real: Aquintus in Glasflaschen + der übliche Gratiskram (kleiner Sammelthread)
270°Abgelaufen

real: Aquintus in Glasflaschen + der übliche Gratiskram (kleiner Sammelthread)

22
eingestellt am 9. Sep 2012
Nächste Woche gibts bei real mal wieder Aquintus normal/medium für je 0,99€ pro Kasten aus den besser schmeckenden & umweltfreundlichen Glasflaschen.

Das ganze ist wunderbar kombinierbar mit den bekannten Gratis-Chemiekeulen (Cola+Relentless):
www60.zippyshare.com/v/4…tml

Den aktuellen geschenkten 5€ für alle Payback-User:
dl.dropbox.com/u/8…pdf

Und wer sich dann noch mit dem Zuckerzeugs vollgeschlabbert hat, kann ja wie bekannt noch die Sachen ebenfalls für umsonst sauber machen:
mydealz.de/fre…166



Die DL-Links habe ich mal aus den bekannten Threads entnommen
Zusätzliche Info
Leiner AngeboteLeiner Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare

Ist das irgendein besonderes Mineralwasser, oder einfach ein regionaler Anbieter im Westen Deutschlands ? Wird vermutlich ein regionales Angebot sein.

wahrscheinlich wird je region ein anderes wasser für den preis angeboten, wie bei den Kaufland wasseraktionen

bei Kaufland 3 cent billiger

Über Geschmack lässt sich streiten und die Ökobilanz von Glasflaschen ist schlechter, als so mancher denkt:

enius.de/pre…tml

Oder auch: swr.de/blo…en/

BremerBier

Über Geschmack lässt sich streiten und die Ökobilanz von Glasflaschen ist … Über Geschmack lässt sich streiten und die Ökobilanz von Glasflaschen ist schlechter, als so mancher denkt:http://www.enius.de/presse/487.html


Danke, hab mir die Frage immer gestellt ob es wirklich umweltfreundlicher sein kann eine Glasflasche herzustellen, sie ein Paar mal durchs Land zu Karren, zu waschen bis diese am Ende doch kaputt ist und wieder eingeschmolzen werden muss.

Edit: möchte noch etwas klugscheißen und @BremerBier mitteilen das das Bier aus seinem Avatarbild kein Bremer Bier sondern ein Braunschweiger Bier ist. Auch wenn Hemelinger draufsteht
Dirkdiggler

Edit: möchte noch etwas klugscheißen und @BremerBier mitteilen das das B … Edit: möchte noch etwas klugscheißen und @BremerBier mitteilen das das Bier aus seinem Avatarbild kein Bremer Bier sondern ein Braunschweiger Bier ist. Auch wenn Hemelinger draufsteht


Da hast du leider Recht. Das ist allerdings erst seit Kurzem so. Bis (ich glaube) Anfang 2012 wurde Hemelinger noch in Bremen (bei Haake Beck) abgefüllt. Erst ein wenig nach der Übernahme von Getränke Ahlers wurde die Abfüllung nach Braunschweig verlegt.

Kann man sich beim Real Cola und Relentless einfach unbegrenzt viel holen?

Kannte die Aktion gar nicht und finde auch nichts über die Suchfunktion hier!

Ökobilanz ist doch ne Frechheit, gerade im Sommer bin ich hin und wieder so frei, ein Getränk im Gebinde meiner Wahl zu kaufen. In praller Hitze ist eine Metalldose einfach kälter in der Hand und am Mund als so eine abtörnende Plastikflasche. Egal wie kalt das Getränk da drin ist. Glasflaschen sind dazwischen anzusiedeln, also immer noch deutlich angenehmer als Plastik.

Schön das diese "Ökobilanz"-Studie von BASF erstellt wurde
Ich persönlich habe meine Stammmarke und die wird nur in 1L Plasteflaschen abgefüllt.
Leider kann es dort passieren, das sich Stoffe aus dem Plastik ablösen und das Getränk verseuchen und ich meine verseuchen, man kann es danach nicht mehr trinken.
Ich hatte schon eine Flasche eingesendet und es wurde bestätigt, es Entschädigung habe ich aber gleich einen neuen Kasten bekommen.

Wenn die Glasflaschen nicht so schwer und unhandlich wären (0,7L ist zu wenig), dann würde ich evtl. umschwenken.

Jetzt "klugscheiße" ich noch kurz.
Es gab vor etwa 10 Jahren doch Wissenschaftler die behauptet haben, dass die Weichmacher (wenn sie sich lösen) für den Mann zeugungshemmend sein können. Da die Weichmacher wie Hormone im Körper funktionieren, man also "verweiblicht". Ist das nicht mehr aktuell?

Ich trinke persönlich Wasser ausm Glas und von um die Ecke (Bad Peterstal und Bad Griesbach). Das Plastikwasser - so finde ich - stinkt und schmeckt spätestens nach 1 Tag offen komisch.
Mein K-Classic oder Aldi-Süd Cola-Mix Zero gibts leider nicht in Flaschen, ebenso wenig wie SchwipSchwap-Zero. Sonst würde ich da sofort den Anbieter wechseln (auch wenn teurer). Hab deswegen mal nen längeren Mailkontakt mit der OGA Freiburg gehabt.

