156°
ABGELAUFEN
Real: Fairy ab Montag für 0,99 € im Angebot, mit bekanntem Gutschein kostenlos
Real: Fairy ab Montag für 0,99 € im Angebot, mit bekanntem Gutschein kostenlos

Real: Fairy ab Montag für 0,99 € im Angebot, mit bekanntem Gutschein kostenlos

Ab Montag ist das Geschirrspülmittel Fairy bei REAL im Angebot und ist daher mit dem Gutschein für 1€, der in dem Deal für Meister Propper bei war, kostenlos.Die Seite, auf der 8 Gutscheine komprimiert abgebildet waren, habe ich leider nicht mehr gefunden.

Beste Kommentare

gleich kommt der Gutschein Consulter.

49 Cent sind für den gemeinen MyDealzer 3 Euro zuviel.

Reptile

Ansonsten gibt es ja noch bei for-me-online einen 0,50€ Coupon für Fairy Ultra. Wenn der andere nicht angenommen wird, zahlt man eben 49 Cent. Das ist auch nicht gerade viel.

29 Kommentare

Ich denke, REAL nimmt diese GS nicht mehr an...?!?

kartoffelkaefer

Ich denke, REAL nimmt diese GS nicht mehr an...?!?


Versuch macht kluch. Ist ja irgendwie ein anderer GS. Werde es auf jeden Fall probieren.

kartoffelkaefer

Ich denke, REAL nimmt diese GS nicht mehr an...?!?


Ist eben kein anderer Gutschein

Immer nur Fairy ... ich will Pril.

Doch, andere EAN.

gleich kommt der Gutschein Consulter.

Bei real in Kassel gibt's immer Theater an der Kasse, bei in Schwarzweiß ausgedruckten Gutscheinen, auch wenn daraufsteht, daß sie in Schwarzweiß gültig sind. Ist das bei euch auch so und wenn ja, sollten wir uns da vielleicht mal irgendwo bei real beschweren? Ist doch ein Unding, daß die Firmen die Gutscheine in Kooperation mit real rausgeben und dann wirst du als Kunde wie ein Betrüger hingestellt.

schwerelos

Immer nur Fairy ... ich will Pril.



hauptsache es spült und ist gratis

mfgb

Bei real in Kassel gibt's immer Theater an der Kasse, bei in Schwarzweiß ausgedruckten Gutscheinen, auch wenn daraufsteht, daß sie in Schwarzweiß gültig sind. Ist das bei euch auch so und wenn ja, sollten wir uns da vielleicht mal irgendwo bei real beschweren? Ist doch ein Unding, daß die Firmen die Gutscheine in Kooperation mit real rausgeben und dann wirst du als Kunde wie ein Betrüger hingestellt.


sb kassen an die macht, da kann man auch nach dem scannen müll reinstecken landet beim entleeren eh alles im müll^^

Heute versucht Swiffer und Meister Proper zu kaufen. Coupon ungültig.
Nach Reklamation an der Info wurde gesagt dass das Gutscheinmissbrauch ist.

ich geh immer an die SB kasse, da is das dann kein ding..

PS.. ich mag fairy eh.. ich würd so nen Gutschein gerne testen.. hat wer?

mfgb

Bei real in Kassel gibt's immer Theater an der Kasse, bei in Schwarzweiß ausgedruckten Gutscheinen,



Haha hab neulich in Ravensburg den Swiffer Gutschein an der SB Kasse eingelöst.
Die Kiste hat angezeigt Gutschein nicht gültig, dann hab ich die Aufsicht gerufen und die fing dann an von evt. abgelaufen?, evt. nicht bei uns gültig? bis zu Moment das ist im Angebot, sie würden 1 Cent raus bekommen wenn sie den Gutschein einlösen würden, klar ist der gesperrt. Am Ende hat sie nach Rücksprache mit der Information mir den Swiffer Staubmagnet so mitgegeben
Aber immer alles freundlich und sachlich und auch der selbst gedruckte Gutschein hat keine Probleme gemacht.

