181°
ABGELAUFEN
(REAL Bundesweit) Duroc Schweinenacken für 9,99€/kg

(REAL Bundesweit) Duroc Schweinenacken für 9,99€/kg

FoodReal Angebote

(REAL Bundesweit) Duroc Schweinenacken für 9,99€/kg

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,



im Aktuellen Prospekt von real findet ihr auf den Seiten 2-3 mehrere verschiedene Fleischsorten im Angebot.



Unter anderem ist das Duroc (Spanische Schweineart) für 9,99€ pro Kg im Angebot.

Das Fleisch befindet sich (zumindest in Dortmund) an der Fleischtheke. Somit kann man die Größe selber bestimmen.



Ein Preisvergleich fällt mir schwer. In "Gourmetshops" im Internet zahlt man zwischen 25-30€ pro Kg.



In der Metro bekommt man (sofern verfügbar) nur 1-2 kg am Stück. Der Preis liegt bei ca. 17€ Netto.





Ich persönlich finde den Geschmack des Fleisches gigantisch.





Informationen zum Duroc setzt ich in die Kommentare.

24 Kommentare

ich frage mich immer wie Real immerzu die besten Preise hat abgesehen von Metro

Wäre ja fast ein Argument um meinen smoker zu befeuern

Eisthomas

ich frage mich immer wie Real immerzu die besten Preise hat abgesehen von Metro




Weil Real auch zu Metro gehört?! Selber Lieferant??

versuch mal the duke of berkshire - wenn Du Duroc toll gefunden hast wird Dich das umhauen...

Falk79

Weil Real auch zu Metro gehört?! Selber Lieferant??


ja aber das hält ja nicht die anderen Größen davon ab ihr Fleisch auch so günstig anzubieten. Und sei es nur um die Leute in die Märkte zu kriegen

da kommt mir immer wieder der Real Fleisch Skandal von damals in den Kopf

donfearless

versuch mal the duke of berkshire - wenn Du Duroc toll gefunden hast wird Dich das umhauen...



Werde ich versuchen. Hast du einen Tipp, wo ich das herbekomme? (Habe nicht gegooglet :-P)

Danke für den Tipp, bin gespannt ob es so gut schmeckt wie das von gourmetfleisch

jan1507

Link zu Gourmetfleisch mit Erläuterungen: https://www.gourmetfleisch.de/schwein/duroc-schwein/?pid=12416&source=webgains&siteid=16644



"Der Nacken wird beim Schwein meist für notwendige Impfungen oder zum Spritzen von Medikamenten gewählt. Für die zugelassenen Tierarzneimittel sind deshalb sog. „Wartezeiten" festgeschrieben. Das sind die unterschiedlichen Zeiten zwischen der letzten Verabreichung eines Tierarzneimittels und der Schlachtung. Trotzdem bleiben injizierte Medikamente manchmal, insbesondere beim marmorierten Nackenfleisch und dort angeblich vor allem in dem, zwischen den relativ häufigen Muskelsträngen gelegenen Bindegewebe zurück."

bitte nicht falsch verstehen. will hier nicht den deal madig machen oder eine grundsatz diskussion über massentierhaltung anzetteln.ich würde das fleisch liebend gerne auch mal probieren. von daher: hat jemand infos, wie die Duroc schweine behandelt werden? gibt es da ggf. auch so eine art reinheitsgebot?

Das geht die tage wieder los bei mir fleisch hab ich hier schon genug liegen und dann attacke
Heute räuchern gerade ein paar forellenfilets hier im weber
Das schöne ist bei fisch filets ich brauche sie nicht in meine 7% salzlake einlegen bei den fischfilets mache ich einfach angestoßenen pfeffer aus dem mörser und etwas meersalz drauf.
Nach 45 minuten sind die forellenfilets in diesem fall 1 a

byheb

Pulled Pork aus dem Kugelgrill hätte ich jetzt gerne


Also ich denke auch in deiner nähe sind höfe vorhanden die tiere züchten etc und du wirst sicherlich einen finden der dir genau sagt ob und was an medikamenten den tieren verabreicht wird. Evtl. dauert deine suche ein wenig aber ich bin fest überzeugt du findest einen züchter etc. der dir rede und antwort steht und auch jemanden der mit der kleinstmenge an medikamenten arbeitet. Das gibt es hier auf jedenfall im hohen norden. Durch meine langjährige kocherei kann ich das bestätigen. Und warum sollte es im rest des landes nicht auch solche leute geben.
Natürlich darfst du dann niemals auf den preis achten aber ich denke darum geht es dir ja auch nicht



jan1507

Link zu Gourmetfleisch mit Erläuterungen: https://www.gourmetfleisch.de/schwein/duroc-schwein/?pid=12416&source=webgains&siteid=16644



Eisthomas

ich frage mich immer wie Real immerzu die besten Preise hat abgesehen von Metro



Die Fragezteichen kannst dir sparen. Gehört dazu, viele gleiche Lieferanten, viel Druck auf die Hersteller/Erzeuger senkt halt mal den Preis.

Ausserdem ist der Druck nötig, wird Zeit das die niedrigen Ernergiepreise auch mal ganz unten ankommen.





Turok aus Franken?

Hab mindestens ein halbes Dutzend Pulled Porks gemacht, deshalb wäre ich nicht abgeneigt mal ein höherwertiges Fleisch als den "normalen" Nacken aus der Metro zu probieren. Allerdings frage ich mich, ob man das bei einem pulled Pork (also dem übergarten Fleisch) überhaupt schmeckt?!

Kommentar

cyber

Hab mindestens ein halbes Dutzend Pulled Porks gemacht, deshalb wäre ich nicht abgeneigt mal ein höherwertiges Fleisch als den "normalen" Nacken aus der Metro zu probieren. Allerdings frage ich mich, ob man das bei einem pulled Pork (also dem übergarten Fleisch) überhaupt schmeckt?!


Meine Meinung: Schmeck man nicht. In vielen Foren heißt es zwar, dass man einen Unterschied merkt, aber grade bei PP halte ich das für Quatsch bzw. Placebo.
Wir waren uns beim letzten Mal mit mehreren erfahrenen Grillern einig, dass man im Bun mit Coleslaw und BBQ Sauce absolut keinen Unterschied merkt.

Dann lieber beim Steak, Brisket o.Ä etwas besseres Fleisch nehmen, aber beim PP halte ich es für Verschwendung / Placebo.

Kann man das auch zur Not einfrieren? Hab noch zwei Portionen PP im Froster :-)

donfearless

versuch mal the duke of berkshire - wenn Du Duroc toll gefunden hast wird Dich das umhauen...



Ich kaufe es im Handelshof

Danke, esse eigentlich kein schwein mehr, da der industrieschwein mir einfach nicht schmeckt. Aber hier werde ich mal testen.

cyber

Hab mindestens ein halbes Dutzend Pulled Porks gemacht, deshalb wäre ich nicht abgeneigt mal ein höherwertiges Fleisch als den "normalen" Nacken aus der Metro zu probieren. Allerdings frage ich mich, ob man das bei einem pulled Pork (also dem übergarten Fleisch) überhaupt schmeckt?!


Grundsätzlich würde ich immer zum "besseren" Fleisch greifen, selbst wenn es geschmacklich keinen wirklichen Unterschied macht. Aber auch ich bezweifle nach meherern PP mit Duroc und günstigem Schwein, dass ich einen Unterschied schmecken würde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text