193°
ABGELAUFEN
[Real bundesweit] Luxor WM 1042 Waschmaschine nur 13.05.2014
[Real bundesweit] Luxor WM 1042 Waschmaschine nur 13.05.2014

[Real bundesweit] Luxor WM 1042 Waschmaschine nur 13.05.2014

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Als heutigen Deal des Tages gibt es die Waschmaschine von Luxor und zwar genauer die WM 1042.

1000 U/min, 5 kg Füllmenge,
15 Programme, vollelektron. Programmsteuerung,
Waschwirkungsklasse A, Schleuderwirkungsklasse C, Kindersicherung,
Maße: H 84,5 x B 59,7 x T 49,7 cm

Beste Kommentare

Am Preis allein ist heutzutage nicht mehr die Qualität und Langlebigkeit auszumachen! Wie das bei dieser Waschmaschine aussieht kann ich nicht beurteilen, jedoch zahlt man bei Herstellern wie Bosch, Bauknecht und Co. immer den vermeintlich Qualität vermittelnden Namen mit (+ Werbemaßnahmen)

40 Kommentare

Für Interessierte hier der Link zu dem letztjährigen Angebot, respektive den Diskussionen zu der Waschmaschine:
hukd.mydealz.de/dea…016

Du glaubst doch wohl nicht das du die Waschmaschine versandkostenfrei nach Hause bekommst. Ergo musst du deinen Deal noch anpassen, Ergo ist es noch kein Deal da es die Waschmaschine erst ab 18 Uhr gibt und du hier nur sowas wie einen Platzhalter geschaffen hast...

Also wenn ich das richtig sehe, gibts die auch so direkt im Markt..

Verfasser

Ich hab nirgendwo von der Bestellung der Waschmaschine gesprochen...sie kann heute den ganzen Tag im Real Markt kostenfrei abgeholt werden...

Klar gibt es die auch ab 18 Uhr im Onlineshop aber davon war hier nie die Rede

thun82

Du glaubst doch wohl nicht das du die Waschmaschine versandkostenfrei nach Hause bekommst. Ergo musst du deinen Deal noch anpassen, Ergo ist es noch kein Deal da es die Waschmaschine erst ab 18 Uhr gibt und du hier nur sowas wie einen Platzhalter geschaffen hast...


thun82

Du glaubst doch wohl nicht das du die Waschmaschine versandkostenfrei nach Hause bekommst. Ergo musst du deinen Deal noch anpassen, Ergo ist es noch kein Deal da es die Waschmaschine erst ab 18 Uhr gibt und du hier nur sowas wie einen Platzhalter geschaffen hast...

Da du anscheinend "vergessen" hast das du das Offlinekästchen anzuklicken, in der Dealbeschreibung nichts vom Markt vor Ort steht und der Link auf den Online Deal geht, gehe ich davon aus das du den Onlineshop meinst und fertig...

thun82

Du glaubst doch wohl nicht das du die Waschmaschine versandkostenfrei nach Hause bekommst. Ergo musst du deinen Deal noch anpassen, Ergo ist es noch kein Deal da es die Waschmaschine erst ab 18 Uhr gibt und du hier nur sowas wie einen Platzhalter geschaffen hast...


Was ein herumgezicke am Morgen... Holt euch erstmal einen Kaffee und atmet tief durch!

Ich bin ja auch auf Schnäppchenn aus, aber sowas kann man nicht kaufen. Alles "mechanische" muss schon etwas Geld kosten, da es ein gewisses Maß aushalten muss. Bei Gorenje fliegen bei Stiftung Warentest die Trommeln durch den Raum, weil die Verankerung gerissen ist.

cvzone

Ich bin ja auch auf Schnäppchenn aus, aber sowas kann man nicht kaufen. Alles "mechanische" muss schon etwas Geld kosten, da es ein gewisses Maß aushalten muss. Bei Gorenje fliegen bei Stiftung Warentest die Trommeln durch den Raum, weil die Verankerung gerissen ist.



Genau das Predige ich schon lange hier. Nochmals alle die Hände hebe deren Smartphone das 2-5 fache dieser WM kosten und dann darüber nachdenken.
Aber die Müllkinder in Afrika und Asien freuen sich bestimmt.

