279°
ABGELAUFEN
[real] Batavia 4Grill 4-in-1-BBQ-Grill (Grill und Smoker-Tonne) für 179 € bei real online

[real] Batavia 4Grill 4-in-1-BBQ-Grill (Grill und Smoker-Tonne) für 179 € bei real online

Dies & DasReal Angebote

[real] Batavia 4Grill 4-in-1-BBQ-Grill (Grill und Smoker-Tonne) für 179 € bei real online

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Dieses Angebot ist vor allem für Freunde des Heißräucherns / Smokens interessant.
Komplettes System mit Kohlepfanne, Wasserbehälter und Grillrost.

Dealpreis gilt bei real-Filialanlieferung, sonst kommen nochmal 4,95€ drauf.
PVG:
239,95€ + VSK (LIDL/GartenXXL - zur Zeit ausverkauft)
279,00 € (Batavia, Herstellerseite)

daher mMn ein sehr gute Ersparnis.
89 payback-Punkte gibts laut Homepage auch noch.

Eigenschaften:
- 4-1 BBQ (Grill, Smoker, Schongarer & Feuerstätte)
- Maße montiert: 568 \x09x 568 x 895 mm
- kompakte Transportabmaße
- Temperaturanzeige
- Griffe aus Bakelit
- Grillplatte aus Edelstahl
- Grillrost aus Edelstahl
Mehr Infos auf der Herstellerseite:
batavia.eu/de/…ll/

Ob man die hübschen (Thermo-)Sticker aufklebt, bleibt jedem selbst überlassen

Beliebteste Kommentare

Ich dachte immer ne Grill Tonne wär sowas:
140515769_93596af7e4-1024x576.jpeg

Man lernt nie aus...

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.

20 Kommentare

7062425-4Grill-Batavia-Smoke-1602-02-102
7062425-4Grill-Functionhhs-1602-02-5-959
7062425-4Grill-Open-1602-02-487x1024.png

Bei Payback lohnt es, vorher die eCoupons zu prüfen.
Bei mir ist aktuell folgender hinterlegt:
10FACH °P beim Kauf von Grillgeräten & Gartenmöbeln!
Macht dann nochmal 8,- Euro (801 Punkte) Ersparnis.

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.

Oh Gott, bekomme ich gerade Bock auf Spareribs.

morty3571

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.


Jau dann hast du auch was zu erzählen bei deinem bauernstammtisch. Hat aber nicht jeder zeit und lust zu basteln.
Hot von mir!

morty3571

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.



Also ich hab jetzt mal auf die schnelle gegoogelt. Und da haben die Leute geschrieben sie brauchen 300€ für ein UDS wenn man nichts zu Hause hat (wie z.B ein altes Fass, oder noch einen Deckel vom Kugelgrill der zufällig den gleichen Durchmesser hat wie das Fass oder eine alte Waschmaschinentrommel etc)
Also 180€ ist dagegen schon echt günstig.
Was die Qualität von diesem Smoker angeht kann ich nichts sagen, aber 120€ gespart und keine 2-4 Wochenenden zum basteln ist schon ne Hausnummer.

morty3571

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.



​Will dich abhalten den Schrott zu kaufen, aber beschwer dich nachher nicht. Einen UDS kann man für ca. 150 Euro bauen. Nach oben ist natürlich alles offen. Aber schau dir mal die Wandstärke von dem Fass einmal und vergleich. Billig ist halt nicht günstig.

Ich dachte immer ne Grill Tonne wär sowas:
140515769_93596af7e4-1024x576.jpeg

Man lernt nie aus...

Wie dick ist denn die Wandstärke? Konnte nirgends was finden...

Wie reguliert man denn die Tonne? Sieht unbrauchbar aus.
Habe eine BBQ-Bull Smokertonne "Hickory", die für ihr Geld (immerhin 50-100€ weniger!) auf den ersten Blick mehr leistet...

morty3571

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.



