Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
REAL: Epson EcoTank ET-2600 + extra Payback-Punkte + Garantieverlängerung von Epson
352° Abgelaufen

REAL: Epson EcoTank ET-2600 + extra Payback-Punkte + Garantieverlängerung von Epson

21
eingestellt am 18. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend,
ich habe gerade im Real-Prospekt der kommenden Woche ein meiner Meinung nach ganz interessantes Angebot gefunden:

Beim Kauf eines Epson EcoTank ET-2600 erhaltet Ihr 2500 Payback-Punkte oben drauf. Zusätzlich gibt es am 24.05 & 25.05 nochmal 1000 Punkte extra bei einem Einkauf ab 100€ im Markt.. Siehe diesen Deal

Bester Preis laut Idealo sind 178,90 inkl. Versand

Inkl. der 3500 Punkten, die 35€ entsprechen, komme ich auf einen Effektivpreis von 144€.

Für mich sieht es so aus, als würde die Aktion auch online gelten. Dann entfallen aber natürlich die 1000 extra Punkte, die es ab Freitag beim Offlinekauf gibt.

Der Deallink führt Euch zum Prospekt der kommenden Woche. Dort auf Seite 36 oben links suchen.


1381184-ntycy.jpg
Zusätzlich erhaltet Ihr von Epson eine kostenlose Garantieverlängerung, wenn Ihr das Gerät innerhalb von 30 Tagen nach Kauf dort registriert.
Hier der Link zur Aktionsseite von Epson:
epson.de/pro…nty

Hier noch ein paar Infos zum Drucker (quelle: real.de)

EcoTank ET-2600 - Drucken ohne Patronen. Der EcoTank von Epson kommt ohne Tintenpatronen aus und bietet vielfältige Funktionen zum Drucken, Kopieren und Scannen.

Produktmerkmale:

  • Inkl. Tinte für zwei Jahre
  • Keine Tintenpatronen: Einfach nachzufüllendes Tintentanksystem
  • Wi-Fi und Apps: Drucken von Mobilgeräten
  • 3-in-1-Multifunktionsgerät: Drucken, kopieren und scannen
Drucken ohne Patronen
Leere Tintenpatronen können frustrierend sein. Selbst wenn Sie Ersatz im Hause haben, ist der Tausch einer Tintenpatrone zeitaufwendig. Dafür gibt es eine einfache Lösung. Der Epson EcoTank ET-2600 bietet ein Tintentanksystem mit extrem hoher Kapazität, das Tintenpatronen überflüssig macht. Und Tinte für zwei Jahre sind im Lieferumfang inbegriffen.
Zusätzliche Info
Epson EcoTank ET-2600 (C11CF46402), Tintenstrahldrucker mit Flachbett-Scanner
Hersteller-Info: epson.de/pro…600
Datenblatt: neon.epson-europe.com/con…600
Benutzerhandbuch: download.epson-europe.com/pub…pdf
Druckgeschwindigkeit (ISO): 10 Seiten/min schwarz, 5 Seiten/min farbig
Duplex-Druck: nein
Scanner: Flachbett, kein Einzug
Scan-Auflösung: 1200 x 2400 dpi (h x v)
Anschlüsse: USB, WLAN
Datenkabel im Lieferumfang: nein
Tinte im Lieferumfang: 4 Tintenbehälter mit jeweils 70 ml Tinte. Reichweite für schwarz: 4000 Seiten, farbig: 6500 Seiten.
Resttintenbehälter wechselbar: nein
Druckkopf wechselbar: nein
Garantie: 12 Monate Carry-in, max. 30.000 Seiten
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/eps…v=e

Gruppen

21 Kommentare
Bei dem Angebot könnt ich ja echt schwach werden.

Wie sieht es bei dem Drucker denn mit einem Austausch des Druckkopfes aus? Da Tinte hier ja sehr günstig ist, mache ich mir eher sorgen um den.

Aber grundsätzlich ist das wahrscheinlich mit die günstigste Art zu drucken, und durch wegfall der Patronen auch weniger Plastikmüll. Ich finds gut.
Funktioniert der auch mit Apple Geräten ? Und wie verhält es sich wenn man nur unregelmäßig druckt wegen eintrocknen der Tinte ?
Das Modell benötigt wohl noch die alten Flaschen. Dadurch Verwechslung und farbige Hände möglich
Erst ab dem ET-2700 sind die "besseren" Flaschen möglich, ebenso wie randloser Druck.
Bearbeitet von: "Matthes2010" 18. Mai
obiwanknobi18.05.2019 23:00

Kommentar gelöscht


Du kannst tausende Seiten mit einem Satz Originaltinte drucken, und diese ist günstiger als Fake-Tinte für vergleichbare Drucker.
TobiasSchuler18.05.2019 22:27

Funktioniert der auch mit Apple Geräten ? Und wie verhält es sich wenn man …Funktioniert der auch mit Apple Geräten ? Und wie verhält es sich wenn man nur unregelmäßig druckt wegen eintrocknen der Tinte ?