Sehe ich auch so, was soll man denn von so einer Waschmaschin haben? Sachen werden nicht sauber, ist pünktlich nach 6 Monaten Beweislastumkehr defekt......
Für eine Waschmaschine, sollte man schon MINDESTENS(und dann sind die noch weit entfernt von: Sind super Teile) 400€ in die Hand nehmen, damit sich das Geld auch lohnt. Alles andere ist mist.

Also ich hab die jetzt schon einige Jahre. Die Maschine ist astrein! Kann diese nur empfehlen...

Verfasser

Im Titel steht bundesweit, online kann man ja in der Regel von überall aus bestellen...und wenn man Auf den Link klickt steht dort auch im Markt erhältlich...aber gut was Solls...ich denke einige haben verstanden was der Deal hier bedeutet

thun82

Du glaubst doch wohl nicht das du die Waschmaschine versandkostenfrei nach Hause bekommst. Ergo musst du deinen Deal noch anpassen, Ergo ist es noch kein Deal da es die Waschmaschine erst ab 18 Uhr gibt und du hier nur sowas wie einen Platzhalter geschaffen hast...

Bestimmt ein langlebieges Spitzengerät
Wer einen Trockner nutzen will, sollte sich auch Gedanken über die Schleuderwirkungsklasse machen...

Bräuchte ja auch unbedingt eine neue Waschmaschine und der Preis ist ja verlockend. Hab ein Kühlschrank von Luxor und das reicht mir um den Qualitätsstandart zu sehen, da kaufe ich mir lieber eine Beko für 199 € bei Marktkauf mit 3 Jahren Garantie, denn die scheinen besser zu sein !

thun82

Da du anscheinend "vergessen" hast das du das Offlinekästchen anzuklicken, in der Dealbeschreibung nichts vom Markt vor Ort steht und der Link auf den Online Deal geht, gehe ich davon aus das du den Onlineshop meinst und fertig...


Gollum! Gullum! ....und fertig.
Lass ich mal nicht vom Wetter deprimieren


Reaver1988

...Für eine Waschmaschine, sollte man schon MINDESTENS(und dann sind die noch weit entfernt von: Sind super Teile) 400€ in die Hand nehmen, damit sich das Geld auch lohnt. Alles andere ist mist.



Da mag was dran sein. Für meine habe ich damals 440 DM bezahlt und sie läuft noch.

Aber so ein Deal mit einer großen schweren Waschmaschine nur an einen Tag gültig ist doch nichts. Man muss sich um den Transport kümmern und ggf. noch jemanden der dabei hilft.

Vielleicht auch hier noch mal die Frage in den Raum gestellt

Suche ne WaMa, eventuell auch gebraucht und frag mich gerade, an welche Fabrikate man sich halten sollte.

Miele, klar - aber auch teuer.

Welche Marken taugen noch?

Und was können die Koreaner wie LG und Samsung? Sind ja auch eher gute Marken, aber die Waschmaschinen kommen mir hier preislich gebraucht eher günstig, da unbekannt vor.

Reaver1988

...Für eine Waschmaschine, sollte man schon MINDESTENS(und dann sind die noch weit entfernt von: Sind super Teile) 400€ in die Hand nehmen, damit sich das Geld auch lohnt. Alles andere ist mist.



Damals wurde auch noch etwas wertiger produziert. Heute ist ja nur noch Gewinnmaximierung mit Kleben und Plastik überall. Habe 2011 eine Bosch für 399 Euro gekauft und bin damit sehr zufrieden. Aber 159 Euro...

Am Preis allein ist heutzutage nicht mehr die Qualität und Langlebigkeit auszumachen! Wie das bei dieser Waschmaschine aussieht kann ich nicht beurteilen, jedoch zahlt man bei Herstellern wie Bosch, Bauknecht und Co. immer den vermeintlich Qualität vermittelnden Namen mit (+ Werbemaßnahmen)

gloriagates

Suche ne WaMa, eventuell auch gebraucht und frag mich gerade, an welche Fabrikate man sich halten sollte.Miele, klar - aber auch teuer.Welche Marken taugen noch?



