138°
ABGELAUFEN
[Real] Asus, Notebook 43,94cm (17,3 Zoll), Intel Pentium N2940 Quad Core Prozessor (4 x bis zu 2,25 GHz), 8GB RAM, 1000 GB HDD, HD+ ,1600 x 900 , + 15-fache Payback Punkte

[Real] Asus, Notebook 43,94cm (17,3 Zoll), Intel Pentium N2940 Quad Core Prozessor (4 x bis zu 2,25 GHz), 8GB RAM, 1000 GB HDD, HD+ ,1600 x 900 , + 15-fache Payback Punkte

ElektronikReal Angebote

[Real] Asus, Notebook 43,94cm (17,3 Zoll), Intel Pentium N2940 Quad Core Prozessor (4 x bis zu 2,25 GHz), 8GB RAM, 1000 GB HDD, HD+ ,1600 x 900 , + 15-fache Payback Punkte

Preis:Preis:Preis:394€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei real bekommt ihr heute das Asus, Notebook 43,94cm (17,3 Zoll) im Angebot. Das Notebook wird so nur bei real angeboten und kostet sonst 449€.

Um auf den Dealpreis zu kommen setzt einen NL- Gutschein ein.

Mit dem Code "PR02123999" erhaltet ihr 15fache Payback-Punkte (2985 = 29,85€) - was einer weiteren Ersparnis von 7,5% entspricht (lassen sich als Bargeld auszahlen).

− Intel® Celeron® N2940 Quad-Core Prozessor
− 8 Gigabyte Arbeitsspeicher
− HD+ Glare Type Display ca. 17 Zoll (ca. 43 cm)
− 1.000 Gigabyte Festplatte
− USB 3.0
− WLAN
− DVD Multi Double Layer Laufwerk
− SD-Kartenleser
− Asus IceCool Design
− Microsoft® Windows® 10 (64-Bit, OEM)

Das Asus Notebook F751MA-TY256T mit Intel® Celeron® N2940 Quad Core Prozessor bietet eine solide technische Ausstattung für alle gängigen Arbeiten. Dank seines großzügigen 8 Gigabyte großen Arbeitsspeichers werden auch komplexere Programme zuverlässig ausgeführt. Das HD+ Glare Type Display in der Größe von ca. 17 Zoll (ca. 43 cm) steht für ein brillantes Bild mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1600 x 900 Pixeln. Optische Vorzüge bieten zudem das Asus IceCool Design mit Chiclet Tastatur (mit Nummernblock). Zwecks Datenarchivierung oder Transfers stehen die 1.000 Gigabyte fassende S-ATA Festplatte zur Verfügung. Daneben werden Speichermedien vom DVD Multi Double Layer Laufwerk oder vom SD-Kartenleser erfasst. Für externe Festplatten stehen ein USB 3.0 oder zwei USB 2.0 Ports zur Verfügung. Das Asus Notebook wird außerdem via WLAN, Bluetooth 4.0 oder Gigabit Ethernet LAN Anschluss vernetzt. Des Weiteren verbaut wurden Altec Lansing Lautsprecher, Multi-Touchpad und eine VGA-Webcam. Als Betriebssystem arbeitet das neue Microsoft® Windows® 10 (64-Bit, OEM).

Ein Fazit aus einem Test : "Das Asus Notebook F751MA-TY256T bietet euch eine solide Ausstattung für die Bereiche Multimedia und Office an. Für Spiele ist der verbaute Intel HD-Grafikchipsatz allerdings zu schwach. Das Notebook zeichnet sich durch seinen großen Arbeitsspeicher, durch seine große Festplatte und das hoch auflösende Display aus, das allerdings nicht ganz an die Full-HD Auflösung heran kommt. Als Top-aktuelles Betriebssystem, ist Windows 10 mit an Bord. "

9 Kommentare

empfehlenswert für die Eltern 50+? brauchen es nur für Office, im Internet surfen und billigspiele..

400€ und dann nur ein Celeron. Sorry aber ein Core i3 muss es mindestens schon sein.

Lars1

empfehlenswert für die Eltern 50+? brauchen es nur für Office, im Internet surfen und billigspiele..


dafür taugt es sicher

Kommentar

Lars1

empfehlenswert für die Eltern 50+? brauchen es nur für Office, im Internet surfen und billigspiele..



Dafür haben wir ihn auch bestellt.

Naja, Celeron Nxxx = Intel Atom, da könnte es auch mit Billigspielen knapp werden.
Notebooks mit der Hard- und Software gehen sonst bei ~315 EUR los.

Besser und etwa fürs gleiche Geld:
- geizhals.de/len…=de
- geizhals.de/goo…=de

Mit dem Prozessor deutlich zu teuer. Selbst zu langsam für "Aber ich will doch nur Office und Internet", da darf man sich auch von den 8 GB RAM nicht täuschen lassen.

andromedar

Mit dem Prozessor deutlich zu teuer. Selbst zu langsam für "Aber ich will doch nur Office und Internet", da darf man sich auch von den 8 GB RAM nicht täuschen lassen.



Da ist Notebookcheck aber anderer Meinung ... (_;)

Dank 4 CPU-Kernen und der verbesserten Mikroarchitektur übertrifft die Performance bisherige Atom-Modelle wie den Z2760 deutlich. Damit liegt der Celeron N2940 sogar auf Augenhöhe mit AMDs Kabini-APUs wie dem AMD A4-5000, sodass ausreichende Leistungsreserven für die meisten Office- und Multimedia-Anwendungen bestehen. Lediglich anspruchsvollere Software wird den Einstiegs-SoCs überfordern.

User5001

Naja, Celeron Nxxx = Intel Atom, da könnte es auch mit Billigspielen knapp werden. Notebooks mit der Hard- und Software gehen sonst bei ~315 EUR los. Besser und etwa fürs gleiche Geld: - http://geizhals.de/lenovo-g70-70-80hw006fge-a1225510.html?hloc=at&hloc=de - http://geizhals.de/goodram-so-dimm-4gb-gr1600s3v64l11s-4g-a1141680.html?hloc=at&hloc=de



,...nur noch mit mattem Display!!!

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob der Akku fest verbaut ist? Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text