Mit den "neusten" Apple Geräten kein Problem und wenn man selten druckt, einfach den Drucker im Standby lassen, dann macht der druxker automatisch eine kleine Reinigung, empfehlenswerterweise einfach mal 1x in der Woche testausdruck.
7fach Payback Punkte Coupon für Real aus der App nicht vergessen
Ustrof18.05.2019 22:24

Wie sieht es bei dem Drucker denn mit einem Austausch des Druckkopfes aus?


Der Druckkopf ist nicht wechselbar, es gibt auch keine Ersatzteile.

Dafür sollte er viele Jahre halten, da weit weniger anfällig als Canon-Druckköpfe.
Ustrof18.05.2019 23:04

Du kannst tausende Seiten mit einem Satz Originaltinte drucken, und diese …Du kannst tausende Seiten mit einem Satz Originaltinte drucken, und diese ist günstiger als Fake-Tinte für vergleichbare Drucker.


Nur kannst du mit der Ersparnis beim Druckerpreis noch literweise Faketinte kaufen. Bis du da mit dem Epson insgesamt günstiger fährst, hat der längst einen anderen Defekt. Mangels randlosem Druck taugt er auch nichts für Fotos.
Preisdruecker19.05.2019 00:17

Nur kannst du mit der Ersparnis beim Druckerpreis noch literweise …Nur kannst du mit der Ersparnis beim Druckerpreis noch literweise Faketinte kaufen.


Aber Faketinte ist halt Mist (schlechte Qualität, läuft zuweilen aus etc.).
Ich hab das Gerät zwar nicht, aber ich möchte meine Meinung kurz dazu geben.

Ich finde den Deal heiss, denn die Drucker mit tintentank lange Zeit recht teuer waren.

Ich selbst hab hab noch einen Brother MFC 5910 vor ca. 4,5 Jahren gekauft, welches das letzte Modell war, wo die Patronen ohne Chip waren.
Da kosten 20 Patronen 13€ und ich hab so ziemlich alle 20 Patronen schon einmal durch.
Bislang keine Probleme mit druckergebnisse oder irgend welche Ausfälle mit dem Gerät.

In der "Übergangszeit" von chiplosen Patronen bis zu den tintentanks, war drucken recht teuer und daher sehe ich das als guten Deal.

Dazu noch die Payback Punkte; ein richtig guter Preis
jonas.peter19.05.2019 00:58

7fach Payback Punkte Coupon für Real aus der App nicht vergessen


Funktioniert leider nicht, da schon die 1000 extra Punkte auf den gesamten Einkauf gelten. Ein Coupon für Extrapunkte auf Elektronik wäre aber kombinierbar
Ustrof18.05.2019 22:24

Bei dem Angebot könnt ich ja echt schwach werden.Wie sieht es bei dem …Bei dem Angebot könnt ich ja echt schwach werden.Wie sieht es bei dem Drucker denn mit einem Austausch des Druckkopfes aus? Da Tinte hier ja sehr günstig ist, mache ich mir eher sorgen um den.Aber grundsätzlich ist das wahrscheinlich mit die günstigste Art zu drucken, und durch wegfall der Patronen auch weniger Plastikmüll. Ich finds gut.


Der Druckkopf ist ein Permanent Druckkopf (bei Epson üblich) und ist nicht tauschbar. Zur Haltbarkeit : Mein DX9400F (Multifunktion) druckt seit mittlerweile 10(!) Jahren mit dem gleichen Druckkopf und hat immernoch ein einwandfreies Druckbild. Ich muss einschränkend gestehen, das der Drucker allerdings auch kein besonders großes Seitenvolumen schaffen muss (ca. 3500 Seiten / Jahr + ca 20 Fotos)
Zum Thema Eintrocknen: 1x die Woche ne Testseite drucken und es trocknet nix ein. Der Drucker macht (Epson üblich) bei jedem Einschalten eine Reinigungsprozedur die sehr viel Tinte kostet, daher sollte man ihn ruhig im Standby laufen lassen (der Verbrauch an Strom ist vernachlässigbar), vor dem Druck wird dann (wenn länger Standby war) eine Schnellreinigung durchgeführt, die deutlich weniger Tinte braucht. Dieses Verfahren dürfte sich bei Epson in den letzten Jahren nicht deutlich geändert haben
Nie wieder epson... Patrone leer =kein scannen mehr möglich!
Tibor.Süßbier19.05.2019 08:39

Aber Faketinte ist halt Mist (schlechte Qualität, läuft zuweilen aus etc.).