Bosch/Siemens (baugleich). Einige Geräte werden noch in Deutschland produziert. Die besseren Geräte haben zumindest 10 Jahre Garantie auf den Motor. Regelmäßig Testsieger, zusammen mit Miele.

gloriagates

Und was können die Koreaner wie LG und Samsung? Sind ja auch eher gute Marken, aber die Waschmaschinen kommen mir hier preislich gebraucht eher günstig, da unbekannt vor.


Kauf dir lieber ein deutsches Gerät, man muss sich nicht alles aus Asien holen.

cityhawk

Am Preis allein ist heutzutage nicht mehr die Qualität und Langlebigkeit auszumachen! Wie das bei dieser Waschmaschine aussieht kann ich nicht beurteilen, jedoch zahlt man bei Herstellern wie Bosch, Bauknecht und Co. immer den vermeintlich Qualität vermittelnden Namen mit (+ Werbemaßnahmen)



Das stimmt schon eingeschränkt, vor allem bei Elektronik. Aber bei mechanischen Bauteilen aller Art gilt immer noch haltbar (im Sinne des Werkstoffs) = teu(r)er.
Das man bei Marken irgendwo drauf zahlt ist sicher auch richtig, aber unterm Strich geht vom Preis doch noch etwas mehr in die Qualität ein. Und da eine Maschine bei 1600 U/min schon mechanisch eine gewisse Belastbarkeit braucht, würde ich hier doch ein paar Euro mehr ausgeben.

Kann Panasonic empfehlen, haben ne sehr gute Haltbarkeit, auch bei Warentest in der Spitzengruppe gewesen.
Meine Panasonic kommt aus dem Osten, wie alle anderen Bosch und Siemens aus. (Polen usw...)
Wer glaubt der Kram kommt noch aus Deutschland, kann ruhig weiter schlafen und träumen.

Reaver1988

...Für eine Waschmaschine, sollte man schon MINDESTENS(und dann sind die noch weit entfernt von: Sind super Teile) 400€ in die Hand nehmen, damit sich das Geld auch lohnt. Alles andere ist mist.



Das meinte ich ja. Heute müsste man umgerechnet 400 €uro zahlen. Außerdem wird die Füllmenge immer größer 6-8 Kg oO welcher Single-Haushalt hat soviel Wäsche zu waschen??? Ne kleine für ca. 4-5 kg ist doch kaum mehr zu bekommen. Auch waschen die neueren Geräte viel länger oder täusche ich mich da? 3-4 Stunden sind doch keine Seltenheit.
Wer noch Elektrogeräte hat die über 10 Jahre alt sind kann sicher sein, dass die noch weitere Jahre halten.

Bierfranken

Die besseren Geräte haben zumindest 10 Jahre Garantie auf den Motor.



Und was nützt eine 10-Jahres-Garantie auf den Motor (der sowieso fast nie kaputt geht), wenn man auf die Elektronik, den Bottich und die Keilriemen nur 2 Jahre Garantie hat?...

Bierfranken

Kauf dir lieber ein deutsches Gerät, man muss sich nicht alles aus Asien holen.


Waschmaschinen von Samsung und LG kommen nicht mehr aus Asien, sondern werden z.B. in Polen gebaut.
Auch deutsche Firmen lassen mittlerweile viel im Ausland bauen...

Merc

Wer glaubt der Kram kommt noch aus Deutschland, kann ruhig weiter schlafen und träumen.


Da liegst du bei den Waschmaschinen falsch. Es gibt sehr wohl noch Geräte aus Deutschland. Allerdings meines Wissen nur bei Miele und Bosch/Siemens. Marken wie AEG oder Bauknecht werden nicht mehr in Deutschland produziert.

Viog

Außerdem wird die Füllmenge immer größer 6-8 Kg oO welcher Single-Haushalt hat soviel Wäsche zu waschen???


Also ich nutze nun auch eine 7-Kilo-Maschine und auch alleine bekome ich jede Woche eine Waschladung zusammen!
Außerdem darf man die 7 Kilo sowieso nur im Baumwollprogramm reintun. In allen anderen Programmen sollen es nur 3-4 Kilo sein, laut Anleitung.
Und heutige Maschinen genehmigen sich sowohl weniger Wasser als auch weniger Zeit, wend du die Trommel nicht voll machst! Die wiegen heute ab.