Ansonsten gibt es ja noch bei for-me-online einen 0,50€ Coupon für Fairy Ultra. Wenn der andere nicht angenommen wird, zahlt man eben 49 Cent. Das ist auch nicht gerade viel.

unser Real hatte mir die Tage ne Liste gezeigt,wo genau diese Nummer vom Coupon draufstand.
Die dürfen sie nicht mehr annehmen.
Als Überschrift stand dort MISSBRAUCH.
Also werde ich für Fairy,Meister Proper nicht mehr dahin fahren

Ruhrpott74

unser Real hatte mir die Tage ne Liste gezeigt,wo genau diese Nummer vom Coupon draufstand.Die dürfen sie nicht mehr annehmen.Als Überschrift stand dort MISSBRAUCH.Also werde ich für Fairy,Meister Proper nicht mehr dahin fahren


wo gab es denn die originalen coupons? in irgend ner zeitung? oder wo?
Avatar

GelöschterUser57512

macht den deal dicht..das geht nicht mehr !!! cold

Bei Kaufland werden die Coupons nicht gescannt, sondern so eingegeben. Dann kann man auch mal 35cent fürs fairy zahlen, oder? swiffer kostet dann noch 15cent und es gibt keine Probleme!

mfgb

Bei real in Kassel gibt's immer Theater an der Kasse, bei in Schwarzweiß ausgedruckten Gutscheinen, auch wenn daraufsteht, daß sie in Schwarzweiß gültig sind. Ist das bei euch auch so und wenn ja, sollten wir uns da vielleicht mal irgendwo bei real beschweren? Ist doch ein Unding, daß die Firmen die Gutscheine in Kooperation mit real rausgeben und dann wirst du als Kunde wie ein Betrüger hingestellt.




ja, das kann ich bestätigen. oft meinen die kassiererinnen: "die sind doch kopiert..."
die scheinen echt zu denken, dass man die original gutscheine in den fotokopierer gelegt hätte und sich paar kopien gezogen hätte....in welchem jahrzehnt leben die denn?! -.-

wenn man denen dann erklärt, dass man onlinecoupons in graustufen ausgedruckt hat, um die vergleichsweise teureren farbpatronen zu sparen, gucken die noch verdutzter oO

bei rossmann und dm kommt er relativ selten vor, dass sie bei scharz-weiß coupons stutzig werden. bei supermärkten jedoch liegt die quote nach meiner erfahrung höher, so dass ich dorthin nur noch mit farbausdrucken gehe, damit der weg nicht umsonst war...

Die Gutscheine werden bei real nur noch im Original angenommen. Mitarbeiter wurden alle bzgl. dem Missbrauch informiert. (jeder hat eine Kopie von der E-Mail bekommen, in der genau die Coupons mit den EAN Nummern drauf stehen).

dazu kommt noch, dass Real Coupons nicht annimmt, wenn der Preis unter 0,00€ fällt.

trotzdem danke für den Deal, aber ich denke der kann weggespammt werden.

ft meinen die kassiererinnen: "die sind doch kopiert..."die scheinen echt zu denken, dass man die original gutscheine in den fotokopierer gelegt hätte und sich paar kopien gezogen hätte....


einscannen, ins Internet stellen, dann ausdrucken ist wohl kaum anders zu bewerten wie kopieren
aber solange es dm, rossmann, kaufland usw. nicht interessiert - warum zum real?

Unser Real hat gestern gemeint, dass das System nur noch 5-6 Coupons pro Kassiervorgang nimmt. Da musste ich ein Gesamtstorno machen lassen. Die Ware wurde dann in 2 verschiedenen Kassiervorgängen durchgezogen. Sehr zeitaufwendig....oO

49 Cent sind für den gemeinen MyDealzer 3 Euro zuviel.

Reptile

Ansonsten gibt es ja noch bei for-me-online einen 0,50€ Coupon für Fairy Ultra. Wenn der andere nicht angenommen wird, zahlt man eben 49 Cent. Das ist auch nicht gerade viel.

reisfink1

Die Gutscheine werden bei real nur noch im Original angenommen. Mitarbeiter wurden alle bzgl. dem Missbrauch informiert. (jeder hat eine Kopie von der E-Mail bekommen, in der genau die Coupons mit den EAN Nummern drauf stehen). :(dazu kommt noch, dass Real Coupons nicht annimmt, wenn der Preis unter 0,00€ fällt. trotzdem danke für den Deal, aber ich denke der kann weggespammt werden.



Danke für die Info. Obwohl hier ja eigentlich nicht mal von "Missbrauch" die Rede sein kann. Wenn so ein Coupon existiert und real da mitmacht, dann hat das ja nichts mit Missbrauch zu tun.

Aber so ganz allgemein würde ich es auch nicht gerade auf "eine Auszahlung" ankommen lassen. Irgendwas kann man ja noch mitnehmen. Und wenn es ein Liter Milch von TIP ist (für die ganz harten Sparer unter uns) X)
Erspart einem wohl so einige misstrauische Blicke, wenn der Rest klappt...