Ich beginne jetzt erst mit dem Bau. Hatte nichts da. Immer mal bei ebay Kleinanzeigen was zusammen gekauft. Materialkosten keine 100€.

sam

Wie reguliert man denn die Tonne? Sieht unbrauchbar aus.Habe eine BBQ-Bull Smokertonne "Hickory", die für ihr Geld (immerhin 50-100€ weniger!) auf den ersten Blick mehr leistet...


Die Hickory hatte ich auch mal auf dem Schirm, hab mich aber von den Bewertungen in den Foren und bei amazon abschrecken lassen, ist wohl etwas ungenau bei den Passungen und lässt zuviel Rauch raus.
Wäre cool, wenn jemand Erfahrungen mit der Batavia-Tonne teilen kann

Bengali3

[quote=sam]Die Hickory hatte ich auch mal auf dem Schirm, hab mich aber von den Bewertungen in den Foren und bei amazon abschrecken lassen, ist wohl etwas ungenau bei den Passungen und lässt zuviel Rauch raus.Wäre cool, wenn jemand Erfahrungen mit der Batavia-Tonne teilen kann


Letztes Jahr vor dem Kauf hatte ich eigentlich einige gute Reviews in BBQ-Foren gelesen. Etwas abdichten und anpassen ist bei dem Preis (war mal bei 49€, steht nun bei knapp 100€) normal und hinnehmbar. Meine Tonne ist dicht

Das Teil kann man doch vergessen. Unten kann man die Zuluft nicht regeln und der Kohlebehälter ist eine Schüssel ohne Löcher wo die Luft durch kann und die Asche ruunterfallen.

Als basis dient er ... muss man halt noch selber optimieren

morty3571

Sowas baut man sich für weniger Geld mit besserer Qualität selber. Einfach mal im Netz unter UDS suchen.


Redaktion

Habe den Deal mal wieder freigeschaltet, da er immernoch verfügbar ist.

Bengali3

[quote=sam]Die Hickory hatte ich auch mal auf dem Schirm, hab mich aber von den Bewertungen in den Foren und bei amazon abschrecken lassen, ist wohl etwas ungenau bei den Passungen und lässt zuviel Rauch raus.Wäre cool, wenn jemand Erfahrungen mit der Batavia-Tonne teilen kann


Hi, mein Interesse am "Hickory" ist geweckt.
Könntest du evtl kurz sagen welche Abdichtungen du vorgenommen hast. Ein Rezensent bei Amazon empfiehlt 4 Metter Ofenband um damit Tür, Deckel und Boden abzudichten sowie Loctite für sämtliche Schrauben. Bist du insgesmat mit dem Gerät zufrieden? Danke!

Hallo zusammen, hat das Teil jetzt jemand gekauft und kann ein paar Erfahrungswerte teilen?

Hab die Tonne gekauft - in der Erwartung, dass die Qualität mäßig ist......war allerdings äußerst positiv überrascht! Ist natürlich kein Gusseisen und auch nicht überdrüber perfekt....aber alles stabil und clever gemacht - also um den Preis richtig gut!
Gestern 3-2-1 Ribs probiert.....SUPER!!!
Hatte auch Sorge wegen der nicht vorhandenen Temperatur Regelung am unteren Segment.....da sind ja nur 4 Löcher.....und ich dachte das wird bestimmt zu heiss.......aber in der Smoker Konfiguration hab ich das Fass garnicht über 105 Grad rauf gebracht (gemessen am Rost mit einem Maverick Thermometer). Im Schnitt lag ich bei 95 Grad. Hatte allerdings einen Minion Ring gelegt.

Wandstärke: nicht gemessen...ich denke 1,5 bis 2mm.....vollkommen egal, weil das Teil ist richtig stabil - da verbiegt sich nix - mehr verlang ich nicht....ich möchte mich ja nicht drauf setzen....

Also meinerseits: absolute Kaufempfehlung!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text