Bierfranken

Die besseren Geräte haben zumindest 10 Jahre Garantie auf den Motor.


Deswegen steht hier das Wort "zumindest". Keilriemen gibt's nicht mehr und der Bottich ist im Vergleich zu solchen Billigmaschinen aus Edelstahl, statt Plastik. Natürlich kann das trotzdem alles kaputt gehen, gebraucht ist halt immer ein Risiko.

Bierfranken

Keilriemen gibt's nicht mehr.


natürlich gibt es bei den meisten Maschinen heute noch Keilriemen.
Ich kenne nur eine LG mit DirectDrive ohne Keilriemen und eine von Samsung.

Die "billigen" Teile von Siemens/Bosch sind auch Schrott und der Service schlecht.
Die hier ist vielleicht OK aber ganz andere Preisklasse.
idealo.de/pre…tml

Als Singlemaschine o.k. wenn man aktuell keine 400 Euro in die Hand nehmen kann! Das Ding hält auch die nächsten zwei Jahre!

Dieser Schwachsinn mit "Deutschen"-Maschinen... außer Miele baut meines Wissens keiner mehr in Deutschland. Bosch und Siemens sind Baugleich, AEG, Elektrolux, Zanker auch (kommt alles von unseren Nachbarn in Polen), und dann kommt die große "Markenvielfalt" aus der Türkei Beko, Blomberg, Grundig, Telefunken.... alles mittlerweile aufgekaufte Namensrechte!

Richtig geil ist der "48 Stunden Service", der immer wieder angegeben wird! Bedeutet, das der "Service" in 48 Stunden zurückruft und einen Reparaturtermin in 2-3 Wochen vergibt...

vanDusen

Bosch und Siemens sind Baugleich, AEG, Elektrolux, Zanker auch (kommt alles von unseren Nachbarn in Polen)


Dann kann man ja gleich eine innovative Maschine von Samsung nehemn. Die werden auch in Polen gebaut und haben eben Dinge, die man bei anderen Herstellern nicht findet: Silber-Aktiv, mit Luft aufgeschäumtes Waschmittel, das die Wäsche besser durchdringt und bei Kühlschränken den "gedimmten" Kompressor, der nicht immer auf Voll-Leistung läuft.

Ratzfatz

Bräuchte ja auch unbedingt eine neue Waschmaschine und der Preis ist ja verlockend. Hab ein Kühlschrank von Luxor und das reicht mir um den Qualitätsstandart zu sehen, da kaufe ich mir lieber eine Beko für 199 € bei Marktkauf mit 3 Jahren Garantie, denn die scheinen besser zu sein !



Habe eine alternative passend zu deiner Aussage, habe nämlich genau das selbe gedacht und das bestellt: hukd.mydealz.de/dea…926

vanDusen

Bosch und Siemens sind Baugleich, AEG, Elektrolux, Zanker auch (kommt alles von unseren Nachbarn in Polen)



Richtig, und genau das haben wir vor einem zwei Monaten gemacht! Ich bin durch zig Fachgeschäfte gerannt und habe extra nachgefragt, ob es neben dem Verkauf auch eine Werkstatt gibt, die entsprechend schnell repariert, wenn man was kaputt geht... Ich bin nur mitleidig belächelt worden! Übrigens, auch von den kleinen Händlern! Es macht keinen Unterschied mehr, ob man aktuell AEG, Siemens oder Samsung kauft! Alle haben ihren 48 Stunden "Telefon-Service". Samsung hätte ich vermutlich sonst nie gekauft, aber nachdem es wirklich keinen Unterschied mehr macht... Wir sind zufrieden :-)

Bierfranken

Keilriemen gibt's nicht mehr.


Ich bezog mich auf die BSH-Maschinen mit DirectDrive und den 10 Jahren Garantie auf den Motor. Ich denke das geht ab 500 € los.

EDIT: Oder doch nicht. Die nennen das EcoSilenceDrive und ist wahrscheinlich nicht direkt.

Bierfranken

Da liegst du bei den Waschmaschinen falsch. Es gibt sehr wohl noch Geräte aus Deutschland. Allerdings meines Wissen nur bei Miele und Bosch/Siemens. Marken wie AEG oder Bauknecht werden nicht mehr in Deutschland produziert.