Ruhrpott74

unser Real hatte mir die Tage ne Liste gezeigt,wo genau diese Nummer vom Coupon draufstand.Die dürfen sie nicht mehr annehmen.Als Überschrift stand dort MISSBRAUCH.Also werde ich für Fairy,Meister Proper nicht mehr dahin fahren



Ich push das hier mal ein bisschen Es sind doch bestimmt ein paar Jungs anwesend, die schon in anderen Drogerien und Supermärkten unterwegs waren. Wo stammten/stammen da die originalen Coupons her?

Ruhrpott74

unser Real hatte mir die Tage ne Liste gezeigt,wo genau diese Nummer vom Coupon draufstand.Die dürfen sie nicht mehr annehmen.Als Überschrift stand dort MISSBRAUCH.Also werde ich für Fairy,Meister Proper nicht mehr dahin fahren



Die gabs wohl direkt von P&G als Entschädigung für Kunden, die irgendwas bei der 5€ Gutschein/Cashback Aktion falsch beachtet haben.

ft meinen die kassiererinnen: "die sind doch kopiert..."die scheinen echt zu denken, dass man die original gutscheine in den fotokopierer gelegt hätte und sich paar kopien gezogen hätte....



theoretisch ist das das gleiche, bloß wirken in der praxis schwar-weiß ausdrucke weniger "echt" und sehen mehr nach "kopie des originals" aus als hochqualitative farbausdrucke von online-coupons

wie gesagt, hängt auch gewissermaßen von der medienkompetenz der jeweiligen kassiererin ab

reisfink1

Die Gutscheine werden bei real nur noch im Original angenommen. Mitarbeiter wurden alle bzgl. dem Missbrauch informiert. (jeder hat eine Kopie von der E-Mail bekommen, in der genau die Coupons mit den EAN Nummern drauf stehen). :(dazu kommt noch, dass Real Coupons nicht annimmt, wenn der Preis unter 0,00€ fällt. trotzdem danke für den Deal, aber ich denke der kann weggespammt werden.



Nicht ganz richtig. Es bringt auch nix andere waren hinzuzunehmen. Es wird direkt abgelehnt, da durch den coupon ein Guthaben entstehen würde.

Was funktioniert wäre, wenn man 2 Flaschen kauft und dann einen Coupon einlöst. Macht dann für 2 Flaschen 0,98€.

Vorausgesetzt ein Mitarbeiter akzeptiert die Coupons noch. Die Chance ist sehr gering.

In meinem Markt schauen die sich momentan jeden Coupon in Ruhe an.

Ein Mitarbeiter war zu misstrauisch und wollte erst selbst nicht meine familymanager Coupons annehmen. ruft extra die info an um nachzufragen. hat es ja dann doch genommen

Manchmal habe ich bei real den Eindruck, die Kassiererinnen haben absolut keine Ahnung wie Computer geschweige denn das WWW funktionieren. Wenn ich dann erkläre, der Coupon wäre 'heruntergeladen' und schwarzweiß ausgedruckt, gucken die mich manchmal an, als ob ich Klingonisch rede. Bald rede ich wirklich mal mit dem Marktleiter. Ich gehe gerne ins real, nicht zur wegen der Freebies, aber diese IT_Unkenntnis ist kundenfeindlich.

mfgb

Bei real in Kassel gibt's immer Theater an der Kasse, bei in Schwarzweiß ausgedruckten Gutscheinen, auch wenn daraufsteht, daß sie in Schwarzweiß gültig sind. Ist das bei euch auch so und wenn ja, sollten wir uns da vielleicht mal irgendwo bei real beschweren? Ist doch ein Unding, daß die Firmen die Gutscheine in Kooperation mit real rausgeben und dann wirst du als Kunde wie ein Betrüger hingestellt.

hatte bei der eis-aktion auch eine tante an der kasse, die behauptet hat, die coupons seien nur im orginal gültig (ich hatte ihn um die hälfte verkleinert, den Barcode aber in gleicher größe gelassen und s/w ausgedruckt). als ich ihr erklärte, dass es keine "orginale" gibt und der Coupons aus Facebook ist und außerdem auch in s/w gültig sei und sie ihn bitte einfach scannen soll, hat sie zwar weiter rumgezätert, es aber dennoch gemacht und dabei behauptet, sie dürfe die nicht annehmen ...
aus reiner Nächstenliebe hätte ich mich gerne mit 50 coupons vor ihre kasse gestellt und jedem der da so ankommt einen in die Hand gedrückt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text