halt :p).

Dein Bekannter sollte das Gerät mal neu aufsetzten, auch möglich das das Gerät einfach nur bis oben hin voll ist.
Ab und an mal die Caches komplett leeren hilft hier auch.

Mein erstes Handy war das Alcatel one touch easy db. Das konnt man noch seperat mit richtigen Batterien(3) betreiben. Und funktioniert immer noch.

Aber bei 320x480 ist schluß mit lustig.

bei der Auflösung kannst du jeden Pixel einzeln mit bloßem Auge nachzählen

Specs erinnern mich sehr an das Wiko Ozzy, was es schon öfter günstiger gab.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text