398°
ABGELAUFEN
[real Bundesweit ab 23.2.] Tullamore D.E.W. Whiskey, 0,7l, 10,99/Glen Grant Single Malt Whisky 12,99

[real Bundesweit ab 23.2.] Tullamore D.E.W. Whiskey, 0,7l, 10,99/Glen Grant Single Malt Whisky 12,99

FoodReal Angebote

[real Bundesweit ab 23.2.] Tullamore D.E.W. Whiskey, 0,7l, 10,99/Glen Grant Single Malt Whisky 12,99

Preis:Preis:Preis:10,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nomm, nomm, nommm..... Es geht auf Ostern zu, langsam kommen die ersten gescheiten Whisk(e)yangebote. Real fängt zögerlich im untersten Preisleistungssegment an, aber der D.E.W. hat einen sehr guten Preis bekommen. Muss man Tullamore noch erklären? Ist ein dreifach destillierter Ire, butterweich, mild, fruchtig, süß, einfach mmmmh. Regulär kostet er 15 bis 18 Euro, Angebote sind meist bei 12 bis 13 Euro. 11 Euro wie hier ist sehr selten. Tipp: Kann zu späterer Stunde gefahrlos in eine leere Auchentoshan-Flasche gefüllt und Gästen angeboten werden... ;-)



Der fruchtige Glen Grant Preis (ist der Einstiegs-No-Ager, die Major's Reserve) nächste Woche ist mit 13 Euro auch recht gut. Edeka etwa zockt dafür 19 Euro ab, regulär kostet der rund 16 bis 17 Euro.



Beliebteste Kommentare

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...


Whisky Cola? WHISKY COLA???
https://forgetburgundy.files.wordpress.com/2011/09/wineface.jpg

Bitte, bitte, bitte: Geh rüber zum nächsten Jim-Beam-Deal.... oO

27 Kommentare

http://fs1.directupload.net/images/150221/x9ob7cnh.jpg

Super preise, aber den Tullamore würde ich nur Gästen anbieten, die keine Ahnung von Whisky haben und bei denen das auch so bleiben soll X)

Selten so eine Plörre getrunken, kann nicht nachvollziehen, wie der so beliebt werden konnte. Glen Grant werde ich mal probieren, fand ihn vor einiger Zeit im Irish Pub (als dritten Whisky ) ganz gut. Danke für den Tipp!

Timber06

Super preise, aber den Tullamore würde ich nur Gästen anbieten, die keine Ahnung von Whisky haben und bei denen das auch so bleiben soll X) Selten so eine Plörre getrunken, kann nicht nachvollziehen, wie der so beliebt werden konnte. Glen Grant werde ich mal probieren, fand ihn vor einiger Zeit im Irish Pub (als dritten Whisky ) ganz gut. Danke für den Tipp!


...Selbst der Einsteiger-Tullamore schmeckt heute richtig gut, finde ich. Vor 10, 15 Jahren hätte ich dir uneingeschränkt recht gegeben, aber Tullamore heute ist nicht mehr das Tullamore von vor der Jahrtausendwende. Und man darf nicht vergessen: Seit 5 Jahren gehört die Marke zu William Grant/Glenfiddich. Das hat einiges zum Guten verändert, das man schmeckt. Und warum trinkst du Scotch in einem Irish Pub?


Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...


Whisky Cola? WHISKY COLA???
https://forgetburgundy.files.wordpress.com/2011/09/wineface.jpg

Bitte, bitte, bitte: Geh rüber zum nächsten Jim-Beam-Deal.... oO

Hot... habe den 12Y und 15Y Glen Grant zu Hause und ersterer ist ein sehr guter Einsteiger Single Malt - Speyside typisch mild und fruchtig, der 15J hingegen hat mich enttäuscht - aber das ist wohl eher subjektiv...
Und nichts gegen den Tullamore Dew, auch wenn es kein Single Malt ist, schmeckt dieser definitiv nicht wie "Plörre", aber hier hat wohl auch jeder seine eigene Geschmacksempfindung ;-)

Der Tullamore ist ein super Einsteiger-Whiskey. Kann den obrigen Kommentar nicht wirklich nachvollziehen :-) In dem Preissegment gibt es nichts was an den rankommt, erst wieder ab ca. 30-35€ pro Flasche kostenden Whiskey werden sie wieder deutlich besser und aromatischer. Man muss halt irischen Whiskey an sich mögen, der eben deutlich süßer, milder und weicher als Scotch Whisky ist und eben ohne Rauch / Torf-Aromen ( außer der Connemara ).

PS: Ich pansche meinen Whisk(e)y nicht mit Cola, würde aber vom Tullamore hier als Grundlage zur Whiskey-Cola abraten. Er ist sehr weich und süß und macht damit das Colagesöff quasi noch süßer. Dann eher nen' Bourbon à la Makers Mark Red, wenn du es fruchtig/sauer willst zur Cola oder halt einen der sehr kräftigen Scotch Whiskys zum Panschen à Chivas Regal oder Johnny Walker.