Egal, Preis gut, Produkt gut, Verpackung sympathisch => hot!

aquintus brunnen ist in dinslaken und in walsum. abgefüllt in walsum, dawo auch sinalco, römerwall, usw abgefüllt wird.

consti

Kann man sich beim Real Cola und Relentless einfach unbegrenzt viel … Kann man sich beim Real Cola und Relentless einfach unbegrenzt viel holen?Kannte die Aktion gar nicht und finde auch nichts über die Suchfunktion hier!


mydealz.de/fre…084
intus

aquintus brunnen ist in dinslaken und in walsum. abgefüllt in walsum, … aquintus brunnen ist in dinslaken und in walsum. abgefüllt in walsum, dawo auch sinalco, römerwall, usw abgefüllt wird.



Und wenn du dir die Mühe machst die Mineralstoffliste mit Römerwall zu vergleichen, wirst du feststellen, daß es keinen Unterschied gibt.

Gilt das Angebot nun eigentlich bundesweit?

Gebannt

Ich trink nur kraneberger. Aber das wird ebenso keinen interessieren.

Preis Hot. Glas ebenfalls

davidalbrecht

Jetzt "klugscheiße" ich noch kurz.Es gab vor etwa 10 Jahren doch … Jetzt "klugscheiße" ich noch kurz.Es gab vor etwa 10 Jahren doch Wissenschaftler die behauptet haben, dass die Weichmacher (wenn sie sich lösen) für den Mann zeugungshemmend sein können. Da die Weichmacher wie Hormone im Körper funktionieren, man also "verweiblicht". Ist das nicht mehr aktuell?Ich trinke persönlich Wasser ausm Glas und von um die Ecke (Bad Peterstal und Bad Griesbach). Das Plastikwasser - so finde ich - stinkt und schmeckt spätestens nach 1 Tag offen komisch.


Das erste war ein Grund für mich auf Glasflaschen zurückzuwechseln. Das mit dem Geschmack ist mir dann auch aufgefallen, wobei das auch am Wasser liegen kann.
Wegenweichmachern...auch auf die Deckel achten. Die "Blechdeckel" mit Gummieinsatz sind da unbedenklicher als die Vollkunststoffdeckel.
Wir kochen seither einige Gerichte auch wieder in Gläsern ein, statt sie im großen Stile in Plastikdosen einzufrieren (nicht die Reste - vielmehr so Sachen wie Chili, Krauttopf, Gulasch wo gleich 20 kg auf dem Herd stehen :D)

Zitat zur Umweltbilanz von Glasflaschen aus dem o.g. Link:
>Wenn Sie also Mineralwasser oder Bier aus der Region kaufen, macht sich das leichtere Gewicht des Plastiks noch nicht so stark bemerkbar, wohl aber, wenn das Wasser aus Frankreich oder Italien kommt.<
Da das Wasser hier aus der jeweiligen Region kommt: HOT!

Übrigens bezieht sich der Vergleich zw. Plastik - Glas auf Mehrweg, also Plastikmehrweg-Glasmehrweg!

Meine Lieblingsmarke. Kostet sonst so 1,69 oder 1,99. Hot!

Bitte Umweltbilanz nicht mit Energiebilanz verwechseln. Energetisch ist die Herstellung und Transport von Glas sicher unattraktiv.
Aber die Weichmacher in den Plastikflaschen, die Du mit dem Wasser aufnimmst, sind eine ganz andere Sache.

Ich empfehle mal die Doku "Plastic Planet". Da wird auch dokumentiert, was so in den Plastikflaschen drin sein kann und was für ein Geheimnis die Hersteller darum machen. Nicht mal die Firmen, die das Wasser abfüllen, wissen, wie ihre Plastikflaschen zusammengesetzt sind.
Nach der Doku willst Du sicher nichts mehr aus Plastikflaschen trinken, zumindest sicher nicht aus den weichen.

Ich bin jedenfalls wieder auf Glas umgestiegen.

MarcusF

Bitte Umweltbilanz nicht mit Energiebilanz verwechseln. Energetisch ist … Bitte Umweltbilanz nicht mit Energiebilanz verwechseln. Energetisch ist die Herstellung und Transport von Glas sicher unattraktiv.Aber die Weichmacher in den Plastikflaschen, die Du mit dem Wasser aufnimmst, sind eine ganz andere Sache.Ich empfehle mal die Doku "Plastic Planet". Da wird auch dokumentiert, was so in den Plastikflaschen drin sein kann und was für ein Geheimnis die Hersteller darum machen. Nicht mal die Firmen, die das Wasser abfüllen, wissen, wie ihre Plastikflaschen zusammengesetzt sind.Nach der Doku willst Du sicher nichts mehr aus Plastikflaschen trinken, zumindest sicher nicht aus den weichen.Ich bin jedenfalls wieder auf Glas umgestiegen.



Meinst du, die Franzosen, Spanier, Italiener, ganz Südamerika und Afrika werden alle elendig krepieren wegen der schlimmen Plastikflaschen? Da gibts gar keine anderen. Kenne die Doku nicht, aber ich wäre vorsichtig mit Panikmache á la "nach der Doku willst du sicher nichts mehr aus Plastikflaschen trinken". Das ist PET. Daraus ist auch die Käseverpackung, die Fleischverpackung und vieles andere. Wenn du das umgehen willst bzw. keine PET Verpackungen nutzen haste keine guten Karten.

bundesweit?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text