-12°
ABGELAUFEN
(Real) Ariel 100 Wäschen für 14,99
9 Kommentare

gab schon bessere aber trotzdem hot

gab schon schlechtere aber trotzdem cold

Kaufland diese Woche 100 Wäschen für 14€...

Ich fand Großpackungen bis vor 2 Jahren auch immer sehr reizvoll. Bis ich mal angefangen habe mich ein wenig zu erkundigen..
XXL Waschmittel sind voll mit Streckmitteln, man verbraucht mehr Waschmittel und die Streckmittel sorgen für eine schlechtere Waschleistung.
Einer von vielen Beiträgen:
sueddeutsche.de/gel…5-4
Kurz: Lieber Kompaktwaschmittel vom Discounter, die von DM oder LIDL waschen wunderbar und wurden teilweise Testsieger (Colorwaschmittel vom DM als Beispiel)

Is mir doch Wurscht ob gestreckt

Nimm mal Weichspüler von Lenor - da steht für 28 Wäschen - reicht bei mir für maximal 10

Dafür riecht die Bude aber auch gut

Barneymaus

Is mir doch Wurscht ob gestreckt Nimm mal Weichspüler von Lenor - da steht für 28 Wäschen - reicht bei mir für maximal 10 Dafür riecht die Bude aber auch gut



Gut, es gibt immer Lernresistente die Stolz drauf sind viel Geld für Waschmittel auszugeben die von den Herstellern mit Streckmitteln versehen werden. Dann finde es toll wenn du der Industrie hilfst ihren Müll kostengünstig zu entsorgen. Das meiste zusätzliche in den Waschmitteln was sich Streckmittel schimpft ist nämlich nur Industrieabfall. Du zahlst also dafür Geld das du für die Industrie Müll nach Hause schleppst und den in deiner Waschmaschine entsorgst. Die Streckmitel sorgen dann gleich noch für schlechtere Waschergebnisse.
Mach mal :-)

Ich nutz nur Persil und warum soll ich für 15 Wäschen 4 bezahlen wenn ich 100 für 16 bekomme ?

und hab noch nie irgendetwas net rausnbekommen - zumal ich aber sehr acht gebe auf meine Kleidung, die ist maximal verschwitzt und wenns mal nen Fleck gibt wie fett oder beim Essen - Ist das Teil innerhalb von 3 Minuten in der maschiene.

Und Weichspüler liebe ich halt, kann sogar Persil auch mal weglassen aber net Lenor

Entenfurz

Ich fand Großpackungen bis vor 2 Jahren auch immer sehr reizvoll. Bis ich mal angefangen habe mich ein wenig zu erkundigen.. XXL Waschmittel sind voll mit Streckmitteln, man verbraucht mehr Waschmittel und die Streckmittel sorgen für eine schlechtere Waschleistung. Einer von vielen Beiträgen: http://www.sueddeutsche.de/geld/tipps-fuer-verbraucher-die-grossen-alltagsluegen-1.1872925-4 Kurz: Lieber Kompaktwaschmittel vom Discounter, die von DM oder LIDL waschen wunderbar und wurden teilweise Testsieger (Colorwaschmittel vom DM als Beispiel)


Ich geb dir recht, deshalb dollte msn den preis pro WL vergleichen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text