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...


bin mir gerade nicht sicher, ob du hier trollen willst oder einfach nicht ganz dicht bist

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...


oO
PUKE.jpg

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...


Das Zeug ist 3€ teurer als ein Lidl Vodka und ihr regt euch darüber auf, weil ich den evtl. mit Cola zusammen trinken möchte?

Ich wollte nur wissen, ob das zu Cola passt, falls er mir pur nicht schmeckt, Whiskey lasse ich halt normalerweise von Freunden kaufen, die sich damit auskennen.

HouseMD

[/quoteDas Zeug ist 3€ teurer als ein Lidl Vodka und ihr regt euch darüber auf, weil ich den evtl. mit Cola zusammen trinken möchte?Ich wollte nur wissen, ob das zu Cola passt, falls er mir pur nicht schmeckt, Whiskey lasse ich halt normalerweise von Freunden kaufen, die sich damit auskennen.



...dann mach dir wenigstens einen Whisk(e)y Sour. Oder... probier mal Tonic, Ginger Ale oder Bitter Lemon als Mix. Aber...nicht Cola. Das geht eigentlich mit keinem Whisky außer der billigen Grain-Brühe für acht Euro. Und bitte: Superangebotspreis nicht mit Standardpreis verwechseln. Tullamore kostet regulär 16 bis 18 Euro. Vergleiche Wodkas aus diesem Preissegment damit. Aber wenn du gerne Wodka trinkst, verstehe ich eh nicht, warum du dann Whisky willst. Ja, ist beides aus Getreide, aber vollkommen andere Brüder... Wodka wird zum reinen Alkohol totdestilliert und dann runterverdünnt, damit ist er fertig. Whisky fängt hier erst an: Erst in alten Fässer bekommt er einen Körper und eine Seele verliehen.




Okay, nicht steinigen, aber einige 8 Euro Brühen schmechen mir deutlich besser als dieser hier, gerade aus dem real

Den Dew gab's mal vor Jahren zu diesem Preis im Lidl (okay,, waren 12), weiß aber nicht mehr, ob's länger als 5 Jahre her ist und sich was daran geändert hat, der damalige gefiel mir überhaupt nicht, genauso wenig der Glen Grant. Und Glenfiddch schmeckt Hammer und ist Welten besser als diese und kostet etwas über 20 Euro ... Ich kriege Durst oO

cla3

Okay, nicht steinigen, aber einige 8 Euro Brühen schmechen mir deutlich besser als dieser hier, gerade aus dem real


http://www.aktienboard.com/forum/attachments/f26/a15705d1062068114-05-crowd.jpg

Tullamore ist ideal für irish Coffee, pur nicht so meins, ist halt auch nicht die Preisklasse für Whiskey, den man pur trinkt...

peffy

Tullamore ist ideal für irish Coffee, pur nicht so meins, ist halt auch nicht die Preisklasse für Whiskey, den man pur trinkt...



ach, wusste gar nicht das man den Preis durchschmeckt, na dann nur noch >100€ zukünftig

Timber06

Super preise, aber den Tullamore würde ich nur Gästen anbieten, die keine Ahnung von Whisky haben und bei denen das auch so bleiben soll X) Selten so eine Plörre getrunken, kann nicht nachvollziehen, wie der so beliebt werden konnte. Glen Grant werde ich mal probieren, fand ihn vor einiger Zeit im Irish Pub (als dritten Whisky ) ganz gut. Danke für den Tipp!



Große Sprüche über den Dew klopfen, aber dann nicht mal nen Glen Grant kennen oder wie?!
Geschmäcker sind verschieden, keine Frage, aber einen Dew als Plörre zu bezeichnen, ist einfach nur lächerlich. Ein sehr hochwertiger Whiskey in DIESER Preisregion. Dafür gibt es in der Regel nichts hochwertiges, egal ob Wodka, Rum oder Gin.

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...



Den dew kannst du gut mit cola trinken... Punkt. :-)
Und der normalpreis ist bei rewe 15€ in berlin.

Kommentar

HouseMD

Schmeckt den Tullamore gut mit Cola zusammen? Ich mag keine Whiskeys wo man dann weder Cola noch irgendwelche Aromen sondern nur Sprit schmeckt...



Wenn er dir pur nicht schmeckt: zum Tullamore passt Ginger Ale hervorragend!

Ginger Ale kann ich bestätigen, sehr lecker, wie alle milden bzw. nicht torfigen Whiskeys a la Jameson und Co.

Danke fürs Posten, Whiskey ist fast alle.

Pumi

Ginger Ale kann ich bestätigen, sehr lecker, wie alle milden bzw. nicht torfigen Whiskeys a la Jameson und Co. Danke fürs Posten, Whiskey ist fast alle.


Man schmeckt bei Whiskys immer nur Rauch, niemals Torf.... Denn nur der Rauch ist im Stöffsche "gelöst". Aber...das führt jetzt zuweit hier, gell? KLICK

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text