Nicht zwangsläufig. Gibt auch ganz vernünftige.
Die Tintentanks finde ich gut, aber die sonstige Ausstattung eher schlecht.
Man kann den Druckkopf nicht wechseln, z.B. um ihn zu reinigen oder notfalls zu ersetzen.
Den Resttintenbehälter kann man auch nicht wechseln.
Finde ich für die gebotene Leistung viel zu teuer und insgesamt nicht nachhaltig.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 19. Mai
Kahlheinz19.05.2019 22:54

.Man kann den Druckkopf nicht wechseln, z.B. um ihn zu reinigen oder ….Man kann den Druckkopf nicht wechseln, z.B. um ihn zu reinigen oder notfalls zu ersetzen.


Den muss man auch nicht ersetzen, der hält ein Druckerleben lang. Reinigen geht auch so, Anleitungen gibt's bei Youtube und Druckerchannel.

Wenn du das Konzept dieser Druckerserie nicht verstehst, dann ist das dein Problem. Hier wird der Drucker nicht subventioniert, wie sonst üblich, sondern du zahlst den wahren Wert der Hardware und bekommst im Gegenzug günstige Druckkosten mit Originaltinte ohne die Qualitätseinbußen und Nachteile von Billigpatronen in Kauf nehmen zu müssen.

Das ganze lohnt sich aber eher für Vieldrucker und weniger für Leute, die nur 50 Seiten im Jahr drucken.

Nachhaltig es es auch, da du jede Menge Geld und Plastik einsparst und der Drucker haltbar ist, anders als Canon.

Wenn dir das Konzept nicht gefällt, es gibt 1000 Alternativen.
Tibor.Süßbier20.05.2019 03:08

Den muss man auch nicht ersetzen, der hält ein Druckerleben lang. Reinigen …Den muss man auch nicht ersetzen, der hält ein Druckerleben lang. Reinigen geht auch so, Anleitungen gibt's bei Youtube und Druckerchannel. Wenn du das Konzept dieser Druckerserie nicht verstehst, dann ist das dein Problem. Hier wird der Drucker nicht subventioniert, wie sonst üblich, sondern du zahlst den wahren Wert der Hardware und bekommst im Gegenzug günstige Druckkosten mit Originaltinte ohne die Qualitätseinbußen und Nachteile von Billigpatronen in Kauf nehmen zu müssen.Das ganze lohnt sich aber eher für Vieldrucker und weniger für Leute, die nur 50 Seiten im Jahr drucken. Nachhaltig es es auch, da du jede Menge Geld und Plastik einsparst und der Drucker haltbar ist, anders als Canon. Wenn dir das Konzept nicht gefällt, es gibt 1000 Alternativen.


"Hält ein Druckerleben lang" ist ja klar, denn wenn der Druckkopf kaputt oder verstopft ist, dann ist das Druckerleben zu Ende.

Die Konzept der nachfüllbaren Tintentanks ist ja gut und sollte eigentlich Standard sein, aber das alleine langt nicht für einen guten, nachhaltigen Drucker. Wichtig wäre auch, daß Verschleißteile wie z.B. Druckkopf oder Resttintenbehälter einfach auswechselbar und nicht zu teuer sind.
Kahlheinz20.05.2019 09:46

"Hält ein Druckerleben lang" ist ja klar, denn wenn der Druckkopf kaputt …"Hält ein Druckerleben lang" ist ja klar, denn wenn der Druckkopf kaputt oder verstopft ist, dann ist das Druckerleben zu Ende.


Was machste wenn der SoC deines Handys defekt ist? Ist auch nicht austauschbar.

Verstopft ist auch kein Problem, dann entstopft man ihn.
Tibor.Süßbier21.05.2019 05:03

Was machste wenn der SoC deines Handys defekt ist? Ist auch nicht …Was machste wenn der SoC deines Handys defekt ist? Ist auch nicht austauschbar.Verstopft ist auch kein Problem, dann entstopft man ihn.


Bei Händis ist es ja auch ganz schlimm. Bei den meisten aktuellen Modellen ist der Akku nicht mehr so einfach auswechselbar. Nach wenigen Jahren ex und hopp. Was da an Elektroschrott anfällt!

Und wie entstopft man denn einen verstopften Druckkopf?
Kahlheinz21.05.2019 21:21

Und wie entstopft man denn einen verstopften Druckkopf?


Per Software oder per Anleitung Youtube oder Druckerchannel.
Tibor.Süßbier23.05.2019 04:33

Per Software oder per Anleitung Youtube oder Druckerchannel.


Das wäre schön!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text