Prima, die ICs und die Platinen werden in China gemacht, das Glas kommt irgendwo aus der EU usw... usw... am Ende kommt ein halbfertiges Ding ins "deutsche" Werk wo dann ein Siemens Logo angeschraubt wird und schon ist das Teil wegen der Endmontage "Made in Germany" ... priiiima! Überhaupt keine Teile aus anderen Kontinenten hergeschippert worden.

Bierfranken

Da liegst du bei den Waschmaschinen falsch. Es gibt sehr wohl noch Geräte aus Deutschland. Allerdings meines Wissen nur bei Miele und Bosch/Siemens. Marken wie AEG oder Bauknecht werden nicht mehr in Deutschland produziert.


Jajaja, von überhaupt keine Teile war nie die Rede. Dennoch ist mir eine Wertschöpfung von 60 % in Deutschland immer noch 10x lieber als 0 %. Miele dürfte bei den WaMas sogar über 85 % liegen.
Und die paar tausend Mitarbeiten bei BSH kleben bestimmt auch nur Logos auf die Geräte.
Hauptsache mal gemeckert und sich den MAZDA gut geredet

Bierfranken

Hauptsache mal gemeckert und sich den MAZDA gut geredet



Wieso gut geredet? Ich kaufe den Mazda vermutlich genau aus dem Grund warum du lieber ne Siemens/Bosch/Neff oder Miele nimmst
Ich glaub das darf ich oder? Nicht jeder hier auf Mydealz ist deutscher Abstammung.

Klar darf jeder kaufen, was er will Mir geht's aber gar nicht um die Abstammung, sondern einfach um die Arbeitsplätze und darum, dass zwar viele maulen, wenn mal wieder ein Werk dicht macht, aber trotzdem wenige wert drauf legt sich auch was von hier zu kaufen.
Ich könnte mich z.B. auch bei Bosch bewerben, bei Samsung aber nicht. Es sei denn, ich wandere aus.

Bierfranken

Mir geht's aber gar nicht um die Abstammung, sondern einfach um die Arbeitsplätze.Ich könnte mich z.B. auch bei Bosch bewerben, bei Samsung aber nicht. Es sei denn, ich wandere aus.



Also wenn du bei BOSCH arbeiten willst, kannst du aber auch auswandern! Denn die Tassimo-Maschinen von BOSCH stammen aus...China!

Bei Samsung kannst du übrigens auch in Deutschland arbeiten: in Schwalbach im Taunus. ..

Koelli

Also wenn du bei BOSCH arbeiten willst, kannst du aber auch auswandern! Denn die Tassimo-Maschinen von BOSCH stammen aus...China!


1. Es besteht ein gewisser Unterschied zwischen kann und muss.
2. Ich habe nirgendwo geschrieben, dass man sich eine Bosch Kaffemaschine kaufen soll, hier geht's um Waschmaschinen. Und selbst da habe ich nicht behauptet, dass alle aus D stammen.

Koelli

Bei Samsung kannst du übrigens auch in Deutschland arbeiten: in Schwalbach im Taunus. ..


Und was wird da entwickelt und produziert? Oder handelt es sich nur um einen Vertrieb mit ein paar Mann, den jede größere Firma betreibt (und mich persönlich beruflich nicht die Bohne interessiert, um mal Bezug auf meinen letzten Post zu nehmen)?

So ein dummes Gewäsch hier.
Ich denke auch Samsung LG und Panasonic haben sehr gute Geräte.
Aber da ist der Preisunterschied nicht so extrem (die bekommste trotz "asia-faktor" auch nicht für 150-200€).
Wo das Gefertigt wird finde ich ja zweitrangig aber ein bisschen an die Umwelt und die Afrikanischen Müllkinder denken.
Sicherlich zahlt man zum Teil die Marke deswegen einfach das Vorjahresmodell welches einen vernünftigen Preis hat nehmen.
Nur die Amischeiße die sowieso alle zu Whirlpool gehören taugt oftmals nix:

"Produkte unter den Marken Whirlpool, Maytag, KitchenAid, Jenn-Air, Amana, Bauknecht, Brastemp, Gladiator GarageWorks, Privileg und anderen Markennamen."

Quelle: de.wikipedia.org/wik…ion

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text